Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.06.2021, 23:30:21

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25691
  • Letzte: rmj_2
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 741768
  • Themen insgesamt: 59656
  • Heute online: 557
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Wie starte ich einen Shellscript?  (Gelesen 24113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #30 am: 08.12.2013, 17:11:40 »
Sed test
#!/bin/bash
# - 08.12.2013 -
Hilfe(){
  echo "${0##*/} ist "
  echo "Syntax: ${0##*/}"
  exit
}
test "${1}" = "-h" -o "${1}" = "-help" -o "${1}" = "--help" && Hilfe

Welche Funktion hat jetzt ab Hilfe ?

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #31 am: 08.12.2013, 17:23:15 »
Sed test
#!/bin/bash
# - 08.12.2013 -
Hilfe(){
  echo "${0##*/} ist "
  echo "Syntax: ${0##*/}"
  exit
}
test "${1}" = "-h" -o "${1}" = "-help" -o "${1}" = "--help" && Hilfe

Welche Funktion hat jetzt ab Hilfe ?
Da vervollständigt man einen sinnvollen Hilfetext für seinen Script. Wenn man den Script dann mit der Option -h (oder -help oder --help) aufruft, druckt er den Hilfetext aus.

[Kristallkugelmodus]
Ey, Nessie, dein Script geht nicht!
[/Kristallkugelmodus]

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #32 am: 08.12.2013, 17:34:30 »
#!/bin/bash
# - 08.12.2013 -
Hilfe(){
  echo "${0##*/} ist "
  echo "Syntax: ${0##*/}"
  echo "zeit angabe in sekunden"
  echo "Eingabe von sekunden z.b.: 20 "
  exit
}
test "${1}" = "-h" -o "${1}" = "-help" -o "${1}" = "--help" && Hilfe

# Timer
echo -n "Wieviele Sekunden warten? "
read sek
while [ $sek -ge 1 ]
do
   echo -n "Noch $sek Sekunden warten..."
   echo -n $'\r'
   sleep 1
   sek=$[$sek-1]
done

echo
echo "Wartezeit beendet!"

Echt cool  ;D

[Kristallkugelmodus]
Ey, Nessie, dein Script geht nicht!
Ok meine Schuld Falsches Verzeichnis  ???
[/Kristallkugelmodus]

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #33 am: 11.12.2013, 19:54:52 »

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #34 am: 01.06.2014, 18:10:20 »
Mint Mate 17, 32Bit

Hallo zusammen,
den Ordner bin unter home erstellen war sogar mir möglich  ;) aber als Umgebungsvariablen sind nur:
/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games:/usr/local/games
eingetragen, die Datei ~/bashrc existiert nicht in meinem Homeverzeichnis.
Es existieren jeweils 2 bash.bashrc und dot.bashrc an anderen Orten aber eine bashrc finde ich im ganzen Dateisystem nicht.

Beinhalten die genannten Pfade nun auch meinen bin Ordner in home?
Soll ich in home eine Textdatei mit dem Inhalt: PATH="${HOME}/bin:$PATH" erstellen und als bashrc abspeichern - oder wie kann ich da einen Pfad setzen?

Vielen Dank schon mal im Voraus


Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #35 am: 01.06.2014, 18:23:07 »
...Soll ich in home eine Textdatei mit dem Inhalt: PATH="${HOME}/bin:$PATH" erstellen und als bashrc abspeichern - oder wie kann ich da einen Pfad setzen?
Fast genau so musst Du es machen. Aber die Datei muss .bashrc heissen (Führender Punkt) und es muss heissenexport PATH="${HOME}/bin:$PATH" ;)

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #36 am: 01.06.2014, 18:33:08 »
Eigentlich wird der Ordner bin nach einer Neuanmeldung (von mir aus auch ein Neustart) automatisch eingebunden.

Ein export habe ich übrigens hier noch nie gebraucht.

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #37 am: 01.06.2014, 18:43:32 »
Stimmt, denn der Code von .profile sieht wie folgt aus # if running bash
if [ -n "$BASH_VERSION" ]; then
    # include .bashrc if it exists
    if [ -f "$HOME/.bashrc" ]; then
        . "$HOME/.bashrc"
    fi
fi

# set PATH so it includes user's private bin if it exists
if [ -d "$HOME/bin" ] ; then
    PATH="$HOME/bin:$PATH"
fi
und es reicht einfach ein ~/bin zu erstellen und sich neu anzumelden. Dann ist ~/bin automatisch im Pfad drin.

... Man lernt einfach nie aus ...
« Letzte Änderung: 01.06.2014, 18:52:03 von framp »

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #38 am: 01.06.2014, 18:48:59 »
Zitat
eine bashrc finde ich im ganzen Dateisystem nicht.
Kenn ich, die hab ich auch nirgends.
Aber die kannst Du doch einfach in deinem Home-Verzeichnis erstellen. Name : " .bashrc "
Dann existiert sie doch.
Oder versteh ich was miß, bin kein Scripter.

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #39 am: 01.06.2014, 18:52:58 »
Danke für die schnelle Antwort framp

ich hab es nun genau so gemacht aber ich wundere mich noch wie das funktionieren soll, im home Verzeichnis habe ich nun die .bashrc und meinen Benutzerordner worin noch der Ordner bin ist.
Muß in -- export PATH="${HOME}/bin:$PATH" --nicht ${HOME} irgendwie durch $MeinBenutzername/bin ersetzt werden?

Sorry für mein Unwissen  :'(

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #40 am: 01.06.2014, 19:24:03 »
Ok, ok wie Nessie schreibt ist nach einem Neustart bin automatisch eingebunden - und das bleibt auch so wenn man .bashrc umbenennt und nochmal einen Neustart macht.

Vielen Dank Euch allen - jetzt muß ich "nur" noch lernen wie man ein Skript schreibt ... ;D

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #41 am: 01.06.2014, 20:05:53 »
Muß in -- export PATH="${HOME}/bin:$PATH" --nicht ${HOME} irgendwie durch $MeinBenutzername/bin ersetzt werden?
Der Schluss ist gar nicht mal so falsch. Tatsächlich ist der Benutzername in der Variablen $HOME drin. Siehe:
echo $HOMEDie geschweiften Klammern spielen in diesem Fall keine Rolle, sind aber auch nicht falsch.

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #42 am: 01.06.2014, 20:07:36 »
Gib mal in der Konsole echo $HOME ein. ~ geht auch.

RickoRiver77

  • Gast
Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #43 am: 27.06.2014, 22:24:10 »
Ich finde das gut das jemand der Ahnung hat das mal ausführlich erklärt. Somit hat auch so ein Taugenichts (wie ich z.B.) die Chance etwas zu lernen.
Danke Nessie und bitte weiter so!
dem schließe ich mich nur an!!!!

Re: Wie starte ich einen Shellscript?
« Antwort #44 am: 24.10.2014, 09:40:22 »
Mal eine Frage .

Warum springt Sed nicht ganz nach unten ( S.Bild Punkt 2 ) damit man Sofort mit der Eingabe beginnen kann .

Er Springt immer nach ganz oben Links ( S.Bild Punkt 1.) Und man muss erst Runter Scrollen .