LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Newbie Fragen => Thema gestartet von: Hufeisen am 17.01.2017, 15:00:25

Titel: RStudio installieren
Beitrag von: Hufeisen am 17.01.2017, 15:00:25
Vorweg: Linux Mint 18, R Basispaket ist über die Anwendungsverwaltung installiert worden (Version 3.2.3) und läuft nach Terminalbefehl "R".

Ich möchte auch RStudio installieren, habe es aber nicht über die Anwendungsverwaltung gefunden. Also habe ich das deb-Paket von der Homepage (https://www.rstudio.com/products/rstudio/download/ (https://www.rstudio.com/products/rstudio/download/)) runtergeladen, der Installer bricht aber mit einer Fehlermeldung ab. Die Fehlermeldung habe ich mir nicht notiert, da ich weiß, dass das so ohnehin der falsche Weg ist und ich besser mal hier nachfrage (die Meldung könnte ich aber ggf. nachreichen).
Deshalb jetzt meine Fragen: Wie finde ich RStudio, wenn es nicht in der Anwendungsvewaltung ist und wie kriege ich es zum Laufen?

Danke im Voraus
Hufeisen
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: DocHifi am 17.01.2017, 15:04:23
Das Paket für Ubuntu 12.04 musst du nehmen, das lässt sich hier ohne sorgen installieren.
Der Weg ist schon der richtige.
Wenn das nicht klappt, dann brauchen wir die genaue Fehlermeldung und wie du es versuchst zu installieren.
Allerdings startet es nicht, wie ich gerade feststelle.  :o
Unable to find an installation of R on the system (which R didn't return valid output); Unable to locate R binary by scanning standard locationsMöglicher Weise zu alt für LM 18, welches ja auf Ubuntu 16.04 basiert.
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: Hufeisen am 17.01.2017, 15:22:09
Kurios: Um die Fehlermeldung zu reproduzieren, habe ich den Installer noch einmal gestartet und es geht, also die Installation sowie RStudio. Trotzdem habe ich noch eine abschließende Frage: Wie halte ich RStudio aktuell - es wird ja sicherlich nicht wie alles andere von der Paketverwaltung aktualisiert?! Edit: Ich meine damit, kann ich RStudio in die Aktualisierungsverwaltung einbinden? Das ist zwar kein dringendes Problem, aber das interessiert mich grundsätzlich.

@DH Dein Problem ist, das RStudio das Basismodul von R voraussetzt und deshalb nicht bei dir geht. R sieht normalerweise wie eine DOS-Konsole aus. Das Paket heißt cran-r... - oder so ähnlich. Ist in jedem Fall in der Anwendungsverwaltung. Das nur, falls du es bei dir ausprobieren möchtest.

Danke, DocHifi *dein Schaf vermiss*
Hufeisen
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: Hufeisen am 30.08.2018, 14:05:54
Linux Mint 19 Cinnamon
Ich habe auf meinem neuen Rechner wieder R installiert und möchte nun wieder die grafische Oberfläche RStudio installieren.Von hier (https://www.rstudio.com/products/rstudio/download/#download (https://www.rstudio.com/products/rstudio/download/#download)) habe ich RStudio 1.1.456 - Ubuntu 16.04+/Debian 9+ (64-bit) heruntergeladen. Die Paket-Installation möchte hier als Abhängigkeit libjpeg62 installieren, scheitert aber mit der Fehlermeldung, ich möge das Paket bitte lokal speichern. Auch die ältere Installationsdatei RStudio 1.1.456 - Ubuntu 12.04-15.10/Debian 8 (64-bit) gibt einen Fehler aus: Abhängigkeit nicht erfüllbar libstreamer 0.10-0.
Was also tun?
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: ehtron am 30.08.2018, 14:14:26
Hi :)
Zitat
Ubuntu 16.04

das sollte dir ins auge stechen ;)

ich habe für dich mal eine suchmashine bedient und nach 30sec das gefunden...
evtl. hilft das weiter

https://launchpad.net/~opencpu/+archive/ubuntu/rstudio?field.series_filter=bionic (https://launchpad.net/~opencpu/+archive/ubuntu/rstudio?field.series_filter=bionic)

https://launchpad.net/~opencpu/+archive/ubuntu/rstudio/+packages (https://launchpad.net/~opencpu/+archive/ubuntu/rstudio/+packages)
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: toffifee am 30.08.2018, 14:16:44
LM 19 basiert auf 18.04.... ;)
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: Hufeisen am 30.08.2018, 14:17:35
@ ethron Nein, ich weiß nicht, was du meinst. Mint basiert doch auf Ubuntu (?). Es gibt auch keine neuere Version und die Datei heißt 16.04+, was ich als 16.04 und neuer interpretiere.
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: toffifee am 30.08.2018, 14:21:27
was ich als 16.04 und neuer interpretiere
Ja, aber eben nicht für 18.04. Genau wegen solcher Abhängigkeiten gibt es ja die verschiedenen Installationspakete, sonst würde eins ja reichen. ;)
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: Hufeisen am 30.08.2018, 14:24:15
Gut, das habe ich soweit verstanden, aber es wird aktuell kein Paket für 18.04 angeboten, falls ich nicht völlig blind bin. Mit LM 18 läuft RStudio noch. Gibt es so eine Art Kompatibilitätsmodus?
Hier gibt es so eine Art Anleitung. Wäre das etwas für mich? https://askubuntu.com/questions/1032842/r-rstudio-installation-script-for-ubuntu-18-04-tdd-packages (https://askubuntu.com/questions/1032842/r-rstudio-installation-script-for-ubuntu-18-04-tdd-packages)

@Etron unter mir - doch, aber da waren die LInks noch nicht da - ich gucke sie mir mal an.
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: ehtron am 30.08.2018, 14:25:23
Hi :)
hast du meinen post nicht gelesen?
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: aexe am 30.08.2018, 14:27:43
Ubuntu 18.04 – bionic – LM19     ==>    rstudio - 1.1.456-bionic0
Ububtu 16.04 – xenial – LM18.x  ==>    rstudio - 1.1.456-xenial0

Manchmal führt die "18" zu Verwirrung.
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: Hufeisen am 30.08.2018, 14:38:14
ich habe jetzt die Paketquelle aus Etrons erstem LInk installiert und sudo apt-get update ausgeführt. Außerdem habe ich die Built files von hier (https://launchpad.net/~opencpu/+archive/ubuntu/rstudio/+build/15223021) installiert. In der Anwendungsverwaltung steht jetzt Rstudio-server als installiert. Rstudio wird aber nicht im Startmenü geführt.
Habe ich etwas wichtiges ausgelassen oder falsches getan?
Titel: Re: RStudio installieren
Beitrag von: Hufeisen am 30.08.2018, 14:43:19
Ich habe es jetzt mit dieser Anleitung geschafft, die ich auch schon oben verlinkt hatte. https://askubuntu.com/questions/1032842/r-rstudio-installation-script-for-ubuntu-18-04-tdd-packages (https://askubuntu.com/questions/1032842/r-rstudio-installation-script-for-ubuntu-18-04-tdd-packages)
Allen dennoch vielen Dank für ihre Hilfe.