LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Mint Community => Linux und Co. => Thema gestartet von: tommix am 15.02.2021, 11:12:26

Titel: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 15.02.2021, 11:12:26
Wer dann möchte oder will oder muss der 5.11er Kernel ist so eben freigegeben worden.  ;)
Nach mir vorliegenden Informationen, soll dies der Kernel für Ubuntu 21.04 werden.

System:
  Host: lm201-VirtualBox Kernel: 5.11.0-051100-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.8.6 Distro: Linux Mint 20.1 Ulyssa
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: matze01 am 15.02.2021, 11:28:35
Moin,
wie bekomme ich den denn über die Aktualisierungsverwaltung in LM angezeigt? (Wahrscheinlich ganz einfach und ich bin nur zu blöd es zu finden... :-))
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: garfield121 am 15.02.2021, 11:38:21
Zitat
wie bekomme ich den denn über die Aktualisierungsverwaltung in LM angezeigt?
So schnell nicht, das wird noch dauern, vorausgesetzt das wird der nächste Ubuntu-Kernel.
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: aexe am 15.02.2021, 11:49:09
Nach mir vorliegenden Informationen
Sind die geheim oder exklusiv?
über die Aktualisierungsverwaltung in LM
… wäre ich schon froh, wenn es den 5.10er (LTS) Kernel gäbe.
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 15.02.2021, 11:54:23
@matze01

Das ist ein Mainline Kernel, der für Ubuntu kompiliert ist.
Ubuntu 21.04 soll am 22.04.2021 erscheinen. In der Regel war der Kernel als Ubuntudistributionskernel ca. 14 Tage vorher bis nachher in der Aktualisierungsverwaltung verfügbar.

Jetzt kannst du ihn nur als Mainline nutzen. In der Aktualisierungsverwaltung über das PPA LinuxMint - Tools sehen/löschen, aber nicht installieren.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Mainline_Kernel_in_der_Aktualisierungsverwaltung (https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Mainline_Kernel_in_der_Aktualisierungsverwaltung)

Installieren geht nur manuell oder über das Tool UMKI
manuell: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Mainline_Kernel_unter_Linux_Mint_nutzen. (https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Mainline_Kernel_unter_Linux_Mint_nutzen.)
UMKI:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Das_PPA_Mainline_mit_UMKI (https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Das_PPA_Mainline_mit_UMKI)
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 15.02.2021, 12:01:45
@aexe:
Bei einem MSI X570  Board habe ich Verständnis für die Frage.  ;)

Nur für dich @aexe: https://www.michlfranken.de/ubuntu-21-04-details/ (https://www.michlfranken.de/ubuntu-21-04-details/)

… wäre ich schon froh, wenn es den 5.10er (LTS) Kernel gäbe.
Muss es geben, aber wo?
Ich habe gestern (heute Nacht) Ultimate Linux 7.1 mit KDE versucht zu installieren. Dort ist als Kernel in der ISO: 5.10.0-14-generic x86_64 enthalten. :o
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: aexe am 15.02.2021, 12:07:01
Danke sehr für den Link!
aber wo?
Ich meinte "Linux-Kernel" in der Aktualisierungsverwaltung > Ansicht.

edit
Für Debian 11 gibt es aktuell:
linux-image-5.10.0-3-amd64_5.10.13-1_amd64.deb
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 15.02.2021, 12:14:41
Mir wäre es auch lieber, wenn Ubuntu zwar als STS erscheint, aber als Kernel einen neuen LTS 5.10er bringen würde.

