LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Installation & Updates => Thema gestartet von: addy27 am 22.11.2014, 19:37:25

Titel: LM 17: Mint lässt sich nicht installieren (AMD Sempron 3200+, 1 GB RAM, Radeon 9600)
Beitrag von: addy27 am 22.11.2014, 19:37:25
Hallo allerseits,

ich habe ein kleine Problemchen mit der Installation von Linux Mint 17 Cinnamon.
Habe mir das 32 Bit Image heruntergeladen und auf eine DVD gebrannt, in den Rechner geschmissen und gestartet. soweit, so gut.
Das Installationsfenster lässt sich öffnen, ich gebe die ganzen Daten an, er läd das System von der CD und nach einiger Zeit verschwindet das Fenster.
Dann ist der Mauszeiger das Ladesymbol aber er läd nix.
Auch nach einem Tag hat er nichts geladen...
So komme ich nicht weiter.

Meine Hardware:

Prozessor: AMD Sempron 3200+
Arbeitsspeicher: 1GB
Grafik: Readon 9600 x1050 Series


Was mir noch aufgefallen ist:
er erkennt den Netzwerkadapter und ich kann auf das Internet zugreiffen.
Allerdings wird im Installationsfenster angezeigt, dass ich nicht mit dem Internet verbunden bin.

Könnte es daran liegen oder ist meine Hardware schlicht und ergreifend zu alt für das System?

MfG Addy
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: toffifee am 22.11.2014, 20:13:10
Willkommen!
Für diese Hardware nutzt du besser LM 17 Mate oder Xfce. Nach dem Download und (langsamen!) Brennen überprüfe die DVD auf Fehler mit der Option im Startmenü.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: peterpolki am 22.11.2014, 20:21:52
Sieh dir mal dieses Handbuchhttps://drive.google.com/file/d/0B5hCO9-JJZpWbUlDYUVlcGlrYnc/edit?usp=sharing (https://drive.google.com/file/d/0B5hCO9-JJZpWbUlDYUVlcGlrYnc/edit?usp=sharing) an, vor allem ab Seite 11, die Installation. Geh mal Schritt für Schritt vor und sag wann es wie hängt.
Schreib auch mal wie dein Rechner mit dem Internet verbunden ist, mit Router etc?
PP
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: aexe am 22.11.2014, 20:36:37
Alternativer Link zum Download, falls Google Docs nicht möglich oder erwünscht ist :
http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/Handbuch_DE_LM_17_MATE.pdf (http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/Handbuch_DE_LM_17_MATE.pdf)
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 22.11.2014, 21:23:00
Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ich bin gerade dabei Mate herunterzuladen. das dauert noch ein Weilchen.
Der Rechner ist über Router und Switch ans Netz angeschlossen.
Mich wundert es nur, dass ich mit Firefox ins Internet gehen kann und das Installationsfenster mir sagt der Rechner sei nicht verbunden.

Addy
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: peterpolki am 22.11.2014, 21:29:35
Warten wir mal ab bis du Mate heruntergeladen hast und auf der Oberfläche bist.
Dann können wir einiges probieren.
Ich installiere übrigens nicht mehr von DVD, sondern vom USB-Stick, ich nehme dafür aber nicht das meist genannte UNetbootin sondern den "Universal-USB-Installer" unter Windows.
PP
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 22.11.2014, 21:51:27
So, habe das Image gebrannt, in den Rechner geschoben.
Mir fiel direkt auf das der Screen auf Seite 11 des Handbuches gar nicht erscheint. Mint startet direkt.
Und  im Installationsfenster steht immer noch, dass er nicht mit dem Internet verbunden ist.... echt komisch.
Muss er denn zwingend verbunden sein oder kann ich es auch so installieren?

