Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.07.2021, 23:34:30

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25790
  • Letzte: Linux-Ofi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 747462
  • Themen insgesamt: 60121
  • Heute online: 423
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  kann mehr wer helfen das zu installeirne  (Gelesen 1601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kann mehr wer helfen das zu installeirne
« am: 25.05.2021, 23:04:22 »
os lm 20.1 xfce thinkpad w520  https://www.linux-community.de/ausgaben/linuxuser/2021/02/auto-cpufreq-optimiert-batterielaufzeit-und-rechenleistung/

nudels@nudelsW520:~$ sudo apt install git s-tui stress i7z
[sudo] Passwort für nudels:         
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert:
  fonts-lato git-man liberror-perl libruby2.7 msr-tools python3-distutils python3-lib2to3 python3-urwid rake ruby ruby-minitest ruby-net-telnet ruby-power-assert ruby-test-unit ruby-xmlrpc
  ruby2.7 rubygems-integration
Vorgeschlagene Pakete:
  git-daemon-run | git-daemon-sysvinit git-doc git-el git-email git-gui gitk gitweb git-cvs git-mediawiki git-svn python-urwid-doc ri ruby-dev bundler
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  fonts-lato git git-man i7z liberror-perl libruby2.7 msr-tools python3-distutils python3-lib2to3 python3-urwid rake ruby ruby-minitest ruby-net-telnet ruby-power-assert ruby-test-unit
  ruby-xmlrpc ruby2.7 rubygems-integration s-tui stress
0 aktualisiert, 21 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 12,5 MB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 72,4 MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
Holen:1 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 fonts-lato all 2.0-2 [2.698 kB]
Holen:2 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 liberror-perl all 0.17029-1 [26,5 kB]                                                                                                 
Holen:3 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal-updates/main amd64 git-man all 1:2.25.1-1ubuntu3.1 [884 kB]                                                                                     
Holen:4 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal-updates/main amd64 git amd64 1:2.25.1-1ubuntu3.1 [4.557 kB]                                                                                     
Holen:5 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 rubygems-integration all 1.16 [5.092 B]                                                                                               
Holen:6 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal-updates/main amd64 ruby2.7 amd64 2.7.0-5ubuntu1.4 [95,6 kB]                                                                                     
Holen:7 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 ruby amd64 1:2.7+1 [5.412 B]                                                                                                         
Holen:8 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 rake all 13.0.1-4 [61,6 kB]                                                                                                           
Holen:9 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 ruby-minitest all 5.13.0-1 [40,9 kB]                                                                                                 
Holen:10 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 ruby-net-telnet all 0.1.1-2 [12,6 kB]                                                                                               
Holen:11 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 ruby-power-assert all 1.1.7-1 [11,4 kB]                                                                                             
Holen:12 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 ruby-test-unit all 3.3.5-1 [73,2 kB]                                                                                                 
Holen:13 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 ruby-xmlrpc all 0.3.0-2 [23,8 kB]                                                                                                   
Holen:14 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal-updates/main amd64 libruby2.7 amd64 2.7.0-5ubuntu1.4 [3.526 kB]                                                                                 
Holen:14 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal-updates/main amd64 libruby2.7 amd64 2.7.0-5ubuntu1.4 [3.526 kB]                                                                                 
