LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Hardware => Hardware gesucht? => Thema gestartet von: Schneewitchen am 12.09.2017, 16:12:48

Titel: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: Schneewitchen am 12.09.2017, 16:12:48
Hallo ich interessiere mich für das Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
und seinen USB 3.1 Typ A (nur Datenübertragung) port.
ich möchte wissen : Was bedeutet nur Datenübertragung bei einem USB anschluss.
Wichtig ich habe das Notebook nicht in Besitz.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: toffifee am 12.09.2017, 16:19:36
Die Spezifikation beinhaltet auch einen maximalen Stromfluss am Port, in dem Punkt wird wohl die Spez. nicht erfüllt.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: aexe am 12.09.2017, 17:48:14
USB 3.1 Typ A
Genau genommen ist das ein Widerspruch in sich, denn zu USB 3.1 Spezifikation gehört der Verbindungstyp C.
https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus#USB_3.1

Mit Typ A geht es nur bis USB 3.0 und 3.1 bedeutet hier nur Datenübetragung bis Superspeed+,  aber vermutlich aus Marketing-Gründen nennt man das dann USB 3.1 Gen.1 und mit derTyp C Verbindung USB 3.1 Gen.2

Deutliche Unterschiede gibt es bei der Stromversorgung:
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: kuehhe1 am 12.09.2017, 18:20:31
ich möchte wissen : Was bedeutet nur Datenübertragung bei einem USB anschluss.
Vermutlich verzichtet HP zugunsten der möglichen Bildübertragung von 5K auf die Stromversorgung am USB-3.1C.

Wikipedia Zitat: Laut der Video Electronics Standards Association (VESA) soll der neue USB-3.1-Anschluss auch den DisplayPort-Standard unterstützen. Damit könnten Displays mit 4K/Ultra-HD-Auflösung (3.840 × 2.160 Pixel) mit einer Bildwiederholungsrate von 60 Hz angeschlossen werden. Verzichtet man auf die USB-3.1-Funktionalitäten und nutzt alle Datenleitungen für die Übertragung des Videosignals, ist sogar 5K-Auflösung (5.120 × 2.880 Pixel) möglich.[32]

Ich verstehe die Philosophie der Stromversorgung bei USB-3.1C nicht so recht. Warum muß sie erst vom Hostkontroler freigegeben werden, währen dessen sie bei USB-1 und USB-2 permanent zur Verfügung steht. Wenn es nur um die max. mögliche Datenrate zur Bildübertragung geht schafft HP auf diese Art wieder eine besondere Spezifikation auf einer ansonsten baugleich aussehenden Buchse an der ich keine Festplatte bzw. Stick anschließen kann. Oder sehe ich das falsch?

Anderseits gibts für hochwertige Bildübertragungen die HDMI-(1+2) Verbindung mit bis zu 18Gbit/s (4K).
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: toffifee am 12.09.2017, 18:37:24
Ich denke, das ist der springende Punkt: Verzicht auf Stromleitungen für mehr Datenfunktionen. Man kann an dem Anschluss also keine Geräte anschließen, die Strom darüber ziehen! Das schränkt die Nutzbarkeit stark ein.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: kuehhe1 am 12.09.2017, 18:45:56
Muß man(n) dann schon genau schauen ob solch eine "High-Teck Buchse" von Nöten ist. Durch die begrenzte Anzahl der USB-Buchsen an Notebooks fehlt dadurch bestimmt eine normal verbaute USB-2 oder 3 Buchse.

Edit:Laut HP Datenblatt: https://support.hp.com/de-de/document/c05538093
haben beide Notebooks diese externen Anschlüsse:
2 USB 3.1 Gen 1 (nur Datenübertragung); 1 USB 2.0; 1 HDMI; 1 RJ-45; 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert.

Edit: Somit stehen zwei (2) USB 3.1 (5MBit/s Datenübertragung) und ein (1) USB 2.0 Port zur Verfügung
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: ole_hilja am 12.09.2017, 18:52:49
Wäre der Verzicht auf die Stromversorgung eine Möglichkeit um mit einem nicht so hochwertigen Akku auszukommen ?
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: garfield121 am 12.09.2017, 18:55:40
sehr unübersichtlich, siehe auch https://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-USB-3-1-und-Typ-C-2841822.html (https://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-USB-3-1-und-Typ-C-2841822.html)
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: ole_hilja am 12.09.2017, 19:00:12
Erinnert mich irgendwie an IBM-kompatibel
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: kuehhe1 am 12.09.2017, 19:01:35
IBM-kompatibel
Gutes Beispiel  ;D

Zu Anfangs wurde der USB 3.1 auch mit der einfachen Handhabung der Stecker beworben. Die Stecker/Buchsen sind nicht mechanisch kodiert, egal wie rum eingesteckt wird passt immer.

