LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Mint Community => Linux und Co. => Thema gestartet von: MagicMaster am 27.02.2010, 14:59:57

Titel: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: MagicMaster am 27.02.2010, 14:59:57
Hi ,
mich würd mal interessieren welche Programme bei euch ein "Must have" unter Linux sind ?

Bin noch sehr neu mit Linux unterwegs das ich so wirklich noch keine hab . Vielleicht Audacious2 , OpenOffice , Pidgin und WINE .

Was sind eure "must have" Programme ?

Gruss
MM

Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: erbsenzahl am 27.02.2010, 16:20:47
Meine Vorschläge:
- gedit (Editor)
- Windows-Truetype-Fonts
- Adobe PDF-Reader (Original)
- K3B zum Brennen von CDs/DVDs (ergänzend zu Brasero)
- XFE Commander (zusätzlich zu Nautilus)
- Gnome-specimen (Fontvorschau)
- Gwaterfall (Fontvorschau)
- Gparted (zum Partitionieren, ist auf der Live-CD, nicht aber in der Installation)
- Install Multimedia Codecs
- Opera
- Xsane Scannerwerkzeuge, falls nicht schon installiert
- Ubuntu Tweak
- flashplugin-installer (für Adobe)
Ciao
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: zitrone am 27.02.2010, 16:24:03
Absolutes Must have:
-mc
-vim
-mutt

Mehr braucht man nicht.   :)
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: OliverBerlin am 27.02.2010, 17:41:45
Für mich sind das:

gnome-commander (ähnlich wie "mc" - MidnightCommander-)
gthumb, für eine schnelle einfache Bildbearbeitung (vergleichbar mit gimp)
filezilla (ein recht gutes FileTransferProgramm - FTP-) für Dateiübertragungen vom Clienten zum Server oder umgekehrt.
wine (Für die evtl. Ausführung von Windowsprogrammen)
usbcreator (dient zum "Brennen" von .iso-Dateien auf einen USB-Stick.
audacity (Ein Schnittprogramm für .mp3/.wav/.ogg  Bearbeitung)

und zum Zeitvertreib abends für's Bett: openyahtzee (Kniffel)
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Gerd50 am 27.02.2010, 17:59:06
Für Sound :

Audacious2

gnome-alsa-mixer

PulseAudio Multiband EQ

http://www.webupd8.org/2009/11/system-wide-pulseaudio-equalizer-for.html

Für Bildbearbeitungen :

Mirage

digiKam

Musikdateien konvertieren:

soundKonverter
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: leonidas am 27.02.2010, 18:54:41
Hi,
Musik: Exaile
Bildbetrachtung: Gqview

Beide chün schlank und schnell.
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: alf17 am 27.02.2010, 19:25:40
Hallo,
die Auswahl, die Mint mitbringt, ist an sich völlig o.k. Nur ein paar Sachen müssen noch dazu:

Alf's Liste (Installationsreihenfolge):
- VLC
- ogmrip
- Stellarium
- streamtuner
- Avidemux
- Gambas
- K3b
- ding
- Songbird
- Evolution

die Liste meiner Frau:
- Evolution
- Digikam
- ding

... und dann wird noch jede Menge probiert....

Viele Grüße Alf
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: joag am 01.03.2010, 18:01:17
Für mich wichtig:
- Bluefish HTML und CSS
- gFTP Deren Übertragung ins Netz
- Inkscape
- GIMP
- Blender - für STL-Dateien
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Sanug am 22.03.2010, 17:48:07
jAOLT (ebay-Lister)
VLC
Streamtuner
USB-Startmedien-Ersteller
QCAD
IrfanView unter WINE
GThumb (kann Irfan leider nicht ersetzen, Schärfen-Filter fehlt)
Twinkle (SIP-Softphone)
xSANE (Scanner)
Openoffice
und natürlich Firefox und Thunderbird
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Ragnar am 22.03.2010, 22:10:21
hi,

da ich kde verwende sind folgende am start:

amarok
dragon player
miro (open source podcast und mehr)
skype
mozilla (firefox, thunderbird)
opera
picasa
google earth
kate (texteditor)
gimp
scribus (dtp, ähnllich wie indesign oder quarkXpress)
openoffice
xampp (lampp)
okular (pdf viewer)
pdfedit
inkscape (wie illustrator)
eclipse ide
filezilla (ftp)
quanta+
vlc


ps. die reihenfolge ist keine prio :)
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: korthi am 23.03.2010, 10:02:12
Firefox (mit diversen Webentwicklungs-AddOns)
KeePassX (zur Passwortverwaltung)
Stellarium (ich liebe die Sterne ;) )
Eclipse + Aptana-PlugIn (beste freie IDE zur Webentwicklung mit PHP, JavaScript, HTML, CSS usw.)
VLC
OpenOffice
Skype
Pidgin
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Korfox am 23.03.2010, 13:52:01
- Lyx
- Battle for Wesnoth
- OpenOffice
- Firefox
- Thunderbird
- aptitude  ;D
- moon-buggy
- Skype
- pidgin
- Brasero uuund...
- Tilda
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: cottager am 23.03.2010, 23:16:06
die auswahl von mint ist schon klasse. ansonsten installier ich mir noch

- vlc
- griffith (filmverwaltung)
- sopcast player (internet tv)
- wine (komm ich nicht drum herum  ;))
- virtualbox
- google earth
- exaile (im moment freunde ich mich aber so ein bischen mit songbird an)
Titel: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: mayleen am 31.03.2010, 09:12:18
da wären

- openoffice.org
- Thunderbird
- Firefox
- Rythmbox
- vlc
- fslint; ja ich habe oft doppelte Datein und steh dazu! ;)
- ogmrip
- audacity
- kdenlive
- gimp
- pidgin
(- fspot)
- ganz wichtig: qgo
- selten: emacs