Holen:15 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/main amd64 msr-tools amd64 1.3-3 [10,0 kB]
Holen:16 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal-updates/main amd64 python3-lib2to3 all 3.8.5-1~20.04.1 [75,6 kB]
Holen:17 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal-updates/main amd64 python3-distutils all 3.8.5-1~20.04.1 [141 kB]
Holen:18 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/universe amd64 python3-urwid amd64 2.0.1-3 [159 kB]
Holen:19 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/universe amd64 s-tui all 1.0.0-1 [32,1 kB]
Holen:20 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/universe amd64 stress amd64 1.0.4-6 [18,4 kB]
Holen:21 http://ubuntu.lagis.at/ubuntu focal/universe amd64 i7z amd64 0.27.2+git2013.10.12-g5023138-6 [28,6 kB]
Es wurden 9.209 kB in 3 min 37 s geholt (42,3 kB/s).
Vormals nicht ausgewähltes Paket fonts-lato wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 371978 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../00-fonts-lato_2.0-2_all.deb ...
Entpacken von fonts-lato (2.0-2) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket liberror-perl wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../01-liberror-perl_0.17029-1_all.deb ...
Entpacken von liberror-perl (0.17029-1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket git-man wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../02-git-man_1%3a2.25.1-1ubuntu3.1_all.deb ...
Entpacken von git-man (1:2.25.1-1ubuntu3.1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket git wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../03-git_1%3a2.25.1-1ubuntu3.1_amd64.deb ...
Entpacken von git (1:2.25.1-1ubuntu3.1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket rubygems-integration wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../04-rubygems-integration_1.16_all.deb ...
Entpacken von rubygems-integration (1.16) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket ruby2.7 wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../05-ruby2.7_2.7.0-5ubuntu1.4_amd64.deb ...
Entpacken von ruby2.7 (2.7.0-5ubuntu1.4) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket ruby wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../06-ruby_1%3a2.7+1_amd64.deb ...
Entpacken von ruby (1:2.7+1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket rake wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../07-rake_13.0.1-4_all.deb ...
Entpacken von rake (13.0.1-4) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket ruby-minitest wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../08-ruby-minitest_5.13.0-1_all.deb ...
Entpacken von ruby-minitest (5.13.0-1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket ruby-net-telnet wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../09-ruby-net-telnet_0.1.1-2_all.deb ...
Entpacken von ruby-net-telnet (0.1.1-2) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket ruby-power-assert wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../10-ruby-power-assert_1.1.7-1_all.deb ...
Entpacken von ruby-power-assert (1.1.7-1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket ruby-test-unit wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../11-ruby-test-unit_3.3.5-1_all.deb ...
Entpacken von ruby-test-unit (3.3.5-1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket ruby-xmlrpc wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../12-ruby-xmlrpc_0.3.0-2_all.deb ...
Entpacken von ruby-xmlrpc (0.3.0-2) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket libruby2.7:amd64 wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../13-libruby2.7_2.7.0-5ubuntu1.4_amd64.deb ...
Entpacken von libruby2.7:amd64 (2.7.0-5ubuntu1.4) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket msr-tools wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../14-msr-tools_1.3-3_amd64.deb ...
Entpacken von msr-tools (1.3-3) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket python3-lib2to3 wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../15-python3-lib2to3_3.8.5-1~20.04.1_all.deb ...
Entpacken von python3-lib2to3 (3.8.5-1~20.04.1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket python3-distutils wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../16-python3-distutils_3.8.5-1~20.04.1_all.deb ...
Entpacken von python3-distutils (3.8.5-1~20.04.1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket python3-urwid wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../17-python3-urwid_2.0.1-3_amd64.deb ...
Entpacken von python3-urwid (2.0.1-3) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket s-tui wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../18-s-tui_1.0.0-1_all.deb ...
