Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26.07.2021, 15:57:37

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25781
  • Letzte: Martina1
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 746889
  • Themen insgesamt: 60070
  • Heute online: 419
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Handelsblatt-Artikel zum "Hacking"  (Gelesen 743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Handelsblatt-Artikel zum "Hacking"
« am: 26.04.2016, 12:35:00 »
Servus Minters,

habe gerade einen Artikel im HB-Online zum Thema Hacking gelesen.

Bereits auf dem ersten Bild dazu sieht man einen Bildschirm mit UBUNTU drauf.
Das spricht nicht für die Qualität des Artikels, aber vielleicht für die Bestechlichkeit von HB
durch Großkonzerne.
Hier also: Product Placement im negativen Sinne!

Wirklich eine Unverschämtheit!  :o

Re: Handelsblatt-Artikel zum "Hacking"
« Antwort #1 am: 26.04.2016, 12:48:36 »
Habs mir gerade angeschaut. Ein weiterer billiger Artikel wie so viele....  ::)

Re: Handelsblatt-Artikel zum "Hacking"
« Antwort #2 am: 26.04.2016, 12:53:40 »
sponsored by Microsoft.  ???

Re: Handelsblatt-Artikel zum "Hacking"
« Antwort #3 am: 26.04.2016, 12:53:40 »
Im Hintergrund ist ja Windows zu sehen und aufgrund des Hackerangriffs wird nun Linux installiert. Also vollkommen logisch. Sieht man jeden Tag so.  8)

Re: Handelsblatt-Artikel zum "Hacking"
« Antwort #4 am: 26.04.2016, 12:59:59 »
Ist dann ein PC gehackt worden, wenn sich permanent WIN10 drauf installieren will???  :P :P :P