Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.04.2021, 03:19:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25519
  • Letzte: oli66
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730071
  • Themen insgesamt: 58896
  • Heute online: 410
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 343
Gesamt: 347

Autor Thema: [gelöst]  Installations DVD für Linux Mint 17.3 x64 (UEFI)  (Gelesen 6690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Installations DVD für Linux Mint 17.3 x64
« Antwort #45 am: 02.01.2016, 12:17:59 »
Hier probiert die "neue" iso von
"hier" mit Cinnamon64bit
int@mint ~ $ [ -d /sys/firmware/efi ] && echo UEFI || echo BIOS
UEFI

erstellt mit "dd"!

Also vielen Dank dafür. Auch wenn ich immer die iso von linuxmint.com nehme... Sourceforge ist manchmal was Lahm und die iso von linuxmint.com liegt eh auf der Platte und wird per torrent mitverteilt...

Re: Installations DVD für Linux Mint 17.3 x64
« Antwort #46 am: 02.01.2016, 23:17:28 »
Hab noch diese .iso
inoffizielles-linuxmint-17.3-lxde-64bit-de-20151231.isogetestet, sie bootet im UEFI-Modus von DVD.

Re: Installations DVD für Linux Mint 17.3 x64 Cinnamon
« Antwort #47 am: 04.01.2016, 21:52:12 »
Hallo,
ich habe heute auch die neue Version "linuxmint-17.3-cinnamon-64bit-de-20151231.iso" heruntergeladen und auf DVD gebrannt. Klappt super. Wird als UEFI Startlaufwerk erkannt und lässt sich einwandfrei installieren. Problem gelöst.
Ich habe auch mal einen Stick mit dem vorherigen ISO mit Rufus unter Windows erstellt. Der wurde auch als UEFI Startlaufwerk erkannt.
Gute Arbeit.

Re: Installations DVD für Linux Mint 17.3 x64 (UEFI)
« Antwort #48 am: 22.01.2016, 19:54:17 »
Hallo Frank,

Zitat
Ich habe einfach dann die englische Version per DVD in deutsch installiert und das hat prima funktioniert.

sind dann auch alle Anwendungen auf Deutsch - Firefox, LibreOffice usw. ??

Gruß

Uwe