Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.10.2021, 22:20:27

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26013
  • Letzte: Leowig
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 759639
  • Themen insgesamt: 61028
  • Heute online: 405
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Verbindung PC mit TV über WLAN  (Gelesen 1284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Verbindung PC mit TV über WLAN
« am: 12.10.2021, 19:17:03 »
Hallo
Ich habe immer meine aufgenommenen Dokus vom PC mit HDMI Kabel auf den PC angeschaut.
Jetzt habe ich einen neuen TV mit Wlan. Da gibt es wohl die Möglichkeit beides über Wlan zu verbinden.
Im Menu vom TV gibt es den Punkt Wireless Display. Wenn ich das starte kommt die Meldung bereit zur Verbindung.
Bitte Starten Sie Wireless Display auf Ihrem Computer, Tablet oder Samartphone.
Wo starte ich das bei Linux Mint?
Gibt es diese Möglichkeit oder muß ich weiterhin mein HDMI Kabel zur Verbindung benutzen?
Im voraus vielen Dank für eine Info und viele Grüße Johannes

jfk@jfk-HP-Laptop-17-ca1xxx:~$ inxi -Fz
System:
  Kernel: 5.8.0-63-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 5.0.5
  Distro: Linux Mint 20.2 Uma
Machine:
  Type: Laptop System: HP product: HP Laptop 17-ca1xxx v: N/A
  serial: <filter>
  Mobo: HP model: 85B3 v: 91.43 serial: <filter> UEFI: AMI v: F.43
  date: 09/05/2019
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 28.5 Wh condition: 28.8/28.8 Wh (100%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: AMD Ryzen 5 3500U with Radeon Vega Mobile Gfx
  bits: 64 type: MT MCP L2 cache: 2048 KiB
  Speed: 1396 MHz min/max: 1400/2100 MHz Core speeds (MHz): 1: 1252 2: 1292
  3: 1370 4: 1317 5: 1393 6: 1326 7: 1250 8: 1158
Graphics:
  Device-1: AMD Picasso driver: amdgpu v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.11 driver: amdgpu,ati
  unloaded: fbdev,modesetting,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: AMD Radeon Vega 8 Graphics (RAVEN DRM 3.38.0
  5.8.0-63-generic LLVM 12.0.0)
  v: 4.6 Mesa 21.0.3
Audio:
  Device-1: AMD Raven/Raven2/Fenghuang HDMI/DP Audio driver: snd_hda_intel
  Device-2: AMD Raven/Raven2/FireFlight/Renoir Audio Processor driver: N/A
  Device-3: AMD Family 17h HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.8.0-63-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: eno1 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
  Device-2: Realtek RTL8821CE 802.11ac PCIe Wireless Network Adapter
  driver: rtl8821ce
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 476.94 GiB used: 351.11 GiB (73.6%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Intel model: SSDPEKNW512G8H size: 476.94 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 467.96 GiB used: 351.11 GiB (75.0%) fs: ext4
  dev: /dev/nvme0n1p5
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 49.4 C mobo: 0.0 C gpu: amdgpu temp: 49 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 279 Uptime: 11h 07m Memory: 13.64 GiB used: 2.65 GiB (19.4%)
  Shell: bash inxi: 3.0.38



Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #1 am: 12.10.2021, 19:26:42 »
Probier mal den VLC Player. Dort einen Film starten, Rechtsklick im Bild und dort den Renderer einstellen.
So geht es zumindest mit einem Chromecast. Ob dein TV da angezeigt wird, weiß ich leider nicht.
Aber Versuch macht klug.

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #2 am: 12.10.2021, 19:26:52 »
« Letzte Änderung: 12.10.2021, 19:51:37 von Wolfgang58 »

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #3 am: 12.10.2021, 20:00:50 »
VLC oder Chrome / Chromium und im Menu Streamen wählen.

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #4 am: 12.10.2021, 20:09:22 »
Moin,
und hier das ganze mal in echt...
(Lenovo V110 LM 20.2 Cinnanmon)
Oberes bild ist der TV...
Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 12.10.2021, 20:19:35 von Wolfgang58 »

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #5 am: 12.10.2021, 20:13:16 »
Hat mit dem  VLC Player leider nicht funktioniert.
Beim #2 kam die Meldung: Es wurde kein Wi Fi P2P Adapter gerfunden.

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #6 am: 12.10.2021, 20:25:54 »
Es wurde kein Wi Fi P2P Adapter gerfunden.
Moin,
das ist nicht gut, da geht wahrscheinlich gar nichts...
INFO: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=64840.msg870670#msg870670
Probier mal den Tipp von @Axel-Erfurt meines Wissens nutzt Chrome nicht die p2p Verbindung...
Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 12.10.2021, 20:31:39 von Wolfgang58 »


Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #8 am: 12.10.2021, 20:52:21 »
Schon mal mit Kodi (früher XBMC) probiert? Habe es vor Jahren mal damit gemacht
https://wiki.ubuntuusers.de/Kodi/

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #9 am: 12.10.2021, 21:29:37 »
Ich benutze Gerbera. Ist glaub ich der Nachfolger von Mediatomb.

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #10 am: 12.10.2021, 23:45:46 »
oder muß ich weiterhin mein HDMI Kabel zur Verbindung benutzen?
warum willst du das nicht?

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #11 am: 13.10.2021, 13:30:04 »
Hi :)
das einfachste, ohne fetten überhang wäre
minidlna (in den quellen)

in der conifg nur pfade zu den videos/bildern und fertig.. läuft wunderbar und wird im TV einfach unter medien aufgerufen.

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #12 am: 13.10.2021, 19:48:56 »
zu Antwort #10
Hallo  peterpolki
Ich wollte halt modern sein und ohne Kabel arbeiten.

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #13 am: 13.10.2021, 20:00:11 »
Hallo ehtron
minidlna habe ich installiert, aber es erscheint nicht in Start menu.
Liegt es daran, daß für server gemacht wurde?

Re: Verbindung PC mit TV über WLAN
« Antwort #14 am: 13.10.2021, 20:28:53 »
https://wiki.ubuntuusers.de/ReadyMedia/#Konfiguration

MiniDLNA bzw. neu "ReadyMedia" läuft als Dienst im Hintergrund, da gibt es keine grafische Oberfläche!

Wenn Du eine grafische Oberfläche möchtest, siehe z.B. UniversalMediaServer...

Wenn es denn mal mehr werden sollte (Spiefilme, Serien, Musik, ...), dann kannst Du Dir auch einen eigenen Jellyfin Server, Emby Server, oder Plex Media Server installieren.

Voraussetzung wäre allerdings, dass Dein TV z.B. entsprechende Client Apps unterstützt, ...

Anleitung zu Jellyfin Installation, z.B.:
https://www.linuxcapable.com/how-to-install-jellyfin-media-server-on-ubuntu-20-04/

Konfiguration etc. über Browser-Interface.

Hylli
« Letzte Änderung: 13.10.2021, 20:34:21 von hylli »