Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.08.2021, 07:14:00

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25805
  • Letzte: antaresc
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 748239
  • Themen insgesamt: 60197
  • Heute online: 412
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 272
Gesamt: 274

Autor Thema:  Rsync Aktivität abfragen möglich?  (Gelesen 310 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rsync Aktivität abfragen möglich?
« am: 01.12.2020, 12:40:16 »
Ich habe einen PC mit Linux Mint 19.2 am Laufen. Auf diesem PC ist eine TV-Server Software installiert (TVHeadend) zum Aufnehmen von Satelliten TV und eine zentrale Datenbank für meine Kodi Clients. Dieser PC wacht automatisch auf, wenn eine TV-Aufnahme ansteht oder wenn ein Kodi Client gestartet ist. Das Herunterfahren wird gesteuert über ein Script "autosuspend" (das Script stammt nicht von mir!). Dabei fragt das Script verschiedene Dinge (z.B. Aktivität irgendwelcher Clients, aktive Applications, aktive Daemons usw.) ab, bevor das Script den PC herunterfahren läßt. Die "Applications" und "Daemons" sind in dem Script frei konfigurierbar. Wenn eine "Application" aktiv ist, fährt der PC natürlich nicht herunter. So habe ich z.B. das Schnittprogramm "Avidemux" in den "Applications" mit drin stehen. Wenn "Avidemux" geöffnet ist (ich also gerade einen Film schneide), fährt der PC nicht herunter.
Nun möchte ich gern über das Programm "Rsync" einmal pro Tag den Inhalt meiner "Master Festplatte" auf eine "Backup Festplatte" kopieren. Das Problem ist nun: wenn gerade so ein Kopiervorgang durch "Rsync" gestartet wurde, fährt der PC trotzdem einfach herunter. Ich muß dem PC irgendwie beibringen, das er nicht herunterfahren soll, wenn gerade ein Kopiervorgang aktiv ist. Ich weíß aber nicht, wie ich das machen soll. Ich hatte gehofft, daß durch "Rsync" ein bestimmter Prozess gestartet wird, den ich einfach abfragen kann und in meine "Applications" mit aufnehme. Aber es läuft scheinbar kein spezieller Prozess durch "Rsync".

Jemand eine Idee?

Re: Rsync Aktivität abfragen möglich?
« Antwort #1 am: 01.12.2020, 12:51:24 »
Lässt sich einfach feststellen: Wenn rsync läuft, einfach mal
ps -A | grep rsyncim Terminal eingeben. Es wird dir mit Sicherheit etwas angezeigt.

Re: Rsync Aktivität abfragen möglich?
« Antwort #2 am: 02.12.2020, 12:26:05 »
Über diese Befehlszeile wird mir angezeigt, daß "rsync" läuft. Hab's nun in meine "Applications" mit eingebunden und nun fährt der PC nicht mehr runter, solange "Rsync" läuft. Bestens.

Ich hatte damals den Fehler gemacht und den "Systemmonitor" geöffnet und dort nach "Rsync" gesucht und nicht gefunden.