LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Installation & Updates => Thema gestartet von: aemkai am 15.10.2019, 10:12:25

Titel: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 15.10.2019, 10:12:25
Hallo,

ich bin gerade dabei, mir einen neuen PC mit Linux Mint aufzubauen.
Als Hardware habe ich einen Ryzen 5 3600 auf ASRock B450 Pro4 (mit BIOS-Update auf 3.60, also dem random-error-Bugfix (AMD AGESA Combo-AM4 1.0.0.3 ABB)).

Installiertes Linux MInt ist 19.2:
Kernel: 4.15.0-54-generic x86_64 bits: 64 compiler: gcc v: 7.4.0
Desktop: Cinnamon 4.2.4 wm: muffin dm: LightDM Distro: Linux Mint 19.2 Tina base: Ubuntu 18.04 bionic )

Jetzt zum Problem: Manchmal (selten) bootet der PC sauber und Mint startet. Dann wird die Grafikkarte sauber erkannt und die Treiber stimmen:
Graphics:  Device-1: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Lexa PRO [Radeon RX 550/550X] vendor: ASRock driver: amdgpu
           v: kernel bus ID: 09:00.0 chip ID: 1002:699f
           Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: amdgpu,ati unloaded: fbdev,modesetting,radeon,vesa
           resolution: 1920x1080~60Hz
           OpenGL: renderer: Radeon 550 Series (POLARIS12 DRM 3.23.0 4.15.0-54-generic LLVM 8.0.0)
           v: 4.5 Mesa 19.0.8 direct render: Yes

Allerdings häufiger ist es so, dass beim Booten nach dem Bios-Screen der Bildschirm kurz flackert und dann schwarz bleibt.
Hier hilft es, wenn ich die Startoption auf Nomodeset ändere. Dann startet MInt, allerdings im Software-Render-Modus:
Graphics:  Device-1: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Lexa PRO [Radeon RX 550/550X] vendor: ASRock driver: N/A
           bus ID: 09:00.0 chip ID: 1002:699f
           Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: ati,fbdev unloaded: modesetting,radeon,vesa
           resolution: 1920x1080~77Hz
           OpenGL: renderer: llvmpipe (LLVM 8.0 128 bits) v: 3.3 Mesa 19.0.8 compat-v: 3.1 direct render: Yes
was also keine dauerhafte Lösung ist.

