Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.04.2021, 18:44:25

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25518
  • Letzte: oli66
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730020
  • Themen insgesamt: 58892
  • Heute online: 619
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  19 Tara cinnamon auf 19.1  (Gelesen 2467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #15 am: 20.12.2018, 21:11:11 »
Zitat
Bei mir wurde das erst dann angeboten, als ich zwei angebotene Updates durchgeführt hatte.
dito hier

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #16 am: 21.12.2018, 03:36:19 »
mintupdate 5.4.7 und mint-upgrade-info 1.1.2
Nicht weiter erstaunlich, dass die beiden Pakete für eine Aktualisierung wichtig sind.  ;)

xul-ext-lightning liefert übrigens die Kalender-Erweiterung für den Thunderbird.
Wer den nicht benutzt, braucht das Paket nicht unbedingt.

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #17 am: 21.12.2018, 08:08:14 »
xul-ext-lightning liefert übrigens die Kalender-Erweiterung für den Thunderbird.
Wer den nicht benutzt, braucht das Paket nicht unbedingt.

https://wiki.ubuntuusers.de/Thunderbird/Lightning/

Mal sehen, ob mir das gelingt...

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #18 am: 21.12.2018, 09:45:22 »
mintupdate 5.4.7 und mint-upgrade-info 1.1.2
Moin,
nach den Beiden Updates bot die Aktualisierungs-Verwaltung das Upgrade auf 19.1 (Tessa) Cinnamon an.
Upgrade lief sauber durch.

Cinnamon-Desktop meckerte die Desklets google-calendar und Weather Desklet wegen Inkompatibilität an, nach Entfernen und erneutem Herunterladen durch die Appletverwaltung, konnte mit den gesicherten Setup- (*.json) Dateien die vorherigen Funktionen wieder hergestellt werden.

Das Leisten Applet "Sound150" ist momentan noch inkompatibel.

Thunderbird Kalender war bereits zuvor durch "xul-ext-lightning" in eingedeutscht (de).

Mir gefallen die neuen kontraststärkeren Schriften in den Menüs sehr gut.

Den Menüpunkt>Systemverwaltung>Protokolle mit seiner auffälligen Textformatierungen muss ich mir mal zu Gemüte führen.

Im Menü>Entwicklung>Icon-Browser werden die Speicherorte der Icon angezeigt, (neu?)

Mit Re.-Klick Desktop>Anpassen lassen sich nun die Desktop-Icon Abstände anpassen und man muss dazu nicht mehr den dconf-Editor zu bemühen.

Das Leisten Icon für Benachrichtigung zeigt hier neuerdings ein Glockensymbol.

Bisher sind keine Probleme vorhanden, Treiberverwaltung, Grafikkarte, Drucker "hplip" und Scanner soweit in Funktion.

kuehhe1@HP470:~$ inxi -Fz
System:    Host: HP470 Kernel: 4.15.0-43-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 4.0.8 Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
Machine:   Type: Laptop System: HP product: HP ProBook 470 G5 v: N/A serial: <filter>
           Mobo: HP model: 837F v: KBC Version 02.2D.00 serial: <filter> UEFI: HP v: Q85 Ver. 01.03.00 date: 07/20/2018
Battery:   ID-1: BAT0 charge: 36.2 Wh condition: 42.1/42.1 Wh (100%)
CPU:       Topology: Quad Core model: Intel Core i5-8250U bits: 64 type: MT MCP L2 cache: 6144 KiB
           Speed: 751 MHz min/max: 400/3400 MHz Core speeds (MHz): 1: 700 2: 700 3: 700 4: 700 5: 700 6: 701 7: 700 8: 700
Graphics:  Device-1: Intel UHD Graphics 620 driver: i915 v: kernel
           Device-2: NVIDIA GM108M [GeForce 930MX] driver: N/A
           Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa tty: N/A
           OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel UHD Graphics 620 (Kabylake GT2) v: 4.5 Mesa 18.0.5
Audio:     Device-1: Intel Sunrise Point-LP HD Audio driver: snd_hda_intel
           Sound Server: ALSA v: k4.15.0-43-generic
Network:   Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet driver: r8168
           IF: enp2s0 state: down mac: <filter>
           Device-2: Intel Wireless 8265 / 8275 driver: iwlwifi
           IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
Drives:    Local Storage: total: 704.24 GiB used: 160.57 GiB (22.8%)
           ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: SK Hynix model: PC401 HFS256GD9TNG-62A0A size: 238.47 GiB
           ID-2: /dev/sda vendor: Samsung model: SSD 860 EVO 500GB size: 465.76 GiB
Partition: ID-1: / size: 19.56 GiB used: 10.09 GiB (51.6%) fs: ext4 dev: /dev/nvme0n1p6
           ID-2: /home size: 68.43 GiB used: 3.76 GiB (5.5%) fs: ext4 dev: /dev/nvme0n1p8
           ID-3: swap-1 size: 10.00 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/nvme0n1p7
Sensors:   System Temperatures: cpu: 40.0 C mobo: 39.0 C
           Fan Speeds (RPM): N/A
Info:      Processes: 295 Uptime: 31m Memory: 7.47 GiB used: 2.72 GiB (36.4%) Shell: bash inxi: 3.0.27
« Letzte Änderung: 21.12.2018, 20:56:22 von kuehhe1 »

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #19 am: 21.12.2018, 10:18:43 »
Meine Aktualisierungsverwaltung bietet mir kein Upgrade an!


