LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Newbie Fragen => Thema gestartet von: Carl_64 am 11.07.2019, 10:26:32

Titel: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: Carl_64 am 11.07.2019, 10:26:32
Hallo zusammen,

es war mir schon in der Version 19.0 aufgefallen, hatte aber gehofft es mit einem Update auf 19.1 beheben zu können. Bei mir gibt es aktuell zwei Programme, die nicht mehr sauber starten:

Bei MediathekView erscheint kurz das Anfangslogo, bei Tootle sieht man für einen Augenblick die Oberfläche des Programms. Danach in beiden Fällen nichts mehr.  :o

Für MediathekView findet sich hier eine Lösung, die sich aber scheinbar nur über den Terminal nutzen lässt:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=55646.msg751499#msg751499 (https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=55646.msg751499#msg751499)

Für Tootle – eine  Software-Lösung für die Twitter-Alternative Mastodon – findet sich im Forum gar nichts. Jemand eine Idee?? :-X

LinuxMint 19.1 mit Cinnamon

Liebe Grüße und schon einmal herzlichen Dank,

Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: aexe am 11.07.2019, 11:14:29
Möglicherweise ist java das Problem (die installierte Version zu neu, oder es fehlt openjfx).

Eine Terminal-Befehlszeile kann zur Einrichtung eines neuen Menü-Eintrags oder für einen Starter (*.desktop Datei) verwendet werden. Dann lässt sie sich über die grafische Oberfläche ausführen.
Testen würde ich den Befehl aber vorher im Terminal.
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: Carl_64 am 11.07.2019, 11:25:32
Hallo aexe,

mit MediathekView hat schon einmal geklappt. Einfach Starter angelegt (Desktop, Rechtsklick, Starter anlegen und den Befehl einkopiert – fertig). Ich wurde sogar gefragt, ob ich den Link auch im Menü haben möchte – also, perfekt soweit  :D

openjfx ist bei mir installiert. Dann liegt es wohl an den Java-Versionen, die sich da irgendwie ins Gehege kommen. Gibt es da vielleicht einen vergleichbaren Befehl, den ich nutzen könnte  ;)

Danke schon einmal soweit
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: aexe am 11.07.2019, 12:08:40
Tootle kenne ich nicht, Mediathekview benutze ich schon länger nicht mehr.
Alternativen sind die Mediathek-Webseite und/oder der MTPlayer.
https://www.p2tools.de/mtplayer/
(muss nicht installiert werden)
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: Carl_64 am 11.07.2019, 12:13:47
Ja, MediathekView läuft ja jetzt und kommt aus den Repositories. Da ich nur einfacher Anwender bin, erscheint mir das immer sicherer :D.

Tootle kennen wahrscheinlich die wenigsten. Es ist der einzige Client mit dem sich der Kurznachrichten-Dienst des Fediverse nutzen lässt – Mastodon eben. War ganz praktisch, aber es wird auch ohne gehen. Und vielleicht gibt es ja mal irgendwann ein Update  :)

Danke Dir erst einmal so weit
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: losrobos am 11.07.2019, 12:19:50
Wie hast Du Tootle installiert? https://snapcraft.io/tootle (https://snapcraft.io/tootle)
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: Carl_64 am 11.07.2019, 12:29:15
Hallo losrobos,

wie gesagt, ich installiere alles nur über die Repositories. Bislang klappte das auch immer exzellent. Bis auf die erwähnten zwei Ausnahmen, die jetzt ja nur noch eine sind.  ;D

Ja, so richtig uptodate sind die Programme dann meist nicht, wie ich auch gerade wieder gesehen habe  :o Aber da ich den Rechner beruflich nutze, muss er vor allem erst einmal funktionieren.

Danke Dir.  ;)
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: Carl_64 am 11.07.2019, 12:38:24
Ich konnte es ja nicht lassen

ich war jetzt gerade mal auf der Seite https://snapcraft.io/install/tootle/mint (https://snapcraft.io/install/tootle/mint) und habe über das Repository "snapd" installiert. Änderte aber nichts. Dann habe ich noch den Befehl ausgeführt.

sudo snap install tootle
Aber das Ergebnis war das Gleiche.  :-X

Schade.
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: losrobos am 11.07.2019, 13:02:08
Wenn Du die Software am Terminal startest, egal ob über die Paket-Verwaltung oder Snap sollte es Fehlermeldungen geben, erzähl mal ...
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: dphn am 11.07.2019, 13:09:34
wenn du mit snap neu beginnst, muss zunächst das core Paket (Laufzeitumgebung) aufgespielt werden nach der snapd Installation.

sudo snap install core
und dann die gewünschten Snap-Programme.
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: Carl_64 am 11.07.2019, 14:24:19
Hallo,

also den Core habe ich nachinstalliert

mit sudo snap install core
dann noch einmal:
sudo snap install tootle
dann noch einmal tootle gestartet, aber ohne Erfolg.