Neu dazu inwzischen

- tilda
- truecrypt
- gdecrypt
- fotoxx (statt fspot)
- GKrellM
- k3b
- k9copy
- Unison (GUI für rsync)
- enigmail
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: glowatzki am 07.05.2010, 17:41:06
da ich längere zeit nicht da war ... jetzt erst meine

für meine Netbooks und Notbooks bei mir der Standard:
vlc
midori
emesene
gufw
guvcview
clamtk
abiword
brasero
usbcreator
simple scan
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Fhyrst am 11.05.2010, 21:58:37
bin ich nun an der Reihe:

-Mozilla Firefox 3.6.3
-Midori
-Thunderbird
-RawTherapee
-Darkroom
-Brasero
-VLC
-Banshee
-OpenOffice
-Gimp
-Pidgin
-Pitivi
-soundKonverter
-sopcast
-Dvd95 Converter
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: OliverBerlin am 12.05.2010, 17:06:55
hinzugegommen sind bei mir:

inkscape (Vektorgrafikprogramm für .svg-Grafiken)
chromium (Browser)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Dr. Lecter am 12.05.2010, 21:34:48
Hallo Zusammen,

hier nun meine Aufstellung:

- Gnome-do (Ein muss in meinen Augen)
- Chromium
- VLC
- DeVeDe
- winff
- Pidgin
- Radio Tray
- caffeine
- virtualbox


MfG

Dr. Lecter
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: atze am 12.05.2010, 23:46:44
Ich werd hier auch mal mitspielen:

Programme:
- Opera
- DrPython
- Glade
- VirtualBox
- ScummVM
- VLC
- Pidgin

Spiele:
- Quake 1 - 3
- eDuke32 (Duke Nukem 3D OpenGL-Port)
- Fast alle SCUMM-Spiele
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: wanda-r am 09.06.2010, 22:00:03
Openshot da Pitivi schrot is.
Gthumb.
Sound juicer (cd ripper).
acpi.
hardinfo.
Nautilus image converter.
VLC fuer videosnapshots.
Pidgin fuer google talk.
chkrootkit.
epiphany als zweit Browser (nuer fuer mein Web blog zu bearbeiten).
Fuer mein MP3 gebrauche ich der default Rhythmbox.
Fuer Video´s ,clips und im Browser > Totem inclusief  der Browser plugin.
Der rest qua player wirt de-installiert.
Fuer mein Mails nuer Gmail > Evolution oder Thunderbirt ab vom der Machine.
Mein absicht is immer gewesen mit so wenig wie moglich programma´s ... so viel wie moglich zu erreichen.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: attila964 am 18.09.2010, 19:19:48
Gimp
Grsync
XBMC
Streamtuner/ripper
Opera
Cairo-Dock
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Linuxpeter am 18.09.2010, 20:51:34
Absolutes "must have":

- Internet DJ Console (idjc) - sonst bräuchte ich noch immer Windows


Ansonsten:

- KDE4
- Firefox
- Filezilla
- GIMP
- Audacity
- QtTag & QtGain
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Gerd50 am 19.09.2010, 00:51:06
Hi Attila,  hi Linuxpeter,

willkommen bei Linuxmintusers.de.

Es sieht so aus, als seid ihr keine Linux Frischlinge. Viel Spass in unserem Forum, in dem auch gerne mal
Themen abseits vom Betriebssystem durchgekaut werden. Lasst euch davon nicht abschrecken  ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Linuxpeter am 19.09.2010, 03:43:43
Danke und ja, du hast Recht - hab vor Jahren angefangen mit SuSE,
damals mit fvwm2, Debian, Gentoo, Mandriva, Kubuntu und nun Mint.
Aber ich bin kein Profi, sondern immer User geblieben - was ich wissen muss,
weiß ich (mittlerweile) oder eigne es mir eben an (Google + Foren).
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: attila964 am 19.09.2010, 13:53:51
Danke! Seit ca. ein jahr kümmere mich um die Linux dank der Vista ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Mr.Knot am 08.10.2010, 21:05:35
VLC
gtkpod
stellarium
OpenOffice
KMahjongg
Firefox
Thunderbird
pysdm
Brasero
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Korfox am 08.10.2010, 21:49:28
Bei mir ist inzwischen - dank umstieg auf Gnome - das Indicator-Applet und die entsprechenden Plugins (auch für Thunderbird, das für Skype ist noch nicht stable) hinzugekommen...
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Knut am 17.10.2010, 18:51:42
- Chromium
- Exaile
- Abiword (zu Unrecht unterschätzt)
- Filezilla
- Bluefish
- Gimp
- Evolution
- Tomboy oder Gnote
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: AMhann am 17.10.2010, 23:41:51
Abiword - reicht mir vollkommen (habe OO immer deinstalliert sofern es dabei war)
Conky - (wobei ich das mittlerweile eher selten nutze / installiere)
Deluge - einfach weil es mir gefälliger ist als die anderen P2P-Progs
FireFox - blendet (mit AddOn's) am ehesten das ganze "klicki-bunti" des WWW aus
Gnumeric - (s.a. Abiword)
Nautilus - demnächst wohl zwangsweise wg. der DropBox
Opera - für die wichtigeren Web-Seiten + der e-Mail Funktion wegen
Pidgin - falls mal gesäuselt werden soll
prism - für Youtube + gMail-Registrier-Adresse + .....
VLC - weil er fast alles problemlos abspielt (und auch der Gewohnheit wegen)

Editsche sacht am 29.o4.2o12:
Tomboy -> gnote - finde die Möglichkeit der Notizverküpfungen sehr gut

zim - für meine Tricks & Kniffe zu ThinkPad's und Linux

beaver - leichtes  TXT-Prog
- ist leider nicht in den Mint Repo's :-(
nach einer mir zusagenden "Dock" für LXDE fahnde ich noch - Tipps hierzu sind mir willkommen
LXDE Dock: ADesk Bar http://adeskbar.tuxfamily.org/ (http://adeskbar.tuxfamily.org/)
zwar nicht ganz so stylisch wie die neue wbar, aber besser nutzbar ;-)
- ist leider nicht in den Mint Repo's :-(
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Bonsaii am 18.10.2010, 03:11:45
Neben den Systemprogrammen sind das die Anwendungen:

