Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.04.2021, 05:11:41

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25519
  • Letzte: oli66
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730072
  • Themen insgesamt: 58896
  • Heute online: 410
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 326
Gesamt: 328

Autor Thema: [gelöst]  Partitionierung  (Gelesen 4826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

lupu

  • Gast
[gelöst] Re: Partitionierung
« Antwort #45 am: 19.08.2013, 10:50:07 »
Ohne Kaffee ist der trübe Montag wirklich nicht auszuhalten. Habe auch noch Mühe, die Augen aufzukriegen.
Was ich nicht recht verstehe ist die Partition "Eigene Dateien"
und dann noch mal extra "Eigene Bilder" und "Eigene Musik".
Und "Daten" gibt es auch noch.
Ist doch eigentlich doppelt gemoppelt und dann auch noch alles ntfs formatiert.
Wenn du dahin mit Linux abspeicherst, gibt es heftige Fragmentierungen.

Eine ext4 für Linux-Daten würde ich mir anlegen. Da hat Windows dann keinen Zugriff drauf. Und die Mint-System-Partition wird nicht damit aufgeblasen.
Bei sda7 ist ein Icon, evtl eine Fehlermeldung?
« Letzte Änderung: 19.08.2013, 11:04:08 von lupu »

Blindenhund

  • Gast
Re: Partitionierung
« Antwort #46 am: 19.08.2013, 11:02:03 »
Die sda7 bedarf einer Überprüfung unter Win!

Ansonsten wie lupu.

Re: Partitionierung
« Antwort #47 am: 19.08.2013, 11:11:59 »
die vielen Partitionen sind wegen dem Missverständnis beim Partitionieren, die kommen bei nächsten Release dann weg.

Danke für den Tip mit dem Ext4. Da ich meine Frau gerade ans Linux gewöhne muss sie grad auch zur Not noch mit Win zugreifen können =;-)

die SDA7 Überprüfung verlief problemlos.

Blindenhund

  • Gast
Re: Partitionierung
« Antwort #48 am: 19.08.2013, 11:15:48 »
Ich habe die Daten auf ext4 auf meiner sda3. Und die Win-Daten sind auf sda5 auf NTFS. Man kann jetzt schön per Unison, Grsync oder LuckyBackup beide identisch halten.

Das Win würde ich eh behalten. Irgendwann fluchst Du weil es das Programm XYZ nur für Win gibt...