Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
10.05.2021, 21:40:24

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734481
  • Themen insgesamt: 59174
  • Heute online: 627
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Komme nicht ins Grub Menu  (Gelesen 316 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Komme nicht ins Grub Menu
« am: 20.04.2021, 21:11:26 »
Habe auf LM 20.1 umgestellt.
Vorher hatte ich nur BIOS, jetzt scheint UEFI aktiv zu sein.
Vorher kam ich mit der linken Hochstelltaste ins Grub Menu,  jetzt scheint das nicht mehr zu funktionieren.
Warum? Ist das so?
Wie kommt man bei aktiven UEFI ins Grub Menu?
System:
  Kernel: 5.8.0-50-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 4.8.6
  Distro: Linux Mint 20.1 Ulyssa
Machine:
  Type: Laptop System: HP product: HP Laptop 17-ca1xxx v: N/A
  serial: <filter>
  Mobo: HP model: 85B3 v: 91.43 serial: <filter> UEFI: AMI v: F.43
  date: 09/05/2019
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 26.4 Wh condition: 35.1/35.1 Wh (100%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: AMD Ryzen 5 3500U with Radeon Vega Mobile Gfx
  bits: 64 type: MT MCP L2 cache: 2048 KiB
  Speed: 1340 MHz min/max: 1400/2100 MHz Core speeds (MHz): 1: 1345 2: 1378
  3: 1379 4: 1363 5: 1360 6: 1393 7: 1392 8: 1366
Graphics:
  Device-1: AMD Picasso driver: amdgpu v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.9 driver: amdgpu,ati
  unloaded: fbdev,modesetting,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: AMD RAVEN (DRM 3.38.0 5.8.0-50-generic LLVM 11.0.0)
  v: 4.6 Mesa 20.2.6
Audio:
  Device-1: AMD Raven/Raven2/Fenghuang HDMI/DP Audio driver: snd_hda_intel
  Device-2: AMD Raven/Raven2/FireFlight/Renoir Audio Processor driver: N/A
  Device-3: AMD Family 17h HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.8.0-50-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: eno1 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
  Device-2: Realtek RTL8821CE 802.11ac PCIe Wireless Network Adapter
  driver: rtl8821ce
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 476.94 GiB used: 277.88 GiB (58.3%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Intel model: SSDPEKNW512G8H size: 476.94 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 467.96 GiB used: 277.87 GiB (59.4%) fs: ext4
  dev: /dev/nvme0n1p5
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 51.6 C mobo: 0.0 C gpu: amdgpu temp: 51 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 277 Uptime: 3m Memory: 13.64 GiB used: 1.49 GiB (11.0%)
  Shell: bash inxi: 3.0.38
« Letzte Änderung: 22.04.2021, 14:50:00 von JohKoh »

Re: Komme nicht ins Grub Menu
« Antwort #1 am: 20.04.2021, 21:15:47 »
Probier's mit Esc.

Re: Komme nicht ins Grub Menu
« Antwort #2 am: 21.04.2021, 15:18:04 »
Hi :)
kommt häufiger vor
sudo update-grub
und nochmal versuchen ;)

Re: Komme nicht ins Grub Menu
« Antwort #3 am: 21.04.2021, 19:18:42 »
Hallo ehtron
sudo update-grub hat nichts gebracht linken Hochstelltaste geht immer noch nicht.

Mit den Tipp von skoopy bin ich etwas weitergekommen (mit vielen Versuchen)
Fazit:
mit ESC kommt Startup Menu mit der Auswahl:
F1 – System Information
F2 – System Diagnostics
F9 – Boot Device Options
F10 - Bios Setup
und "Enter – Continue Startup" wenn ich hier mit Enter weiter drücke und sofort ESC dann komme ich auf
"Erweiterte Optionen für LM 20.1 Cinnamon" und dann ins "GNU Grub Menu mit Version 2.04"
bzw. noch die Auswahl "UEFI Firmware settings"

Danke das Ziel ist erreicht. Bevor ich die Anfrage als gelöst markieren hat sich daraus schon die nächste Frage
entwickelt:

Wenn ich aber zu lange auf ESC bleibe oder im Grub Menü wieder auf ESC drücke kommt ein Fenster mit „grub> .........“
dann geht es nicht mehr weiter.
Was ist das für ein Menu?
Hier kann man wohl einen Befehl eingeben.
Was kann man da machen?
Könnt ihr mir diese Frage noch beantworten oder soll ich ein neues Thema aufmachen mit Verweis auf dieses
Thema.
Danke und viele Grüße Johannes
« Letzte Änderung: 21.04.2021, 19:22:10 von JohKoh »

Re: Komme nicht ins Grub Menu
« Antwort #4 am: 21.04.2021, 19:55:22 »
Wenn ich aber zu lange auf ESC bleibe oder im Grub Menü wieder auf ESC drücke kommt ein Fenster mit „grub> .........“
Das ist die Grubshell. Wenn du help eingibst, erhältst du eine Liste der erhältlichen Kommandos. Gibst du normal ein, kommst du ins normale Grubmenü. Es ist u. a. möglich den zu bootenden Kernel zu suchen, anzugeben und zu booten, oder andere Parameter anzugeben. Das ist hilfreich falls kein gültiger Grubeintrag vorhanden ist.

Re: Komme nicht ins Grub Menu
« Antwort #5 am: 21.04.2021, 20:00:38 »
Normal sollte bei F9 ein "ubuntu" angezeigt werden, wenn ESC nicht funktioniert.

Re: Komme nicht ins Grub Menu
« Antwort #6 am: 22.04.2021, 14:49:47 »
Danke tam,
ich denke Grubshell ist nix für Anfänger. Mit dem Befehl normal fährt er bei mir hoch. Aber egal.

Danke tommix,
mit F9 kommt OS Boot Manager UEFI - ubuntu