LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Newbie Fragen => Thema gestartet von: Teewicht am 21.05.2019, 18:55:25

Titel: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: Teewicht am 21.05.2019, 18:55:25
Liebes Forum,

ich habe vor kurzem Linux Mint 19.1 (Cinnamon, 64-bit) neben Windows 7 installiert. Irgendwie kommt es mir so vor, daß unter Windows 7 die Bildschirmanzeige schärfer ist... Kann man das bei Linux Mint irgendwo einstellen?

Habe jetzt mal in der Treiberverwaltung den "nvidia-340"-Treiber genommen (statt den "xserver-xorg-video-nouveau"). Aber so viel hat das nicht verändert...

Freue mich auf eine Antwort,

Teewicht
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: geobart am 21.05.2019, 21:13:57
Zeig mal bitte inxi -Fz
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: Teewicht am 21.05.2019, 21:30:11
Hier:

System:
  Host: Teewicht-Rechner Kernel: 4.15.0-50-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.0.10 Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
Machine:
  Type: Laptop System: FUJITSU SIEMENS product: LIFEBOOK E8420 v: N/A
  serial: <filter>
  Mobo: FUJITSU model: FJNB1E9 v: CP401301-01 serial: <filter>
  BIOS: FUJITSU // Phoenix v: Version 1.13 date: 11/11/2008
Battery:
  ID-1: CMB1 charge: 61.5 Wh condition: 63.4/63.4 Wh (100%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Intel Core2 Duo P8400 bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 3072 KiB
  Speed: 882 MHz min/max: 800/2267 MHz Core speeds (MHz): 1: 974 2: 973
Graphics:
  Device-1: NVIDIA G98M [GeForce 9300M GS] driver: nvidia v: 340.107
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: nvidia
  unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa resolution: 1680x1050~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce 9300M GS/PCIe/SSE2 v: 3.3.0 NVIDIA 340.107
Audio:
  Device-1: Intel 82801I HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-50-generic
Network:
  Device-1: Intel 82567LM Gigabit Network driver: e1000e
  IF: enp0s25 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Ultimate N WiFi Link 5300 driver: iwlwifi
  IF: wlp32s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 596.17 GiB used: 20.06 GiB (3.4%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD6400BPVT-00HXZT1
  size: 596.17 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 27.96 GiB used: 20.06 GiB (71.7%) fs: ext4 dev: /dev/sda6
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 50.0 C mobo: 26.8 C gpu: nvidia temp: 56 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 170 Uptime: 54m Memory: 3.78 GiB used: 1.57 GiB (41.7%)
  Shell: bash inxi: 3.0.27

Liebe Grüße,

Teewicht
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: geobart am 21.05.2019, 22:11:21
Alles gut, besser geht nicht.
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: 0byte am 22.05.2019, 00:12:43
Soll mit 19.2 besser werden.
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: ehtron am 22.05.2019, 10:46:18
Hi :)
unter beiden systemen die gleiche auflösung? 
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: Giovanni am 22.05.2019, 11:14:00
bitte immer als Code-Block:
System:
  Host: Teewicht-Rechner Kernel: 4.15.0-50-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.0.10 Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
Machine:
  Type: Laptop System: FUJITSU SIEMENS product: LIFEBOOK E8420 v: N/A
  serial: <filter>
  Mobo: FUJITSU model: FJNB1E9 v: CP401301-01 serial: <filter>
  BIOS: FUJITSU // Phoenix v: Version 1.13 date: 11/11/2008
Battery:
  ID-1: CMB1 charge: 61.5 Wh condition: 63.4/63.4 Wh (100%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Intel Core2 Duo P8400 bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 3072 KiB
  Speed: 882 MHz min/max: 800/2267 MHz Core speeds (MHz): 1: 974 2: 973
Graphics:
  Device-1: NVIDIA G98M [GeForce 9300M GS] driver: nvidia v: 340.107
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: nvidia
  unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa resolution: 1680x1050~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce 9300M GS/PCIe/SSE2 v: 3.3.0 NVIDIA 340.107
Audio:
  Device-1: Intel 82801I HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-50-generic
Network:
  Device-1: Intel 82567LM Gigabit Network driver: e1000e
  IF: enp0s25 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Ultimate N WiFi Link 5300 driver: iwlwifi
  IF: wlp32s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 596.17 GiB used: 20.06 GiB (3.4%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD6400BPVT-00HXZT1
  size: 596.17 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 27.96 GiB used: 20.06 GiB (71.7%) fs: ext4 dev: /dev/sda6
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 50.0 C mobo: 26.8 C gpu: nvidia temp: 56 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 170 Uptime: 54m Memory: 3.78 GiB used: 1.57 GiB (41.7%)
  Shell: bash inxi: 3.0.27
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: pardautz am 22.05.2019, 12:04:38
@Teewicht Was genau meinst Du denn, wenn Du von 'unscharfer Bildschirmanzeige' sprichst? Was genau ist unscharf? Der Text bzw. die Schrift?