Addy
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: peterpolki am 22.11.2014, 21:58:13
warte mal mit der Installation, öffne das Terminal und gib dort "ping www.google.de (http://www.google.de)" ein
PP
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: toffifee am 22.11.2014, 22:00:16
Kannst du auch so. Aber wenn du sicher gehen willst, dass Fehler nicht an einem korrupten Download oder Scheibenfehlern liegen, teste vorher. Evtl. musst du am Start der DVD Leertaste oder Tab drücken.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 22.11.2014, 22:01:22
Das Terminal antwortet nor "operation not permitted".
was kann ich da machen?
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: toffifee am 22.11.2014, 22:04:42
Vertippt? Zur Not mit dem FF testen, ob online.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: helli am 22.11.2014, 22:05:40
ping www.google.de (http://www.google.de)
...müsste gehen.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: peterpolki am 22.11.2014, 22:09:13
Vertippt? Zur Not mit dem FF testen, ob online.
Das ist ja das was mich verwundert, normalerweise geht ein Ping an eine IP-Adresse und FF geht nicht, aber oben schrieb er, das der FF geht, aber bei Installation kein Internet angezeigt wird. Ne DNS- oder Proxyfrage?
PP
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: toffifee am 22.11.2014, 22:09:35
ping zdf.de
macht weniger Tipparbeit ;D :P
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 22.11.2014, 22:15:29
ok... wenn ich das Terminal starte pingt er nicht. geb ich sudo -i ein und pinge dann klappt es.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: peterpolki am 22.11.2014, 22:17:38
dann pinge mal die IP-Adresse an, die im Ergebnis angezeigt wird.
PP
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 22.11.2014, 22:23:40
Bei der IP Adresse das gleiche.
ich kann sie pingen.
gebe ich anschließend exit ein um nur die "normalen" Berechtigungen zu besitzen sag er wieder "operation not permitted"
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: DocHifi am 22.11.2014, 22:34:20
Wieso normale Berechtigung ?
Warum exit bei Ping ?
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 22.11.2014, 22:40:43
das terminal war noch offen und ich hatte vorher sudo -i eingegeben.
soweit ich weiss verschafft das einen rootrechte oder sowas ähnliches.
naja mit sudo -i geht es, ohne nicht.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: DocHifi am 22.11.2014, 22:53:46
Ping braucht keine Rootrechte und wenn dann stimmt was nicht.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 22.11.2014, 22:57:20
Dann stimmt bei mir etwas nicht.
Wie kann ich feststellen woran es liegt?

Addy
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: DocHifi am 22.11.2014, 23:54:43
Wo hast du die DVD her, mit der du versuchst zu installieren ?
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 23.11.2014, 11:16:42
Das Image habe ich von dieser Seite, bzw von der Weiterleitung auf http://sourceforge.net (http://sourceforge.net)

Addy
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: DocHifi am 23.11.2014, 11:21:08
Das ist dann grundsätzlich so in Ordnung.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 23.11.2014, 11:24:09
Dann stellt sich mir noch die Frage warum das mit dem ping nicht klappt.
Die DVD hat auch keine Beschädigungen. alles in Ordnung.
Gibt es eine Möglichkeit die Installation mit root Rechten auszuführen?

Addy
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: DocHifi am 23.11.2014, 11:25:25
Zitat
Gibt es eine Möglichkeit die Installation mit root Rechten auszuführen?
Nein das wäre ja auch das letzte, wenn das ginge.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 23.11.2014, 11:31:08
Hättest du denn eine Idee wie ich das Problem anders lösen könnte?
Ich steh hier ziemlich auf dem Schlauch.

Addy
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: DocHifi am 23.11.2014, 11:32:50
Leider nein, ich hab es noch nie erlebt, das ein Ping nur als Root geht, keine Ahnung was da schief gelaufen ist.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 23.11.2014, 11:35:01
Ok, trotzdem schonmal vielen Dank an euch.
Jetzt weiss ich wenigstens woran es genau liegt.

Und wenn noch jemand eine Idee hat bitte hier posten.

Addy
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: DocHifi am 23.11.2014, 11:39:06
Ich würde bei der Hardware, speziell wegen der Grafikkarte eher auf Mate setzen, als auf Cinnamon.
Titel: Re: mint lässt sich nicht installieren
Beitrag von: addy27 am 23.11.2014, 11:41:21
Ich hatte es erst mit Cinnamon versucht, bis toffifee meinte, dass Mate besser dafür geeignet wäre.
Aber damit läuft es auch nicht.

Addy