* Evolution
* Firefox mit reichlich Erweiterungen für FTP, etc.
* Skype
* Zim (statt Tomboy)
* Openoffice

Ein reines Arbeitsgerät.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: OliverBerlin am 18.10.2010, 11:32:18
Hinzugekommen sind:

Multiboot
BleachBit
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: mixd am 23.01.2011, 12:43:29
Bei mir sind das:
Guake
Midnight Commander
GIMP, Gimp-Plugin-Registry, G'MIC
Firefox plus Addons
Thunderbird plus Enigmail und Lightning
Pidgin + OTR-Plugin
Bluefish
Filezilla
GParted
Parcellite
Shutter
Clipgrab
Unter Gnome: Dockbarx
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: tux-flo am 24.01.2011, 11:46:50
Zitat
Shutter
ist bei mir auch ein absolutes must have geworden. Einfacher/komfortabler kann man keine Screenshots erstellen, und dank der Export funktion online stellen.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Frieder108 am 24.01.2011, 11:58:07
abgesehen von denen die das System mitbringt installier ich auf nem neuen System generell noch folgende:

mixxx
projektM
kino
sound-juicer
sound-converter

direkt in einem Rutsch via Terminal. Der Rest ist individuell je nach Verwendungszweck der Maschine (privat/geschäftlich). Geschäftlich läuft z.B. noch Google Sketch up in nem Virtuellen Win7
Thunderbird und ähnliches wird gelöscht, brauch ich nicht da ich Mails direkt vom Provider hole
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: rueffer01 am 05.03.2011, 12:54:27
Tag zusammen ;)

Also mal abgesehen von den Programmen die unter Mint 10 sowieso schon dabei sind (Firefox, VLC, Openoffice, ...)  benutze ich alle folgenden Programme. Sie sind absolute "must haves", auch wenn ich das eine oder andere Programm nur selten nutze. Wenn ich es dann mal brauche, brauche ich es halt auch wirklich.

- g++
- Bless
- Soundconverter
- lame
- gscan2pdf
- pdfmod
- gParted
- texlive-full
- Adobereader-deu      (Firefox-Plugin)
- gThumb
- HomeBank
- gElemental
- pyrenamer
- Pinta
- dvd::rip
- dvipng
- Unetbootin
- Lyx
- Referencer
- TeXMaker
- Sweet Home 3D
- Skype
- winff
- GNOME Commander
- Xournal
- WxMaxima
- gnuplot
- scidavis
- Referencer
- Gambas2
- Dropbox
- Geany
- root-system

Nicht aufgeführt sind hier die entsprechenden Service-Pakete welche nicht als Abhängigkeiten automatisch mit installiert werden, die zur reibungslosen Funktion wichtig sind (z.B. aspell-de für Rechtschreibprüfung unter Lyx).
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ManfredL am 06.03.2011, 13:05:17
So., mal schauen, was bei mir so installiert ist und nicht unbedingt bei der Standard-Installation (LMDE) auf die Platte gespielt wird

* gnome commander
* vim
* libreoffice
* vpnc
* terminal server client
* putty
* virtualbox
* bfilter (als Proxy gegen die Werbeflut auf Internetseiten)
* bleachbit
* gthumb
* vuescan (kommerzielles Scanner-Programm)
* TurboPrint (kommerzielle Druckertreiber + Frontend)
* alles, was ich zum Progammieren, Kompilieren und Erstellen von Software so brauchen kann (eclipse, rapidSVN, meld, ghex2,  bison, checkinstall ...)
* rythmbox
* mpg321
* lmsensors (Anzeige der Daten von den Temperatursensoren)
* lshdw (Auflisten der installierten Hardware-Komponenten)
* Simple Backup (früher, ist aber nicht in den LMDE-Repos :( ), suche gerade ne Alternative. mintBackup, vielleicht. PS: Hab mir grad die Quellen von Simple Backup geholt und kompiliert. Ich bleibe bei dem Tool :)

Ich hab mir extra ein kleines Shellscript geschrieben, das nach einer Linux-Erstinstallation alles installiert, was ich so brauche und alles löscht, was imho überflüßig ist. War allerdings eher auf Ubuntu abgestimmt, weniger auf LMDE. Und dank LMDE als rolling release werde ich das Skript so schnell nicht mehr brauchen  :D

Gruß, Manfred
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Caro am 01.05.2011, 20:15:51
für mich gehören unbedingt dazu:

unison
lynis
clamav (clamtk)
Krusader ein echter alleskönner
Mc, na logo
gpg (GNU Privacy Guard)
testdisk
sysinfo
ddrescue
debianutils
fuse-utils (wegen massenspeicher Xfs)
okular
rdiff
rsync

alles andere wurde hier schon gesagt  ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: gas103 am 03.05.2011, 14:11:05
Bei mir gehören folgende dazu:

Open Office (noch)
Gnome Commander
Firefox  + diverse Addons
Thunderbird + Lightning + Zindus (= Datenaustausch mit googleaccount)
Shutter
Sound Converter
banshee
Moneyplex (Homebanking)
JVerein  (Vereinsverwaltung)
VLC
VirtualBox   (zum Ausprobieren anderer Distris  ::)
K3b
Atunes (Java Musikverwaltung)
Mediathek (Java Filmbeiträge der öffentl. rechtlichen FS)

so, jetzt habe ich fertig  ;)

gruß
gas




Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: baphomet13 am 04.05.2011, 18:46:58
+1 Audacity
Außerdem LibreOffice (statt OpenOffice.org -> http://de.wikipedia.org/wiki/LibreOffice#Geschichte (http://de.wikipedia.org/wiki/LibreOffice#Geschichte))
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: renevolution am 04.05.2011, 20:41:56
Hi!
Also zusätzlich zu dem was von haus aus dabei ist:

- fürs programmieren: Eclipse (+Erweiterungen), netbeans, bluefish
- zum chatten: skype
- für virtualisierung: vmware player (steh voll auf die unity integration)
- zusätzliches "Büro-Tool": freemind (Mind Mapping Tool)
- zum saugen: deluge
- mailen: vorübergehend evolution (sonst Thunderbird + Lightning & Zindus (AddOn's))
- ftp-client: filezilla
- zusätzliche systemtools: gparted, unison, gnome commander, keepassx
- musiktechnisch: tuxguitar (zum erstellen und vor allem öffnen von Tabulatoren von Guitar Pro), Audacity (zum aufnehmen und bearbeiten von Audiodaten), soundconverter
- Multimedia Player: VLC
- zahlreiche Firefox-Erweiterungen (Webdeveloper, Firebug, Adblock, Down Them all, better privacy, all in one sidebar, foxtab, usw... usw..)

