Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.05.2021, 04:05:23

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735586
  • Themen insgesamt: 59249
  • Heute online: 489
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 377
Gesamt: 379

Autor Thema: [erledigt] LM 20.1 Mate: Grub Boot Menü zeigt "Ubuntu" Eintrag statt Linux Mint...  (Gelesen 560 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: LM 20.1 Mate: Grub Boot Menü zeigt "Ubuntu" Eintrag statt Linux Mint...
« Antwort #15 am: 19.04.2021, 13:46:44 »
Zitat
Bei diesem Verhau aus Platten, Partitionen und Systemen, und dazu noch GC... freu dich, wenn du deine Systeme noch gestartet bekommst
Das ist kein Verhau. Jedes OS liegt auf einer eigenen SSD. Damit bin ich mit 2 von 3 OS auch bei einem HW Ausfall lauffähig.
Eine große HDD für die Daten mit Partitionen für alle Gebiete (Bilder, Videos, Games, Daten, ....). Finde das sehr gut organisiert.

Mag sein, ist aber aus der Ferne unübersichtlich. Und 3 Systeme sind nun mal komplizierter als 1.
Meine Antwort oben gilt in der Sache weiterhin.

Ok, dann lasse ich mal besser alles wie es ist, bevor ich richtige Probleme bekommen.
Zitat
Also, wenn du mit dem schon was gefummelt hast, musst du dich über Merkwürdigkeiten nicht wundern...
Warum es allerdings Probleme gibt, wenn man den mitgelieferten Grub Customizier benutzt um die Reihenfolge der Einträge zu ändern, erschließt sich mir nicht wirklich.

GRUB_TITLE=Linux Mint 20.1 MATE
Hinter "GRUB_TITLE=" steht der Text, der Verwendet wird, wenn diesem System Grub gehört
und somit in der Zeile "NULL" des Grub-Menü's steht.
   
Off-Topic:
"Grub Customizer" Meine Haltung und Meinung zu diesem Programm ist bekannt und ich möchte die Diskussion dazu auch nicht wieder anfachen. Bin dann hier raus.
mitgelieferten Grub Customizie
wird nicht mitgeliefert, ist nur über die Anwendungsverwaltung installierbar. Und ob das die aktuellste Version ist?
« Letzte Änderung: 19.04.2021, 15:10:01 von tommix »

Wie tommix schon sagt: "mitgeliefert" wird das keineswegs, es ist wie 1000e andere Pakete zwar installierbar, was aber keineswegs eine Empfehlung darstellt. Google einfach mal nach "grub-customizer probleme" ....

Zitat
Hinter "GRUB_TITLE=" steht der Text, der Verwendet wird, wenn diesem System Grub gehört
und somit in der Zeile "NULL" des Grub-Menü's steht.
Tja, so habe ich auch gedacht. nur in meiner Zeile steht ja
GRUB_TITLE=Linux Mint 20.1 MATE
Im GRUB Menü wird aber trotzdem "Ubuntu" angezeigt. Deshalb hab ich den Thread ja aufgemacht. Ist nicht so schlimm. Ich lasse es jetzt einfach. Hätte mich nur interessiert, wie es dazu kommt.

Zitat
    mitgelieferten Grub Customizie -
wird nicht mitgeliefert, ist nur über die Anwendungsverwaltung installierbar. Und ob das die aktuellste Version ist?
Also bei mir war der nach der Neuinstallation von LM 20.1 Mate bereits installiert. Ist die Version 5.1.0.

Also bei mir war der nach der Neuinstallation von LM 20.1 Mate bereits installiert.
Wie kommst du darauf? Garantiert ist der KEIN Bestandteil einer LM Installation!

Zitat
Wie kommst du darauf? Garantiert ist der KEIN Bestandteil einer LM Installation!
Sorry, da muss ich micht geirrt haben. War mir sicher, ich hätte den nicht extra installiert.   ???
« Letzte Änderung: 20.04.2021, 15:58:28 von Benny136 »