Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.10.2021, 21:12:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26013
  • Letzte: Leowig
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 759629
  • Themen insgesamt: 61027
  • Heute online: 405
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig  (Gelesen 739 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Re: Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig
« Antwort #15 am: 10.10.2021, 16:42:01 »
Die Aktualisierungsverwaltung hab ich so eingestellt, dass nur einmal am Tag gecheckt wird (ich geh als Newbie mal davon aus, das das immer zur gleichen Uhrzeit ist?). Das beschriebene Verhalten ist davon nicht abhängig, es ist immer so, egal wann ich ausschalten/rebooten will.
Ich würde trotzdem mal die automatischen Updates in der Aktualisierungsverwaltung ausschalten (falls nicht schon geschehen) und schauen, ob das den Fehler behebt.

Re: Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig
« Antwort #16 am: 10.10.2021, 17:28:56 »
@Slider0815: Mich würde interessieren ob es beim Start im Terminal eine Fehlermeldung gab. Danke!

Nein Wolfgang, es gab keine Fehlermeldung, und das Dialog-Fenster klappte auf. Nur gingen auch damit weder Neustart noch Herunterfahren.

Re: Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig
« Antwort #17 am: 10.10.2021, 17:33:49 »
Na ja, sauber gelöst ist das nicht. Anstelle eines zusätzlichen Applet welches den Fehler nur scheinbar behebt würde ich eher den ursächlichen Fehler bereinigen.

Stimmt schon. Ich erstell in den nächsten Tagen sicherheitshalber mal ein Image der System-Partition und führ dann den Reinstall von core und cinnamon durch, wie du vorgeschlagen hast.

Re: Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig
« Antwort #18 am: 10.10.2021, 17:35:28 »
Ich würde trotzdem mal die automatischen Updates in der Aktualisierungsverwaltung ausschalten (falls nicht schon geschehen) und schauen, ob das den Fehler behebt.

Das funktioniert auch damit nicht.

Re: Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig
« Antwort #19 am: 11.10.2021, 08:54:28 »
Guten Morgen,
@slider0815: Hast du eine >VirtualBox< installiert?
Gruß
Wolfgang

Re: Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig
« Antwort #20 am: 11.10.2021, 11:45:37 »
Hallo Wolfgang, nein ich hab keine VirtualBox installiert.

Gruß
Manni

Re: Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig
« Antwort #21 am: 11.10.2021, 11:47:40 »
Ich hab nun nacheinander dies eingegeben:

apt install --reinstall mint-meta-cinnamon
apt install --reinstall mint-meta-core
und dann neu gestartet. Auch damit geht es nicht. Ich hab jetzt deswegen keine Lust, alles neu aufzusetzen. Mit dem Session-Manager (oder auch über das Terminal) kann ich ja ausschalten/neu starten.

Re: Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig
« Antwort #22 am: 12.10.2021, 06:05:31 »
Guten Morgen,
bitte teste mal ob der folgende Befehl einen Neustart bei dir auslöst:
dbus-send --system --print-reply --dest=org.freedesktop.login1 /org/freedesktop/login1 "org.freedesktop.login1.Manager.Reboot" boolean:true Gruß
Wolfgang

Re: Linux Mint 20.2: Ausschalten-Dialog funktioniert nicht richtig
« Antwort #23 am: 12.10.2021, 19:40:27 »
Hallo Wolfgang,

ja, das hat einen Neustart ausgelöst.