Grüße Renevolution
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Fhyrst am 23.05.2011, 21:38:24
letzten jährigen Beitrag hat sich in diesem Jahr ein wenig geändert.

täglichen Benutzung reihenfolge von oben nach unten,

-Gnome-Terminal
-Chromium
-Thunderbird
-Pidgin
-Banshee
-RawTherapee
-VirtualBox OSE
-VLC
-Gimp
-Transmission
-Last.FM
-soundKonverter
-OpenOffice
-Google-Earth
-TomBoy
-Desktop-Recorder
-Filezilla (NAS-Server)
-DVD::RIP

schönen Abend noch
fhyrst aus Vizekusen :-)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Pal O hars am 30.06.2011, 00:20:47
Hier meine Votings:

Gnome-Do
Rhythmbox
Seamonkey/davor Mozilla/davor Netscape Navigator
K3b
Virtual Box
AWN
Gimp
Terminal
Synaptic
GParted
Kshisen
Sudoku
Soundconvert
Soundkonverter

And now take place.



Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Frieder108 am 30.06.2011, 08:38:01
Hi, also bei mir ist ganz oben "aptitude"
sudo apt-get install aptitude
danach (nach der Aktualisierung) kommt dann immer ein

sudo aptitude install lame flac vorbis-tools streamtuner streamripper audacious soundconverter clementine kino skype gparted gimpbei Ubuntu kommt da noch "ubuntu-restricted-extras" dazu.

dann wird noch Medibuntu freigeschalten, sowie bei Thinkpads (sind in meinem Bekanntenkreis ziemlich häufig anzutreffen) die dafür erhältlichen Tools wie tlp und hdapsd (Strom sparen und Festplattenschutz) und Scrollen mit dem Trackpoint.

Das sind die Standards - je nach Einsatzgebiet kommen dann noch ein paar Kleinigkeiten dazu.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Ahtan am 30.06.2011, 09:19:56
- Peazip (RAR-Archive komfortabel per GUI entpacken oder 7z-Archive erstellen)
- XnView MP (Grafikbetrachter/-bearbeiter)
- Wine
- MP3 Merger (ist zwar eine Windows.exe, läuft aber problemlos mit Wine = MP3's per GUI zusammenfügen)
- PlayonLinux (GUI um Windowsspiele per Wine einzurichten)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: motbør am 30.06.2011, 15:11:44
Parcellite (klein aber ganz wichtig)

Sind auch plattformunabhängige Java-Programme erlaubt?
ProjectX
Processing

K3b
Kaffeine
Griffith
Apache / MySQL
Bluefish
Quanta Plus
Eclipse
Virtual Box
VLC
Gimp
Filezilla oder Kasablanca
SopCast
Avidemux

und zum Texten, Surfen und Mailen was in Gnome schon drin ist






Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Pal O hars am 01.07.2011, 13:15:48
Wurde da geschrieben, dass einfacher als mit "shutter" kein screenshot geht?

Also ich habe dafür noch nie bewusst eine software benutzt, sondern nur die "Druck" Taste bedient.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DeVIL-I386 am 01.07.2011, 13:18:11
Wurde da geschrieben, dass einfacher als mit "shutter" kein screenshot geht?

Also ich habe dafür noch nie bewusst eine software benutzt, sondern nur die "Druck" Taste bedient.

EDIT: tux-flo ging es in seiner Aussage über Shutter um die gleichzeitige Export-Funktion.

Zitat
Shutter
ist bei mir auch ein absolutes must have geworden. Einfacher/komfortabler kann man keine Screenshots erstellen, und dank der Export funktion online stellen.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Sannaj am 06.07.2011, 18:59:41
Also bei mir sind wichtig

Firefox
LibreOffice
Gimp
K3b
Rhythmbox
VLC Player
Geany
fbc (FreeBasic Compiler)
nasm (Netwide Assembler)
Transmission
gnome-terminal
Gimp
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: bogo am 16.07.2011, 16:02:38
Auf meinen ASUS LAP vegitieren folgende Anwendunge
-  VM Box
-  Softmaker Office
- unetbooting
- Piccasa
- SoundConverter (sehr zu empfehlen)
- Keepass Paßwortverwaltung)
- VLC Player
- MC
- Skype

ansonsten mache ich viel über die Console
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Harry am 07.08.2011, 02:18:25
Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar:
Nautilus
Terminal
Nano
Gedit
GHex
Thunderbird
Firefox
Opera
Google Earth
Filezilla
VLC
Brasero
Rhythmbox
Pymazon
Zattoo
Putty
Shotwell
Inkscape
Gimp
OpenOffice (auf meinen Mac's und dem Ubuntu-PC, auf meinem neuen Mint-Laptop versuch ich's mal mit LibreOffice)
Reader
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: /dev/urandom am 04.11.2011, 21:12:57
Bloße Listen sind ja witzlos, so ohne Erklärung ...  ;D
Von Arbeitsumgebungen, Fensterverwaltern und standardmäßig mitinstallierten Programmen (etwa nano, Firefox und Thunderbird) abgesehen sind's bei mir (ohne bestimmt wertende Reihenfolge):
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Blindenhund am 04.11.2011, 21:19:39
Worauf ich nicht gern verzichte:

