LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Mint Community => linuxmintusers.de => Thema gestartet von: Chot am 08.06.2021, 11:50:52

Titel: Aktualisierungsverwaltung startet nicht mehr automatisch
Beitrag von: Chot am 08.06.2021, 11:50:52
Hallo,

bei startet die Aktualisiserungsverwaltung nach einiger Zeit leider nicht mehr automatisch.
Ich nutze    Linux Mint 19.3 Cinnamon und lasse eigentlich ganz gern alle Updates automatisch durchführen.
In den Startprogrammen ist die Aktualisierungsverwaltung auch (mit 20 Sek Verzögerung) aktiv.

Eintrag dort:
- Befehl = mintupdate-launcher

Unter .config/autostart ist mintupdate-2.desktop vorhanden. (Da ich wohl leider den Fehler gemacht habe, die originale Aktualisungsverwaltung unter Startprogrammen zu löschen, da das Problem auch schon vorher auftrat, existiert nun mintpdate-2 nach manueller Hinzufügung. Damit lief es aber auch schon.)

Die entscheidenden Einträge in der Datei mintupdte-2 lauten:

...
Exec=mintupdate
Icon=mintupdate
Terminal=false
Type=Application
Encoding=UTF-8
Categories=
StartupNotify=false
NotShowIn=KDE;
X-GNOME-Autostart-enabled=true
NoDisplay=false
Hidden=true
Name[de_DE]=Aktualisierungsverwaltung
Comment[de_DE]=Verfügbare Aktualisierungen anzeigen und installieren
X-GNOME-Autostart-Delay=0
---------------------------------------


Mir scheint das alles ok. Eine Änderung ist auch laut Änderungsdatum nicht erkennbar.

Trotzdem startet die Aktualisierungsverwaltung plötzlich nicht mehr automatisch, wobei ein Tag zuvor noch alles einwandfrei lief. Updates wurden dazwischen nicht durchgeführt, auch keine anderen Änderungen.

Für Hinweise, Tipps und Ratschläge bin ich dankbar
Beste Grüße

Titel: Re: Aktualisierungsverwaltung startet nicht mehr automatisch
Beitrag von: skoopy am 08.06.2021, 11:59:47
Exec=mintupdate
Da sollte Exec=mintupdate-launcher stehen, oder nicht?
Titel: Re: Aktualisierungsverwaltung startet nicht mehr automatisch
Beitrag von: ehtron am 08.06.2021, 15:46:40
Hi :)
verzögerung in startprogramme etwas verlängern?

was passiert im terminal bei
mintupdate-launcher
ausgaben bitte als codeblock bringen (siehe hilfe oben)