LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Hardware => Hardware stellt sich quer? => Thema gestartet von: mint13 am 11.02.2019, 20:08:18

Titel: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 11.02.2019, 20:08:18
Hallo,
ich besitze eine Bluetooth Slim Tastatur von CSL Modell WDP301581.
Kann mir bitte jemand mit einem Linux-Treiber helfen?
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: Flash63 am 11.02.2019, 20:22:26
Hallo,
es gibt keine Linux-Treiber, ist auch nicht erforderlich. Man kann das Tastaturlayaut bei Bedarf anpassen. Was genau funktioniert denn nicht?

PS: mit der Modellbezeichnung kann man so nicht direkt etwas anfangen. Hast Du einen Link zum Hersteller/Produkt?
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 11.02.2019, 20:36:10
Hallo,
https://www.amazon.de/CSL-Slim-Design-QWERTZ-Layout-Stand-Modus/dp/B01LAV7CGC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1549913647&sr=8-3&keywords=csl+tastatur+bluetooth (https://www.amazon.de/CSL-Slim-Design-QWERTZ-Layout-Stand-Modus/dp/B01LAV7CGC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1549913647&sr=8-3&keywords=csl+tastatur+bluetooth)

Mein Problem: sie wird nicht erkannt von Linux.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: toffifee am 11.02.2019, 20:45:12
Hast du sie nicht pairen können? Sieht dein Rechner sie per BT nicht? Hast du so eine Tast. schon mal verwendet?

PS: Bitte bei jeder neuen Supportanfrage das verwendete Mintsystem und den Desktop angeben, um unnötige Nachfragen zu vermeiden. Stand auch in Rot über dem Editor!
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 11.02.2019, 20:50:40
Hallo,
mein Rechner erkennt die Tastatur nicht. Gehe ich auf Bluetooth sucht und sucht er erkennt sie aber nicht.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: toffifee am 11.02.2019, 20:52:25
Und die T. ist dabei auch im Pairing Modus? Handbuch?
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 11.02.2019, 20:56:23
Ja, hinten ist ein kleiner Knopf (Connect),drücke ich diesen blinkt vorn eine blaue LED. Ich denke mir dann wird gesucht. Bei dem PC gehe ich auf das Bluetooth-Zeichen  und dort fängt dieser auch an zu suchen.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: toffifee am 11.02.2019, 20:58:11
Vllt. musst du am PC BT noch auf sichtbar schalten.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 11.02.2019, 21:02:10
möglich, wo mache ich dies?
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: toffifee am 11.02.2019, 21:03:41
In den BT Einstellungen? Bitte nenne übrigens dein System nie nur in der Sig, u.a. weil viele die nicht sehen.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 11.02.2019, 21:30:16
Entschuldigung, eigentlich müsste ich das mit dem BT wissen, ihr habt mir ja schon oft geholfen.
Bluetooth müsste doch sichtbar sein,oder?
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: toffifee am 11.02.2019, 21:31:33
Jo, sieht korrekt aus. Hast du die T. mal an einem anderen Gerät probiert?
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 11.02.2019, 21:34:51
nicht bei Linux, werde ich aber gleich mal machen.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 11.02.2019, 21:42:07
hat funktioniert, ohne Probleme.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 11.02.2019, 21:43:59
muss für heute Schluss machen, melde mich morgen wieder. Ich hoffe Du bist dann auch da und wir lösen das Problem.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: Flash63 am 11.02.2019, 22:01:17
Möglicherweise funktioniert BT unter Linux (noch) nicht korrekt. Frage mal die vorhandene Hardware ab
hciconfig -all
lsusb
lspci -nnk
(manchmal fehlt die Firmware o.ä.)
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 12.02.2019, 17:53:17
Hallo,hier die Ausgabe:
int@mint-tv:~$ hciconfig -all
hciconfig: invalid option -- 'l'
hciconfig - HCI device configuration utility
Usage:
hciconfig
hciconfig [-a] hciX [command ...]
Commands:
up                  Open and initialize HCI device
down                Close HCI device
reset              Reset HCI device
rstat              Reset statistic counters
auth                Enable Authentication
noauth              Disable Authentication
encrypt            Enable Encryption
noencrypt          Disable Encryption
piscan              Enable Page and Inquiry scan
noscan              Disable scan
iscan              Enable Inquiry scan
pscan              Enable Page scan
ptype      [type]  Get/Set default packet type
lm         [mode]  Get/Set default link mode
lp         [policy] Get/Set default link policy
name       [name]  Get/Set local name
class      [class] Get/Set class of device
voice      [voice] Get/Set voice setting
iac        [iac]    Get/Set inquiry access code
inqtpl     [level] Get/Set inquiry transmit power level
inqmode    [mode]  Get/Set inquiry mode
inqdata    [data]  Get/Set inquiry data
inqtype    [type]  Get/Set inquiry scan type
inqparms   [win:int] Get/Set inquiry scan window and interval
pageparms  [win:int] Get/Set page scan window and interval
pageto     [to]    Get/Set page timeout
afhmode    [mode]  Get/Set AFH mode
sspmode    [mode]  Get/Set Simple Pairing Mode
aclmtu     <mtu:pkt> Set ACL MTU and number of packets
scomtu     <mtu:pkt> Set SCO MTU and number of packets
delkey     <bdaddr> Delete link key from the device
oobdata            Get local OOB data
commands            Display supported commands
features            Display device features
version            Display version information
revision            Display revision information
block      <bdaddr> Add a device to the blacklist
unblock    <bdaddr> Remove a device from the blacklist
lerandaddr <bdaddr> Set LE Random Address
leadv      [type]  Enable LE advertising
0 - Connectable undirected advertising (default)
3 - Non connectable undirected advertising
noleadv            Disable LE advertising
lestates            Display the supported LE states
mint@mint-tv:~$ lsusb
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
Bus 001 Device 006: ID 04d9:1603 Holtek Semiconductor, Inc. Keyboard
Bus 001 Device 004: ID 046d:c52b Logitech, Inc. Unifying Receiver
Bus 001 Device 003: ID 05e3:0608 Genesys Logic, Inc. Hub
Bus 001 Device 002: ID 046d:082d Logitech, Inc. HD Pro Webcam C920
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
mint@mint-tv:~$ lspci -nnk
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: Flash63 am 12.02.2019, 19:52:15
Sorry, mein Fehler. Korrekt wäre:
hciconfig --allAnsonsten ist da kein BT-Adapter:
* USB-Tastatur
* Logitech Micro Receiver für eine Maus
* Web-Cam
* 2x USB-Hub