Off-Topic:
Das gleiche Problem mit der Installation hat man ja mit LMDE4 und dem 4.19er Kernel.
Wie willst du mit dem auf neuester Hardware LMDE4 installieren.
Dank DeVIL-I386 haben wir ja wenigstens eine Mate - ISO mit Kernel 5.7. ;)
Ich wünschte, ich könnte ISO's erstellen. :(
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: matze01 am 15.02.2021, 12:21:17
Also, ich hätte ja gerne den 5.11er..... ;D

https://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=Linux-5.11-Released

Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: aexe am 15.02.2021, 12:33:39
Prinzipiell sollte ein Linux mit jedem Kernel funktionieren.
Evtl mehr oder weniger gut.
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 15.02.2021, 12:51:20
Wenn ich das richtig sehe, gibt es da ein Problem: " 1x Realtek® RTL8125 2.5 Gbps LAN controller "
Du solltest dir einen anderen Netzwerk "Zugang" besorgen.
Ansonsten sind die Anleitungen zur Installation ja oben verlinkt.
Ich empfehle dir die Nutzung des PPA "UMKI".
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 15.02.2021, 12:57:36
Off-Topic:
@aexe:
Zitat
ultimate@ultimate:~$ inxi -Fz
System:
  Kernel: 5.10.0-14-generic x86_64 bits: 64 Desktop: KDE Plasma 5.20.90
  Distro: Ultimate_Edition_Full 7.1
Machine:
  Type: Virtualbox System: innotek product: VirtualBox v: 1.2
  serial: <filter>
  Mobo: Oracle model: VirtualBox v: 1.2 serial: <filter> BIOS: innotek
  v: VirtualBox date: 12/01/2006
CPU:
  Info: 8-Core model: AMD Ryzen 7 3700X bits: 64 type: MCP L2 cache: 4 MiB
  Speed: 3593 MHz min/max: N/A Core speeds (MHz): 1: 3593 2: 3593 3: 3593
  4: 3593 5: 3593 6: 3593 7: 3593 8: 3593
Graphics:
  Device-1: VMware SVGA II Adapter driver: vmwgfx v: 2.18.0.0
  Display: x11 server: X.Org 1.20.9 driver: loaded: vmware
  unloaded: fbdev,modesetting,vesa resolution: 800x600~60Hz
  OpenGL: renderer: SVGA3D; build: RELEASE; LLVM; v: 2.1 Mesa 20.3.4
Audio:
  Device-1: Intel 82801AA AC97 Audio driver: snd_intel8x0
  Sound Server: ALSA v: k5.10.0-14-generic
Network:
  Device-1: Intel 82540EM Gigabit Ethernet driver: e1000
  IF: enp0s3 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
  Device-2: Intel 82371AB/EB/MB PIIX4 ACPI type: network bridge
  driver: piix4_smbus
Drives:
  Local Storage: total: 40 GiB used: 717.6 MiB (1.8%)
  ID-1: /dev/sda vendor: VirtualBox model: VBOX HARDDISK size: 40 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 1.92 GiB used: 717.6 MiB (36.6%) fs: overlay source: ERR-102
Swap:
  Alert: No Swap data was found.
Sensors:
  Message: No sensors data was found. Is sensors configured?
Info:
  Processes: 248 Uptime: 3m Memory: 3.83 GiB used: 1.84 GiB (47.9%)
  Shell: Bash inxi: 3.3.00

Aber wo kommt der her? Und ist das der LTS?
Ich kann das System zwar installieren, bekomme es jedoch nicht gestartet: "Kernel Painic"
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: matze01 am 15.02.2021, 14:05:47
Naja...andere sind da weiter.... ;D

