Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.07.2021, 23:42:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 747139
  • Themen insgesamt: 60091
  • Heute online: 409
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Libre Office für ein Zeichen 157 mehr  (Gelesen 530 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Libre Office für ein Zeichen 157 mehr
« am: 02.06.2021, 00:21:47 »
Ulyssa - Cinnamon

Ich hatte mal ein wenig Langeweile und hab eine odt-Datei, mit Libre Office erstellt, entpackt und untersucht.
Hier der Text:

Einen wunderschönen gutan Tag, dieses hier ist eine Textprobe!
Entpackt sieht das wie folgt aus:

text:name="Figure"/></text:sequence-decls><text:p text:style-name="P1">Einen wunderschönen gutan Tag, dieses hier ist eine Textprobe!</text:p></office:text></office:body></office:document-content>
Nun habe ich mal den Schreibfehler (gutan) ausgebessert, und die Datei nochmals gespeichert:

text:name="Figure"/></text:sequence-decls><text:p text:style-name="P1">Einen wunderschönen gut<text:span text:style-name="T1">e</text:span>n Tag, dieses hier ist eine Textprobe!</text:p></office:text></office:body></office:document-content>
Das sind 44 Zeichen mehr, und 157 in der ganzen Datei, nur weil ich EIN Zeichen verändert habe.

1.) Bläht das nicht unnötig die Datei auf?
2.) Wenn ich nun etliche Änderungen durchführe, was bei einer Bearbeitung ja oft vorkommt, kann durch den ganzen zusätzlichen Kauderwelsch kein Lese- Schreibfehler entstehen?
3.) Wäre es in Zukunft besser, beim Abschluss eines großen Dokuments, eine neue Datei anzulegen, in der der "saubere" Text eingefügt wird?

Re: Libre Office für ein Zeichen 157 mehr
« Antwort #1 am: 02.06.2021, 07:11:03 »
Hast du eventuell "Änderungen verfolgen" aktiviert?

Re: Libre Office für ein Zeichen 157 mehr
« Antwort #2 am: 02.06.2021, 09:15:34 »
eine neue Datei anzulegen, in der der "saubere" Text eingefügt wird
Moin,
hast du das schon mal probiert?
Gruß
Wolfgang

Re: Libre Office für ein Zeichen 157 mehr
« Antwort #3 am: 02.06.2021, 12:57:26 »
eine neue Datei anzulegen, in der der "saubere" Text eingefügt wird
Moin,
hast du das schon mal probiert?
Gruß
Wolfgang

Ja, sind 4kb weniger.

Hast du eventuell "Änderungen verfolgen" aktiviert?

Ist NICHT aktiviert. Aber eventuell auf den Versionen vorher, habe Mint neu installiert, weshalb ich das nun einmal ausprobiert, und einzelne Buchstaben ausgetauscht habe. Es ist bei den ausgetauschten Buchstaben ebenso ein Kuddelmuddel, also hat damit leider nichts zu tun.

Eventuell frage ich mal in einem LO Forum.

Dank Euch!

Re: Libre Office für ein Zeichen 157 mehr
« Antwort #4 am: 02.06.2021, 13:21:46 »
Moin,
anderseits muss ich sagen, dass ich schon viele Dokumente bis zu 250 Seiten mit Grafiken, Tabellen usw. erstellt habe und natürlich viele, viele Änderungen und Korrekturen enthielten. Da gab es nie Probleme...
Gruß
Wolfgang

Re: Libre Office für ein Zeichen 157 mehr
« Antwort #5 am: 03.06.2021, 17:16:55 »
Ich habe jetzt noch ein bisschen mehr probiert, und habe entdeckt, dass MS-Word noch mehr Kauderwelsch produziert, und WPS-Office gar nicht "aufzubohren" ist. Wenn Du da Probleme mit der Datei hast, ist der Text hoffnungslos verloren, wie es scheint.
Ich mach mal weiter - das Thema ist spannend.