Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.04.2021, 17:23:07

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730808
  • Themen insgesamt: 58941
  • Heute online: 567
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Neues Linux lässt sich nicht installieren  (Gelesen 462 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Neues Linux lässt sich nicht installieren
« am: 10.05.2020, 09:58:52 »
Moin liebe User,
ich versuche auf einem multiboot System, Windows 10, Mint 19, das Neon kde zu installieren. Jeweils eine seperate SSD.
Leider bricht die Installation jedesmal ab; Grug kann nicht auf sda installiert werde, schwwerer Fehlr. So lautet sinngemäß die Meldung.
Wie kann ich das Problem lösen?
« Letzte Änderung: 10.05.2020, 22:04:11 von nixversteh »

Re: Neues Linux lässt sich nicht installieren
« Antwort #1 am: 10.05.2020, 10:17:12 »
Hallo,
versuche mal dein Linux Mint 19 zu starten und dort:
sudo update-grubNeustart.

Re: Neues Linux lässt sich nicht installieren
« Antwort #2 am: 10.05.2020, 10:24:03 »
...Es erscheint im Terminal diese Meldung: Sourcing file `/etc/default/grub'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/50_linuxmint.cfg'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/60_mint-theme.cfg'
GRUB-Konfigurationsdatei wird erstellt …
Thema gefunden: /boot/grub/themes/linuxmint/theme.txt
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.3.0-51-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.3.0-51-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.3.0-46-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.3.0-46-generic
Windows Boot Manager auf /dev/sda2@/efi/Microsoft/Boot/bootmgfw.efi gefunden
LMDE 4 Debbie (4) auf /dev/sdc2 gefunden
Hinzufügen des Boot-Menü Eintrages für die EFI Firmware Konfiguration
erledigt

Re: Neues Linux lässt sich nicht installieren
« Antwort #3 am: 10.05.2020, 10:44:50 »
Jep,
Demnach ist da ein laufendes System, Windows und LMDE4.
Aber kein KDE Neon.

Re: Neues Linux lässt sich nicht installieren
« Antwort #4 am: 10.05.2020, 11:13:26 »
... das bedeutet????? Er bricht doch auch jeden Install. ab ...???

Re: Neues Linux lässt sich nicht installieren
« Antwort #5 am: 10.05.2020, 11:22:01 »
Zeige mal bitte:
sudo parted --list

Re: Neues Linux lässt sich nicht installieren
« Antwort #6 am: 10.05.2020, 12:15:37 »
...Modell: ATA KINGSTON SA400M8 (scsi)
Festplatte  /dev/sda:  120GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
Partitionstabelle: gpt
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende   Größe   Dateisystem  Name                          Flags
 1      1049kB  556MB  555MB   ntfs         Basic data partition          versteckt, diag
 2      556MB   661MB  105MB   fat32        EFI system partition          boot, esp
 3      661MB   677MB  16,8MB               Microsoft reserved partition  msftres
 4      1382MB  120GB  119GB   ntfs         Basic data partition          msftdata


Modell: ATA SPCC Solid State (scsi)
Festplatte  /dev/sdb:  256GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
Partitionstabelle: gpt
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende   Größe  Dateisystem  Name                  Flags
 1      1049kB  538MB  537MB  fat32        EFI System Partition  boot, esp
 2      538MB   256GB  256GB  ext4


Modell: ATA Samsung SSD 850 (scsi)
Festplatte  /dev/sdc:  250GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
Partitionstabelle: msdos
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende    Größe   Typ      Dateisystem     Flags
 1      2097kB  8802MB  8800MB  primary  linux-swap(v1)
 2      8803MB  250GB   241GB   primary  ext4


Modell: ATA TOSHIBA HDWD110 (scsi)
Festplatte  /dev/sdd:  1000GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/4096B
Partitionstabelle: gpt
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende    Größe   Dateisystem  Name                  Flags
 1      1049kB  1000GB  1000GB  ntfs         Basic data partition  msftdata


Modell: Disk Name (scsi)
Festplatte  /dev/sde:  250GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
Partitionstabelle: gpt
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende   Größe  Dateisystem  Name                  Flags
 1      1049kB  538MB  537MB  fat32        EFI System Partition  boot, esp
 2      538MB   250GB  250GB  ext4


Es scheint installiert zu sein, unter Mint kann ich auf die SSD mit Neon zugreifen, allein der Bildschirm bleibt dunkel, wenn Neon läuft....

Re: Neues Linux lässt sich nicht installieren
« Antwort #7 am: 10.05.2020, 19:53:38 »
Schön, wenn du es siehst.
Wo ist es denn? Welche Platte, welche Partitionen.
wenn es sdc2 ist, könnte es im Bios - Mode installiert sein.?

Re: Neues Linux lässt sich nicht installieren
« Antwort #8 am: 10.05.2020, 22:03:59 »
sorry, war nicht am PC. Ich habe es hinbekommen, nach sechs Versuchen KDE Neon zu installieren. Ich habe einige Starteinträge im BIOS (UEFI)  abgewählt. Den alten Eintrag von Neon musste ich ausschalten, dann klappte es mit der Installation. Frag mich niemand weshalb ...
Vielen Dank für die Hilfe