Wie kann ich tootle im Terminal starten? Ich habe es über die Anwendungsverwaltung gestartet, machte aber in meinen Augen keinen Unterschied zu einem Start im Menü.  :(

Tut mir leid ???
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: aexe am 11.07.2019, 14:56:55
Wie kann ich tootle im Terminal starten?
Terminal öffnen: Strg + Alt + T tootle eingeben
Eingabetasrte drücken
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: Carl_64 am 11.07.2019, 16:12:20
NEIN!!! Das ist zu einfach  :-X :o ;D

Na, gut, hier die Ausgabe:
Befehl »tootle« ist unter »/snap/bin/tootle« verfügbar
Der Befehl konnte nicht gefunden werden, weil »/snap/bin« nicht Teil der Umgebungsvariable PATH ist.
tootle: Befehl nicht gefunden.
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: aexe am 11.07.2019, 16:22:00
Ja, snap halt.  :'(
Dann versuch doch mal /snap/bin/tootle
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: Carl_64 am 11.07.2019, 16:33:23
Hallo aexe,

gerade geschehen und es sah auch ganz gut aus. Ich konnte meinen Account wieder anlegen und verifizieren.  :D Als es dann aber um die eigentliche Oberfläche ging, brach alles ab.  :o

Hier die Ausgabe der Fehlermeldung:
ERROR:/build/tootle/parts/tootle/build/src/API/NotificationType.vala:43:tootle_notification_type_from_string: code should not be reached
Abgebrochen (Speicherabzug geschrieben)

Mhm ... :-X
Titel: Re: Programm Tootle und Mediathekview starten nicht mehr
Beitrag von: Carl_64 am 11.07.2019, 18:01:44
Ich habe es noch einmal getestet und den kompletten Output jetzt mitgenommen:

/snap/bin/tootle
[INFO 17:58:27.520157] Application.vala:155: Tootle version: 0.2.0
[INFO 17:58:27.520196] Application.vala:157: Kernel version: 4.15.0-54-generic
[INFO 17:58:27.593002] Notificator.vala:40: Starting: /api/v1/streaming/?stream=user
[INFO 17:58:27.595420] Notificator.vala:40: Starting: /api/v1/streaming/?stream=user
[INFO 17:58:27.599887] Notificator.vala:40: Starting: /api/v1/streaming/?stream=public:local
[INFO 17:58:27.601268] Notificator.vala:40: Starting: /api/v1/streaming/?stream=public

(com.github.bleakgrey.tootle:20239): Gtk-WARNING **: 17:58:27.708: gtk_window_set_titlebar() called on a realized window
[INFO 17:58:27.984513] Watchlist.vala:23: Reloading
[INFO 17:58:27.984606] Watchlist.vala:34: Watching for 0 users and 0 hashtags

(com.github.bleakgrey.tootle:20239): Gtk-WARNING **: 17:58:28.599: Failed to set text '«&nbsp;Verbraucher können <a href="https://chaos.social/tags/herausgabe"   >#<span>Herausgabe</span></a> von <a href="https://chaos.social/tags/lebensmittelkontrollberichte"   >#<span>Lebensmittelkontrollberichte</span></a>|n verlangen <a href="http://ow.ly/uk2V50uYzWX"  ><span >http://</span><span >ow.ly/uk2V50uYzWX</span><span ></span></a> <a href="https://chaos.social/tags/topfsecret"   >#<span>TopfSecret</span></a>&nbsp;»

— Retweet <a href="https://twitter.com/DasRechtsportal/status/1149324369514192896"  ><span >https://</span><span >twitter.com/DasRechtsportal/st</span><span >atus/1149324369514192896</span></a>' from markup due to error parsing markup: Error on line 1: Entity name 'nbsp' is not known

(com.github.bleakgrey.tootle:20239): Gtk-WARNING **: 17:58:28.599: Failed to set text '«&nbsp;Verbraucher können <a href="https://chaos.social/tags/herausgabe"   >#<span>Herausgabe</span></a> von <a href="https://chaos.social/tags/lebensmittelkontrollberichte"   >#<span>Lebensmittelkontrollberichte</span></a>|n verlangen <a href="http://ow.ly/uk2V50uYzWX"  ><span >http://</span><span >ow.ly/uk2V50uYzWX</span><span ></span></a> <a href="https://chaos.social/tags/topfsecret"   >#<span>TopfSecret</span></a>&nbsp;»

— Retweet <a href="https://twitter.com/DasRechtsportal/status/1149324369514192896"  ><span >https://</span><span >twitter.com/DasRechtsportal/st</span><span >atus/1149324369514192896</span></a>' from markup due to error parsing markup: Error on line 1: Entity name 'nbsp' is not known
**
ERROR:/build/tootle/parts/tootle/build/src/API/NotificationType.vala:43:tootle_notification_type_from_string: code should not be reached
Abgebrochen (Speicherabzug geschrieben)

Irgendwie scheint er sich da an irgendwelchen Posts zu verschlucken? :o :( Keine Ahnung. Ich habe das gleiche 5 Minuten später noch einmal gemacht, aber die Posts blieben die gleichen, die ihm nicht gefielen :'(

Tja, ich bin ratlos, aber wie gesagt, ist nicht so tragisch – vielleicht gibt's ja mal ein Update. :)