Ansonsten scheint das HP Notebook ja auf Speed ausgelegt und bringt sogar eine "256 GB M.2 SSD" mit.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: Schneewitchen am 12.09.2017, 19:03:54
Ja hallo, meine Ausgangsfrage:
Ich möchte wissen : Was bedeutet nur Datenübertragung bei einem USB anschluss ?
Ist damit nur lesend oder nur schreibend gemeint ?
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: aexe am 12.09.2017, 19:12:08
Man kann an dem Anschluss also keine Geräte anschließen, die Strom darüber ziehen! Das schränkt die Nutzbarkeit stark ein.
Das sehe ich nicht. Laut Tabelle in Antwort #2 und persönlicher Erfahrung liefert eine USB 3.0/3.1-Buchse Typ A auch Strom, sogar deutlich mehr als eine USB 2.0.

Ich denke die erwähnte Einschränkung bezieht sich auf permanente Stromversorgung oder evtl auf das spezielle Gerät, was mir aber sehr seltsam vorkommen würde, wenn da nur eine Datenübertragung und diese obendrein nur in einer Richtung möglich sein sollte.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: kuehhe1 am 12.09.2017, 19:12:58
Ich möchte wissen : Was bedeutet nur Datenübertragung bei einem USB anschluss ?
Ist damit nur lesend oder nur schreibend gemeint ?
du hast aber mitgelesen oder?

nur Datenübertragung bedeutet:
Datenübertragung in beiden Richtungen (lesend + schreibend), es wird aber keine Versorgungsspannung zur Verfügung gestellt.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: kuehhe1 am 12.09.2017, 19:18:00
Das sehe ich nicht. Laut Tabelle in Antwort #2......

Der Hersteller HP hat die Beschaltung "seiner Buchse" anscheinend zu Gunsten der höheren Datenübertragung anders konfektioniert (Beschaltet). Sieht mechanisch gleich aus hat aber andere Elektrische Funktionen. :(

QVC Werbe Video: http://www.qvc.de/HP-Notebook-mattes-HD-Display-256GB-SSD%2C-8GB-RAM-3-Jahre-Garantie.product.467300.html
Ob das HP selbst schon gesehen hat. :o
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: aexe am 12.09.2017, 19:38:11
2 USB 3.1 Gen 1 (nur Datenübertragung) ist mMn lediglich ein Hinweis, dass diese Buchsen nicht wie solche der Gen.2 (Typ C) eine Funktion zum Laden von Geräten haben (mit "Power Delivery" bis zu 100 Watt).
Das Vorhandensein einer Basis-Stromversorgung (die jede USB-Buchse haben sollte) ist ja wohl sehr einfach zu testen,  zB einfach eine USB-Leuchte oder einen USB-Raketenwerfer anschließen.  ;D
Das Lesen und Beschreiben eines USB-Sticks ist noch einfacher zu testen
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: kuehhe1 am 12.09.2017, 19:49:14
@Schneewittchen, soll sich das Gerät einfach beim Händler seines Vertrauens vorführen lassen. Dann sieht er auch genau um welche verbauten Buchsen es sich handelt und ob ein daran angeschlossenes USB-Laufwerk funktioniert.

Wenns vor Ort die Möglichkeit nicht gibt, hat er bei Online Bestellungen ein 14 tägiges Widerrufs- und Rückgabe Recht.  ;)
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: garfield121 am 13.09.2017, 08:58:43
Zitat
USB 3.1 Gen 1
USB 3.1 Gen 1 = USB 3.0
Zitat
nur Datenübertragung
soll uns möglicherweise sagen, das keine Zusatzfunktionen wie Displayport-über-USB unterstützt werden.

Wäre dann nur ein ganz normaler USB 3.0 Anschluss mit Stecker Typ-A
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: Flash63 am 13.09.2017, 09:25:04
Hi,
nur Datenübertragung bedeutet, dass der Port keine hohe Stromentnahme erlaubt, wie in den Spezifiḱationen vorgegeben (max.100W Stromversorgung, oder 2A bei 5Volt) sondern höchstens 500mA wie bei USB 2.0, möglicherweise auch noch weniger.

Möglicher Display-Port wäre  nur bei einem USB 3.1 Typ-C Anschluß. Hat der Laptop aber gar nicht, nur „normale“ Typ-A Buchsen (2x USB 3.1, 1x USB 2.0).
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: garfield121 am 13.09.2017, 10:06:30
USB 3.0 ist spezifiziert mit 900 mA.
Die sollte der auch liefern, sonst dürfte eigentlich gar nicht USB 3.0 draufstehen.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: Flash63 am 13.09.2017, 10:12:15
USB 3.0 ist spezifiziert mit 900 mA.
Die sollte der auch liefern, sonst dürfte eigentlich gar nicht USB 3.0 draufstehen.
Genau das schränk HP mit der schwammigen Aussage ja ein. Was die Ports genau für Spezifikationen haben, kann man ausschließlich bei HP erfragen, sofern man da überhaupt eine brauchbare Antwort bekommt, sonst hätten die das ja direkt in das Datenblatt schreiben können.