Im Netz habe ich dann einen Hinweis auf die Xorg-Logfiles gefunden. Bei einem "sauberen Start" scheint er beim Auto-Scan die GraKa zu erkennen:
[     5.759] (II) xfree86: Adding drm device (/dev/dri/card0)
[     5.763] (--) PCI:*(0:9:0:0) 1002:699f:1849:5001 rev 199, Mem @ 0xe0000000/268435456, 0xf0000000/2097152, 0xfcf00000/262144, I/O @ 0x0000f000/256, BIOS @ 0x????????/131072
[     5.763] (II) LoadModule: "glx"
[     5.764] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/extensions/libglx.so
[     5.784] (II) Module glx: vendor="X.Org Foundation"
[     5.784] compiled for 1.19.6, module version = 1.0.0
[     5.784] ABI class: X.Org Server Extension, version 10.0
[     5.784] (II) Applying OutputClass "AMDgpu" to /dev/dri/card0
[     5.784] loading driver: amdgpu
[     5.785] (==) Matched amdgpu as autoconfigured driver 0
[     5.785] (==) Matched ati as autoconfigured driver 1
[     5.785] (==) Matched ati as autoconfigured driver 2
[     5.785] (==) Matched modesetting as autoconfigured driver 3
[     5.785] (==) Matched fbdev as autoconfigured driver 4
[     5.785] (==) Matched vesa as autoconfigured driver 5
[     5.785] (==) Assigned the driver to the xf86ConfigLayout
[     5.785] (II) LoadModule: "amdgpu"
[     5.785] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/amdgpu_drv.so
[     5.794] (II) Module amdgpu: vendor="X.Org Foundation"
[     5.794] compiled for 1.19.6, module version = 18.0.1
[     5.794] Module class: X.Org Video Driver
[     5.794] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     5.794] (II) LoadModule: "ati"
[     5.794] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/ati_drv.so
[     5.794] (II) Module ati: vendor="X.Org Foundation"
[     5.794] compiled for 1.19.6, module version = 18.0.1
[     5.794] Module class: X.Org Video Driver
[     5.794] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     5.866] (II) LoadModule: "radeon"
[     5.866] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/radeon_drv.so
[     5.868] (II) Module radeon: vendor="X.Org Foundation"
[     5.868] compiled for 1.19.6, module version = 18.0.1
[     5.868] Module class: X.Org Video Driver
[     5.868] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     5.868] (II) LoadModule: "modesetting"
[     5.868] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/modesetting_drv.so
[     5.868] (II) Module modesetting: vendor="X.Org Foundation"
[     5.868] compiled for 1.19.6, module version = 1.19.6
[     5.868] Module class: X.Org Video Driver
[     5.868] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     5.868] (II) LoadModule: "fbdev"
[     5.868] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/fbdev_drv.so
[     5.868] (II) Module fbdev: vendor="X.Org Foundation"
[     5.868] compiled for 1.19.3, module version = 0.4.4
[     5.868] Module class: X.Org Video Driver
[     5.868] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     5.868] (II) LoadModule: "vesa"
[     5.868] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/vesa_drv.so
[     5.868] (II) Module vesa: vendor="X.Org Foundation"
[     5.868] compiled for 1.19.3, module version = 2.3.4
[     5.868] Module class: X.Org Video Driver
[     5.868] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     5.868] (II) AMDGPU: Driver for AMD Radeon:
All GPUs supported by the amdgpu kernel driver
[     5.868] (II) RADEON: Driver for ATI/AMD Radeon chipsets:
[...]
[     5.869] (II) modesetting: Driver for Modesetting Kernel Drivers: kms
[     5.869] (II) FBDEV: driver for framebuffer: fbdev
[     5.869] (II) VESA: driver for VESA chipsets: vesa
[     5.884] (II) [KMS] Kernel modesetting enabled.
[     5.895] (WW) Falling back to old probe method for modesetting
[     5.895] (WW) Falling back to old probe method for fbdev
[     5.895] (II) Loading sub module "fbdevhw"
[     5.895] (II) LoadModule: "fbdevhw"
[     5.895] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/libfbdevhw.so
[     5.895] (II) Module fbdevhw: vendor="X.Org Foundation"
[     5.895] compiled for 1.19.6, module version = 0.0.2
[     5.895] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     5.895] (WW) Falling back to old probe method for vesa
[     5.895] (II) AMDGPU(0): Creating default Display subsection in Screen section
"Default Screen Section" for depth/fbbpp 24/32
[     5.895] (==) AMDGPU(0): Depth 24, (--) framebuffer bpp 32
[     5.895] (II) AMDGPU(0): Pixel depth = 24 bits stored in 4 bytes (32 bpp pixmaps)
[     5.895] (==) AMDGPU(0): Default visual is TrueColor
[     5.895] (==) AMDGPU(0): RGB weight 888
[     5.895] (II) AMDGPU(0): Using 8 bits per RGB (8 bit DAC)
[     5.895] (--) AMDGPU(0): Chipset: "Radeon 550 Series" (ChipID = 0x699f)
[     5.895] (II) Loading sub module "fb"
[...]


