Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.07.2018, 12:47:36

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 539123
  • Themen insgesamt: 43263
  • Heute online: 491
  • Am meisten online: 680
  • (27.03.2018, 20:17:41)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  K-9 Mail App Problem mit Yahoo Mail  (Gelesen 203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] K-9 Mail App Problem mit Yahoo Mail
« am: 17.04.2018, 10:41:23 »
Eigentlich passt das Thema nur begrenzt hier rein. Weiß mir aber keinen Rat mehr und K-9 Mail ist ja glaube ich eine Linux App (Open Source).
Habe auf meinem Smartphone (Android 4.4.4) die K-9 Mail App installiert, weil Open Source und keine Datenabgriffe wie bei den Anderen.
- Bei meinem G-Mail Account hat die Account-Einrichtung auch funktioniert, nachdem ich die doppelte Identifizierung AUS und die "unsichere Apps zulassen", EIN geschaltet hatte.
- Bei meinem Yahoo Account (IMAP) hat das aber alles nicht gegriffen. Er scheint zwar die Mails synchronisieren zu wollen, hört aber nach ca. 1 min Abfrage ergebnislos auf, ohne jede Fehlermeldung. Hab schon überall gesucht, aber K-9 Mail scheint wenig verbreitet zu sein.
Unter der vorherigen BlueMail App hat alles einwandfrei funktioniert. Die sendet aber meine eMail Adressen zum Hersteller und lauter solche Sachen.  >:(

Hat hier irgend jemand einen Idee?   :'(
« Letzte Änderung: 17.04.2018, 14:31:13 von Benny136 »

Re: K-9 Mail App Problem mit Yahoo Mail
« Antwort #1 am: 17.04.2018, 12:19:56 »
Vielleicht die Ports nicht richtig eingestellt?
Ich kenne zwar K9 Mail nicht, aber oft liegt es an irgendwelchen Einstellungen.
TLS, Portnummern, Benutzername usw. Alles prüfen.
Ggf. einmal mit POP prüfen, aber ohne das er die Mails vom Server wirft.
In den Hilfeseiten von Yahoo schauen.

Gibt es eventuell eine neuere Softwareversion von K9?

Re: K-9 Mail App Problem mit Yahoo Mail
« Antwort #2 am: 17.04.2018, 14:30:58 »
Hatte ich alles schon versucht. Bin aber jetzt darauf gekommen.
Empfang: Ein Zeichen im Passwort musste mit der US Tastatur eingegeben werden. Da gab es wohl beim Umschalten ein Problem.
Senden: Das selbe Problem beim Senden K-9 erlaubt scheinbar verschiedene PW für Senden und Empfangen. Musste daher bei beiden geändert werden.