Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.09.2021, 03:11:54

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 755096
  • Themen insgesamt: 60702
  • Heute online: 445
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 352
Gesamt: 354

Autor Thema:  Ubuntu 16.04, Backports Fehlermeldung bei der Installation "Keine Berechtigung"  (Gelesen 17400 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Korfox

  • Global Moderator
  • *****
Fragt sich, was du lernst - außer bootfähige USB-Sticks im Akkord zu erstellen, zu starten und wieder zu verwerfen.

Wirklich lernen würden alle beteiligten, wenn man das Problem mit der Wunschdistro löst und einen gangbaren Weg hat ;).

Ich frag mich zb. wieso dieses eine Linux meine WLAN-Karte erkennt und wie könnte ich es auf andere Versionen ummünzen.

Weil dort in den Kernel das Treibermodul dafür einkompiliert ist.

Und das nachzuinstallieren selbst hattest Du ja (eigenangeblich) schon mal geschafft.

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=34325.msg484225#msg484225
« Letzte Änderung: 09.05.2016, 15:48:10 von leonidas »

Es lief leider nicht so stabil und auch nicht so schnell, wie bei Linuxium

Ich habe wieder Windows drauf gemacht, was mir sehr schwer fiel. Auch da hatte ich zuerst Probleme mit Sound. Als ich die Chipsatz-Treiber installiert habe, ging aber alles. Vielleicht sollte ich bei meinem nächten Versuch die Chipsatz-Treiber für Linux installieren.

Bei mieser Hardware nützt eben auch die beste Software manchmal nichts  ;D

die Chipsatz-Treiber für Linux
Und das wären welche?

Es gibt einige Realtek-Chipsatztreiber, das wäre wohl wieder rumprobieren, was passt

"Chipsatztreiber" im üblichen Sinn (also Mainboard Bridges etc) gibt es für Linux nicht, das ist alles im Kernel.
Manchmal wird etwas unglücklich von integrierten WLAN-Chips auch mit diesem Begriff gesprochen, das meinst Du wahrscheinlich.
Aber das hattest Du doch auch schon durch.

https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Chips%C3%A4tze/

Also einige der Vorschläge habe ich noch nicht ausprobiert. Ich werde mich wieder damit beschäftigen, wenn ich wieder Zeit dafür habe.