Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
04.08.2021, 00:45:59

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25802
  • Letzte: Duffman
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 748105
  • Themen insgesamt: 60185
  • Heute online: 378
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 378
Gesamt: 379

Autor Thema:  Firefox läst sich nicht volständig deinstallieren  (Gelesen 462 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ich nutze Linux Mint 19.3 oder  höher 64 bit

Ich habe Probleme mit dem Firefox. Der läst sich zwar deinstallieren aber es bleiben immer Reste vorhanden. Ich habe versucht es über die Anwendungsverwaltung zu deinstallieren und wieder neu zu installieren. Das Problem bleibt bestehen.

Problem: Die Temporären Dateien lassen sich nicht löschen. Es sind mittlerweile 27 mb und die kann ich nicht löschen. Ich kann auch nicht die Version von dem Browser mir anzeigen lasse.  Er hängt sich dann immer auf.
Ich habe auch versuch mit      sudo apt purge firefox   so  zu deinstallieren   dann gibt es beim deinstallieren eine   dpkg:  Warnung   usr/lib/firefox/ditribution ist nicht leer und kann deshalb nicht gelöscht werden. 
Installiere ich den Firefox neu sind alle Lesezeichen und settings wieder da wie immer... keine Ahnung was und warum das so ist! Bin auch alles andere als ein Computer Genie. Was könnte ich noch tun?

Ich habe nun Chromium installiert.  Ich möchte aber auch meinen Firefox nicht verzichten.

Re: Firefox läst sich nicht volständig deinstallieren
« Antwort #1 am: 06.06.2021, 20:08:07 »
Lesezeichen und Settings liegen in deinem persönlichen Ordner als versteckte Dateien. Kannst du mit deinem Dateibrowser dann sichtbar machen und löschen/ umbenennen.

Re: Firefox läst sich nicht volständig deinstallieren
« Antwort #2 am: 07.06.2021, 15:37:44 »
Hi :)
genau wie bei fast jedem anderen OS... persönliche daten liegen im user (home) verzeichnis.
unter linux werden sie beim entfernen eines pakets nicht angefasst.

Re: Firefox läst sich nicht volständig deinstallieren
« Antwort #3 am: 07.06.2021, 16:08:14 »
dpkg:  Warnung   usr/lib/firefox/ditribution ist nicht leer und kann deshalb nicht gelöscht werden.
Das ist aber etwas ganz anderes als das versteckte ~/.mozilla im persönlichen Verzeichnis.
Vielleicht mal /usr/lib/firefox umbenennen (als Systemverwalter), damit es bei einer Neuinstallation neu angelegt wird?

Die Temporären Dateien lassen sich nicht löschen. Es sind mittlerweile 27 mb
Was meinst Du damit genau?
~/.cache/mozilla/firefox ?
27 MB scheint mir nicht beunruhigend viel zu sein, bei der üblichen Speicher-Freudigkeit vom Firefox..
« Letzte Änderung: 07.06.2021, 16:38:32 von aexe »

Re: Firefox läst sich nicht volständig deinstallieren
« Antwort #4 am: 10.06.2021, 22:08:07 »
Danke Leute für die Antwort!

So habe erst mal den Ordner gelöscht...  nun hätte ich doch umbenennen sollen?..
Ich mach erst mal weiter.  Und halte euch auf dem laufenden.

Jetzt habe Firefox erneut installiert mit     sudo apt-get install firefox language-pack-de-base    zuvor habe ich den Ordner Mozilla im home Verzeichnis gelöscht mir rm -r mozilla
das hat auch alle soweit gut geklappt. Nach der Neuinstallation von  Firefox und nach dem löschen des Ordners waren alle Lesezeichen weg... ok.
Problem bleibt jedoch bestehen..
Unter einstellungen bei Firefox kann ich mir nicht die Version anzeigen lassen. Dann hängt er sich auf. Und unter Sicherheit war die Einstllung Streng schon eingestellt. Sollte nach meinem Verständnis nicht als Standard Einstellung sein.
Und weiterhin kann ich nicht die Cookies und Wesite-Daten löschen
Kann ich mir einen Virus eingefangen haben? Und wie könnte ich das herausfinden ?
Was könnte ich als nächste tun?

Ich lasse den Firefox jetzt erst mal drauf und hoffe das ich das noch in den Griff bekomme.
Ich bin gespannt auf eure Antworten. Da es ein zweit Rechner ist ist es nicht so tragisch..
« Letzte Änderung: 11.06.2021, 22:00:14 von nuxmin »

Re: Firefox läst sich nicht volständig deinstallieren
« Antwort #5 am: 11.06.2021, 14:12:38 »
Hi :)
Zitat
rm -r Mozill
  :o

das versteckte verzeichnis der firefox einstellungen heisst .mozilla