Was hast du denn? Mate, Cinnamon oder Xfce ....

Für Xfce zumindest ist da momentan noch nix draußen  ;D

Korrigiere das mal.

In der Aktualisierungsverwaltung auf die "default" Server zurück stellen und Auffrischen.  ;)

Aber ich warte noch mal etwas. Schaun, was da so berichtet wird.

 



« Letzte Änderung: 21.12.2018, 11:31:34 von kalle123 »

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #20 am: 21.12.2018, 12:52:11 »
... und nicht nur das ..... es dauert Ewigkeiten, bringt vermehrt Fehlermöglichkeiten mit sich ... ein Upgrade von 17.3 auf 19.1 wäre wohl nur etwas für Masochisten .....

Danke für dieses Etikett  :D
17.2 -> 17.3 -> 18 ->18.1 -> 18.2 -> 18.3 -> 19 -> 19.1
Natürlich nicht auf einmal, sondern verteilt über mehrere Jahre.

Gruß
Manfred

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #21 am: 21.12.2018, 14:43:23 »
Hi :)
sieht hier auf allen meinen maschinen ähnlich aus.. funktioniert ohne probleme ;)

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #22 am: 21.12.2018, 16:19:37 »
kann ich auf meinem Bastel-Laptop mit Intel Dualcore auch nur bestätigen!

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #23 am: 21.12.2018, 17:38:28 »

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #24 am: 21.12.2018, 19:05:55 »
https://wiki.ubuntuusers.de/Thunderbird/Lightning/
Mal sehen, ob mir das gelingt...

Und was ist nun spielend gelungen?
Der Klick auf den Link funktioniert wirklich gut  :D

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #25 am: 27.12.2018, 19:41:35 »
Meine Aktualisierungsverwaltung bietet mir kein Upgrade an!

Bei mir wurde das erst dann angeboten, als ich zwei angebotene Updates durchgeführt hatte.

Das waren mintupdate 5.4.7 und mint-upgrade-info 1.1.2 .
Mir wird 19.1 nicht in der Aktualisierungsverwaltung angeboten, obwohl ich beide Updates am 23.12. installiert habe. Die Veröffentlichung ist ja auch schon eine Weile her. Liegt es vielleicht daran, dass ich einen mainline-Kernel verwende? Bisher war es 4.19.4, jetzt ist es 4.20.

mp@Gert:~$ inxi -Fz
System:    Host: Gert Kernel: 4.20.0-042000-generic x86_64 bits: 64
           Desktop: Cinnamon 3.8.9  Distro: Linux Mint 19 Tara
Machine:   Device: laptop System: HP product: HP Laptop 15-db0xxx v: Type1ProductConfigId serial: N/A
           Mobo: HP model: 84AE v: 86.20 serial: N/A
           UEFI: Insyde v: F.11 date: 08/20/2018
Battery    BAT1: charge: 41.3 Wh 100.0% condition: 41.3/41.0 Wh (101%)
CPU:       Quad core AMD Ryzen 5 2500U with Radeon Vega Mobile Gfx (-MT-MCP-)
           cache: 2048 KB
           clock speeds: max: 2000 MHz 1: 1430 MHz 2: 1549 MHz 3: 1318 MHz
           4: 1290 MHz 5: 1326 MHz 6: 1326 MHz 7: 1435 MHz 8: 1428 MHz
Graphics:  Card: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Vega [Radeon Vega 8 Mobile]
           Display Server: x11 (X.Org 1.19.6 )
           drivers: ati,amdgpu (unloaded: modesetting,fbdev,vesa,radeon)
           Resolution: 1920x1080@60.10hz
           OpenGL: renderer: AMD RAVEN (DRM 3.27.0, 4.20.0-042000-generic, LLVM 7.0.0)
           version: 4.5 Mesa 18.3.0 - padoka PPA
Audio:     Card-1 Advanced Micro Devices [AMD] Device 15e3
           driver: snd_hda_intel
           Card-2 Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Device 15de
           driver: snd_hda_intel
           Card-3 Texas Instruments PCM2706 Audio Codec driver: USB Audio
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.20.0-042000-generic
Network:   Card-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCIE Gigabit Ethernet Controller
           driver: r8169
           IF: eno1 state: down mac: <filter>
           Card-2: Realtek RTL8821CE 802.11ac PCIe Wireless Network Adapter
           driver: rtl8821ce
           IF: wlo1 state: up mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 1256.3GB (15.3% used)
           ID-1: /dev/nvme0n1 model: SK_hynix_BC501_HFM256GDJTNG size: 256.1GB
           
           ID-2: /dev/sda model: HGST_HTS541010B7 size: 1000.2GB
Partition: ID-1: / size: 175G used: 70G (42%) fs: ext4 dev: /dev/nvme0n1p5
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: No active sensors found. Have you configured your sensors yet? mobo: N/A gpu: 54.0
Info:      Processes: 264 Uptime: 6:49 Memory: 4147.1/7691.1MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.3.56

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #26 am: 28.12.2018, 13:28:24 »
Hi :)
guckst du auch richtig? unter bearbeiten...

Re: 19 Tara cinnamon auf 19.1
« Antwort #27 am: 28.12.2018, 15:08:28 »
Oha, große Tomaten! Willst du eine? :D
Edit: Upgrade hat übrigens funktioniert.
« Letzte Änderung: 03.01.2019, 13:10:17 von Hufeisen »