Was ist das überhaupt für ein Rechner/Laptop o.ä., da lspci keine Geräte anzeigt?
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 12.02.2019, 20:45:17
Hallo,
die Tastur ist nur für den Übergang gedacht bis BT funktioniert.
hci0: Type: Primary  Bus: UART
BD Address: 25:FF:2E:89:6D:B2  ACL MTU: 1021:8  SCO MTU: 64:1
UP RUNNING PSCAN ISCAN
RX bytes:1141 acl:0 sco:0 events:64 errors:0
TX bytes:4498 acl:0 sco:0 commands:64 errors:0
Features: 0xbf 0xfe 0xcf 0xff 0xdf 0xff 0x7b 0x8f
Packet type: DM1 DM3 DM5 DH1 DH3 DH5 HV1 HV2 HV3
Link policy: RSWITCH SNIFF
Link mode: SLAVE ACCEPT
Name: 'mint-tv'
Class: 0x100104
Service Classes: Object Transfer
Device Class: Computer, Desktop workstation
HCI Version: 4.0 (0x6)  Revision: 0x0
LMP Version: 4.0 (0x6)  Subversion: 0x410e
Manufacturer: Broadcom Corporation (15)
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 12.02.2019, 20:46:58
vergessen: bei meinen alten HP Compaq nx 7400 mit dem gleichen Mate funktioniert die Tastatur
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: Flash63 am 13.02.2019, 07:30:44
Zitat
Was ist das überhaupt für ein Rechner/Laptop o.ä., da lspci keine Geräte anzeigt?
vergessen: bei meinen alten HP Compaq nx 7400 mit dem gleichen Mate funktioniert die Tastatur
Daher ist es so gut wie sicher, dass es am BT-Adapter liegt und nicht an der Tastatur.