Konqueror für man-Pages
k3b zum Brennen und rippen - Brasero tillt bei mir und bruzzelt Müll...
mc für die Shell
gnome-commander bzw. Krusader für die GUI als Ersatz für Norton Commander.
kate mag ich lieber, als gedit

Bin halt etwas wählerisch... :D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Korfox am 04.11.2011, 21:25:23
Bei mir darf Brasero dafür nicht fehlen :D (Qt kommt mir nicht auf die Sektoren). Ist zugegebenermaßen im Moment echt Hand- und Maßarbeit, bis das Tool endlich läuft, aber dann ist er auch zuverlässig.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: leonidas am 04.11.2011, 21:42:15
Qt kommt mir nicht auf die Sektoren

Nix Skype, VLC, Virtualbox?
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Korfox am 04.11.2011, 21:47:49
:( Mist erwischt...
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: leonidas am 04.11.2011, 21:48:31
 :P  8)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Freddy am 04.11.2011, 22:06:13
Für mich sind wichtig

Audacity
Guayadeque
K3b
Gimp
Xcfa
Vlc
recordMyDesktop
Teamviewer
Schkype
Gajim
Pidgin
LibreOffice
Evolution + Erweiterung
jDownloader
Easytag
Unetbootin
DVD95
k9copy
a.s.o. etc pepe


lg
turtle
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: TheRiverStyx am 06.11.2011, 12:50:32
Es gibt so ein paar "Must have" die ich schon seit Ewigkeiten einsetze:

* mc (Midnight Commander)
* Gnome Commander (unter KDE wars der Krusader)
* GIMP
* UFraw
* xchat
* Skype
* Firefox
* OpenOffice
* Quanta+
* Evolution (unter KDE wars kmail)

Eine reine Arbeitsmaschine ohne großen Schnickschnack ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: mayleen am 08.11.2011, 10:24:45
@Korfox: Was hast du denn gegen QT zu sagen?


* pidgin-otr
IM-Verschlüsselung

*gnupg
*enigmail
PGP und die Integration in Thunderbird - ohne schreib ich fast keine EMails mehr

Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ChrisHH am 21.11.2011, 17:30:10
Evolution Mail
Opera
Ding
Banshee
VLC
Wuala
Gimp
LibreOffice
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: GypsyWolve am 22.11.2011, 02:25:23
Mal meine Liste:

- VirtualBox
- Wine
- XnView (Bildbearbeitung)
- Clementine (Radio)
- Qmmp (Musik)
- VLC, Totem und SmPlayer
- Cinelerra (Videoeditor)
- z.Zt. noch Evolution
- Skype, Pidgin und PSI
- bum (bootUpManager)
- Liferea (RSS)
- Conky (Systemmonitor und Wetter)
- QuickDic (Wine) und Stardict (dictionary)
- Hiltitools fuer die Brandwand 8)

LG aus China
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: /dev/urandom am 27.12.2011, 08:15:51
Frisch dazu gekommen:
Rodent (http://xffm.org).

Ist der geil.  :o
(Nein, normalerweise drücke ich mich anders aus.)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Mr.Knot am 04.01.2012, 12:37:54
gtkpod
k3b
kmahjongg
kpatience
stellarium
jdownloader
openoffice
rhythmbox
amarok
chromium
firefox
terminal
thunderbird
vlc
brasero
nautilus
gimp
transmission

Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Christian Ba. am 04.01.2012, 18:10:40
Hier mal meine:
Firefox, Thunderbird mit Lightning, k3b, totem, banshee, clementine, pdfmod, LibreOffice, xsane, freedroid (spiele ich schon seit C64 / 1985 :) damals noch als Paradroid), Audacity, Soundkonverter, Gimp, Pidgin, dvd::rip, Avidemux, sound-juicer, 2ManDVD, Cairo-Dock, Wine, alacarte, Byobu und seit neuesten Tomboy.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Loki am 09.01.2012, 22:57:41
Hier meine:

Firefox
Opera
Gajim
Brasero
Thunar
VLC
Totem
Minitube
Libre Office
Mp3Gain
Avidemux
Streamripper
Synaptic
Gimp
Soundkonverter
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Tersus am 10.01.2012, 23:03:45

Terminal
Sublime Text 2
Code::Block
Eclipse
swi Prolog
Inkscape
GIMP
VLC
Libre Office
Pidgin (inkl. OTR)
TrueCrypt
Firefox
Jupiter (Energy Management)
GPU Grafic Switch (by mtron)  ;D
pyLoad
VietOCR (inkl. Tesseract)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: IkaruZ am 20.03.2012, 00:32:58
GNU Emacs23 + Auctex
LaTeX
Gnome-Pie
Clipgrab
yEd
Thunderbird
GIMP
gscan2pdf
VMware Workstation
Truecrypt
Banshee/Clementine
Filezilla
Xsane
Dropbox
Unetbootin
Wine
VLC
XMBC (für HTPC)


Sublime Text 2


Das sieht ja mal gut aus! Allerdings gibts da kein Fortran als Sprache auszuwählen, so schnell ich das jetzt beurteilen kann :/ Weißt du, ob man das nachinstallieren kann?