matze@localhost:~> inxi -Fz
System:    [color=red]Kernel: 5.10.12-1-default x86[/color]_64 bits: 64 Desktop: KDE Plasma 5.20.5 [color=red]Distro: openSUSE Tumbleweed[/color] 20210210
Machine:   Type: Vmware System: VMware product: VMware Virtual Platform v: N/A serial: <filter>
           Mobo: Intel model: 440BX Desktop Reference Platform serial: <filter> BIOS: Phoenix v: 6.00 date: 07/22/2020
CPU:       Topology: 4x Single Core model: AMD Ryzen 7 3700X bits: 64 type: SMP L2 cache: 2048 KiB
           Speed: 3600 MHz min/max: N/A Core speeds (MHz): 1: 3600 2: 3600 3: 3600 4: 3600
Graphics:  Device-1: VMware SVGA II Adapter driver: vmwgfx v: 2.18.0.0
           Display: x11 server: X.org 1.20.10 driver: vmware unloaded: fbdev,modesetting,vesa resolution: <xdpyinfo missing>
           OpenGL: renderer: SVGA3D; build v: 4.1 Mesa 20.3.4
Audio:     Device-1: Ensoniq ES1371/ES1373 / Creative Labs CT2518 driver: snd_ens1371
           Sound Server: ALSA v: k5.10.12-1-default
Network:   Device-1: Intel 82371AB/EB/MB PIIX4 ACPI type: network bridge driver: N/A
           Device-2: Intel 82545EM Gigabit Ethernet driver: e1000
           IF: ens33 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    Local Storage: total: 50.00 GiB used: 6.38 GiB (12.8%)
           ID-1: /dev/sda vendor: VMware model: Virtual S size: 50.00 GiB
Partition: ID-1: / size: 47.99 GiB used: 6.38 GiB (13.3%) fs: btrfs dev: /dev/sda2
           ID-2: /home size: 47.99 GiB used: 6.38 GiB (13.3%) fs: btrfs dev: /dev/sda2
           ID-3: /opt size: 47.99 GiB used: 6.38 GiB (13.3%) fs: btrfs dev: /dev/sda2
           ID-4: /var size: 47.99 GiB used: 6.38 GiB (13.3%) fs: btrfs dev: /dev/sda2
Swap:      ID-1: swap-1 type: partition size: 2.00 GiB used: 0 KiB (0.0%) dev: /dev/sda3
Sensors:   Message: No sensors data was found. Is sensors configured?
Info:      Processes: 231 Uptime: N/A Memory: 7.70 GiB used: 934.8 MiB (11.9%) Shell: bash inxi: 3.1.00
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 15.02.2021, 20:08:41
So, jetzt habe ich es richtig installiert bekommen, Sowohl in der VM als auch richtig auf einem Rechner.
Aber nur im BIOS - Mode.
Trotsdem frage ich mich, wo der Kernel herkommt. "Kernel: 5.10.0-14-generic x86_64"

