Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
10.04.2021, 20:36:47

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25481
  • Letzte: pun
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 727684
  • Themen insgesamt: 58752
  • Heute online: 610
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Richtiger Grafikkartentreiber?  (Gelesen 828 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Richtiger Grafikkartentreiber?
« am: 10.05.2020, 20:15:00 »
Hey,

am anfang wurde mir ein Grafikkartentreiber von Nvidia für Linux Mint empfohlen. Ich habe dann irgendwann einen anderen als den Empfohlenen installiert und würde nun gerne wieder den empfohlenen installieren.
Ist das möglich ohne mein ganzes Linux Mint neu installieren zu müssen?

Ich nutze Linux Mint Cinnamon 19.3 (64-bit).

Ich weiß leider die Terminal Befehle nicht mehr um herauszufinden welchen Treiber ich habe - vielleicht könnt ihr mir da bisschen auf Noob-Niveau helfen :)
Danke schon vielmals!

Liebe Grüße,
Euer Wombi

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #1 am: 10.05.2020, 20:27:15 »
Der erste Blick sollte in die Treiberverwaltung gehen.
Und natürlich solltest du mal zeigen, was du hast
Inxi -Fz

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #2 am: 10.05.2020, 20:59:31 »
inxi -Fz 


Wie hast du den jetzigen installiert? Treiberverwaltung?

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #3 am: 11.05.2020, 20:13:22 »
Sorry das ich jetzt erst antworte, bisschen mehr zu tun gehabt.

Mein Problem bei der Treiberverwaltung ist das mir nicht mehr die Treiber angezeigt werden, die ursprünglich dort zur Auswahl standen, sondern etwas mehr.
Das hatte ich über einen Befehl im Terminal geändert, bzw. mir wurde gesagt das ich das machen soll weil ich Probleme mit einem Spiel hatte.
Nun hätte ich aber gerne die Standard-Auswahl und den richtigen Treiber wieder.

Mein inxi -G:
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 3GB] driver: nvidia v: 435.21
  Display: x11 server: X.Org 1.20.5 driver: nvidia
  resolution: 1920x1080~60Hz, 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce GTX 1060 3GB/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 435.2

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #4 am: 11.05.2020, 20:55:25 »
Ich weiß leider die Terminal Befehle nicht mehr um herauszufinden welchen Treiber ich habe
Kauf ich dir nicht ab, da du inxi -G anstelle von dem geforderten inxi -Fz gepostet hast  :P und in diesem Post steht doch driver: nvidia v: 435.21, das ist der aktuell installierte Treiber.
Das hatte ich über einen Befehl im Terminal geändert,
Dann zeig uns mal diesen Befehl.

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #5 am: 11.05.2020, 23:33:45 »
Ich weiß leider die Terminal Befehle nicht mehr um herauszufinden welchen Treiber ich habe
Kauf ich dir nicht ab, da du inxi -G anstelle von dem geforderten inxi -Fz gepostet hast  :P und in diesem Post steht doch driver: nvidia v: 435.21, das ist der aktuell installierte Treiber.
Das hatte ich über einen Befehl im Terminal geändert,
Dann zeig uns mal diesen Befehl.
da haben wir uns jetzt falsch verstanden :D
Was ich meinte war nicht der Befehl "inxi -G" sondern den Befehl den ich genutzt habe damit in der Treiberverwaltung andere Treiber angezeigt werden.
Den weiß ich nicht mehr :)

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #6 am: 12.05.2020, 00:43:06 »
Den weiß ich nicht mehr
aber dein Rechner sollte den doch noch wissen, einfach im Terminal die "Pfeil-hoch"-Taste drücken bis der Befehl kommt

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #7 am: 12.05.2020, 06:56:50 »
und die eigenen Themen lesen, da wurde doch lange und sehr ausführlich über deine Grafikkarte gesprochen.