\Edit
Bin fündig geworden. Also falls noch jemand Interesse haben sollte:
Im Forum der Homepage: http://www.sublimetext.com/forum/viewtopic.php?f=4&t=770&p=22782&hilit=fortran#p22782 (http://www.sublimetext.com/forum/viewtopic.php?f=4&t=770&p=22782&hilit=fortran#p22782) wird das Problem behandelt.
Das Paket mit den Syntaxes von https://github.com/textmate/fortran.tmbundle (https://github.com/textmate/fortran.tmbundle) runterladen und und hier rein entpacken:
~/.config/sublime-text-2/Packages/Fertig.  :)
Titel: Re: Eure absoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Robi am 10.04.2012, 15:56:36
Meine bevorzugten Anwendungen:
Firefox
gnome-terminal
Zim
LibreOffice
Thunderbird
GKrellM
Rodent
Nautilus
Konqueror
gedit
Geany
GIMP
nano
mc
mpg321im eigenen Skript
wodim im/in eigenen Skript(en)
plus eigene Skripte/Programme in Bash, Python, Lua, Vala, Genie

Und im geringen Maße wechselnde GUI-Applikationen für Musik und Video; je nachdem was stabil läuft.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Frieder108 am 10.04.2012, 16:04:07
 ;D mein absolutes "must have" ist ein funktionierendes Grundsystem mit Internetzugang und Libreoffice - der Rest fällt in die Rubrik "nice to have".  ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Sauron am 10.04.2012, 16:05:18
Frieder Du hast noch brain.deb vergessen. ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Frieder108 am 10.04.2012, 16:17:56
Frieder Du hast noch brain.deb vergessen. ;D
NE ne, hab ich nicht vergessen - das gehört in die Rubrik "nice to have" ;D ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Linuxkumpel am 10.04.2012, 16:46:51
;D mein absolutes "must have" ist ein funktionierendes Grundsystem mit Internetzugang und Libreoffice - der Rest fällt in die Rubrik "nice to have".  ;D

Frieder, der absolute "Minimalist". Er hat aber irgendwie Recht! Bisschen Büro, einschließlich Mail und Internet. Alles andere persönlich-individuelle Befriedigung. Beispiel: brauche Gimp überhaupt nicht, dafür ein anderer um so mehr. Da sind schon die kleinen Unterschiede. Muss PDF kommentieren können, spielt für den nächsten keine Rolle usw.  Installiere mir z.B. immer SoftMaker, egal welche Linuxdistribution. Habe ich ebenfalls für Windows und auf einem USB-Stick mit portable Apps. So kann ich meine Dokumente überall lesen.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Blindenhund am 10.04.2012, 17:30:18
Frieder Du hast noch brain.deb vergessen. ;D
Das such ich schon die ganze Zeit - ist das jetzt ein ppa oder hat Clem es versteckt weil der Download den Server endgültig zum Zusammenbruch führen würde? :(
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Frieder108 am 10.04.2012, 18:02:42
versuchs doch mal ganz banal mit apt-get - das Paket liegt übrigens im Kernel, hat nix mit Mint oder Ubuntu zu tun.

Sollte übrigens auch auf jedem Windows installiert sein, nen besseren Virenschutz gibt es nicht. Ist Freeware und heißt in dem Fall brain.exe http://brain.yubb.de/ (http://brain.yubb.de/)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Hege am 10.04.2012, 18:06:39
Jetzt ohne die essentiellen Sachen wie Terminal oder Paketverwaltung:

Midori
Python (momentan 2.7)
Banshee
Evolution
LibreOffice
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Hege am 10.04.2012, 18:09:50
ich hab Gimp vergessen
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Sauron am 10.04.2012, 18:38:06
Ich glaube die brain.exe läuft aber nur mit Wine..

Zitat
ist das jetzt ein ppa oder hat Clem es versteckt weil der Download den Server endgültig zum Zusammenbruch führen würde? ([url]http://linuxmintusers.de/Smileys/SoLoSMiLeYS1/sad.gif[/url])

Gut wenn man die Adresse vom conTroll-Hunter hat. Auf Nachfrage verschickt er das Paket per eMail  ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Krauser am 10.04.2012, 19:09:54
Durchgängig läuft bei mir

Thunderbird
Firefox
Skype
Turpial
Pidgin
Shutter
Dropbox

Nicht verzichten, oder keine Alternative habe ich für

Calibre
LibreOffice
Clementine
jDownloader
Simple Scan
Teamviewer
Teamspeak
Wine (für Synkron, MyTreeDB, Foxit Phantom)
VirtualBox
VLC/Totem
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Robi am 10.04.2012, 19:19:15
Zitat
Z.Z. liegt Brain.exe in der Version 1.0 vor, ein Software-Update ist leider nicht in Sicht. Das Programm ist schon in der ersten Final-Version so perfekt, dass es keine Updates benötigt.

Läuft Brain.exe mal nicht, kann das zwei Ursachen haben:

1) Es liegt der schwere Systemfehler "Brain<->Interface not found by User" vor. Dies ist aber äusserst selten.

2) Nach einiger Zeit lässt die Leistungsfähigkeit von Brain.exe ab. Dies geschieht aber erst nach durchschnittlich 50 Jahren Laufzeit.

Auf so ein Programm würde ich auch nicht verzichten wollen.

Der Brüller.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: bst am 10.04.2012, 22:40:08
FWIW, hier mal meine Favoriten:

vim/gvim
zsh
thunderbird + addressbook sync. + enigmail + reminderfox
firefox + pentadactyl + adblock + noscript + ...
dropbox
virtualbox (u.a. mit xp + irfanview + ms office + xplorer2 + 4dos/4nt/tcc + examdiff)
libre office
qt 4 + qt creator
mercurial + tortoisehg
meld
pidgin
gnome commander
tomboy
truecrypt
keepassx
ssh/putty/remmina

sowie :-)

vlc
hex-a-hop
pingus
supertux

cu, Bernd
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Sanug am 27.04.2012, 11:15:28
Nicht verzichten, oder keine Alternative habe ich für
...
Simple Scan
...
Statt Simple Scan läuft bei mir xsane. Das bietet wesentlich mehr Komfort und Einstellmöglichkeiten! Simple Scan ist nur was für den schnellen Scan zwischendurch.

