Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.05.2021, 08:46:53

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 733989
  • Themen insgesamt: 59140
  • Heute online: 476
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 10
Gäste: 441
Gesamt: 451

Autor Thema:  Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen  (Gelesen 1092 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #15 am: 18.04.2021, 14:43:52 »
@ lmumischabln
Was nützt es, wenn ich in Nemo auf "Musik" klicke und mir das leere Verzeichnis unter ~/Musik angezeigt wird?

Bind-Mount in der fstab
Wäre auch eine Möglichkeit, allerdings wird das Verzeichnis dann zusätzlich unter Geräte und auf dem Desktop angezeigt, und es gibt ein Problem mit dem Löschen von Dateien.

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #16 am: 20.04.2021, 15:19:58 »
hinterher die einzelnen Ordner (Musik etc.) in NEMO unter den Persönlichen Ordner ziehen. Das geht wie in WIN mit der rechten Maustaste.

Würde aber bedeuten, die Musik (etliche GB) liegen dann auf der SSD, weil der persönliche Ordner ja auf der SSD ist? Genau das will ich ja nicht.

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #17 am: 20.04.2021, 15:34:04 »
Ich nehme an, der Musik Ordner ist noch leer? Wenn ja:
rm ~/Musik
ln -s ~/Daten/Musik ~/Musik

Pfad zu Daten/Musik ggf. anpassen. So habe ich das mit einigen Ordnern hier (Dokumente, Bilder, ...), funktioniert 1a.

@Whitie: Der Befehl rm ~/Musik ergibt bei mir eine Fehlermeldung:
:~$ rm ~/Musik
rm: das Entfernen von '/home/red/Musik' ist nicht möglich: Ist ein Verzeichnis

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #18 am: 20.04.2021, 15:41:08 »
...und das anlegen der Verlinkung
:~$ ln -s ~/media/red/Daten/MUSIK ~/Musik
funktioniert auch nicht (siehe Screenshot).
Ich glaub ich lass das erst mal so wie es ist :-[

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #19 am: 20.04.2021, 15:52:06 »
Wenn du die Fehlermeldung mal mit Verstand liest und mit deinem Text hier im Forum vergleichst wirst du merken dass der Pfad gar nicht gestimmt hat. ;)
Die '~' vor /media ist falsch, die steht für dein Home!
« Letzte Änderung: 20.04.2021, 16:40:56 von toffifee »

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #20 am: 20.04.2021, 16:01:22 »
Zum Löschen eines Verzeichnis rm -r /Pfad/zum/Verzeichnis (-r, -R, --recursive   remove directories and their contents recursively)
Einfacher ist die Sache  mit dem Dateimanager (Rechtsklick auf den Ordner > Löschen)

Zum Symlink:
geht auch auf der grafischen Oberfläche (Dateimanager)
Rechtsklick auf das Ziel > Verknüpfung anlegen. 
Diesen Link kopieren und z.B. im persönlichen Verzeichnis einfügen.
« Letzte Änderung: 20.04.2021, 16:05:32 von aexe »

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #21 am: 26.04.2021, 11:24:43 »
Wenn du ganz gut bist könntest du dir die Datei user-dirs.dirs m Ordner .config angucken und entsprechend anpassen.
Hi,
ich würde gerne die Lösung aus Antwort#2 umsetzen und die user-dirs.dirs anpassen. Aber irgendwie funktioniert das nicht.
Im Anhang mal ein Screenshot der user-dirs.dirs im Ausgangszustand.

