LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Installation & Updates => Thema gestartet von: rudi72 am 05.06.2019, 22:01:53

Titel: TMP-Speicher beim Ausprobieren erhöhen
Beitrag von: rudi72 am 05.06.2019, 22:01:53
Hallo Experten,

ist es möglich daß der Bootstick zum Ausprobieren mehr TMP-Speicher reseviert.
Ich boote von einem 16GB Stick und möchte zum Ausprobieren den Teamviewer installieren.
Das geht nicht, weil für TMP nur 2GB frei sind.
Ist es möglich im "Probiermodus" den Teamviewer zu installieren?

Danke schon mal!!
Titel: Re: TMP-Speicher beim Ausprobieren erhöhen
Beitrag von: Moridian am 05.06.2019, 22:16:35
Hi,
zeig mal bitte:
inxi -FzInformationen zum Codeblock findest du oben im Menü unter Hilfe.

Ein per­sis­tenter oder normaler boot Stick?
Titel: Re: TMP-Speicher beim Ausprobieren erhöhen
Beitrag von: rudi72 am 05.06.2019, 22:34:15
Es handelt sich um einen normalen Bootstick mit 18.3 oder 19.1 Cin. wie man zur Installation benutzt.
 
Titel: Re: TMP-Speicher beim Ausprobieren erhöhen
Beitrag von: brikler am 06.06.2019, 08:54:03
Das geht nicht, weil für TMP nur 2GB frei sind.
system starten und dann:
sudo mount -o remount,size=<soVielDuWillst> /tmp
Titel: Re: TMP-Speicher beim Ausprobieren erhöhen
Beitrag von: rudi72 am 06.06.2019, 13:55:38
Tausend Dank!!!
Du bist SPITZE!!!

Gehe ich recht in der Annahme, daß die spitzen Klammern bei "size=" nicht eingegeben werden müssen?

Danke nochmal!
Titel: Re: TMP-Speicher beim Ausprobieren erhöhen
Beitrag von: brikler am 06.06.2019, 14:01:12
Gehe ich recht in der Annahme, daß die spitzen Klammern bei "size=" nicht eingegeben werden müssen?
ein kluges kind^^

noch mal, weils nicht ganz soo klar ist, zb:
sudo mount -o remount,size=5G /tmpsudo mount -o remount,size=5000M /tmp
Titel: Re: TMP-Speicher beim Ausprobieren erhöhen
Beitrag von: rudi72 am 06.06.2019, 15:36:16
DANKE !!!!!!!!!!!!!!!!!
Titel: Re: TMP-Speicher beim Ausprobieren erhöhen
Beitrag von: rudi72 am 06.06.2019, 15:57:41
Habe nun den tmp-speicher auf 5GB erhöht.
Nun läßt sich auch der Teamviewer installieren.
Damit kann ich nun einer weit entfernten Person helfen Linux zu installieren.

Danke nochmals.