Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26.10.2021, 00:46:27

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26013
  • Letzte: Leowig
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 759664
  • Themen insgesamt: 61028
  • Heute online: 197
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Automatische Flatpak Updates  (Gelesen 709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Automatische Flatpak Updates
« am: 22.09.2021, 15:24:52 »
So, nun bin ich schon seit einer Weile LMDE4-Nutzer. Das gute ist ich vermisse Windows oder OSX kaum und hab bis auf das Office Paket für alles zufriedenstellende Lösungen gefunden.

Ein paar sachen muss ich aber doch nachfragen da ich dafür noch keine Lösung gefunden habe.
Zb. würde ich gerne die Flatpak Updates automatisiseren, ich habe dazu einen Starter angelegt der mit 30sek Verzögerung "flatpak update" ausführt. Wie kann ich aber sicher sein dass das Funktioniert? Weil wenn ich es zb Manuell mache muss ich ja meistens noch "ja" oder so bestätigen.
« Letzte Änderung: 27.09.2021, 21:25:10 von Luky3000 »

Re: Statusupdate und die Fragen die Bleiben
« Antwort #1 am: 22.09.2021, 15:30:44 »
Hi :)
schön das du mit LMDE gut klar kommst... :)

du hättest dir aber oben mal bitte die hilfe, vor deinem posting durchlesen sollen... 

bitte nur eine frage pro thread... ändere bitte deinen start post dahingehend.
und welche LMDE version nutzt du?

Re: Statusupdate und die Fragen die Bleiben
« Antwort #2 am: 25.09.2021, 12:12:11 »
Hi :)
schön das du mit LMDE gut klar kommst... :)

du hättest dir aber oben mal bitte die hilfe, vor deinem posting durchlesen sollen... 

bitte nur eine frage pro thread... ändere bitte deinen start post dahingehend.
und welche LMDE version nutzt du?

Sorry, dachte für so kinkerlitzchen muss ich nicht etliche Threads erstellen. :-[  Habs aber editiert.
Das mit der Schrift hat sich auch weitestgehend gelöst nachdem ich den Windows Font Ordner Installiert habe.

Ich nutze natürlich LMDE4. :) Gruß

Re: Automatische Flatpak Updates
« Antwort #3 am: 25.09.2021, 14:06:17 »
Zb. würde ich gerne die Flatpak Updates automatisiseren, ich habe dazu einen Starter angelegt der mit 30sek Verzögerung "flatpak update" ausführt. Wie kann ich aber sicher sein dass das Funktioniert? Weil wenn ich es zb Manuell mache muss ich ja meistens noch "ja" oder so bestätigen.
Du könntest bspw. die Ausgabe in eine Datei schreiben.
--assumeyes ist vmtl., was du suchst. Siehe auch:
man flatpak-updateIn Summe:
flatpak update --assumeyes >/home/<USERNAME>/flatpak-updates.txt

Re: Automatische Flatpak Updates
« Antwort #4 am: 26.09.2021, 13:12:55 »
Du könntest bspw. die Ausgabe in eine Datei schreiben.
--assumeyes ist vmtl., was du suchst. Siehe auch:
man flatpak-updateIn Summe:
flatpak update --assumeyes >/home/<USERNAME>/flatpak-updates.txt

Danke, ich glaube das klappt. Ich habs gerade mal im Terminal getestet und ne datei bekommen wo der Updatevorgang drinsteht.
Jetzt schaue ich mal wie und ob sich die Datei in den nächsten Wochen ändert. :)

Re: Automatische Flatpak Updates
« Antwort #5 am: 26.09.2021, 18:49:47 »
Die Datei wird bei jeder Ausführung überschrieben. Wenn du die Datei fortschreiben willst, d.h. die Ausgabe jeder Ausführung anhängen willst, musst die Anweisung wie folgt lauten (mit zwei "Größer als" Zeichen):
flatpak update --assumeyes >>/home/<USERNAME>/flatpak-updates.txt

Re: Automatische Flatpak Updates
« Antwort #6 am: 27.09.2021, 09:41:21 »
Die Datei wird bei jeder Ausführung überschrieben. Wenn du die Datei fortschreiben willst, d.h. die Ausgabe jeder Ausführung anhängen willst, musst die Anweisung wie folgt lauten (mit zwei "Größer als" Zeichen):
flatpak update --assumeyes >>/home/<USERNAME>/flatpak-updates.txt

