Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.05.2021, 01:18:33

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735581
  • Themen insgesamt: 59247
  • Heute online: 489
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Nutzung von Open Source Bibliotheken  (Gelesen 362 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nutzung von Open Source Bibliotheken
« am: 05.02.2021, 14:11:55 »
Ich habe mal eine Frage zum Thema Open Source Bibliotheken.

Unsere Rechtsabteilung sagt, wir können nicht so einfach Open Source Bibliotheken verwenden, weil wir sonst unser Quelltext offenlegen müssten.

Jetzt meine Frage.

Muss man wirklich seinen Quelltext veröffentlichen und seine Software unter GPL stellen, wenn wir Open Source Bibliothken/ Programme verwenden, aber nicht verändern??

Danke und viele Grüße



Re: Nutzung von Open Source Bibliotheken
« Antwort #2 am: 05.02.2021, 16:11:18 »
Unsere Rechtsabteilung sagt, wir können nicht so einfach Open Source Bibliotheken verwenden, weil wir sonst unser Quelltext offenlegen müssten.
Nicht unbedingt. Ihr müsst euren Quelltext nicht offenlegen. Dann seid ihr auch nicht Open Source. Ihr dürft diejenigen Open Source Bibliotheken verwenden, deren jeweilige Lizenz diese Modell zulässt. Da muss man sich je genutzer Open Source Bibliothek über deren Lizenz informieren. Lizenzen gibt es einige https://opensource.org/licenses.

Re: Nutzung von Open Source Bibliotheken
« Antwort #3 am: 05.02.2021, 16:50:57 »
weil wir sonst unser Quelltext offenlegen müssten.
Soll heißen, dass ihr selber Software entwickelt?

Re: Nutzung von Open Source Bibliotheken
« Antwort #4 am: 05.02.2021, 19:02:32 »
weil wir sonst unser Quelltext offenlegen müssten.
Soll heißen, dass ihr selber Software entwickelt?


Ja

Re: Nutzung von Open Source Bibliotheken
« Antwort #5 am: 06.02.2021, 14:25:10 »
Hi :)
solange ihr die veränderte OSS software nur intern verwendet, braucht nix offen gelegt zu werden.

wenn ihr sie aber veröffentlicht oder verkauft (wenn das durch die lizenz überhaupt möglich ist)
müsst ihr euren code auch veröffentlichen..

so funktioniert OSS-entwicklung.