Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
03.08.2021, 19:49:44

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25802
  • Letzte: Duffman
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 748086
  • Themen insgesamt: 60183
  • Heute online: 557
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Laptops - Eignung für Linux (Mint)  (Gelesen 903 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« am: 19.04.2021, 10:58:33 »
Hallo zusammen,

ich brauche demnächst einen neuen Laptop.

Mich interessiert ob jemand mit dem Ideapad 5 (idealerweise Modelle mit dem AMD Ryzen)  von Lenovo schon Erfahrungen sammeln konnte.

z.B. so einen hier:

https://www.alternate.de/Lenovo/IdeaPad-5-14ALC05-(82LM005XGE)-Notebook/html/product/1704640

Gruß

Karl

« Letzte Änderung: 07.05.2021, 15:38:13 von Karle »

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #1 am: 19.04.2021, 11:23:20 »
Hallo,
Mit einem gebrauchten ThinkPad fährst du bestimmt besser als mit dem Consumer Zeug (IdeaPad) von Lenovo.
z.B. www.luxnote.de
oder auch ein österreichischer Händler https://www.bf-laptops-notebooks.com/
« Letzte Änderung: 19.04.2021, 11:28:41 von tommix »

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #2 am: 19.04.2021, 11:25:55 »
Mich interessiert ob jemand mit dem Ideapad 5 (idealerweise Modelle mit dem AMD Ryzen)  von Lenovo schon Erfahrungen sammeln konnte.
Sicher → https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=65765.0
Ich bin mehr als zufrieden, kommt aber auch immer auf die jeweilige Ausstattung an. Einzig, der Fingerprintreader im Powerknopf wird unter Linux bisher nicht unterstützt
Die Qualität des Geräts finde ich erstklassig.
Bei deinem Angebot ist die verbaute WLAN-Karte (genaue Hersteller/Typbezeichnung) leider auch nicht angegeben.
« Letzte Änderung: 19.04.2021, 11:33:42 von Flash63 »

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #3 am: 19.04.2021, 17:26:17 »
Hi!

Ja die Geräte sind in Bezug auf den Preis nicht schlecht (hatte eins mit einem Intel vor kurzem hier, konnte aber kein Live-Linux testen). Deswegen hatte ich auch gefragt.

Hast du eine Idee ob der Fingerprint Reader noch kommt ?

Hast du ein Dualboot mit Windows 10 oder Linux Solo (wäre meine Präferenz) ?

Ich würde mich für die 14" Variante interessieren.

Welche Wlan Karte wäre denn zu empfehlen ?

Gruß

Karl

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #4 am: 19.04.2021, 17:45:24 »
Hast du eine Idee ob der Fingerprint Reader noch kommt ?
Hast du ein Dualboot mit Windows 10 oder Linux Solo (wäre meine Präferenz) ?
Welche Wlan Karte wäre denn zu empfehlen ?
* ob der Fingerprintreader mal unterstützt wird, k. A. Das Gerät wird offiziell auf der Systentreiber-Seite als nicht unterstützt ausgewiesen.
   Habe auch schon einiges ohne Ergebnis probiert, ist aber nicht weiter tragisch
* Dualboot - Office 365 für ein Jahr inclusive dabei und eine  Win 10 Lizenz ist ja auch ok, für den Fall. Win 10 nutze ich selten. ~512GB SSD ist mehr als ausreichend
* WLAN-Karte:
 * Realtek-Chipsatz - problematisch rel. schlechte oder keine Linux-Unterstützung
 * Qualcom-Atheros - gute Linux-Unterstützung, je nach genauem Typ manchmal zickig/problematisch
 * Intel - sehr gute Linux Unterstützung, selten problematisch, gute Konfigurierbarkeit, ggf. auftretende Probleme sind i.d.R. recht einfach lösbar

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #5 am: 19.04.2021, 18:08:55 »
Sicher, ein gutes Gerät... Was mich persönlich an dem Ding stört, der Akku ist fest verbaut! Für mich ein No-Go.
« Letzte Änderung: 19.04.2021, 18:12:08 von Moridian »

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #6 am: 19.04.2021, 18:10:20 »
Ja das ist leider so ... aber gibt es noch neue (aktuelle) Geräte  bei denen das noch anders ist ? ... selbst bei den CAD-Workstations oder business Laptops bei mir auf der Arbeit sind die fest verbaut.

Gruß

Karl

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #7 am: 19.04.2021, 18:14:56 »
Ach so ja... fast vergessen. Luxnote wurde schon genannt. Ein weiterer Anbieter wäre:
https://www.tuxedocomputers.com/de/Linux-Hardware/Linux-Notebooks.tuxedo

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #8 am: 19.04.2021, 18:18:08 »
Ja Tuxedo kenne ich ... da sind die Akkus auch fest verbaut ;-) Wobei das für mich kein Killer Kriterium ist.

Was ich noch nicht rausfinden konnte ist wo die Ihre Notebooks kaufen ... die stellen die ja sicher auch nicht komplett selber her ;-)

So ein altes Thinkpad ist zwar recht und schön, aber ich wollte schon was aktuelles.

Gruß

Karl


Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #10 am: 19.04.2021, 18:28:27 »
Hi Karle,
ich habe hier den einen oder anderen Tuxedo. Ich kann die sehr empfehlen.
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass viele Grundgeräte chinesische Clevos sind.
Ein lüfterloser Desktop PC hier hat ein Asus Motherboard.
cheers, Bernd

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #11 am: 19.04.2021, 18:30:05 »
Dann ist HP wohl einer der wenigen der das noch macht. Wußte ich nicht. Aber durchaus interessante Info.

Ja Tuxedo scheint da kein schlechtes Paket zu haben ... kosten zwar ein paar € mehr wie die Consumer Notebooks, aber klar mit der Hardware hat man dann mit Linux bestimmt wenig Stress :-)

Gruß

Karl

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #12 am: 19.04.2021, 18:38:31 »
Tuxedo kenne ich ... da sind die Akkus auch fest verbaut
Das ist so pauschal nicht richtig. Bei einzelnen Geräten mag das zutreffen, die Notebooks sind aber grundsätzlich für ihre gute Wartungsmöglichkeit bekannt:
https://www.tuxedocomputers.com/de/Linux-Hardware/Linux-Notebooks/15-16-Zoll/TUXEDO-InfinityBook-Pro-15-v5-SILVER-Edition.tuxedo
https://www.tuxedocomputers.com/de/Linux-Hardware/Linux-Notebooks/15-16-Zoll/TUXEDO-Book-BM15-Gen10_1.tuxedo
https://www.tuxedocomputers.com/de/Linux-Hardware/Linux-Notebooks/15-16-Zoll/TUXEDO-Aura-15-Gen1.tuxedo

Die Hardware basiert soweit ich weiß auf Schenker und Clevo. Was da genau verbaut ist, weiß ich nicht. Scheint aber recht solide zu sein.
« Letzte Änderung: 19.04.2021, 18:42:34 von skoopy »

FranzStahl

  • Gast
Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #13 am: 19.04.2021, 18:40:12 »
Ich kann die Clevo-Kisten definitiv nicht weiterempfehlen. Nie wieder…

Re: Laptops - Eignung für Linux (Mint)
« Antwort #14 am: 19.04.2021, 18:53:58 »
so unterschiedlich sind die Meinungen ... ich werd die Tage mal eine Mint Live-Distro in das Lenovo meines Bekannten reinstecken, dann sehe ich ja quasi schon was tut und was nicht.

Gruß

Karl