Soll mit 19.2 besser werden.
Gibt es dafür ein Quelle?
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: aexe am 22.05.2019, 13:51:34
Zitat
Themes improvements

A project was started to improve the artwork for Linux Mint 19.2. It’s available as a milestone and you can follow its progress on Github at https://github.com/linuxmint/mint-themes/milestone/1.

Some of the work items in this project were implemented.

Some reviews of Linux Mint 19 and 19.1 criticized the quality of the fonts and the overall contrast. These two aspects were looked at in detail …
https://blog.linuxmint.com/?p=3736
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: Teewicht am 23.05.2019, 01:01:25
bitte immer als Code-Block:
System:
  Host: Teewicht-Rechner Kernel: 4.15.0-50-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.0.10 Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
Machine:
  Type: Laptop System: FUJITSU SIEMENS product: LIFEBOOK E8420 v: N/A
  serial: <filter>
  Mobo: FUJITSU model: FJNB1E9 v: CP401301-01 serial: <filter>
  BIOS: FUJITSU // Phoenix v: Version 1.13 date: 11/11/2008
Battery:
  ID-1: CMB1 charge: 61.5 Wh condition: 63.4/63.4 Wh (100%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Intel Core2 Duo P8400 bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 3072 KiB
  Speed: 882 MHz min/max: 800/2267 MHz Core speeds (MHz): 1: 974 2: 973
Graphics:
  Device-1: NVIDIA G98M [GeForce 9300M GS] driver: nvidia v: 340.107
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: nvidia
  unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa resolution: 1680x1050~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce 9300M GS/PCIe/SSE2 v: 3.3.0 NVIDIA 340.107
Audio:
  Device-1: Intel 82801I HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-50-generic
Network:
  Device-1: Intel 82567LM Gigabit Network driver: e1000e
  IF: enp0s25 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Ultimate N WiFi Link 5300 driver: iwlwifi
  IF: wlp32s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 596.17 GiB used: 20.06 GiB (3.4%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD6400BPVT-00HXZT1
  size: 596.17 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 27.96 GiB used: 20.06 GiB (71.7%) fs: ext4 dev: /dev/sda6
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 50.0 C mobo: 26.8 C gpu: nvidia temp: 56 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 170 Uptime: 54m Memory: 3.78 GiB used: 1.57 GiB (41.7%)
  Shell: bash inxi: 3.0.27

Sorry, wußte ich nicht... Danke für den Hinweis! Das nächste Mal als Code-Block!
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: Teewicht am 23.05.2019, 01:04:20
Alles gut, besser geht nicht.

Das beruhigt mich schon. Ich bin mir auch gar nicht mehr so sicher, ob Linux Mint wirklich "unschärfer" ist. Die Darstellung ist einfach anders. Und ich muß mich erst einmal noch daran gewöhnen. Windows 7 ist nicht schärfer. Ich denke, die neue Umgebung war/ist am Anfang total gewöhnungsbedürftig. Und die etwas "andere" oder "anders scharfe" Darstellung wird dann in 19.2 besser  ;D

Danke für Eure Mühe!!!

Teewicht
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: 0byte am 25.05.2019, 00:06:04
Ich habe 19.2 Daily PPA aktiviert. Die Schrift scheint jetzt schärfer zu sein. Läuft stabil.

https://launchpad.net/~linuxmint-daily-build-team/+archive/ubuntu/daily-builds (https://launchpad.net/~linuxmint-daily-build-team/+archive/ubuntu/daily-builds)
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: ehtron am 25.05.2019, 14:41:42
Hi :)
daily..  ist hoffentlich kein produktiv genutzter rechner .... weil, könnte man auch als alpha oder beta bezeichnen.
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: 0byte am 25.05.2019, 23:48:07
Läuft! Hab davor ein Snapshot gemacht.
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: Moridian am 26.05.2019, 09:00:16
Ich würde davon abraten das ppa zu nutzen.
Zumal das Problem an etwas ganz anderem liegt/lag.