ultimate@ultimate-ThinkPad-Edge-E531:~$ inxi -Fz
System:    Kernel: 5.10.0-14-generic x86_64 bits: 64 Desktop: KDE Plasma 5.20.90 Distro: Ultimate_Edition_Full 7.1
Machine:   Type: Laptop System: LENOVO product: 688529G v: ThinkPad Edge E531 serial: <filter>
           Mobo: LENOVO model: 688529G v: Win8 Pro DPK TPG serial: <filter> UEFI [Legacy]: LENOVO v: HEET35WW (1.16 )
           date: 08/13/2013
Battery:   ID-1: BAT0 charge: 24.8 Wh condition: 40.6/38.9 Wh (105%)
CPU:       Info: Dual Core model: Intel Core i5-3230M bits: 64 type: MT MCP L2 cache: 3 MiB
           Speed: 1796 MHz min/max: 1200/3200 MHz Core speeds (MHz): 1: 1796 2: 1747 3: 2266 4: 2005
Graphics:  Device-1: Intel 3rd Gen Core processor Graphics driver: i915 v: kernel
           Device-2: NVIDIA GK208M [GeForce GT 740M] driver: N/A
           Device-3: Chicony Integrated Camera type: USB driver: uvcvideo
           Display: x11 server: X.Org 1.20.9 driver: loaded: modesetting unloaded: fbdev,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
           OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel HD Graphics 4000 (IVB GT2) v: 4.2 Mesa 20.3.4
Audio:     Device-1: Intel 7 Series/C216 Family High Definition Audio driver: snd_hda_intel
           Sound Server: ALSA v: k5.10.0-14-generic
Network:   Device-1: Intel Centrino Wireless-N 2230 driver: iwlwifi
           IF: wlp4s0 state: up mac: <filter>
           Device-2: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet driver: r8169
           IF: enp5s0 state: down mac: <filter>
Bluetooth: Device-1: Intel Centrino Bluetooth Wireless Transceiver type: USB driver: btusb
           Report: ID: hci0 state: up running bt-v: 2.1 address: <filter>
Drives:    Local Storage: total: 465.76 GiB used: 14.44 GiB (3.1%)
           ID-1: /dev/sda vendor: Samsung model: SSD 840 EVO 500GB size: 465.76 GiB
Partition: ID-1: / size: 456.95 GiB used: 14.43 GiB (3.2%) fs: ext4 dev: /dev/sda3
           ID-2: /boot/efi size: 512 MiB used: 7.8 MiB (1.5%) fs: vfat dev: /dev/sda2
Swap:      Alert: No Swap data was found.
Sensors:   System Temperatures: cpu: 61.0 C mobo: N/A
           Fan Speeds (RPM): cpu: 0
Info:      Processes: 215 Uptime: 1m Memory: 7.31 GiB used: 1.24 GiB (16.9%) Shell: Bash inxi: 3.3.01
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 15.02.2021, 21:59:22
Für AMD Ryzen User die Probleme haben:
https://linuxnews.de/2021/02/linux-5-11-beseitigt-regression-bei-amds-zen-architektur/?fbclid=IwAR18MCMeQJU185jFppJe4f7u1Yhz8bLpWXs9oVv6uSWtK1VlLgjkF8hROUs (https://linuxnews.de/2021/02/linux-5-11-beseitigt-regression-bei-amds-zen-architektur/?fbclid=IwAR18MCMeQJU185jFppJe4f7u1Yhz8bLpWXs9oVv6uSWtK1VlLgjkF8hROUs)

Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: Hollex am 22.02.2021, 12:16:28
Nur kurz zur Info für User, die Arch basierte Distros haben. Demnächst mal so aufpassen, wenn man noch
Kernel unter 5.10 im Einsatz hat.
https://www.archlinux.de/news/33857-mkinitcpio-Schwenk-auf-Zstandard-Images
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: Diatone_GTR349 am 22.02.2021, 13:28:32
Hallo,
zstd habe ich vor Kurzem mal getestet, konnte jetzt aber keinen großen Geschwindigkeits Vorteil feststellen.
Zurzeit nehme ich lz4.
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 27.02.2021, 19:26:09
Linux 5.11.1 und Linux 5.11.2 lassen sich wohl nicht für Ubuntu compilieren.
Und werden auch nicht im Programm UMKI angezeigt.
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: barmbekersurfer am 19.03.2021, 18:55:49
Ich habe noch eine Frage zu UMKI: Muss man manuell nach Updates suchen? Oder gibt es einen Automatismus ohne das Programm extra aufzurufen?

Mit Kernel 5.11 läuft meine Kombi ASRock B450M Pro4 / AMD Ryzen 3400G endlich ohne einen nervigen Soundbug. Wer da auch Probleme hat, dem kann ich den 5.11er nur wärmstens empfehlen.
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 19.03.2021, 22:43:09
Ich hatte gesehen, das du die Beschreibung heute angeschaut hast.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Das_PPA_Mainline_mit_UMKI (https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Das_PPA_Mainline_mit_UMKI)
Da bei hast du offen sichtlich den betreffenden Punkt übersehen: Hinter der Schaltfläche "settings" öffnet sich ein Bild mit Einstellungen.
Und dort gleich der erste ist : Notification
Titel: Re: Kernel 5.11 veröffentlicht.
Beitrag von: tommix am 21.05.2021, 14:56:25
Das war es für den 5.11er Mainline!
Er ist dann EOL 😢😢