Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.05.2021, 04:49:44

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735588
  • Themen insgesamt: 59249
  • Heute online: 489
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 400
Gesamt: 404

Autor Thema: [gelöst]  LinuxMint Installation mit kleine Problemen  (Gelesen 378 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« am: 01.04.2021, 18:42:23 »
Hallo zusammen,

ich versuche über einen USB Stick LinuxMint auf meinen Lenovo Thinkpad E335 zu installieren. Aber er erkennt das WLAN nicht bzw. so wie ich es verstehe möchte er über Kabel rein. Kann es sein, dass Linux die WLAN Karte nicht erkennet oder an was könnte es liegen?

Kleine Zusatz: mit Windows 10 funktioniert es, nur leider ist der Lenovo mit Windows überlastet....

 Wenn ich auf network connections klicker erscheint folgendes Bild:

« Letzte Änderung: 02.04.2021, 09:53:21 von Moggele »

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #1 am: 01.04.2021, 18:48:51 »
Es gibt immer wieder Hardware, für die man Treiber nachladen muss. Gerade bei Wireless-Karten ist das öfter der Fall.
Kannst Du Dein Notebook verkabeln? Wenn ja, stelle eine Kabelverbindung ins Netzwerk her und schau mal, was Dir die Treiberverwaltung  für Deine Hardware anbietet.

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #2 am: 01.04.2021, 18:51:12 »
WLAN Treiber gibt es seltenst über die Treiberverwaltung... ;)

Besser zeigst du erstmal deine Hardware mit
inxi -nxz
Ausgabe bitte zur besseren Lesbarkeit als Text im Codeblock zeigen. Dazu den Text im Editor auswählen und mit der '#' Schaltfläche formatieren. Siehe auch oben im Forums-Menü unter "Hilfe".

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #3 am: 01.04.2021, 19:00:46 »
WLAN Treiber gibt es seltenst über die Treiberverwaltung... ;)
Dann hatte ich wohl bisher einfach Glück.
Bisher hatte ich 2 Kisten, bei denen WLAN nicht ootb lief. Bei beiden fand die Treiberverwaltung die nötigen Pakete.

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #4 am: 01.04.2021, 19:21:20 »
OK, ich versuche jetzt zunächst die Treiberverwaltung... es erscheint auch etwas und zwar

bcmwl-kernel-source Version 6.30.223.271+bdcom-0ubuntu7
Broadcom 802.11 LINUX STA wireless driver source

Das hört sich doch schon einmal gut an.

Habe installiert und siehe da: die Kiste läuft! Jetzt klappt es. Es lag also an der Treiberverwaltung. Ich bin begeistert. DANKE!!!!

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #5 am: 01.04.2021, 19:24:17 »
Aber jetzt gib es ein weiteres kleines Problem. Die Tastaturbelegung ist nicht mehr richtig.

Wenn ich z.B. auf "+" klicke erscheint eine geschlossene eckige Klammer. Bei einem große Ä erscheint jezte ".

Ist mir vorher nicht aufgefallen, aber wie auch immer. Der Rechner hat jetzt eine falsche Tastatur. Wie kann ich die umstesllen?

Danke

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #6 am: 01.04.2021, 19:31:41 »
Aber jetzt gib es ein weiteres kleines Problem. Die Tastaturbelegung ist nicht mehr richtig.

. Wie kann ich die umstesllen?

Danke
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=19743.msg257882#msg257882 ?

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #7 am: 01.04.2021, 19:40:32 »
bei Cinnamon über
- Systemeinstellungen
- Tastatur
- Tastaturbelegungen - siehe Bild
links oben wird die genutzte Tastaturbelegung angezeigt
links unten mit dem "+" lassen sich andere Tastaturbelegungen hinzufügen - siehe Bild

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #8 am: 01.04.2021, 20:11:57 »
Schön, dass es mit dem Treiber geklappt hat.
Die Tastaturbelegung, passt die nicht im der Live-Session oder im installierten System?
Wenn's in der Live-Session ist, ist das normal, sofern man das offizielle Image runtergeladen hat. Da steht die Tastatur beim Start immer auf US.
Ein schnellerer Weg als die Rumklickerei in den Tastatureinstellungen ist, den Installer zu starten. Am Anfang frägt dieser die Sprache und die Tastaturbelegung ab. Wenn man die ausgewählt hat, kann man den Installer beenden, sofern man nicht gleich installieren will. Die Tastaturbelegung bleibt dann für die Live-Session auf der gewählten (deutschen) Einstellung.

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #9 am: 01.04.2021, 20:17:57 »
bcmwl-kernel-source Version 6.30.223.271+bdcom-0ubuntu7
Broadcom 802.11 LINUX STA wireless driver source
Ja, die Broadcom gibt es oft, passen aber nicht immer wirklich, da haste Glück gehabt, wenn sie bei dir funktionieren. ;)

Wenn du direkt im Livesystem deutsch haben willst, dann installiere besser mit den ISOs von hier, da haste solche Probleme nicht.

Re: LinuxMint Installation mit kleine Problemen
« Antwort #10 am: 02.04.2021, 09:52:54 »
Na dann hatte ich Glück mit der Treiberverwaltung. Funktioniert ja jetzt alles, auch die deutsche Tastatur. Danke an alle.

Linux ist cool!