Entpacken von s-tui (1.0.0-1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket stress wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../19-stress_1.0.4-6_amd64.deb ...
Entpacken von stress (1.0.4-6) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket i7z wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../20-i7z_0.27.2+git2013.10.12-g5023138-6_amd64.deb ...
Entpacken von i7z (0.27.2+git2013.10.12-g5023138-6) ...
fonts-lato (2.0-2) wird eingerichtet ...
ruby-power-assert (1.1.7-1) wird eingerichtet ...
stress (1.0.4-6) wird eingerichtet ...
msr-tools (1.3-3) wird eingerichtet ...
python3-urwid (2.0.1-3) wird eingerichtet ...
/usr/lib/python3/dist-packages/urwid/tests/test_canvas.py:141: SyntaxWarning: 'str' object is not callable; perhaps you missed a comma?
  assert result == expected, "got: %r expected: %r" (result, expected)
/usr/lib/python3/dist-packages/urwid/tests/test_canvas.py:145: SyntaxWarning: 'str' object is not callable; perhaps you missed a comma?
  assert result == expected, "got: %r expected: %r" (result, expected)
/usr/lib/python3/dist-packages/urwid/tests/test_canvas.py:149: SyntaxWarning: 'str' object is not callable; perhaps you missed a comma?
  assert result == expected, "got: %r expected: %r" (result, expected)
/usr/lib/python3/dist-packages/urwid/tests/test_canvas.py:232: SyntaxWarning: 'str' object is not callable; perhaps you missed a comma?
  assert result == expected, "got: %r expected: %r" (result, expected)
rubygems-integration (1.16) wird eingerichtet ...
liberror-perl (0.17029-1) wird eingerichtet ...
ruby-minitest (5.13.0-1) wird eingerichtet ...
ruby-test-unit (3.3.5-1) wird eingerichtet ...
ruby-net-telnet (0.1.1-2) wird eingerichtet ...
git-man (1:2.25.1-1ubuntu3.1) wird eingerichtet ...
python3-lib2to3 (3.8.5-1~20.04.1) wird eingerichtet ...
ruby-xmlrpc (0.3.0-2) wird eingerichtet ...
python3-distutils (3.8.5-1~20.04.1) wird eingerichtet ...
s-tui (1.0.0-1) wird eingerichtet ...
git (1:2.25.1-1ubuntu3.1) wird eingerichtet ...
ruby2.7 (2.7.0-5ubuntu1.4) wird eingerichtet ...
ruby (1:2.7+1) wird eingerichtet ...
rake (13.0.1-4) wird eingerichtet ...
i7z (0.27.2+git2013.10.12-g5023138-6) wird eingerichtet ...
libruby2.7:amd64 (2.7.0-5ubuntu1.4) wird eingerichtet ...
Trigger für man-db (2.9.1-1) werden verarbeitet ...
Trigger für install-info (6.7.0.dfsg.2-5) werden verarbeitet ...
Trigger für fontconfig (2.13.1-2ubuntu3) werden verarbeitet ...
Trigger für libc-bin (2.31-0ubuntu9.3) werden verarbeitet ...
nudels@nudelsW520:~$ sudo git clone https://github.com/AdnanHodzic/auto-cpufreq.git
Klone nach 'auto-cpufreq' ...
remote: Enumerating objects: 1160, done.
remote: Counting objects: 100% (31/31), done.
remote: Compressing objects: 100% (20/20), done.
remote: Total 1160 (delta 10), reused 20 (delta 6), pack-reused 1129
Empfange Objekte: 100% (1160/1160), 232.54 KiB | 2.47 MiB/s, fertig.
Löse Unterschiede auf: 100% (536/536), fertig.
nudels@nudelsW520:~$ cd auto-freq
bash: cd: auto-freq: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
nudels@nudelsW520:~$ cd auto-freq
bash: cd: auto-freq: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
nudels@nudelsW520:~$ sudo./auto-cpu-freq-installer
bash: sudo./auto-cpu-freq-installer: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
nudels@nudelsW520:~$ cd auto-freq
bash: cd: auto-freq: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
nudels@nudelsW520:~$ cd nudels
bash: cd: nudels: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
nudels@nudelsW520:~$
nudels@nudelsW520:~$ sudo./auto-cpu-freq-installer
bash: sudo./auto-cpu-freq-installer: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
nudels@nudelsW520:~$ sudo apt install git s-tui stress i7z
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
i7z ist schon die neueste Version (0.27.2+git2013.10.12-g5023138-6).
s-tui ist schon die neueste Version (1.0.0-1).
stress ist schon die neueste Version (1.0.4-6).
git ist schon die neueste Version (1:2.25.1-1ubuntu3.1).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
nudels@nudelsW520:~$ sudo git clone https://github.com/AdnanHodzic/auto-cpufreq.git
fatal: Zielpfad 'auto-cpufreq' existiert bereits und ist kein leeres Verzeichnis.
nudels@nudelsW520:~$ cd auto-freq
bash: cd: auto-freq: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
nudels@nudelsW520:~$ sudo cd auto-freq
sudo: cd: Befehl nicht gefunden
nudels@nudelsW520:~$ cd auto-freq
bash: cd: auto-freq: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
nudels@nudelsW520:~$