Immer wieder gerne verlinkt:
https://www.felix-schwarz.name/files/opensource/articles/Linux_ist_nicht_Windows/
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: pardautz am 26.05.2019, 09:59:51
Eigentlich geht es ja nur um das Mint-Y Thema, das voreingestellte Desktop-Thema bei Mint 19.x. Dort ist die Schrift einfach sehr blass und dadurch der Kontrast sehr niedrig: https://github.com/linuxmint/mint-themes/issues/198. Das hat erstmal nichts mit einem Unterschied in der Schriftdarstellung zwischen Linux und Windows zu tun (der gleichwohl existiert), sondern nur mit den von den Machern des Themas gewählten Farben. Ich finde es sehr erfreulich, dass man die diesbezügliche Kritik beim Mint-Team ernstnimmt. Dieses Problem kann man aber ganz einfach erstmal dadurch beheben, dass man beispielsweise auf das Mint-X Thema wechselt, das vor Mint-Y Standard bei Linux Mint war. Das Einbinden eines Daily-PPAs nur wegen eines vebesserten Schriftkontrastes beim Standard Desktop-Thema erscheint mir ziemlich übertrieben.
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: 0byte am 06.06.2019, 22:56:25
Ich habe zu Arch Linux mit Cinnamon gewechselt. Mit Noto Schrift sieht es sehr gut aus. Ich bin ziemlich begeistert, aber diese Lösung wird es den Meisten wahrscheinlich zu aufwändig sein  :)

Eigentlich geht es ja nur um das Mint-Y Thema, das voreingestellte Desktop-Thema bei Mint 19.x. Dort ist die Schrift einfach sehr blass und dadurch der Kontrast sehr niedrig: [url]https://github.com/linuxmint/mint-themes/issues/198.[/url] Das hat erstmal nichts mit einem Unterschied in der Schriftdarstellung zwischen Linux und Windows zu tun (der gleichwohl existiert), sondern nur mit den von den Machern des Themas gewählten Farben. Ich finde es sehr erfreulich, dass man die diesbezügliche Kritik beim Mint-Team ernstnimmt. Dieses Problem kann man aber ganz einfach erstmal dadurch beheben, dass man beispielsweise auf das Mint-X Thema wechselt, das vor Mint-Y Standard bei Linux Mint war. Das Einbinden eines Daily-PPAs nur wegen eines vebesserten Schriftkontrastes beim Standard Desktop-Thema erscheint mir ziemlich übertrieben.


Es gibt noch kein Update von Mint Themes: http://packages.linuxmint.com/pool/main/m/mint-themes/
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: billyfox05 am 06.06.2019, 23:09:39
Linux Mint soll schärfer werden  ;D
Zitat
Kritik gab es bei Linux Mint 19 und 19.1, dass die Qualität der Schriften zu wünschen übrig lässt und der allgemeine Kontrast verbessert werden könnte. Die beiden Aspekte wollen sich die Entwickler ansehen und bei Linux Mint 19.2 verbessern.

Quelle:
https://www.bitblokes.de/linux-mint-19-2-tina-heissen-alpha-testversionen/ (https://www.bitblokes.de/linux-mint-19-2-tina-heissen-alpha-testversionen/)
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: 0byte am 06.06.2019, 23:32:39
Zitat
Bei den Schrifarten haben sich die Verantwortlichen für die Ubuntu Fonts entscheiden, weil sie etwas besser aussehen. Die Noto-Schriftarten (fonts-noto, fonts-noto-hinted und fonts-noto-unhinted) werden entfernt.

Komisch, ich finde Noto Fonts besser als Ubuntu Fonts.
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: aexe am 07.06.2019, 00:17:39
Eigentlich geht es ja nur um das Mint-Y Thema, das voreingestellte Desktop-Thema bei Mint 19.x. Dort ist die Schrift einfach sehr blass und dadurch der Kontrast sehr niedrig
So ist es (noch).
Die Schriftart ist eine andere Sache und wohl auch Geschmacksache, gar nicht komisch.  ;)
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: pardautz am 07.06.2019, 12:18:32
Ich habe zu Arch Linux mit Cinnamon gewechselt. Mit Noto Schrift sieht es sehr gut aus. Ich bin ziemlich begeistert, aber diese Lösung wird es den Meisten wahrscheinlich zu aufwändig sein  :)

Habe auf einer externen Festplatte noch eine Void Linux Installation mit Cinnamon. Habe eben mal nachgeprüft und festgestellt, dass es dort zwischen dem Mint-X und dem Mint-Y Thema keinen Unterschied gibt, was den Kontrast der Schrift angeht. Leider habe ich zur Zeit kein Mint 19 installiert, sondern nur Mint 18.3 Xfce. Und dort ist dieser Unterschied zwischen Mint-X und Mint-Y sehr deutlich. Hängt möglicherweise mit der Freetype-Version zusammen (bei Mint noch 2.8 und bei Void 2.9)?
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: 0byte am 07.06.2019, 22:30:51
Ich kann auch keine Unterschied feststellen (freetype 2.10)
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: 0byte am 12.07.2019, 15:03:16
Mint Themes 1.8.0 in Verbindung mit Cinnamon 4.2 sieht sehr gut aus!
Titel: Re: Bildschirmanzeige bei Windows 7 schärfer
Beitrag von: pardautz am 13.07.2019, 09:30:56
Ja, sieht gut aus. Finde die Desktop-Themes von Mint auch immer klasse. Aber für meinen Geschmack ist die Schrift unter den Ordnersymbolen auf Deinem Foto immer noch zu blass...