Ich möchte jetzt z.B. den Musikordner ändern. Der Verzeichnispfad zu meinem Ordner auf der internen HDD in dem alle meine Musikdateien liegen ist: /media/red/Daten/MUSIK
1. Versuch
Ich ändere die user-dirs.dirs wie folgt: XDG_MUSIC_DIR="$HOME/media/red/Daten/MUSIK"
Nach Eingabe von xdg-user -dirs-update in der Konsole kommt die Fehlermeldung
/home/red/media/red/Daten/MUSIK was removed, reassigning MUSIC to homedir

2. Versuch
Ich ändere die user-dirs.dirs wie folgt: XDG_MUSIC_DIR="/media/red/Daten/MUSIK"  (hab also diesmal "$HOME" weggelassen).
Nach Eingabe von xdg-user -dirs-update in der Konsole kommt überhaupt keine Rückmeldung in der Konsole.
Allerdings wirkt sich die Änderung auch nicht aus. Beim Klick auf den Musikordner im persönlichen Bereich (/home/red/Musik) wir gar nichts angezeigt (Ordner ist nach wie vor leer). D.h. die Verlinkung ist nicht wirksam.

Was mach ich hier falsch?

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #22 am: 26.04.2021, 14:52:23 »
Hi :)
warum legst du nicht einfach dein ganze /home auf die HDD...wenn es um den platz geht?
oder hängst zumindest die genutzten verzeichnisse direkt in dein home ein.

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #23 am: 26.04.2021, 16:56:31 »
Ich geb ja zu, das es sich eigentlich um ein "Luxusproblem" handelt.
Ich möchte halt beim Klick auf den im Anhang blau markierten Ordner in den entsprechenden Ordner auf der HDD springen.
Ich möchte keine zusätzlichen Ordner, sondern die Bestehenden nutzen.
Wenn das nicht so einfach geht, dann lass ich das halt und spring zum Musik hören manuell auf das Gerät "Daten" und in den entsprechenden Unterordner.

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #24 am: 26.04.2021, 17:42:49 »
Hi :)
dann binde den ordner als /home/username/Musik  ein,
der orginal Musik muss leer sein

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #25 am: 26.04.2021, 20:01:11 »
Ich habe doch schon in Antwort 9 geschrieben, wie das geht. Du ziehst deinen richtigen Musik-Ordner in Nemo einfach in die Leiste links und entfernst dort den alten. Das Symbol kannst du, wenn du möchtest, auch noch anpassen.

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #26 am: 28.04.2021, 07:13:49 »
@skoopy,
wie kann ich denn das Ordnersymbol des neu hinzugefügten Ordners anpassen?
Ich hätte gerne, das der Ordner genau so aussieht, wie der Standard- Musikordner im HOME-Verzeichnis, (also mit dem Notensymbol davor bzw im Ordnersymbol/ siehe angehängter Screenshot rot markiert).

@all
Warum antwortet eigentlich niemand auf meine Anfrage bzgl. Anpassung der user-dirs.dirs ?? Wäre das keine Lösung gewesen?

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #27 am: 28.04.2021, 08:13:56 »
Rechte Maustaste auf Ordner -> Eigenschaften -> Klick auf Ordnersymbol -> neues Symbol auswählen

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #28 am: 28.04.2021, 13:22:19 »
Kann ich auch die Eigenschaften (Farbe) des Ordners ändern, der links in der Seitenleiste angezeigt wird?
Kann man sich irgendwo zusätzliche Embleme für die Ordner herunterladen? Bei mir werden nur 15 zur Auswahl angezeigt und für Musik ist da nix dabei.
Kann man die Größe der Embleme ändern?

Re: Linux Home Ordner auf vorhandener HDD Festplatte einhängen
« Antwort #29 am: 28.04.2021, 13:28:58 »
Kann ich auch die Eigenschaften (Farbe) des Ordners ändern, der links in der Seitenleiste angezeigt wird?

Kann man die Größe der Embleme ändern?
Das wäre mir jetzt nicht bekannt. Das sind eigentlich Funktionen des verwendeten Themes.


Bei mir werden nur 15 zur Auswahl angezeigt und für Musik ist da nix dabei.

Bei mir sind es allein schon 16, wenn ich „music” in's Suchfeld eingebe:
« Letzte Änderung: 28.04.2021, 13:38:03 von FranzStahl »