« Letzte Änderung: 26.05.2021, 00:11:16 von nudels »

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #1 am: 25.05.2021, 23:10:35 »
cd auto-cpufreqEdit:
Du hast richtig das Git Repo nach 'auto-cpufreq' geklont bist dann aber nicht in das richtige Verzeichnis 'auto-cpufreq' gewechselt.
« Letzte Änderung: 25.05.2021, 23:16:05 von pinky »

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #2 am: 25.05.2021, 23:14:45 »
das gemacht wien un weita ?

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #3 am: 25.05.2021, 23:18:24 »
Weiter hatte ich noch nicht gelesen :)
Aber hier https://github.com/AdnanHodzic/auto-cpufreq steht dann
sudo ./auto-cpufreq-installerEdit:
Anschließend ausführen
sudo auto-cpufreq

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #4 am: 25.05.2021, 23:20:09 »
danke  8) bin dan jetzt fertig ?
« Letzte Änderung: 25.05.2021, 23:28:00 von nudels »

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #5 am: 25.05.2021, 23:35:01 »
danke läuft  8)

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #6 am: 25.05.2021, 23:35:29 »
Ich kenne die Software nicht, aber hier https://github.com/AdnanHodzic/auto-cpufreq steht:

Macht Vorschläge zur Optimierung, ändert aber nichts:
sudo auto-cpufreq --monitor
Wendet die Vorschläge an, nur bis zum nächsten Reboot:
sudo auto-cpufreq --live
Installiert auto-cpufreq als Dienst, übersteht Reboot. Vielleicht willst du das:
sudo auto-cpufreq --install
Anschließend kannst du den Status des Dienstes prüfen und Statistiken abrufen
systemctl status auto-cpufreqauto-cpufreq --stats

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #7 am: 25.05.2021, 23:36:24 »
jo funktionier cpu läuft schnelan utztn un ah turbotakt davor ned  8)

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #8 am: 25.05.2021, 23:41:19 »
auf batteir modus läufst autmatisch powersafemodus  udn mit kabel 8) im perfomanemodus

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #9 am: 26.05.2021, 00:06:43 »
Bei mir sowohl im Batterie- als auch im Netzbetrieb immer im 'ondemand' Modus.
Aktueller Governor:
cat /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/scaling_governorVerfügbare Governors:
cat /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/scaling_available_governorsSiehe auch https://wiki.ubuntuusers.de/Prozessortaktung/

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #10 am: 26.05.2021, 00:09:54 »
was für os du ich lm 20.1 xfce

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #11 am: 26.05.2021, 00:10:57 »
onedeam gibst bei mirl eida nicht hätte ich aber gerne

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #12 am: 26.05.2021, 00:37:47 »
was für os du ich lm 20.1 xfce
Hier LM 20.1 MATE; 5.8er Kernel. Verfügbare Governors hängt aber von CPU und Kernel Modul bzw Kernel ab.

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #13 am: 26.05.2021, 00:40:00 »
onedeam gibst bei mirl eida nicht hätte ich aber gerne
cpufreq-info liefert auch Informationen:
apt install cpufrequtils
cpufreq-info

Re: kann mehr wer helfen das zu installeirne
« Antwort #14 am: 26.05.2021, 08:12:21 »
schaut aus wie wens den regler onedemand ned gibt probier mal heute abend den 5.8er kernel

