Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.10.2021, 19:23:35

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25996
  • Letzte: eumelator
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758487
  • Themen insgesamt: 60953
  • Heute online: 616
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Behebung von Meldung "Ordnerinhalt konnte nicht angezeigt werden" möglich?  (Gelesen 214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Guten Abend.

Gerät: Dell Latitude e7240
OS: LM Mint 20.2 Mate

Wollte am Sonntag einen größeren Ordner von USB-Stick auf Festplatte verschieben.

Da kam Fehlermeldung, dass Übertragung nicht möglich ist. Seit dem kommt die Meldung, Ordnerinhalte konnte nicht angezeigt werden. Ist der Ordner nur verschlüsselt? Wenn ja, kann verschlüßelung wieder aufgehoben werden? Oder gar ganz verloren?

Sebastian

Hi :)
wohin hast du den ordner kopiert? hoffentlich innerhalb deines home?

ordner korrupt? partition in laufwerke reparieren.
mit admin rechten versucht?

verschlüsselt? du musst doch wissen ob du ordner verschlüsselt hast. von alleine passiert das nicht.

Seit dem kommt die Meldung, Ordnerinhalte konnte nicht angezeigt werden
Auf welchen Ordner bezieht sich das? Auf das Dateisystem auf dem Stick oder auf irgendeinen Ordner innerhalb des Festplattendateisystems?
Klingt für mich so als könnte der Stick im A*** sein.