Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.05.2021, 02:48:51

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25588
  • Letzte: MOBBI
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735136
  • Themen insgesamt: 59217
  • Heute online: 502
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 370
Gesamt: 373

Autor Thema: [erledigt] Kein Netz - kein "Kabelgebunden"  (Gelesen 1429 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Kein Netz - kein "Kabelgebunden"
« Antwort #45 am: 15.04.2021, 11:44:46 »
Mal schauen, ich denke ja nicht, dass das System als Standardinstallation solche Fehler produziert. Ist hier in über 14 Jahren mit Ubuntu/Mint nicht passiert.
* erneuere/repariereden Symlink auf die /etc/resolv.conf
* versuche es dann erneut über das Skript mit statischer Konfiguration (hier funktioniert das Skript einwandfrei)
* sollte es mal mit der Internetverbindung klappen, können wir zunächst versuchen alle erforderlichen Pakete für den NM, DHCP und DNS zu reinstallieren
* Du kannst auch über den NM versuchen eine statische Konfiguration anzulegen
nm-connection-editor(vorhandene bearbeiten oder neue anlegen)
« Letzte Änderung: 15.04.2021, 11:47:58 von Flash63 »

Re: Kein Netz - kein "Kabelgebunden"
« Antwort #46 am: 15.04.2021, 13:00:03 »
Danke für die umfangreiche Unterstützung bis hierher. Mein aktueller Stand ist Antwort #37.
Wie soll ich das bezüglich dem ersten Punkt ändern?
$ ./ether_con.sh -s
Gewählte Optionen:
s - statische IPv4-Konfiguration

starte gewählte Konfiguration ...

stoppe alle Dienste, und Verbindungen ...
 ./ether_con.sh -stop wird das Skript versuchen alle Dienste neu zu starten.
 ./ether_con.sh -s startet das Skript und konfiguriert mit einer statischen IPv4-Adresse.
 lösche vorhandene Route, überprüfe Dienste ...
Benutzung: inet_route [-vF] del {-host|-net} Ziel[/Präfix] [gw Gw] [metric M] [[dev] If]
       inet_route [-vF] add {-host|-net} Ziel[/Präfix] [gw Gw] [metric M]
                              [netmask N] [mss Mss] [window W] [irtt I]
                              [mod] [dyn] [reinstate] [[dev] If]
       inet_route [-vF] add {-host|-net} Ziel[/Präfix] [metric M] reject
       inet_route [-FC] flush      NICHT unterstützt
Killed old client process

 Ethernetschnittstelle ... enp3s0 gefunden
 WLAN-Schnittstelle ...  gefunden

WLAN-Interface abschalten, falls gefunden ...
down: Fehler beim Auslesen der Schnittstelleninformation: Gerät nicht gefunden

MTU-Wert setzen ... Paketgröße=1492

 statische IP konfigurieren
Error: Nexthop has invalid gateway.
nameserver
nameserver 192.168.172.1
 ARP-Eintrag setzen
arp: Hostname muss angegeben werden
 aktuelle Konfiguration ...

 Systemkonfiguration: /etc/resolv.conf

nameserver
nameserver 192.168.172.1

Kernel-IP-Routentabelle
Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
192.168.172.0   0.0.0.0         255.255.255.0   U     0      0        0 enp3s0

192.168.172.0/24 dev enp3s0 proto kernel scope link src 192.168.172.10

 DNS-Konfigurration:

MulticastDNS setting: no                 
  DNSOverTLS setting: no                 
      DNSSEC setting: no                 
    DNSSEC supported: no                 
          DNSSEC NTA: 10.in-addr.arpa     
MulticastDNS setting: no 
  DNSOverTLS setting: no 
      DNSSEC setting: no 
    DNSSEC supported: no 

 Konfiguration LAN:
2: enp3s0: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1492 qdisc fq_codel state UP group default qlen 1000
    link/ether d0:67:e5:2a:97:97 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
    inet 192.168.172.10/24 brd 192.168.172.255 scope global enp3s0
       valid_lft forever preferred_lft forever
    inet6 fe80::d267:e5ff:fe2a:9797/64 scope link tentative
       valid_lft forever preferred_lft forever

 ARP-Konfiguration:
Einträge: 0   Ignoriert: 0   Gefunden: 0

 Pingtest:
PING 192.168.178.1 (192.168.178.1) von 192.168.172.10 enp3s0: 56(84) Bytes Daten.

--- 192.168.178.1 ping statistics ---
1 Pakete übertragen, 0 empfangen, 100% Paketverlust, Zeit 0ms

/bin/ping: heise.de: Der Name oder der Dienst ist nicht bekannt
PING 193.99.144.80 (193.99.144.80) von 192.168.172.10 enp3s0: 56(84) Bytes Daten.

--- 193.99.144.80 ping statistics ---
1 Pakete übertragen, 0 empfangen, 100% Paketverlust, Zeit 0ms

/bin/ping: google.com: Der Name oder der Dienst ist nicht bekannt

 Konfiguration beendet. Einstellungen überprüfen, Datenübertragung und Internetzugang testen!
->  Hoppla, etwas ...
« Letzte Änderung: 15.04.2021, 13:16:43 von OptiPlex »

Re: Kein Netz - kein "Kabelgebunden"
« Antwort #47 am: 15.04.2021, 13:34:38 »
Zitat
statische IP konfigurieren
Error: Nexthop has invalid gateway.
nameserver
Da schaue ich noch mal, ob ich eine Idee dazu habe und das Problem beseitigen kann. Habe heute aber wohl keine Zeit mehr dazu.

Re: Kein Netz - kein "Kabelgebunden"
« Antwort #48 am: 15.04.2021, 15:00:17 »
Habe neu installiert, Firefox, Thunderbird und Daten haben den alten Stand.
$ nmcli d
DEVICE  TYPE      STATE            CONNECTION                 
enp3s0  ethernet  verbunden        Kabelgebundene Verbindung 1
lo      loopback  nicht verwaltet  -- 
$ cat /etc/resolv.conf
# Generated by NetworkManager
search fritz.box
nameserver 127.0.0.53
$ ls -l /etc/resolv.conf
-rw-r--r-- 1 root root 69 Apr 16 07:17 /etc/resolv.conf
$ dpkg -l network* dns* *dhcp* | grep ii | awk {'print $2'}
dns-root-data
dnsmasq-base
isc-dhcp-client
isc-dhcp-common
network-manager
network-manager-config-connectivity-ubuntu
network-manager-gnome
network-manager-openvpn
network-manager-openvpn-gnome
network-manager-pptp
network-manager-pptp-gnome
networkd-dispatcher
« Letzte Änderung: 17.04.2021, 07:15:45 von OptiPlex »

Re: Kein Netz - kein "Kabelgebunden"
« Antwort #49 am: 16.04.2021, 15:16:54 »
Vielen Dank an alle, die sich um die Lösung des Problems bemüht haben.
Werde in nächster Zeit auf "erledigt" setzen, denn gelöst ist das Problem ja nicht.
Vielleicht hat noch jemand auf Grund der vielen Antworten eine Idee, obwohl es schwierig ist.