Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.05.2021, 15:25:19

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25605
  • Letzte: plantuz
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735955
  • Themen insgesamt: 59265
  • Heute online: 892
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  usb Sticks werden nicht mehr angezeigt - jedoch im Terminal erkannt  (Gelesen 2014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ehtron:
Zitat
  ... darum sollst du die ordner ja löschen
Ordner habe ich gelöscht, dann den Rechner neu gestartet - die Sticks werden weiterhin nicht angezeigt   ???

Ich bin jetzt an nem Punkt das System neu aufzusetzen ... da ich keinen Kartenleser oder cd Laufwerk habe weiß ich gerade nicht wie ich hier wieder raus komme???
kann mir jemand helfen?
« Letzte Änderung: 22.02.2021, 20:53:48 von KapitanAhab »

Du hast deine User und root verbastelt. Ändere als erstes mal root wieder so, dass root der Gruppe root angehört. Der Standarduser, der auch zugleich Systemverwalter ist gehört der Gruppe an, die den gleichen Namen hat wie der Standarduser. Also, wenn dein Standarduser Paul heißt, gibt es auch eine Gruppe namens Paul, der er angehört. Die anderen Gruppen, die du angelegt hast, würde ich dann wieder löschen. Auch den Gastuser, den kannst du später wieder anlegen, dessen Zugriffsmöglichkeiten auf z.B. Samba regelst du dann über Gruppenzugehörigkeiten.
Auch die Rechte für root unter /media sind per Default drwxr-xr-x.

Schau mal bitte unter Laufwerke nach ob der Stick da mit aufgeführt ist?
Schau mal bei den Einhängeoptionen nach.

#tam: das klingt sehr schlüssig und deckt sich mit meinen Versuchen die Rechte eingehendst zu "beschränken" -> Gastzugang habe ich gelöscht, Standarduser Chronos gehört der Gruppe Chronos an und die Rechte unter /media gehören root, die entsprechende Gruppe ist auch root = Rechner neu gestartet -> die Sticks werden nicht angezeigt! Habe ich was vergessen oder nicht berücksichtigt?

#blujaz: in der Laufwerksverwaltung wird weiterhin nichts weiter angezeigt!

Nachtrag:
chronos@chronos-Swift-SF314-57:/media$ ls -l
insgesamt 8
drwxrwxr-x+ 2 root    root    4096 Feb 22 19:20 chronos
drwxrwxr-x  2 chronos chronos 4096 Feb 22 20:31 Home-Box
« Letzte Änderung: 22.02.2021, 21:52:13 von KapitanAhab »

Ok, was sagt denn GParted?

gparted zeigt mir nur die Festplatte unter Geräte an, jedoch keinen Stick ...

Hast du die Möglichkeit einen Stick zu sichern und ihn dann neu zu formatieren?

die Sticks wurden bereits frisch formatiert

wenn ich du wäre, würde ich meinen pc vom Stick mit ubuntu booten, wenn die Sticks dann da sind, würde ich den Inhalt auf die Festplatte kopieren. Dann pc wieder  miz Linux Mint starten, die Sticks mit gparted formatieren, die Daten wieder auf die Sticks kopieren, fertig

Nicht sehr elegant, aber wenns hilft

ich hatte ja wie anfänglich beschrieben, mich mit der Rechtezuweisung im Bezug auf  /media versucht und einen Gastzugang eingerichtet. viel mehr hatte ich glaub ich nicht gemacht ... kann man hier vielleicht noch einmal genauer nachsehen ob diesbezüglich alles so ist wie es soll ?

Schon mal den Stick unter der Live eingesteckt?

wenn ich du wäre, würde ich meinen pc vom Stick mit ubuntu booten, wenn die Sticks dann da sind, würde ich den Inhalt auf die Festplatte kopieren. Dann pc wieder  miz Linux Mint starten, die Sticks mit gparted formatieren, die Daten wieder auf die Sticks kopieren, fertig

Nicht sehr elegant, aber wenns hilft
i: ich bin nicht sicher ob ich dich recht verstehe ? um von meinem Stick zu booten muss dieser doch erst einmal erkannt werden ...
« Letzte Änderung: 22.02.2021, 23:07:36 von KapitanAhab »

Schon mal den Stick unter der Live eingesteckt?

ich denke die Frage kann ich bisher mit nein beantworten - meinst du LinuxLive USB Creator?

ich denke die Frage kann ich bisher mit nein beantworten - meinst du LinuxLive USB Creator?[/quote]

Da kein Stick angenommen wird, denke ich bleibt nur eine Live DVD zu benutzen.

Was sagt das:

xinput list  &&  inxi -Fz
« Letzte Änderung: 22.02.2021, 23:17:51 von blujaz »

ich habe leider kein CD/ DVD Laufwerk das ist gerade mein problem, auch keinen Kartenleser ... :-\