[     7.173] (--) PCI:*(0:9:0:0) 1002:699f:1849:5001 rev 199, Mem @ 0xe0000000/268435456, 0xf0000000/2097152, 0xfcf00000/262144, I/O @ 0x0000f000/256, BIOS @ 0x????????/131072
[     7.173] (II) LoadModule: "glx"
[     7.173] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/extensions/libglx.so
[     7.178] (II) Module glx: vendor="X.Org Foundation"
[     7.178] compiled for 1.19.6, module version = 1.0.0
[     7.178] ABI class: X.Org Server Extension, version 10.0
[     7.178] (==) Matched ati as autoconfigured driver 0
[     7.178] (==) Matched modesetting as autoconfigured driver 1
[     7.178] (==) Matched fbdev as autoconfigured driver 2
[     7.178] (==) Matched vesa as autoconfigured driver 3
[     7.178] (==) Assigned the driver to the xf86ConfigLayout
[     7.178] (II) LoadModule: "ati"
[     7.179] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/ati_drv.so
[     7.179] (II) Module ati: vendor="X.Org Foundation"
[     7.179] compiled for 1.19.6, module version = 18.0.1
[     7.179] Module class: X.Org Video Driver
[     7.179] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     7.241] (II) LoadModule: "radeon"
[     7.241] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/radeon_drv.so
[     7.242] (II) Module radeon: vendor="X.Org Foundation"
[     7.242] compiled for 1.19.6, module version = 18.0.1
[     7.242] Module class: X.Org Video Driver
[     7.242] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     7.242] (II) LoadModule: "modesetting"
[     7.242] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/modesetting_drv.so
[     7.242] (II) Module modesetting: vendor="X.Org Foundation"
[     7.242] compiled for 1.19.6, module version = 1.19.6
[     7.242] Module class: X.Org Video Driver
[     7.242] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     7.242] (II) LoadModule: "fbdev"
[     7.242] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/fbdev_drv.so
[     7.242] (II) Module fbdev: vendor="X.Org Foundation"
[     7.242] compiled for 1.19.3, module version = 0.4.4
[     7.242] Module class: X.Org Video Driver
[     7.242] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     7.242] (II) LoadModule: "vesa"
[     7.242] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/vesa_drv.so
[     7.242] (II) Module vesa: vendor="X.Org Foundation"
[     7.242] compiled for 1.19.3, module version = 2.3.4
[     7.242] Module class: X.Org Video Driver
[     7.242] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     7.242] (II) RADEON: Driver for ATI/AMD Radeon chipsets:
[...]
[     7.243] (II) modesetting: Driver for Modesetting Kernel Drivers: kms
[     7.243] (II) FBDEV: driver for framebuffer: fbdev
[     7.244] (II) VESA: driver for VESA chipsets: vesa
[     7.249] (EE) open /dev/dri/card0: No such file or directory
[     7.249] (WW) Falling back to old probe method for modesetting
[     7.249] (EE) open /dev/dri/card0: No such file or directory
[     7.249] (II) Loading sub module "fbdevhw"
[     7.249] (II) LoadModule: "fbdevhw"
[     7.249] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/libfbdevhw.so
[     7.249] (II) Module fbdevhw: vendor="X.Org Foundation"
[     7.249] compiled for 1.19.6, module version = 0.0.2
[     7.249] ABI class: X.Org Video Driver, version 23.0
[     7.249] (**) FBDEV(1): claimed PCI slot 9@0:0:0
[     7.249] (II) FBDEV(1): using default device
[     7.249] (WW) Falling back to old probe method for vesa
[     7.249] (EE) Screen 0 deleted because of no matching config section.
[     7.249] (II) UnloadModule: "modesetting"
[     7.250] (II) FBDEV(0): Creating default Display subsection in Screen section
"Default Screen Section" for depth/fbbpp 24/32
[     7.250] (==) FBDEV(0): Depth 24, (==) framebuffer bpp 32
[     7.250] (==) FBDEV(0): RGB weight 888
[     7.250] (==) FBDEV(0): Default visual is TrueColor
[     7.250] (==) FBDEV(0): Using gamma correction (1.0, 1.0, 1.0)
[     7.250] (II) FBDEV(0): hardware: EFI VGA (video memory: 8128kB)
[     7.250] (II) FBDEV(0): checking modes against framebuffer device...
[     7.250] (II) FBDEV(0): checking modes against monitor...
[     7.250] (--) FBDEV(0): Virtual size is 1920x1080 (pitch 1920)
[     7.250] (**) FBDEV(0):  Built-in mode "current": 207.4 MHz, 85.3 kHz, 77.2 Hz
[     7.250] (II) FBDEV(0): Modeline "current"x0.0  207.38  1920 1952 2192 2432  1080 1084 1088 1104 -hsync -vsync -csync (85.3 kHz b)
[     7.250] (==) FBDEV(0): DPI set to (96, 96)
[     7.250] (II) Loading sub module "fb"
[...]

