Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.04.2021, 17:42:21

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25517
  • Letzte: tschänie
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730009
  • Themen insgesamt: 58892
  • Heute online: 618
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Bildschirmauflösung erhöhen  (Gelesen 2910 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Bildschirmauflösung erhöhen
« Antwort #15 am: 13.03.2017, 22:03:10 »
Ok - werde morgen in /etc/modprobe.d/blacklist.conf "blacklist sisfb" eintragen.

Re: Bildschirmauflösung erhöhen
« Antwort #16 am: 13.03.2017, 23:26:15 »
Im Terminal:
echo "blacklist sisfb" | sudo tee -a /etc/modprobe.d/blacklist.conf(von hier in das Terminal kopieren)

Re: Bildschirmauflösung erhöhen
« Antwort #17 am: 14.03.2017, 12:28:33 »
Hi :)
Zitat
1280x1024@60.00hz
Zitat
640x480@73.00hz

fällt ins auge

Re: Bildschirmauflösung erhöhen
« Antwort #18 am: 14.03.2017, 15:04:06 »
Ist mir schon auch aufgefallen - die Idee, erst die Frequenz auf 60Hz zusetzen, um danach eine höhere Auflösung wählen zu können, hatte ich auch - scheitert aber daran, dass sich auch die 73Hz nicht ändern lassen.
Werd' jetzt erest mal den sisfb blacklisten.

Re: Bildschirmauflösung erhöhen
« Antwort #19 am: 14.03.2017, 17:47:46 »
blacklisting von sisfb funktioniert nicht, egal wie ich es versuche - weder mit "blacklist sisfb" oder "blacklist sisfb.ko" in "/etc/modprobe.d/blacklist.conf" noch in "/etc/modprobe.d/blacklist-framebuffer.conf" (wo der Eintrag "blacklist sisfb" übrigens schon vorhanden war).
Nichteinmal das Löschen des Verzeichnisses "/lib/modules/4.4.0-53-generic/kernel/drivers/video/fbdev/sis" hat geholfen.
Wie kann ich bloß verhindern, dass dieses verkackte Modul geladen wird - was hat genau bei diesem einem mal Booten (Beitrag #6) genau das verhindert?

Re: Bildschirmauflösung erhöhen
« Antwort #20 am: 17.03.2017, 00:29:19 »
Hab' die 1280 x 1024 nun doch noch hinbekommen - geklappt hat es durch das Laden des vesa-Treibers!