Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.05.2021, 21:41:06

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25578
  • Letzte: pastirma
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734335
  • Themen insgesamt: 59161
  • Heute online: 555
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Tastatur funktioniert nicht beim booten um das Betriebssystem auszuwählen  (Gelesen 383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo, ich habe gestern Linux installiert und mir ist da schon aufgefallen dass ich nicht beim booten die F12 Taste drücken könnte um von Stick zu starten.
Die Lösung war eine andere Tastatur per USB anzuschließen.

Nun ist Linux installiert und ich habe beim Startvorgang dieses Grub Menü wo ich Linux oder Windows auswählen kann.
Habe nun eine Maus und Tastatur angeschlossen welche über einen USB Stick per Funk mit der Maus/Tastatur verbunden sind.
Jedoch reagieren diese nicht während dem Bootvorgang um das Betriebssystem auszuwählen, musste jetzt wieder die USB Tastatur anschließen um Linux auswählen zu können (Habe Windows als Standard gestellt)

Kann man das im Bios einstellen dass meine andere Tastatur auch funktioniert oder geht das nur mit USB?
« Letzte Änderung: 10.04.2021, 22:22:00 von Chris4K »

Hi,

wenn das nicht funktioniert hilft manchmal das Keyboard an einem anderen USB Port anzuschließen.

Das Problem ist dass ich nichts ins BIOS-Menü komme, wenn ich dann F2 oder F12 drücke dann erhalte ich einfach nur einen schwarzen Bildschirm und muss dann den PC wieder ausschalten.

Eigentlich sollten Funk-Mäuse/-Tastaturen auch ohne BS und dessen Treiber funktionieren, aber vllt. ist das bei deiner anders?

Das Problem ist dass ich nichts ins BIOS-Menü komme, wenn ich dann F2 oder F12 drücke dann erhalte ich einfach nur einen schwarzen Bildschirm und muss dann den PC wieder ausschalten.
Das ist seltsam. Entweder man kommt ins BIOS oder das BS startet. Schwarzer Bildschirm sollte nicht sein. Es sei denn, keines deiner BS startet mehr.... ;)

Mein BS startet einwandfrei, habe das Problem nur wenn ich das BIOS Menü öffnen möchte.
Liegt das vllt daran weil ich hier einen großen TV-Monitor benutze?

Vielleicht keine Funk sondern Bluetooth?
Damit habe ich schon öfter Probleme gehabt.

Gute Frage habe so einen USB Dongle eingesteckt und dieser ist dann kabellos mit der Maus und Tastatur verbunden.

Wenn ich eine Maus/Tastatur direkt mit USB verbinde am selben USB Port funktioniert das, ist der selbe USB Port.

Ja, so einen Dongle habe ich auch, aber hier läuft alles im 2,4 GHz Bereich.
Was du dort hat sehe ich nicht!  ;)

Ich habe das Problem jetzt anders gelöst, hatte Linux neben Windows installiert um Linux mal ausprobieren ob ich das mit WLAN hinbekomme und das hat geklappt. Habe jetzt Windows runter geschmissen und nur noch Linux und jetzt muss ich nicht mehr ins Boot Menü/Bios Menü und muss auch nichts mehr im Grub Menu selektieren dadurch kann ich die andere Maus und Tastatur wieder verwenden.

Habe noch ein anderes Thema eröffnet zum Thema NAS dann wären alle meine Fragen erledigt/gelöst und ich wäre zufrieden :D

Link zum Thema wo ich noch Hilfe brauche: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=68474.0