Das ist jetzt der Punkt, wo ich mit meinem Latein am Ende bin und auch im Internet erstmal nichts finde wie ich weiterkommen könnte.
Falls noch Infos fehlen stelle ich die gerne zur Verfügung.

Warum erkennt er die Grafikkarte selten und wie kann ich ihn vielleicht dazu zwingen?
Sind dazu noch Einstellungen im BIOS notwendig?

Bzgl. Linux bin ich "fortgeschrittener Newbie", also ich habe meine Anfänge auf dem RasPi gemacht, kann ein Terminal bedienen und 2 oder 3 Befehle auswendig, das wars dann auch. Der Rest erfolgt über Suche im Internet und Copy&Paste-Trial&Error.



Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: hylli am 15.10.2019, 10:33:16
Installiere Dir mal über die Aktualisierungsverwaltung (Ansicht -> Linux-Kernel) einen aktuellen Kernel Version 5.0...

Prüfe dann nochmals das Verhalten.

Hylli
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 15.10.2019, 10:37:37
Hallo hylli,

ich werde das mal probieren.
An sich hatte ich das System mit apt get update / upgrade / dist-upgrade versucht auf aktuellsten Stand zu bringen.
Wird über die GUI etwas anderes gemacht/erreicht?

aeMKai
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: toffifee am 15.10.2019, 10:41:07
Über normale Updates werden nie neue Kernellinien installiert!
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: hylli am 15.10.2019, 10:42:16
Für die aktuelle Linux Mint Version, ist der Kernel 4.15.x der Standard. Möchte man einen neueren Kernel installieren - z.B. w/Problemen mit aktueller Hardware - muss man diesen separat/manuell über den genannten Weg installieren.

Wenn es auch mit dem 5er-Kernel Probleme geben sollte, dann könnte man noch über das "Ubuntu Kernel Upgrade Utility" (kurz: UKUU) einen ganz aktuellen Kernel des Zweigs 5.3.x testen.

Hylli
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: garfield121 am 15.10.2019, 13:04:56
Zitat
Über normale Updates werden nie neue Kernellinien installiert!
Es gibt eine Ausnahme von der Regel, nämlich dann, wenn der Support für eine Kernel-Linie ausläuft.
Dann sollte auf die nächsthöhere Kernel-Linie gewechselt werden.
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 15.10.2019, 14:27:58
So,

habe es ausprobiert (der 5.0.x ist aber kein LTS-Kernel, oder?), leider ohne Erfolg, bzw. so schlecht, dass nicht mal mehr das Grub-Menü angezeigt wird (auch nicht mit Shift-Taste), deshalb konnte ich es nicht mit "nomodeset" probieren.
Den gleichen "Erfolg" hatte ich schon, als ich die amdgpu-pro Treiber testweise installiert hatte.

Ist jetzt die Frage ob es ein tiefergehendes Problem ist?
Könnten irgendwelche BIOS-Einstellungen eine Rolle spielen?

Hab jetzt mein Bkp-Image wieder eingespielt und es ist alles wieder wie zuvor: Bootet manchmal sauber durch, meistens aber wird die Grafikkarte nicht erkannt.
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: ehtron am 15.10.2019, 14:31:55
Hi :)
kein grub aufrufbar? dann hilft meistens ein
sudo update-grub
und nochmal versuchen ;)
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: kalle123 am 15.10.2019, 15:45:11
Hast du ne Ersatz Graka?

Musste vor ein paar Wochen eine relative neue Nvidia GT 1030 tauschen.

Die Karte ging beim Hochfahren vom Bus, zuerst alle paar Wochen mal, aber es wurde dann heftiger ...