Danke. Hab es bei meinem Laptop als Starter angelegt, da funktioniert es aber leider nicht. Die Datei suche ich Vergebens, wird auch eine angelegt wenn er keine Updates findet?
Gruß

Re: Automatische Flatpak Updates
« Antwort #7 am: 27.09.2021, 10:39:08 »
Moin,
ich verstehe das nicht! Unter LM 19.3 oder 20.2 Cinnamon werden die Flatpak-updates automatisch installiert, der Eintrag befindet sich bei mir in den Startprogrammen >Flatpak Apply Flatpak updates< mit einer Verzögerung von 20 sek.
Der eingetragene Befehl lautet:
mintinstall-update-flatpakDas Scrip dazu hat folgenden inhalt:
#!/bin/bash
mkdir -p ~/.cache/mintinstall
python3 /usr/lib/linuxmint/mintinstall/mintinstall-update-flatpak.py > ~/.cache/mintinstall/flatpak-update.log
Das zugehöhrige >log< kann unter >.cache/mintinstall/flatpak-update.log< eingesehen werden.
Bei meinen Rechnern funktioniert das wunderbar...
Nun zu deinem Ansatz:
flatpak update --assumeyes >>/home/<USERNAME>/flatpak-updates.txt
musste es hier nicht heißen:
flatpak update --assumeyes >>flatpak-updates.txtund noch einfacher geht es so:
flatpak-update -y >>flatpak-updates.txtDie Datei befindet sich dann unter >Persönlicher Ordner<...
Gruß
Wolfgang
Nachtrag:
Habe das gerade mal ausprobiert und festgestellt das leider kein >Update-Datum< mit gespeichert wird daher mein Vorschlag:
echo "$(date)"-\"$(flatpak update -y)\" >>flatpak-updates.txt
« Letzte Änderung: 27.09.2021, 16:01:43 von Wolfgang58 »

Re: Automatische Flatpak Updates
« Antwort #8 am: 27.09.2021, 17:14:51 »
Moin,
ich verstehe das nicht! Unter LM 19.3 oder 20.2 Cinnamon werden die Flatpak-updates automatisch installiert, der Eintrag befindet sich bei mir in den Startprogrammen >Flatpak Apply Flatpak updates< mit einer Verzögerung von 20 sek.
Ja unter dem normalen Mint ist das so, bei LMDE leider nicht..

Danke für die Tipps! Manuell gehen die auch alle ohne Probleme, aber als Starter angelegt tut sich leider nix... Jemand ne Idee wieso? :(

Re: Automatische Flatpak Updates
« Antwort #9 am: 27.09.2021, 18:03:36 »
Ja unter dem normalen Mint ist das so, bei LMDE leider nicht..
Moin,
OK! Dazu kann ich leider nichts beitragen!
Versuch doch mal das ganze in ein Script zu stecken und diese dann per Startprogramme aufrufen eventuell geht das, warum auch immer..
#!/bin/bash
echo "$(date)"-\"$(flatpak update -y)\" >>/home/$USER/flatpak-updates.txt
Speicher dies als >flatpakupdate.sh< und mache es ausführbar. In Nemo >rechte Maus->Eigenschaften->Zugriffsrechte->Der Datei erlauben sie als Programm auszuführen< aktivieren.
Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 27.09.2021, 18:16:02 von Wolfgang58 »

Re: Automatische Flatpak Updates
« Antwort #10 am: 27.09.2021, 21:08:49 »
Versuch doch mal das ganze in ein Script zu stecken und diese dann per Startprogramme aufrufen eventuell geht das, warum auch immer..
Das hat tatsächlich funktioniert, vielen Dank! :)

...Und wieder was gelernt :D

Re: Automatische Flatpak Updates
« Antwort #11 am: 27.09.2021, 21:16:14 »
Moin,
das freut mich und vor allem freuen sich alle wenn du das Thema noch auf gelöst setzt...DANKE!  ;)
(Wie das geht steht in der Hilfe)
Gruß
Wolfgang