Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.04.2021, 23:48:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25505
  • Letzte: Henk2021
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 729433
  • Themen insgesamt: 58846
  • Heute online: 610
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Grafikkarte nicht installiert  (Gelesen 1944 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #60 am: 31.12.2020, 14:04:07 »
Sorry für die Wartezeit, ich hatte kein Betriebssystem mehr drauf. Habe jetzt wieder Linux Mint 19.3 drauf und alle Aktualisierungen. Kernel 5.0.0-32 ist aktiv

~$ sudo apt install mokutil
[sudo] Passwort für bandit:           
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  mokutil
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen noch 0 B von 22,3 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 67,6 kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Vormals nicht ausgewähltes Paket mokutil wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 298722 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../mokutil_0.3.0+1538710437.fb6250f-0ubuntu2~18.04.1_amd64.deb ...
Entpacken von mokutil (0.3.0+1538710437.fb6250f-0ubuntu2~18.04.1) ...
mokutil (0.3.0+1538710437.fb6250f-0ubuntu2~18.04.1) wird eingerichtet ...
Trigger für man-db (2.8.3-2ubuntu0.1) werden verarbeitet ...

mokutil --sb-state
EFI variables are not supported on this system

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #61 am: 31.12.2020, 17:45:51 »
Wenn Ubuntu 20.04 funktioniert dann sollte auch LM 20 funktionieren

was genau würde denn dagegen sprechen das funktionierende ubuntu 20.04 weiterhin zu nutzen ... ?

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #62 am: 31.12.2020, 18:29:37 »
da spricht nichts dagegen. Mich hat halt irritiert das der Installer kurz vor Schluss abgebrochen hat. (Sowohl Minimalinstallation als auch Normalinstallation) Des Weiteren hat mich gewundert, dass der Fortschrittsbalken beim Installieren von zusätzlicher Software nach über 1h nicht weiter ging. Das hat alle irgendwie "Geschmäckle", irgendwie hat man das Gefühl, dass die Installation nicht sauber drauf ist.  Ansonsten bin ich offen. Laut einer Videovorstellung scheint es für mich egal zu sein welches Betriebssystem ich nutze. (Windows ausgeklammert)

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #63 am: 31.12.2020, 18:52:29 »
@bandit77
solche probleme gibt es leider hin und wieder ... dass die software partout nicht mit der hardware möchte ... da kannste dann tagelang rumfrickeln oder einfach mal das os nutzen das stabil läuft ...

ich hatte den eindruck bei der verfolgung deines beitrags dass alles etwas hektisch gelaufen ist ... versuchs halt mal in ruhiger minute nochmal mit der installation ... es ist aber ratsam sich erstmal in die materie einzulesen ... z.b die befehle für das terminal ... wenn du erst anfängst dich damit zu beschäftigen wenn du danach gefragt wirst is schon blöd ...

https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Main_Page

hier findest du einiges was dich weiterbringen wird.

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #64 am: 31.12.2020, 19:06:05 »
Hektisch schon, aber nur weil ich nur rudimentäre Kenntnisse besitzen. D.h. ich kann es installieren und dann ist langsam Schluss. Allerdings wenn bei zig Betriebssystemen der Installer abbricht dann wird es langsam doof. Hektik hin oder her. Der Installer nimmt sich die Zeit die er braucht.

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #65 am: 31.12.2020, 19:23:06 »
Hektisch schon, aber nur weil ich nur rudimentäre Kenntnisse besitzen. D.h. ich kann es installieren und dann ist langsam Schluss. Allerdings wenn bei zig Betriebssystemen der Installer abbricht dann wird es langsam doof. Hektik hin oder her. Der Installer nimmt sich die Zeit die er braucht.

ich verstehe was du meinst ... ich habe hier noch ein notebook von acer liegen ... linux mint 19.2 lief super drauf ... 19.3 liess sich nicht installieren ... das mint 20 auch nicht ... frag mich nicht warum ...
also bleibt das 19.2 drauf ... läuft .

das schhöne ist ... du kannst erstmal mit einem live-system testen ob es deine hardware sauber anspricht oder unterstützt und musst nicht immer gleich alles installieren ... nur um festzustellen dass es nicht läuft .... :-)

« Letzte Änderung: 31.12.2020, 19:53:38 von mensch. »

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #66 am: 31.12.2020, 22:55:48 »
Guten Abend,

ich habe gerade Linux Mint 20 installiert. Dabei habe ich mich exakt an dieses Video gehalten.

https://www.youtube.com/watch?v=Ke1MRft3lLI&t=277s

Danach habe ich noch auf den Kernel 5.8.0-33 umgestellt.
Ich werde es beobachten. Momentan funktioniert erst einmal alles.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch in ein besseres Jahr als dieses. Danke nochmals für eure Geduld und Hilfe!