Bei mir ist unverzichtbar:

LibreCAD (ex qCAD)
inkscape
Stellarium
Fotoxx
xsane
Chromium
Audacious
Audacity
gedit
mtink (Epson-Tintenstandsanzeige)
mscorefonts
madfuload (Treiber für M-Audio Soundkarten)
Dropbox
fingerprint-gui (Fingerabdruckscanner-GUI für Thinkpad)
xubuntu-restricted-areas (Codecs)
Wine mit IrfanView (ärgerlich, dass es immer noch keine Alternative dazu gibt!)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Bordi am 14.06.2012, 16:17:32
;D



EDIT:\\ Auf Dauer komme nur mit GNU quellen nicht klar. Stabile, gut gepflegte und sehr vielfältige quellen sind daher viel wichtiger als dass was vorinstalliert ist.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: NeXxGeN am 14.06.2012, 16:22:42
Audacious (Banshee ist doch mal echt nen Witz oO)
FileZilla
Geany
LAMP

Schon vorinstallierte Programme lasse ich mal aus :)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: C64 am 13.07.2012, 00:48:38
Geburtstags erinnerung
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DocHifi am 13.07.2012, 09:43:13
 K3B
Clementine
Firefox
FFGTK
Virtualbox
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dravida am 13.07.2012, 13:22:01
also was auf keinen fall bei mir fehlen darf:

K3b (sehr gutes brenn programm)
Skype (für Voip Telefonie)
Ubuntu Tweak (eine art TuneUp für linux)
Bluefish (eine art Marcomedia Dreamweaver für linux)
Furius IsoMount (zum mounten von Images)
Virtualbox (kostenlose alternative zu VMware)
Wine (zum ausführen von Windows Programmen)
Alarm Clock (sehr guter Wecker)
DebReate (aus Tarballs etc... eigene Deb pakete erstellen)
Krita (Bildbearbeitungs  programm meiner meinung nach um längen besser als Gimp)
FileZilla (für FTP komunikation zwischen root servern oder ähnlichem)
Hamachi mit Haguichi (erstellt ein virtuelles Lan netzwerk, Haguichi ist nur eine GUI)
jDownloader (zum downloaden von DLC Containern)
Transmission (zum download von Torrents)
HTTrack (zum rippen von internet seiten, sogarebay lässt sich komplett rippen :P )
Firefox (Browser, im gegensatz zur windows version lassen sich auch downloads pausieren und wieder starten :D )
Banshee (sehr gutes programm zur musik wiedergabe)
VLC Player (der beste Video player überhaupt)
Tux Guitar (zum einbinden von gitarren tabulaturen)
Arista Trasncoder (programm um videos zu codieren)
Ubuntu Software Center (nützliches software center)
Libre Office ("DAS" Office paket)
Hedgewars (Worms Klon, sehr lustiger zeitvertreib)
Jupiter (ein wirkliches must have für Notebook besitzer... zeigt CPU temperatur an, und hat außerdem ne nette performance regelung)


so, hoffe da ist für jeden was dabei :)

nen lieben gruß dravi ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Klaus P am 13.07.2012, 23:19:45
Hallo!

TB
FF
Synaptic
VLC
Kaffeine
LO
Adobe Rd.
K3B
Cheese
TV-Browser
Windows7

Gruß

Klaus P
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: mafe68 am 14.07.2012, 07:57:02
Hallo!

OpenOffice
Xbmc
VDR
VMware
gedit
nano
MultySystem
FileZilla
Owncloud
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: paul28 am 28.07.2012, 00:20:17
mein senf:
- shotwell (meiner meinung nach mit abstand das beste fotoverwaltungsprogramm obwohl es auch noch ein paar fehlende features und merkwürdigkeiten gibt; selbst meine 3000 urlausfotos konnte ich damit noch verwalten, mit gthumb bin ich gar nicht zurecht gekommen)
- skype (viel schlechter als das für windows aber was soll man machen)
- darktable
- chromium (in der theorie bewiesen schneller als firefox auf meinem netbook, mir kommt der trotzdem immer etwas träge vor, sieht aber besser aus, also benutze ich immer das worauf ich grad lust habe (;

ich habe es inzwischen aufgegeben, zu versuchen, windows-programme in wine zu installieren, das hat bei mir noch nie zufriedenstellend geklappt und der aufwand, sich nach einer alternative für linux umzusehen, ist meistens viel kleiner

übrigens sehr interessant dieser thread, ich bin beeindruckt wie viele von euch sich für astronomie interessieren
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Beastly am 28.07.2012, 00:45:09
Virtualbox (kostenlose alternative zu VMware)
VMware ist auch kostenlos, kostet eben nur eine Registrierung bei vmware ;)


Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: NeXxGeN am 28.07.2012, 01:15:30
VMware ist auch kostenlos, kostet eben nur eine Registrierung bei vmware ;)
Ja, dann zahlt man allerdings wenn man mal Support benötigt. Für die meisten Anwender ist VirtualBox aber mehr als nur ausreichend.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dravida am 28.07.2012, 09:44:05
das wusste ich gar nicht, gleich mal reggen  :D
also ich hab früher mal (zu windows zeiten) nen VmWare key gekauft auf der hersteller seite  8)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Klaus P am 28.07.2012, 18:15:51
 
Zitat
Für die meisten Anwender ist VirtualBox aber mehr als nur ausreichend.


Das ist der VMware Player auch!

http://wiki.ubuntuusers.de/VMware_Player (http://wiki.ubuntuusers.de/VMware_Player)

Die Installation ist etwas umständlich aber dennoch würde ich ihn VB vorziehen, da m.E. einfacher zu bedienen (sehr subjektiv!!!!!!!). Und hinter VirtualBox steckt mit Oracle schließlich auch jemand der nicht unbedingt durchgehend durch karitatives Geschäftsgebaren glänzt!