Da steht erstmal „nur Datenübertragung“. Entsprechend würde ich davon ausgehen, das die Ports nur minimalen Strom für einfache Geräte wie USB Speichersticks oder eine USB-Maus liefern können, mehr nicht.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: garfield121 am 13.09.2017, 10:19:09
Wird man wohl bei HP nachfagen müssen, was die sich dabei gedacht haben ...
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: kuehhe1 am 13.09.2017, 15:02:45
Hab gerade mal beim HP Support nachgeschaut, dort wurde die Frage auch schon gestellt:
https://h30492.www3.hp.com/t5/Notebook-Hardware/Was-bedeutet-die-Einschr%C3%A4nkung-NUR-DATEN%C3%9CBERTRAGUNG-gt-USB-3/m-p/462800/highlight/true#M46265
Zitat
AW: Was bedeutet die Einschränkung NUR DATENÜBERTRAGUNG ->USB 3.1 Gen 1 beim HP Notebook - 17-ak
Optionen
am ‎26.06.2017 11:00

ConnyPilz schrieb:
Habe dieses Notebook erstanden. Was bedeutet die Einschränkung NUR DATENÜBERTRAGUNG  in Bezug auf die 2 USB 3.1 Gen 1 Anschlüsse beim HP Notebook - 17-ak045ng?
[url]http://www8.hp.com/de/de/products/laptops/product-detail.html?oid=17033615#[/url]!tab=specs
 
Nur Daten halt, keine Displays und keine Stromversorgung via USB 3.1 besagt das.


Im Techn.Handbuch steht auch noch etwas auf S.6 dazu: http://h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c05638207.pdf
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: aexe am 13.09.2017, 15:28:58
Wobei "keine Stromversorgung" nach wie vor eine höchst unglückliche und missverständliche Formulierung ist.
Eine USB-Buchse ohne minimale Stromversorgung ist doch völlig sinnlos.
Etwas anders wäre "keine permanente Stromversorgung" oder "mehr als nach der USB-Spezifikation gefordert ist" und bei USB 3.1, Typ C möglich sein kann.
Siehe auch Antwort #2 und #14.

USB-Buchsen Typ A sind übrigens farblich kodiert:
schwarz - USB 2.0
blau - USB 3.0
gelb - dauerhaft (auch bei ausgeschaltetem Rechner) unter Strom.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: garfield121 am 13.09.2017, 15:35:11
keine Stromversorgung glaube ich auch nicht; dann könnte man nur Geräte anschliessen mit eigener Stromversorgung.
Bleibt also die Frage, ob die standardmässigen 900 mA geliefert werden können oder weniger?
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: ole_hilja am 13.09.2017, 16:02:53
Ich würde, da keine eindeutige Aussage von HP vorliegt, von den max 500 mA wie bei USB 2.0 ausgehen. Da wird nur direktes Nachfragen bei HP Klarheit bringen.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: kuehhe1 am 13.09.2017, 17:05:25
Die sollte der auch liefern, sonst dürfte eigentlich gar nicht USB 3.0 draufstehen.

Tun sie ja auch nicht HP bezeichnet ihn als USB 3.1. ;)

Bleibt also die Frage, ob die standardmässigen 900 mA geliefert werden können oder weniger?

Bei mehrmaliger Betrachtung von Datenblatt, Handbuch und USB Spezifikation kristallisieren sie sich als USB A Buchsen mit USB-3.0 Strom- und USB-3.1 5GBit/s Datenspezifikation mit max. 500mA heraus.

HP drückt sich da ziemlich geschickt aus, kann HP ja auch denn die USB 3.1 Spezifikation läßt es sogar zu und macht es obendrein noch vom verwendeten Kabel und seiner Länge abhängig.

älterer Bericht aus PC Game Hardware: http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/Specials/USB-31-Wiki-Typ-C-Geschwindigkeit-Strom-676309/
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: Schneewitchen am 13.09.2017, 17:26:28
Hallo, ich danke euch für die rege Beteiligung an diesem Thread. Von meinem Standpunkt ist das hier gelöst und so markiert, danke.
Titel: Re: Notebook HP 17-ak045ng 15-bw028ng
Beitrag von: kuehhe1 am 13.09.2017, 17:32:36
....Von meinem Standpunkt ist das hier gelöst und so markiert, danke.
OK, dazu deinen ersten Beitrag ändern und das Präfix auf "erledigt oder "gelöst" setzen,
dass "Symbol"
allein reicht nicht.