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #8 am: 12.05.2020, 10:19:09 »
Also hier erstmal der inxi -Fz
System:
  Host: cineux-desktop Kernel: 5.3.0-26-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: M5A97 R2.0 v: Rev 1.xx serial: <filter>
  UEFI: American Megatrends v: 2501 date: 04/07/2014
CPU:
  Topology: 8-Core model: AMD FX-8350 bits: 64 type: MCP L2 cache: 2048 KiB
  Speed: 1396 MHz min/max: 1400/4000 MHz Core speeds (MHz): 1: 1395 2: 1404
  3: 1404 4: 1402 5: 1400 6: 1404 7: 1402 8: 1400
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 3GB] driver: nvidia v: 435.21
  Display: x11 server: X.Org 1.20.5 driver: nvidia
  resolution: 1920x1080~60Hz, 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce GTX 1060 3GB/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 435.21
Audio:
  Device-1: AMD SBx00 Azalia driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GP106 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Device-3: C-Media CMI8788 [Oxygen HD Audio] driver: snd_virtuoso
  Device-4: Texas Instruments PCM2902 Audio Codec type: USB
  driver: hid-generic,snd-usb-audio,usbhid
  Sound Server: ALSA v: k5.3.0-26-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp2s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 3.86 TiB used: 3.24 TiB (83.9%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Seagate model: ST4000DM000-1F2168 size: 3.64 TiB
  ID-2: /dev/sdb vendor: Intenso model: SSD Sata III size: 111.79 GiB
  ID-3: /dev/sdc vendor: Intenso model: SSD Sata III size: 111.79 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 108.60 GiB used: 89.39 GiB (82.3%) fs: ext4 dev: /dev/sdb2
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 19.0 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 33 C
  Fan Speeds (RPM): cpu: 0 gpu: nvidia fan: 25%
Info:
  Processes: 247 Uptime: N/A Memory: 15.54 GiB used: 600.2 MiB (3.8%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32
 

Beim Terminal: ich glaube das war hier sowas:?

sudo apt-get purge nvidia*
sudo add-apt-repository ppa:graphics-drivers/ppa

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #9 am: 12.05.2020, 12:44:38 »
Dein System ist genau so wie es sein sollte. Wenn du jetzt wieder zum basteln anfängst, wird es zu 95% schlechter als vorher.

mfg

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #10 am: 12.05.2020, 13:17:41 »
Offenbar gibt es zu deiner Frage hier eine Vorgeschichte, die mir aber nicht bekannt ist.

Ist das von dir so beabsichtigt, dass du die letzten 6 Kernelupdates ausgelassen hast?
Aktuell ist 5.3.0-51 und nicht wie bei dir 5.3.0-26.

In der Treiberverwaltung wird für deine GPU offiziell Version 440.59 angeboten.
Der bei dir installierte GPU-Treiber 435.21 macht aber alles genauso gut. Die Änderungen betrafen lt. Nvidia-Website ausschließlich den  Linux-Kernel 5.6.

Ich würde ein Kernelupdate auf 5.3.0-51 durchführen und den GPU-Treiber so belassen, wie er ist.

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #11 am: 12.05.2020, 21:18:25 »
Sehe das genauso, Kernel immer aktuell halten. Da du aber den Nvidia-Treiber mittels purge und nicht über die Treiberverwaltung entfernt hast, würde ich überprüfen ob zum jetzigen Treiber auch das richtige cuda-Paket installiert und nicht das vom vorher installierten noch vorhanden ist.
apt policy libcuda* | grep Installiert

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #12 am: 13.05.2020, 10:21:46 »
@DroidXE alles klar dann lass ich es so :)
@Parmenides
Ja mir wurde hier im Forum einst gesagt das ich keine Kernelupdates immer sofort installieren soll da diese Probleme verursachen können.

@ole_hilja
Wenn ich das eingebe kommt:
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)
  Installiert:           (keine)

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #13 am: 13.05.2020, 19:54:38 »
Dann wurde der Grafiktreiber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch übers Terminal installiert. Alles gut, außer du möchtest deine GPU als Rechenknecht mißbrauchen.

Re: Richtiger Grafikkartentreiber?
« Antwort #14 am: 13.05.2020, 21:37:59 »
Dann wurde der Grafiktreiber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch übers Terminal installiert. Alles gut, außer du möchtest deine GPU als Rechenknecht mißbrauchen.
Alles klar. Nö möchte nur bisschen spielen damit :)