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #67 am: 31.12.2020, 23:04:31 »
... und die Graka ? Alles paletti?

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #68 am: 31.12.2020, 23:07:19 »
Erstmal keine Auffälligkeiten. Funktioniert. Ich hoffe morgen auch noch.

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #69 am: 31.12.2020, 23:09:33 »
Kannst Du noch mal zeigen:

inxi -Fz

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #70 am: 01.01.2021, 10:31:16 »
Seit letztes Jahr läuft nun alles, fehlt nur noch ... Antwort auf #69 ...  8)

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #71 am: 01.01.2021, 12:36:46 »
Antwort kommt auch. Hatte gestern alles aus geschaltet.

Frohes neues Jahr noch.

Beim ersten Start dieses Jahr, wieder das gleiche Problem. habe dann in der Onboard Gerätekonfiguration dann PCIEX16_1 von Auto auf GEN1 gesetzt. Danach lief alles wieder ganz normal hoch.

System:
  Kernel: 5.8.0-33-generic x86_64 bits: 64 Desktop: MATE 1.24.0
  Distro: Linux Mint 20 Ulyana
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: ROG STRIX B450-F GAMING v: Rev 1.xx
  serial: <filter> BIOS: American Megatrends v: 4007 date: 12/08/2020
CPU:
  Topology: 6-Core model: AMD Ryzen 5 2600X bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 3072 KiB
  Speed: 1885 MHz min/max: 2200/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 1887 2: 1883
  3: 2133 4: 2170 5: 1890 6: 1884 7: 1927 8: 1940 9: 2050 10: 2030 11: 2051
  12: 1970
Graphics:
  Device-1: NVIDIA TU117 [GeForce GTX 1650] driver: nvidia v: 455.38
  Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: nvidia
  unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa
  resolution: 1920x1080~60Hz, 3440x1440~75Hz, 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce GTX 1650/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 455.38
Audio:
  Device-1: NVIDIA driver: snd_hda_intel
  Device-2: AMD Family 17h HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.8.0-33-generic
Network:
  Device-1: Intel I211 Gigabit Network driver: igb
  IF: enp4s0 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 931.51 GiB used: 20.36 GiB (2.2%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Western Digital model: WDS100T3X0C-00SJG0
  size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 915.89 GiB used: 20.36 GiB (2.2%) fs: ext4
  dev: /dev/nvme0n1p1
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 40.0 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 36 C
  Fan Speeds (RPM): N/A gpu: nvidia fan: 0%
Info:
  Processes: 303 Uptime: 1m Memory: 15.62 GiB used: 1.10 GiB (7.0%)
  Shell: bash inxi: 3.0.38
bandit@bandit-System-Produc

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #72 am: 01.01.2021, 12:45:46 »
da scheint es ja soweit zu gehen, auch mit mehreren Monitoren? Das war doch irgendwie auch Thema...

Aber der von Dir genommen Weg ist auch schon seit Juli hier im Wiki ...  ;)

https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Upgrade_LM19.3_auf_LM_20

Guten Abend,

ich habe gerade Linux Mint 20 installiert. Dabei habe ich mich exakt an dieses Video gehalten.

https://www.youtube.com/watch?v=Ke1MRft3lLI&t=277s
..

Viel Spass mit LM20 ...  :)

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #73 am: 01.01.2021, 12:47:56 »
3 Monitore gehen. So wie ich es mir vorgestellt habe.

Nochmals, herzlichen Dank für die Unterstützung.

Re: Grafikkarte nicht installiert
« Antwort #74 am: 01.01.2021, 13:20:08 »
Prima, dann setze bitte noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)