'Shit happens'  :D
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 15.10.2019, 18:09:08
Hi :)
kein grub aufrufbar? dann hilft meistens ein
sudo update-grub
und nochmal versuchen ;)

ohne grub konnte ich nicht "nomodeset" als Bootoption angeben -> ohne "nomodeset" nur schwarzer Bildschirm -> ohne Bildschirm kein "sudo update-grub" -> ohne grub ...
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 15.10.2019, 18:11:01
Hast du ne Ersatz Graka?
Leider nicht, kann man das Problem irgendwie verifizieren?
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: kalle123 am 15.10.2019, 18:35:50
Bei mir sah das so aus ...

Fing recht harmlos an alle paar Wochen beim Hochfahren.

Jul 15 07:08:13 nostromo kernel: NVRM: Xid (PCI:0000:09:00): 79, GPU has fallen off the bus.
Jul 15 07:08:13 nostromo kernel: NVRM: GPU at 00000000:09:00.0 has fallen off the bus.

Nur wie zuletzt das kam, hatte ich die 'Schnauze voll'   >:(

  (https://imgur.com/3HBhSbxl.png)

Karte eingepackt und mit den Zeilen aus dem log zum Händler meines Vertrauens. Hatte die Ersatzkarte binnen 3 Tagen da.  ;D

Das sind logs aus journalctl.

Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: launacorp am 15.10.2019, 19:18:38
Nur mal für Spaß -sofern man damit Spaß haben kann ;)

Karte mal ausgebaut und wieder eingebaut? Evtl ja Kontaktschwierigkeiten im Slot...
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 19.10.2019, 15:43:33
Also,

ich habe die Karte aus und wieder eingebaut und auch an einem anderen PCI-Slot getestet, am Problem ändert sich nichts.

In den Log-Files finde ich nichts zu einem Ausfall während des Betriebs. Wenn die Karte erkannt wurde ist Sie stabil da.

Problem besteht also weiterhin...
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: kalle123 am 19.10.2019, 16:01:12
Wenn die Karte erkannt wurde ist Sie stabil da.
Problem besteht also weiterhin...

DAS war mit der GT1030 auch so. Problem war das Starten, einmal in Betrieb, kein Problem.
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: Flash63 am 19.10.2019, 16:32:59
Hallo,
teste mal eine entsprechende Konfigurationsdatei in der /usr/lib/X11/xorg.conf.d/ , ob damit das Modul amdgpu permanent geladen wird:
echo -e 'Section "Device"\nIdentifier "Lexa Pro"\nDriver "amdgpu"\nEndSection' | sudo tee /usr/share/X11/xorg.conf.d/15-amdgpu.conf
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 21.10.2019, 21:21:16
@Flash63: die Abfrage bringt Folgendes:

Section "Device"
Identifier "Lexa Pro"
Driver "amdgpu"
EndSection

Ist das gut oder schlecht?

-------------------------------------------

Ich hatte ganz am Anfang mal verschiedene Linux-Distributionen durchgetestet mit folgenden Ergebnissen:
Debian 9 -> i.O.
Debian 10 -> n.i.O.
LMDE -> i.O.
Ubuntu 16.04 -> i.O.
Ubuntu 18.04 -> n.i.O.
Ubuntu 19.04 -> n.i.O.
Mint 18.3 -> n.i.O.
Mint 19.0 -> n.i.O.
Mint 18.2 -> n.i.O.

(n.i.O. bedeutet: bootet nur mit nomodeset, i.O. bedeutet bootet ohne Änderungen korrekt)
Ich weiß nicht ob das etwas aussagt, aber mit allen nicht-aktuellen Versionen scheint es zu laufen, hab leider versäumt zu schauen was er als Grafiktreiber geladen hatte. Wollte es zur Info trotzdem mal mit anbringen.

