LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

GUI => 3D => Thema gestartet von: svgt am 14.02.2016, 20:20:05

Titel: NVIDIA -173 für NV34M GEFORCE FX Go5200 nicht installierbar
Beitrag von: svgt am 14.02.2016, 20:20:05
LinuxMint 17.3 Mate 32bit Neuinstallation

Hallo,

Die neuesten Updates sind eingespielt.
ich versuche auf einem alten Laptop über die <Treiberverwaltung> nvidia-173 zu installieren.
Diese Fehlermeldung bekomme ich:

Die folgenden Pakete haben nicht erfüllte Abhängigkeiten:

nvidia-173: Depends: x11-common (>= 1:7.0.0) aber 1:7.7+1ubuntu8.1 soll installiert werden
            Depends: xorg-video-abi-15 es ist jedoch ein virtuelles Paket

Was tun, damit es geht?

Gruß svgt
Titel: Re: NVIDIA -173 für NV34M GEFORCE FX Go5200 nicht installierbar
Beitrag von: toffifee am 14.02.2016, 20:25:44
Da müsstest du auf 17.1 downgraden...
Zitat wiki.ubuntuusers.de:
Zitat
nvidia-173 - GeForce 5 series bis xorg 1.15, 14.04.1 (Kernel 3.13)
Titel: Re: NVIDIA -173 für NV34M GEFORCE FX Go5200 nicht installierbar
Beitrag von: Marco77 am 14.02.2016, 20:25:47
Da wird es nur helfen wenn du dir ein Mint 17.1 installierst und das dann auf 17.3 aktualisierst, dabei aber zuerst das Paket linux-kernel-generic entfernst. ISO findest du hier: http://www.linuxmint.com/release.php?id=23
Der 173er Treiber läuft nur mit 3.13er Kernel und bis xorg 1.15
https://wiki.ubuntuusers.de/Grafikkarten/Nvidia/nvidia/
Titel: Re: NVIDIA -173 für NV34M GEFORCE FX Go5200 nicht installierbar
Beitrag von: toffifee am 14.02.2016, 20:27:44
Bissl umständlich, wenn man den nvidia nicht unbedingt braucht...
Titel: Re: NVIDIA -173 für NV34M GEFORCE FX Go5200 nicht installierbar
Beitrag von: svgt am 14.02.2016, 20:37:22
Den Nvidia Treiber brauche ich dringend, weil Nouveau arg langsam ist.

Die Reihenfolge ist also:

17.1 32bit Mate installieren
dann linux-kernel-generic entfernen
dann upgrade auf 17.3.

Damit würde das System auf Kernel 13 und xorg 1.15 stehen bleiben bei allen weiteren Updates?
Titel: Re: NVIDIA -173 für NV34M GEFORCE FX Go5200 nicht installierbar
Beitrag von: Marco77 am 14.02.2016, 20:47:38
Genau, das ist richtig. Statt linux-kernel-generic nur zu entfernen kannst du auch linux-generic installieren, dann gibt es Updates für den 3.13er Kernel, aktuell den 3.13.0-77.
Titel: Re: NVIDIA -173 für NV34M GEFORCE FX Go5200 nicht installierbar
Beitrag von: svgt am 15.02.2016, 01:45:11
Ich bedanke mich für die Beratung. Jetzt funktioniert es mit dem Nvidia Treiber auch unter 17.3
Titel: Re: NVIDIA -173 für NV34M GEFORCE FX Go5200 nicht installierbar
Beitrag von: Marco77 am 15.02.2016, 19:29:20
Viel Spaß...

...und nicht auf die Idee kommen einen neueren Kernel zu wollen ;)