Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.04.2021, 22:12:40

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25505
  • Letzte: Henk2021
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 729411
  • Themen insgesamt: 58846
  • Heute online: 610
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Wann werden die automatischen Updates ausgeführt?  (Gelesen 2560 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Wann werden die automatischen Updates ausgeführt?
« Antwort #45 am: 19.03.2020, 12:15:39 »
Moin,
habe ich die AV in den Startprogrammen deaktiviert
diesen systembedingten Starter in Startprogramme habe ich ebenfalls schon lange Zeit deaktiviert und stattdessen einen Starter für die Akt.-Verwaltung zur Minimierung in die Leiste angelegt, siehe Anhang.

Heisst, die Akt.-Verwaltung wird beim Starten nicht mehr im Fenster geöffnet sondern minimiert sich ins Leisten-Icon Re.- Unten. Bisher, ohne das angepasste Autoupdate, sah ich dann einen Hinweis im Icon ob neue Pakete verfügbar waren. Ein Klick darauf öffnete die Akt.-Verwaltung und ich hatte selbst die Kontrolle darüber ob und was aktualisiert werden soll, incl. der eventuell anstehenden Neustart Aufforderung. Werden jetzt zwischen den Autoupdate-Timings neuere Pakete durch die Akt.-Verwalt. gefunden werden diese natürlich auch im Leisten-Icon signalisiert.
« Letzte Änderung: 21.03.2020, 12:22:43 von kuehhe1 »