Was zeigt
dmesg | egrep -i 'broad|firm|err|fail'
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 13.02.2019, 21:44:46
Hallo Flash63.
mit Win10 hat die Tastatur an diesem PC funktioniert. Hier die gewünschte Ausgabe.
[    0.000000] DMI: CSL Computer Narrow Box 4K 4GB/Cherry Trail CR, BIOS BT3020 12/20/2016
[    0.000000] ACPI: IRQ0 used by override.
[    0.000000] ACPI: IRQ9 used by override.
[    0.113445] ACPI: Using IOAPIC for interrupt routing
[    0.216100] acpi PNP0A08:00: [Firmware Info]: MMCONFIG for domain 0000 [bus 00-3f] only partially covers this bridge
[    0.252311] ACPI: PCI Interrupt Link [LNKA] (IRQs 3 4 5 6 10 11 12 14 15) *0, disabled.
[    0.252633] ACPI: PCI Interrupt Link [LNKB] (IRQs 3 4 5 6 10 11 12 14 15) *0, disabled.
[    0.252952] ACPI: PCI Interrupt Link [LNKC] (IRQs 3 4 5 6 10 11 12 14 15) *0, disabled.
[    0.253270] ACPI: PCI Interrupt Link [LNKD] (IRQs 3 4 5 6 10 11 12 14 15) *0, disabled.
[    0.253588] ACPI: PCI Interrupt Link [LNKE] (IRQs 3 4 5 6 10 11 12 14 15) *0, disabled.
[    0.253904] ACPI: PCI Interrupt Link [LNKF] (IRQs 3 4 5 6 10 11 12 14 15) *0, disabled.
[    0.254219] ACPI: PCI Interrupt Link [LNKG] (IRQs 3 4 5 6 10 11 12 14 15) *0, disabled.
[    0.254539] ACPI: PCI Interrupt Link [LNKH] (IRQs 3 4 5 6 10 11 12 14 15) *0, disabled.
[    2.706159] RAS: Correctable Errors collector initialized.
[    3.257289] sdhci: Copyright(c) Pierre Ossman
[    4.351918] [drm] failed to retrieve link info, disabling eDP
[    9.955048] systemd-gpt-auto-generator[329]: Failed to dissect: Input/output error
[    9.960660] systemd[320]: /lib/systemd/system-generators/systemd-gpt-auto-generator failed with exit status 1.
[   10.165232] EXT4-fs (mmcblk0p2): re-mounted. Opts: errors=remount-ro
[   11.116279] Bluetooth: HCI UART protocol Broadcom registered
[   11.321586] bluetooth hci0: Direct firmware load for brcm/BCM43341B0.hcd failed with error -2
[   11.636473] brcmfmac mmc1:0001:1: Direct firmware load for brcm/brcmfmac43340-sdio.txt failed with error -2
[   12.776429] axp288_fuel_gauge axp288_fuel_gauge: axp288 not configured by firmware
[ 4563.827004] perf: interrupt took too long (2543 > 2500), lowering kernel.perf_event_max_sample_rate to 78500
[ 4924.880764] perf: interrupt took too long (3225 > 3178), lowering kernel.perf_event_max_sample_rate to 62000
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: Flash63 am 13.02.2019, 22:27:12
Für BT und WLAN fehlt die Firmware, bzw. wurde noch nicht entsprechend umbenannt.
[   11.321586] bluetooth hci0: Direct firmware load for brcm/BCM43341B0.hcd failed with error -2
[   11.636473] brcmfmac mmc1:0001:1: Direct firmware load for brcm/brcmfmac43340-sdio.txt failed with error -2
Ist die erforderliche Firmware bereits installiert (befinden sich im Paket linux-firmware, welches installiert sein wird)?
egrep '3341|4334' /lib/firmware/brcm/*Wenn ja, die beiden Binärdateien im entsprechenden Ordner, so wie in der Fehlermeldung angegeben, einfach umbenennen und neu starten.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 14.02.2019, 06:43:40
Hallo Flash63,
danke, Mangels Wissen,Erfahrung und nicht mehr des neueste Baujahres (ich), würdest Du mir bitte das Vorgehen etwas genauer erläutern
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: Flash63 am 14.02.2019, 07:29:53
Ist die erforderliche Firmware bereits installiert ...?
egrep '3341|4334' /lib/firmware/brcm/*
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 14.02.2019, 20:23:35
Hallo,
hier die Antwort.
Übereinstimmungen in Binärdatei /lib/firmware/brcm/brcmfmac43340-sdio.bin
Übereinstimmungen in Binärdatei /lib/firmware/brcm/brcmfmac4334-sdio.bin
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: Flash63 am 14.02.2019, 21:16:44
Die Firmware für den BT-Adapter fehlt und ist momentan auch nicht über eine der offiziellen Paketquellen zu bekommen.

Versuchen wir zunächst WLAN in Betrieb zu nehmen, Internetzugang ist momentan ansonsten vermutlich nicht möglich?
cd /lib/firmware/brcm
sudo cp brcmfmac43340-sdio.bin brcmfmac43340-sdio.txt
Neustart und Test:
dmesg | grep sdio
iwconfig
nmcli dev wifi list
Funktioniert, WLAN Verbindung kann aufgebaut werden?
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 16.02.2019, 07:36:30
Hallo,
vielen Dank an alle die mir helfen wollten. Auf Grund der Sound- und Bluetoothprobleme musste ich wohl oder übel auf diesem Gerät zu Windows zurück. Als Trost bleiben mir  meine beiden Laptop´s mit Mint Mate 19.1. Nochmals vielen Dank an alle und ein schönes Wochenende.
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: Flash63 am 16.02.2019, 08:39:22
Na toll. Hat WLAN denn nun funktioniert? Die fehlende Firmware für BT wäre dann einfach zu installieren gewesen!
Titel: Re: Tastatur von CSL
Beitrag von: mint13 am 16.02.2019, 11:43:11
Hallo Flash63,
Entschuldigung für die Entdäuschung. W-Lan war nicht so wichtig-ist per Lan angeschlossen. Ohne Bluetooth hätte ich auch noch leben können. Das Wichtigste war der Sound und das habe ich (und Ihr hier im Forum) nicht hinbekommen. Wenn das Funktioniert hätte, wäre ich beim beliebten Mint auch auf diesen PC geblieben.