Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.10.2021, 23:47:24

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 759329
  • Themen insgesamt: 61008
  • Heute online: 616
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Kein sound bei firefox (QStudio64 = Mint-Abkömmling)  (Gelesen 567 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ich habe mir ein Betriebssystem aufgespielt, das auf Linux Mint basiert: QStudio 64, um Musik-Funktionen nutzen zu können.
Dieses System basiert auf Linux Mint 19.1 (Tessa), Mate 1.20.1
Der Kernel ist Linux 4.15.0-74-lowlatency.

Ich habe mir extra dafür ein altes Notebook besorgt: HP630; (40 Euro) um mein aktuelles System nicht zu beeinträchtigen.

Merkwürdiger Weise funktioniert der Ton bei dem Chrome Browser, aber nicht mit Firefox. Wenn ich pavucontrol starte, wird versucht, den Pulse Audio-Server anzusprechen, aber bei dem Versuch bleibt es. Ich habe alles Mögliche versucht, auch weitere Codecs zu installieren, aber Firefox schweigt beharrlich.

Weiß jemand einen Rat, oder soll ich lieber mich mit Ubuntu Studio versuchen, oder sollte ich lieber Mint installieren und mit einem Lowlatency-Kernel ausstatten?

Gruß

Wolfgang

Ein kleiner Nachtrag: Ich habe gerade gesehen, daß aus dem Repository mittels Anwendungsverwaltung andere Kernels nachgeladen werden können. Kann der Einsatz eines anderen Kernels Abhilfe bei diesem Problem schaffen?
« Letzte Änderung: 01.09.2021, 19:51:33 von luobo »

Re: Kein sound bei firefox
« Antwort #1 am: 01.09.2021, 13:39:00 »
Hast Du schon kontrolliert ob der Lautstärkeregler im abzuspielenden Video nicht auf stumm steht?

Re: Kein sound bei firefox
« Antwort #2 am: 01.09.2021, 14:41:51 »
Habe ich! Das rätselhafteste ist, daß pavucontrol hängt, und nur versucht, den Sound Server anzusprechen. Der startet offensichtlich nicht, oder nicht richtig.

Ergänzung: Firefox benötigt offensichtlich Pulseaudio, QStudio64 verwendet standardmäßig Alsa.
Ist also ganz normal, daß Firefox in QStudio64 keinen Sound bringt.

Ich werde wohl Mint installieren, einen Lowlatency-Kernel verwenden, und Jack zusammen mit Pulseaudio verwenden:
https://www.youtube.com/watch?v=6Ygn7WDpz9Q
« Letzte Änderung: 01.09.2021, 20:38:09 von luobo »

Re: Kein sound bei firefox (QStudio64 = Mint-Abkömmling)
« Antwort #3 am: 04.09.2021, 09:58:16 »
...nur so eine Idee.
Firefox starten und
about:config
in das Suchfeld eingeben.
Dann nach sound im Editor suchen.
?
accessibility.typeaheadfind.enablesound = true
accessibility.typeaheadfind.soundURL = beep
?

Gruß
indi95

Re: Kein sound bei firefox (QStudio64 = Mint-Abkömmling)
« Antwort #4 am: 04.09.2021, 10:53:55 »
Kommt das Ding ohne PulseAudio?
apt-cache policy pulseaudio

Re: Kein sound bei firefox (QStudio64 = Mint-Abkömmling)
« Antwort #5 am: 04.09.2021, 11:10:46 »
QStudio64 = Mint-Abkömmling ???
Gewagte Behauptung,
und wenn "Q" Qiana bedeutet, nicht nur verbastelt, sondern hoffnungslos veraltet.

Re: Kein sound bei firefox (QStudio64 = Mint-Abkömmling)
« Antwort #6 am: 04.09.2021, 11:17:17 »
Anscheinend der Nachfolger des früheren "Maya Studio".
Wer hier schon länger dabei ist, wird sich an einige kontroverse Diskussionen erinnern  ;D

Re: Kein sound bei firefox (QStudio64 = Mint-Abkömmling)
« Antwort #7 am: 04.09.2021, 22:00:17 »
.. "Q" Qiana bedeutet,.. hoffnungslos veraltet.
Scheint wohl tatsächlich das hier zu sein: https://mayastudio.tumblr.com/64bit - basiert auf 17.3 und somit schon lange aus dem Support.

Dann wäre es wohl sinnvoller auf das aktuelle Ubuntu Studio zu setzen: https://ubuntustudio.org/

Re: Kein sound bei firefox (QStudio64 = Mint-Abkömmling)
« Antwort #8 am: 04.09.2021, 22:38:47 »
Zitat
SYSTEM
------
- basing on Linux Mint 19.1 (Tessa), Mate 1.20.1
- Kernel Linux 4.15.0-xx-lowlatency x86_64 LTS
- Ubuntu 18.04 package base
Also nicht veraltet, was die Basis angeht. ;)

Re: Kein sound bei firefox (QStudio64 = Mint-Abkömmling)
« Antwort #9 am: 05.09.2021, 07:11:24 »
Zitat
Scheint wohl tatsächlich das hier zu sein: https://mayastudio.tumblr.com/64bit - basiert auf 17.3 und somit schon lange aus dem Support.
Nein, es ist das hier:
https://qstudio64.tumblr.com/

Re: Kein sound bei firefox (QStudio64 = Mint-Abkömmling)
« Antwort #10 am: 05.09.2021, 08:49:11 »
Guten Morgen,
es gibt zu der neuen Version von PulseAudio einen Konfigurationshinweis, evtl. hilft dir das:
Zitat
Konfigurationsinformationen
Möglicherweise müssen Sie das Audiosystem konfigurieren. Sie können pulseaudio im Befehlszeilenmodus mit pulseaudio -C starten und dann verschiedene Informationen auflisten und Einstellungen ändern. Siehe man pulse-cli-syntax .

Wenn pulseaudio funktioniert hat, Sie aber keinen Ton mehr haben, müssen Sie nach der Überprüfung auf Hardwareprobleme (Lautsprecher oder Kopfhörer nicht angeschlossen, externer Verstärker nicht angeschlossen) das Problem möglicherweise beheben.

Ein Vorschlag ist, die Anwendung zu schließen, z. B. Firefox, wenn der Sound nicht mehr funktioniert, dann Folgendes ausführen: pactl list short sinks gefolgt von: pacmd set-default-sink <sink #> und dann die Anwendung neu starten.

Wenn das nicht funktioniert, funktioniert oft ein drastischerer Ansatz. Schließen Sie nach dem Schließen der Anwendung pulseaudio, entweder mit pulseaudio --kill oder, falls dies fehlschlägt, killall -KILL pulseaudio und dann rm -rf ~/.config/pulse/* (und vielleicht auch rm -rf ~/.pulse/* Wenn Sie eine sehr alte Version von pulse auf diesem Computer verwendet haben), führen Sie pulseaudio --verbose aus , um es neu zu starten. Wenn der Daemon startet, starten Sie die Anwendung neu. Weitere Optionen finden Sie unter man pulseaudio .
aus: https://www.linuxfromscratch.org/blfs/view/svn/multimedia/pulseaudio.html
Gruß
Wolfgang