Re: Wann werden die automatischen Updates ausgeführt?
« Antwort #46 am: 21.03.2020, 12:29:23 »
Tach  ;) ,
Hinweis,
das gestriege grub2 Update wurde vom Autoupgrade einwandfrei eingespielt und startete hinterher problemlos.
cat /var/log/mintupdate.log
-- Automatic Upgrade starting Fri 20 Mar 2020 14:17:24 CET:
Paketlisten werden gelesen...
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut....
Statusinformationen werden eingelesen....
Vorgeschlagene Pakete:
  multiboot-doc grub-emu xorriso desktop-base libcpanel-json-xs-perl
  | libjson-xs-perl libxml-dumper-perl
Empfohlene Pakete:
  tree
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  grub-common grub-efi-amd64 grub-efi-amd64-bin grub-efi-amd64-signed
  grub2-common inxi
6 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 3.584 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 24,6 kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Holen:1 http://mirror.netcologne.de/ubuntu bionic-updates/main amd64 grub-efi-amd64 amd64 2.02-2ubuntu8.15 [47,8 kB]
Holen:2 http://ppa.launchpad.net/unit193/inxi/ubuntu bionic/main amd64 inxi all 3.0.38-1-1~18.04 [276 kB]
Holen:3 http://mirror.netcologne.de/ubuntu bionic-updates/main amd64 grub2-common amd64 2.02-2ubuntu8.15 [532 kB]
Holen:4 http://mirror.netcologne.de/ubuntu bionic-updates/main amd64 grub-efi-amd64-signed amd64 1.93.16+2.02-2ubuntu8.15 [299 kB]
Holen:5 http://mirror.netcologne.de/ubuntu bionic-updates/main amd64 grub-efi-amd64-bin amd64 2.02-2ubuntu8.15 [655 kB]
Holen:6 http://mirror.netcologne.de/ubuntu bionic-updates/main amd64 grub-common amd64 2.02-2ubuntu8.15 [1.775 kB]
Vorkonfiguration der Pakete ...
Es wurden 3.584 kB in 1 s geholt (6.837 kB/s).
(Lese Datenbank ... 396261 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../inxi_3.0.38-1-1~18.04_all.deb ...
Entpacken von inxi (3.0.38-1-1~18.04) über (3.0.37-1-1~18.04) ...
inxi (3.0.38-1-1~18.04) wird eingerichtet ...
(Lese Datenbank ... 396261 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../grub-efi-amd64_2.02-2ubuntu8.15_amd64.deb ...
Entpacken von grub-efi-amd64 (2.02-2ubuntu8.15) über (2.02-2ubuntu8.14) ...
Vorbereitung zum Entpacken von .../grub2-common_2.02-2ubuntu8.15_amd64.deb ...
Entpacken von grub2-common (2.02-2ubuntu8.15) über (2.02-2ubuntu8.14) ...
Vorbereitung zum Entpacken von .../grub-efi-amd64-signed_1.93.16+2.02-2ubuntu8.15_amd64.deb ...
Entpacken von grub-efi-amd64-signed (1.93.16+2.02-2ubuntu8.15) über (1.93.15+2.02-2ubuntu8.14) ...
Vorbereitung zum Entpacken von .../grub-efi-amd64-bin_2.02-2ubuntu8.15_amd64.deb ...
Entpacken von grub-efi-amd64-bin (2.02-2ubuntu8.15) über (2.02-2ubuntu8.14) ...
Vorbereitung zum Entpacken von .../grub-common_2.02-2ubuntu8.15_amd64.deb ...
Entpacken von grub-common (2.02-2ubuntu8.15) über (2.02-2ubuntu8.14) ...
grub-common (2.02-2ubuntu8.15) wird eingerichtet ...
update-rc.d: warning: start and stop actions are no longer supported; falling back to defaults
Trigger für ubuntu-system-adjustments (2019.12.09) werden verarbeitet ...
Reloading systemd
Removed /etc/systemd/system/multi-user.target.wants/hddtemp.service.
Created symlink /etc/systemd/system/multi-user.target.wants/hddtemp.service → /etc/systemd/system/hddtemp.service.
Trigger für ureadahead (0.100.0-21) werden verarbeitet ...
ureadahead will be reprofiled on next reboot
Trigger für install-info (6.5.0.dfsg.1-2) werden verarbeitet ...
grub2-common (2.02-2ubuntu8.15) wird eingerichtet ...
Trigger für systemd (237-3ubuntu10.39) werden verarbeitet ...
Trigger für man-db (2.8.3-2ubuntu0.1) werden verarbeitet ...
grub-efi-amd64-bin (2.02-2ubuntu8.15) wird eingerichtet ...
grub-efi-amd64 (2.02-2ubuntu8.15) wird eingerichtet ...
x86_64-efi wird für Ihre Plattform installiert.
Installation beendet. Keine Fehler aufgetreten.
Sourcing file `/etc/default/grub'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/50_linuxmint.cfg'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/60_mint-theme.cfg'
GRUB-Konfigurationsdatei wird erstellt …
Thema gefunden: /boot/grub/themes/linuxmint/theme.txt
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.3.0-42-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.3.0-42-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.3.0-40-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.3.0-40-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-4.15.0-91-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-4.15.0-91-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-4.15.0-88-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-4.15.0-88-generic
Windows Boot Manager auf /dev/nvme0n1p1@/EFI/Microsoft/Boot/bootmgfw.efi gefunden
Hinzufügen des Boot-Menü Eintrages für die EFI Firmware Konfiguration
erledigt
grub-efi-amd64-signed (1.93.16+2.02-2ubuntu8.15) wird eingerichtet ...
x86_64-efi wird für Ihre Plattform installiert.
Installation beendet. Keine Fehler aufgetreten.
Trigger für shim-signed (1.37~18.04.3+15+1533136590.3beb971-0ubuntu1) werden verarbeitet ...
Secure Boot not enabled on this system.
-- Automatic Upgrade completed

Re: Wann werden die automatischen Updates ausgeführt?
« Antwort #47 am: 28.03.2020, 10:09:44 »
Moin,
Bezüglich der Autoupgrade Funktion fände ich eine Benachrichtigung vorteilhaft ob kürzlich ein Upgrade oder Installation von Paketen oder Kernel durchgeführt wurde.
hat denn Jemand dazu einen Lösungsweg wie man eine Benachrichtigung über ein Kernel-Update via Autoupdate-Funktion realisieren könnte?

Hintergrund: Es geht darum das bei manuellen Kernel-Update über die Akt.-Verwaltung anschliessend ein Hinweis im selben Fenster zum Neustart erfolgt, siehe Anhang Antwort #43. Beim Autoupgrade erfolgt dieser Hinweis eben nicht, dazu muss erst im Log nachgesehen werden.

Irgendwie müsste es doch mit einem Script funktionieren das den letzten Status des: /var/log/mintupdate.logausliest und bei einem automatisch upgedateten Kernel eine Benachrichtigung als Benachrichtigungsfeld veranlasst. ::)
« Letzte Änderung: 28.03.2020, 14:00:05 von kuehhe1 »