nudels@nudelsW520:~$ cpufreq-info
cpufrequtils 008: cpufreq-info (C) Dominik Brodowski 2004-2009
Bitte melden Sie Fehler an cpufreq@vger.kernel.org.
analysiere CPU 0:
  Treiber: intel_pstate
  Folgende CPUs laufen mit der gleichen Hardware-Taktfrequenz: 0
  Die Taktfrequenz folgender CPUs werden per Software koordiniert: 0
  Maximale Dauer eines Taktfrequenzwechsels: 4294.55 ms.
  Hardwarebedingte Grenzen der Taktfrequenz: 800 MHz - 3.60 GHz
  mögliche Regler: performance, powersave
  momentane Taktik: die Frequenz soll innerhalb 2.50 GHz und 2.50 GHz.
                    liegen. Der Regler "performance" kann frei entscheiden,
                    welche Taktfrequenz innerhalb dieser Grenze verwendet wird.
  momentane Taktfrequenz ist 2.16 GHz.
analysiere CPU 1:
  Treiber: intel_pstate
  Folgende CPUs laufen mit der gleichen Hardware-Taktfrequenz: 1
  Die Taktfrequenz folgender CPUs werden per Software koordiniert: 1
  Maximale Dauer eines Taktfrequenzwechsels: 4294.55 ms.
  Hardwarebedingte Grenzen der Taktfrequenz: 800 MHz - 3.60 GHz
  mögliche Regler: performance, powersave
  momentane Taktik: die Frequenz soll innerhalb 2.50 GHz und 2.50 GHz.
                    liegen. Der Regler "performance" kann frei entscheiden,
                    welche Taktfrequenz innerhalb dieser Grenze verwendet wird.
  momentane Taktfrequenz ist 2.22 GHz.
analysiere CPU 2:
  Treiber: intel_pstate
  Folgende CPUs laufen mit der gleichen Hardware-Taktfrequenz: 2
  Die Taktfrequenz folgender CPUs werden per Software koordiniert: 2
  Maximale Dauer eines Taktfrequenzwechsels: 4294.55 ms.
  Hardwarebedingte Grenzen der Taktfrequenz: 800 MHz - 3.60 GHz
  mögliche Regler: performance, powersave
  momentane Taktik: die Frequenz soll innerhalb 2.50 GHz und 2.50 GHz.
                    liegen. Der Regler "performance" kann frei entscheiden,
                    welche Taktfrequenz innerhalb dieser Grenze verwendet wird.
  momentane Taktfrequenz ist 2.07 GHz.
analysiere CPU 3:
  Treiber: intel_pstate
  Folgende CPUs laufen mit der gleichen Hardware-Taktfrequenz: 3
  Die Taktfrequenz folgender CPUs werden per Software koordiniert: 3
  Maximale Dauer eines Taktfrequenzwechsels: 4294.55 ms.
  Hardwarebedingte Grenzen der Taktfrequenz: 800 MHz - 3.60 GHz
  mögliche Regler: performance, powersave
  momentane Taktik: die Frequenz soll innerhalb 2.50 GHz und 2.50 GHz.
                    liegen. Der Regler "performance" kann frei entscheiden,
                    welche Taktfrequenz innerhalb dieser Grenze verwendet wird.
  momentane Taktfrequenz ist 2.41 GHz.
analysiere CPU 4:
  Treiber: intel_pstate
  Folgende CPUs laufen mit der gleichen Hardware-Taktfrequenz: 4
  Die Taktfrequenz folgender CPUs werden per Software koordiniert: 4
  Maximale Dauer eines Taktfrequenzwechsels: 4294.55 ms.
  Hardwarebedingte Grenzen der Taktfrequenz: 800 MHz - 3.60 GHz
  mögliche Regler: performance, powersave
  momentane Taktik: die Frequenz soll innerhalb 2.50 GHz und 2.50 GHz.
                    liegen. Der Regler "performance" kann frei entscheiden,
                    welche Taktfrequenz innerhalb dieser Grenze verwendet wird.
  momentane Taktfrequenz ist 2.41 GHz.
analysiere CPU 5:
  Treiber: intel_pstate
  Folgende CPUs laufen mit der gleichen Hardware-Taktfrequenz: 5
  Die Taktfrequenz folgender CPUs werden per Software koordiniert: 5
  Maximale Dauer eines Taktfrequenzwechsels: 4294.55 ms.
  Hardwarebedingte Grenzen der Taktfrequenz: 800 MHz - 3.60 GHz
  mögliche Regler: performance, powersave
  momentane Taktik: die Frequenz soll innerhalb 2.50 GHz und 2.50 GHz.
                    liegen. Der Regler "performance" kann frei entscheiden,
                    welche Taktfrequenz innerhalb dieser Grenze verwendet wird.
  momentane Taktfrequenz ist 2.12 GHz.
analysiere CPU 6:
  Treiber: intel_pstate
  Folgende CPUs laufen mit der gleichen Hardware-Taktfrequenz: 6
  Die Taktfrequenz folgender CPUs werden per Software koordiniert: 6
  Maximale Dauer eines Taktfrequenzwechsels: 4294.55 ms.
  Hardwarebedingte Grenzen der Taktfrequenz: 800 MHz - 3.60 GHz
  mögliche Regler: performance, powersave
  momentane Taktik: die Frequenz soll innerhalb 2.50 GHz und 2.50 GHz.
                    liegen. Der Regler "performance" kann frei entscheiden,
                    welche Taktfrequenz innerhalb dieser Grenze verwendet wird.
  momentane Taktfrequenz ist 2.28 GHz.
analysiere CPU 7:
  Treiber: intel_pstate
  Folgende CPUs laufen mit der gleichen Hardware-Taktfrequenz: 7
  Die Taktfrequenz folgender CPUs werden per Software koordiniert: 7
  Maximale Dauer eines Taktfrequenzwechsels: 4294.55 ms.
  Hardwarebedingte Grenzen der Taktfrequenz: 800 MHz - 3.60 GHz
  mögliche Regler: performance, powersave
  momentane Taktik: die Frequenz soll innerhalb 2.50 GHz und 2.50 GHz.
                    liegen. Der Regler "performance" kann frei entscheiden,
                    welche Taktfrequenz innerhalb dieser Grenze verwendet wird.
  momentane Taktfrequenz ist 2.24 GHz.
nudels@nudelsW520:~$