LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Installation & Updates => Thema gestartet von: johenz am 30.05.2012, 20:36:05

Titel: Mint 13 auf Acer Travelmate 5735z
Beitrag von: johenz am 30.05.2012, 20:36:05
Linux Mint 13 Maya
Hi,
ich bitte um Hilfe :-)
für einen Freund soll ich das Mint aktualisieren. Er hat einen Acer Travelmate 5735 z mit Pentium T 4500 und GraKa Intel GMA4500MHD.
Es lief darauf ein älteres mint. Welches weiss ich nicht mehr (aber wohl älter als 11). ich habs im Zuge der Festplattenpartitionierung gelöcht (die Windowspartition wird nicht mehr gebraucht ;-)).
Nun zum Problem: Die Live DVD lässt sich nur im Kompatibilitätsmodus richtig starten, sonst bleibt der Bildschirm dunkel. Wenn ich nun installiere, ist beim Neuboot der Bildschirm auch dunkel. Googeln hat die Erkenntnis gebracht, dass die GraKa scheinbar von neueren Kerneln ab 2.6 irgendwas nicht mehr richtig unterstützt wird, die Anleitungen zur Behebung des Fehlers sind jedoch nicht zielführend bzw ich habe sie nicht verstanden.
Meine einfache Hoffnung ist nun die: Ist es möglich, die Einstellungen des Kompatibilitätsmodus zu installieren, denn damit funzt die Sache ja und ich hätte ne menge Arbeit weniger?!?
Oder wie kann man sonst das Prob lösen?

Danke schon mal für die Hilfe!

Gruss, DeSchreiner
Titel: Re: Mint 13 auf Acer Travelmate 5735z
Beitrag von: Mintnix am 30.05.2012, 21:04:18
Man kann vor dem Starten von Linux dem Bootmanager Grub Befehle übergeben.
Wenn man jetzt wüsste, was bei der Live-CD für Parameter des Kompatiblen Modus übergeben wurden, dann
könnte man diese so auch für den normalen Start nehmen.

Wie und was genau weiß ich leider nicht, aber es gibt sicherlich eine einfache Lösung für dein Problem.
Titel: Re: Mint 13 auf Acer Travelmate 5735z
Beitrag von: LMUCS am 30.05.2012, 21:06:26
Da ich den Laptop und das Problem nicht kenne, kann ich nur mal diesen Link anbieten http://wrohr.eu/j25/index.php/anleitungen-howto/8-acer-notebook-intel-grafik (http://wrohr.eu/j25/index.php/anleitungen-howto/8-acer-notebook-intel-grafik)
Ich hoffe der hilft Dir weiter.
Titel: Re: Mint 13 auf Acer Travelmate 5735z
Beitrag von: johenz am 02.06.2012, 10:43:52
Danke LMUCS für deinen Lnk. Den kannte ich zwar schon, aber ich habe mich nochmal darangemacht.
durch den Eintrag:
sudo setpci -s 00:02.0 F4.B=00
vor exit0 in /etc/rc.local bleibt der Schirm jetzt hell.
Aber dann gab es noch das Problem, dass der xserver nicht gestartet ist.
Ich habe dann in /etc/default/grub den Eintrag "quiet splash"
durch "quiet splash xforcevesa nomodeset" ersetzt.
dann natürlich  noch ein sudo update-grub in der Konsole.
Jetzt läufts :-)))
War aber ein hartes Stück Arbeit für nen Newbie!!!

Vielen Dank für die Hilfe!
Titel: Re: Mint 13 auf Acer Travelmate 5735z
Beitrag von: LMUCS am 02.06.2012, 13:01:46
Respekt!  :)

Was hälst Du davon wenn Du daraus ein Tutorial/Anleitung mit allen Schritten machst?
Dann hat der nächste, der das Problem hat gleich eine funktionierende Lösung an der Hand. Gehört dann hier hin https://www.linuxmintusers.de/index.php?board=39.0 (https://www.linuxmintusers.de/index.php?board=39.0)

Grüße
LMUCS
Titel: Re: Mint 13 auf Acer Travelmate 5735z
Beitrag von: johenz am 03.06.2012, 10:31:42
Ok, ich werds mal versuchen.
Titel: Re: Mint 13 auf Acer Travelmate 5735z
Beitrag von: LMUCS am 03.06.2012, 14:30:31
Danke für das Tutorial johenz!

Noch als Tipp, wenn Du Befehle fürs Terminal hast kannst Du sie als "Code" kennzeichnen. sudo update-grub sieht dann so aus sudo update-grubDas funktioniert wenn man den geschriebenen Befahl markiert und dann auf das Raute-Zeichen über den Smilies klickt.

Grüße
LMUCS
Titel: Re: Mint 13 auf Acer Travelmate 5735z
Beitrag von: johenz am 08.06.2012, 21:48:54
OK, LMUCS,
ich habs entsprechend geändert.
Ist wirklich übersichtlicher so und leichter nachzuvollziehen.
Titel: Re: Mint 13 auf Acer Travelmate 5735z
Beitrag von: Karl82 am 22.11.2014, 15:59:59
Ist zwar schon etwas älter aber für die "Nachwelt" ganz interessant:
Habe zufällig die gleiche Maschine und auch ein schwarzes Bild beim booten mit LM17, habe als bootoption folgendes eingefügt:
i915.invert_brightness=1einfach in die Zeile eintragen wo quiet splash steht