Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
02.08.2021, 05:49:43

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25795
  • Letzte: batou
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 747855
  • Themen insgesamt: 60164
  • Heute online: 318
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 222
Gesamt: 225

Autor Thema:   Kernel 5.12 veröffentlich (Mainline)  (Gelesen 1522 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Kernel 5.12 veröffentlich (Mainline)
« Antwort #15 am: 03.05.2021, 18:40:01 »
Bitte bei den Mainline - Kernel beachten.

Es handelt sich um nicht getestete, nicht signierte Kernel!
Ich empfehle diese Kernel nur zu nutzen, wenn es wirklich erforderlich ist!
z.B.: wenn neueste Hardware sonst keine Unterstützung findet.
Im allgemeinen sollten für Linux Mint die über Ubuntu zur Verfügung gestellten Ubuntudistibutionskernel reichen!
Bitte auch beachten, das für Linux Mint 20.X im Zuge der Veröffentlichung von Ubuntu 21.04 demnächst der 5.11er 
Ubuntudistributionskernel zur Verfügung gestellt wird.

Re: Kernel 5.12 veröffentlich (Mainline)
« Antwort #16 am: 06.05.2021, 16:52:44 »
Kannst im Aktualisierungsmenü für die Software den header der angemeckert wird deinstallieren, dann laufen die Updates durch und 5.12 startet weiterhin ohne Probleme.

Da ist bei dem einen header ein Abhängigkeitsproblem, der andere im System funktioniert.

#edit: Das Problem mit dem Header, besteht auch im Kernel 5.12.1  weiterhin, dieser kann mit der Aktualisierungs- bzw. Synaptic-Paketverwaltung deinstalliert werden. Der Kernel sollte auch nur von Menschen genutzt werden die wissen was sie machen.

Re: Kernel 5.12 veröffentlich (Mainline)
« Antwort #17 am: 06.05.2021, 18:09:44 »
Der Kernel sollte auch nur von Menschen genutzt werden die wissen was sie machen.
Ein bisschen sehr krass die Aussage, findest du nicht!?
Ich verweise da besser nochmal auf meine Aussage in Antwort #15
Im übrigen gibt es ja Distributionen z.B.: Linux Mint Ultimate Edition die ausschließlich Mainline - Kernel nutzen.

Re: Kernel 5.12 veröffentlich (Mainline)
« Antwort #18 am: 06.05.2021, 19:57:23 »
Der Kernel sollte auch nur von Menschen genutzt werden die wissen was sie machen.
Ein bisschen sehr krass die Aussage, findest du nicht!?
Ich verweise da besser nochmal auf meine Aussage in Antwort #15
Im übrigen gibt es ja Distributionen z.B.: Linux Mint Ultimate Edition die ausschließlich Mainline - Kernel nutzen.

Kannst im Aktualisierungsmenü für die Software den header der angemeckert wird deinstallieren, dann laufen die Updates durch und 5.12 startet weiterhin ohne Probleme.

Da ist bei dem einen header ein Abhängigkeitsproblem, der andere im System funktioniert.

Ja ich finde auch das dies eine krasse Aussage ist.
Wie soll ich den etwas lernen ohne mich damit zu beschäftigen? Ich bin auch noch sehr unerfahren was Linux angeht und lerne beinahe wöchentlich was dazu. Bei mir läuft z.b. aktuell ein 5.11er Kernel weil mein Laptop mit einem kleineren (?) nicht richtig funktioniert hat.
Die Eingangsfrage war damals - warum fällt mein Touchpad aus - dabei wurde ich auf das Kernelthema gestoßen. Mittlerweile läuft, dank des Formus, mein Laptop wie eine 1....

Ontopic: 5.12.1 wird mir irgendwie immer noch nicht angezeigt - ich habe noch geschaut ob der Kernelupdater ein Update nicht mitgemacht hat - der ist aber aktuell.

Re: Kernel 5.12 veröffentlich (Mainline)
« Antwort #19 am: 06.05.2021, 20:46:42 »
@Opa_Haps
Ein Blick ins Wiki zeigt, das noch 2 Möglichkeiten zur Installation von Mailine - Kerneln beschrieben sind.
Also zum lernen:  ;) ;)
Mainline Kernel unter Linux Mint nutzen
Das PPA Mainline
Mainline Kernel in der Aktualisierungsverwaltung

Re: Kernel 5.12 veröffentlich (Mainline)
« Antwort #20 am: 06.05.2021, 21:00:04 »
@Opa_Haps
Ein Blick ins Wiki zeigt, das noch 2 Möglichkeiten zur Installation von Mailine - Kerneln beschrieben sind.
Also zum lernen:  ;) ;)
Mainline Kernel unter Linux Mint nutzen
Das PPA Mainline
Mainline Kernel in der Aktualisierungsverwaltung

Achso - so war das gar nicht gemeint. Ich habe vorher ja Kernel so im Wiki beschrieben installiert - bis du mir den Mainline Updater empfolen hast - bin einfach nur verwundert warum der den aktuellen gerade nicht anzeigt

Re: Kernel 5.12 veröffentlich (Mainline)
« Antwort #21 am: 07.05.2021, 05:58:17 »
Sorry, das war nicht persönlich gemeint sondern nur allgemein.

@Opa_Haps
Du solltest einen zweiten Kernel, also älteren Kernel starten können und das Thema Datensicherung und wiederherstellen beherrschen.

Wenn du das beherzigst kannst du dein System wieder herstellen.

Entschuldigung es war nicht persönlich gemeint.

Re: Kernel 5.12 veröffentlich (Mainline)
« Antwort #22 am: 07.05.2021, 09:07:22 »
Sorry, das war nicht persönlich gemeint sondern nur allgemein.

@Opa_Haps
Du solltest einen zweiten Kernel, also älteren Kernel starten können und das Thema Datensicherung und wiederherstellen beherrschen.

Wenn du das beherzigst kannst du dein System wieder herstellen.

Entschuldigung es war nicht persönlich gemeint.

Ja genau - ich habe eigentlich immer wenigstens einen älteren noch auf dem System um bequem zurück wechseln zu können!