Edit: Tippfehler
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: Flash63 am 23.10.2019, 09:11:22
@Flash63: die Abfrage bringt Folgendes:
Das ist keine Abfrage, damit hast Du eine Konfigurationsdatei angelegt welche den Grafik-Treiber laden soll.
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: kalle123 am 23.10.2019, 12:24:24
  (https://imgur.com/NIkS1Odl.png)

Was ist denn mit Debian 10?
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 24.10.2019, 07:57:37
@kalle123: Sorry, Debian 10 geht nicht (n vergessen)

@Flash63: Am 21. hab ich deinen BEfehl ausgeführt. Den Tag nach dem Eintrag (22) bestand das Problem weiter, nur einmal sauber gebootet, dann immer "Black Screen".
Heute hingegen hat er schon wiederholt sauber gebootet, auch einige Neustart, wobei er beim Neustart aus dem OS heraus immer wieder mal hängen bleibt. Nach einem richtigen PowerCycle ging es dann noch ca. 3x. Jetzt ist ertsmal wieder Schluss.
Zur Zeit bootet er also häufiger sauber duch als vorher, aber irgendwas scheint noch zu sein. Ich werde es mal beobachten und berichten.
Könntest du mir noch einen Link zu ein paar Hintergrundinfos geben, was dein Befehl gemacht hat.

Generell habe ich das Gefühl, wenn er eine Weile stande, bootet er besser als wenn er einige Zeit im Betrieb. Ich muss das mal testen.
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: Flash63 am 24.10.2019, 08:46:45
Ändere die Konfiguration noch einmal, es scheint ja noch nicht richtig zu funktionieren. Eingetragen ist für das Device jetzt die eindeutige Bus-ID
echo -e 'Section "Device"\nBusID "PCI:09:00.0"\nDriver "amdgpu"\nEndSection' | sudo tee /usr/share/X11/xorg.conf.d/15-amdgpu.conf
Hintergrundinfo: https://wiki.ubuntuusers.de/XServer/ - https://xorg.freedesktop.org/archive/current/doc/man/man5/xorg.conf.5.xhtml
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 25.10.2019, 11:55:39
Danke, wenn ich das richtig verstehe führt der Eintrag in der Datei dazu, dass die hardware nicht automatisch erkannt wird, sondern es wird vorgegeben, welche genuttz wird.

Leider hatte auch die zweite Version keinen Erfolg, ich bin dann beim booten auf einer TTY-Konsole gelandet, aber ein sauberes Booten war heute überhaupt nicht möglich, auch nicht mit der ersten Version...
Habe inzwischen eine alte NVidia-Grafikkarte auftreiben können, mit der läuft es problemlos, also wird die Karte wie von kalle123 vermutet defekt sein und geht heute Retour.

Ein herzliches Danke für alle Unterstützung .. und ich hab ja auch einiges gelernt dabei :-)

Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: kalle123 am 25.10.2019, 14:35:45
Hi, wir lernen alle immer noch dazu.  :D

Es funktioniert oder es funktioniert nicht, das ist easy. Nur wenn es manchmal nicht fluppt, dann geht die Sucherei los.
Bei mir hat das mit der Nvidia sich auch über Monate hingezogen. Liegt es am BS, vielleicht am Mobo?

Hab hier noch nen anderen Fall.

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=53061.msg722393#msg722393 (https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=53061.msg722393#msg722393)

Zitat
Ich musste hier beim Umstieg vom LM 18.3 auf LM 19 meine alten Hauppauge DVB-S Karten aussortieren. Waren nicht mehr "stabil"  zu betreiben. Mal ging es, mal nicht.

Ich hatte deswegen auch den Hauppauge Service in USA angemail. Antwort: 'obsolete'.

Die Karten funktionieren inzwischen in DEBIAN Testing EINWANDFREI!  ;D
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: aemkai am 01.11.2019, 17:36:42
So, noch als Rückmeldung: neue GraKa ist da und läuft  ;D ;D ;D ;D ;D

(Interessant fand ich, dass die Austauschkarte auf allen Anschlüssen Staubschutzkappen hatte, die erste nicht ... naja, jetzt hab ich ja eine scheinbar neue - zumindest läuft sie)
Titel: Re: Boot Probleme - Black Screen - Grafikkarte wird nicht immer erkannt
Beitrag von: toffifee am 01.11.2019, 17:39:55
Prima, dann setze bitte ggf. noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)