Gruß

Klaus P
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: NeXxGeN am 28.07.2012, 18:22:37
Dafür ist VirtualBox Open Source!
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: StB am 28.07.2012, 21:48:00
Hallo Zusammen.
Hier meine Liste:
Gimp
Darktable
RawTherapee
digiKam
ProjektX
Ripper X
dvd::rip
xine
Avidemux
GCstar Collections Manager
dvd 95 Converter
Virtual Box
Gruß Stephan
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Linux Fan am 31.10.2012, 19:37:13
Hi

- gedit (Editor)
- Thunderbird
- Adobe PDF-Reader (Original)
- K3B zum Brennen von CDs/DVDs
- Gparted (zum Partitionieren, ist auf der Live-CD, nicht aber in der Installation)
- Install Multimedia Codecs
- Xsane Scannerwerkzeuge, falls nicht schon installiert

LGF
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Fury am 31.10.2012, 21:00:17
Also ich brauch folgende Programme immer aufm Rechner:
- Evince
- AbiWord
- MonoDevelop
- Chromium/ Chrome
- Skype
- Filezilla
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: chakko am 31.10.2012, 22:34:56
Alles was Mint mitbringt (Top Softwareauswahl!) + Clementine und JDownloader. Und Banshee schmeiss' ich im hohen Bogen raus.  :P
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: VolkerTF am 01.11.2012, 00:15:24
TV-Browser --> geschickt, wenn man gezielt fernsehen möchte, da man (auch an) Lieblingssendungen erinnert wird
Filezilla --> gibt wahrscheinlich keine Alternative
Pidgin --> alle meine Accounts unter einem Dach, praktisch auch in Sachen Skype und Twitter
Skype --> für mich idealer Telefonersatz nach Deutschland
Apache --> mit allem was dazu gehört
Banshee --> endlich auch mein iPhone als MP3 Player ohne Probleme integriert
Geany --> hat bei mir gedit, das ich Jahre nutzte, abgelöst. Bluefish hat das nicht geschafft
Avant/ Awn --> läuft bei mir problemloser als Cairo
Opera --> einfach ideal mit dem Schnellstarter, Opera Link und dem integrierten Mail-Client
Soundkonverter --> klappt am besten im Terminal
Virtualbox --> OSX, Win 7 und XP und für jede Testumgebung
Weather-Indicator --> Nutze ich als Außenthermometer
Hamster --> Klein, aber oho, um verschiedene Projekte im Auge zu behalten
Gnome-Search-Tool --> warum das nun standardmäßig fehlt, entzieht sich meiner Logik
TrueCrypt --> Ein Notebook kann auch einfach mal "Beine kriegen" und Kundendaten haben in fremden Händen nix verloren
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Niniveh am 16.11.2012, 20:05:13
Digikam
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: rhering2 am 16.11.2012, 20:46:54
digikam
Darktable
LibreOffice
evolution
Chrome / Opera
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: spaceskull am 02.12.2012, 13:16:33
Chromium
Dropbox
BleachBit
Brasero
Abiworld
Gnumeric
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: toffifee am 02.12.2012, 13:44:40
Chrome
TV-Browser
Gnome-Commander
Picasa
Google Earth
Libre-Office
Stellarium
Scribus
Bluefish
VLC Player
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Seestern am 02.12.2012, 16:36:56
FF 17
Thunderbird
Wine
VirtualBox
qshutdown
Newsreader Pan
Arista Videokonverter
Wallch
Kaffeine
Calibre
Libre Office
Sound Converter
Mono Develop
Deja Dup

mfg
Rolf
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Gaia_est am 18.12.2012, 22:09:11
Hallo

-JDownloader
-Conky
-Fatsort
-eLinks
-Yakuake
-Soundconverter
-K3b
und für langweilige Stunden/Tage -Wesnoth ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DaemonenFreak am 29.01.2013, 17:57:32
PC:
-Chromium
-VCL
-Simple Scan
-Anki
-DVDrip
-Lastfm
-Jdownloader
-Kamoso (Fotos über die Webcam aufnehmen)
-Avidemux
-Mkvtoolnix
-aegisub/subtitlecomposer
und halt die Standartprogramme wie z.B. Konsole, Gimp, LibreOffice usw...

Androidhandy:
-Link2Sd
-GoogleMaps
-Adaway
-XDA
-TotalComander
-Winamp
-Superuser
-Taschenlampe
-App Backup and Recovery
-Permissionsfree
-Callblocker (hatte mal so nen nervigen Anrufer, der immer kurz anklingelte und dann auflegte)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Max Maier am 18.04.2013, 10:34:49
Moin,

- Libre Office
- Evolution
- Firefox
- Calibre

- Xournal (für handschriftliche Notizen, man kann auch PDF-Dateien einbinden und diese dann beschriften, bemalen usw.)
- PDFmod
- PDFchain
- Inkscape
- Gimp
(mit obigen Tools sind PDF-Dateien einigermaßen nachbearbeitbar)

- Digikam
- Darktable
- RAWTherapee
- XNView

- VLC
- MediathekView (Download von Fernsehbeiträgen aus den öffentlich-rechtlichen Programmen, z.Z. über 66.000 Filme im Angebot! Für Fans der Info-Sendungen)
- AVIDEMUX (um Filme zu beschneiden, schnell und einfach)


- MS Fonts (Arial, Times usw., nicht weil sie schön sind, aber weil die meisten Dateien, die ich bekommen, aus der WIN-Welt diese Fonts verwenden und dann ist es einfacher, sie zu haben als die Fonts zu ersetzen)

- GCompris (für meine Kinder)

- Gnome Commander und Krusader

Aber es gibt noch viel mehr Programme, die ich regelmäßig benötige, aber Linux bietet mir sehr viel super Programme für meine tägliche Arbeit.

VG Max
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Boyar Thomas am 19.04.2013, 00:29:44
die üblichen Programme
Libreoffice
Pidgin
Firefox
Evolution
Gimp
dazu noch
Jes (Einnahme-Überschuß-Rechnung)
Gnome Commander
K3b (mit Brasero habe ich zu viele Probleme)
encfs / cryptkeeper
zum spielen
Shisen-sho
wine
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Jamuna am 18.05.2013, 00:53:38
mein absolutes "must have"

- Unison http://wiki.ubuntuusers.de/Unison (http://wiki.ubuntuusers.de/Unison)

keine verlorene daten = keine probleme
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: savalas am 18.05.2013, 10:26:11
Opera

Tilda

conky
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: colorpixel am 12.06.2013, 17:18:03
Iceweasel / Icedove
Pidgin
XChat
VLC
Radiotray
Xfburn
Guayadeque
mplayer2
Geany
Bluefish
Bleachbit
Abiword
Gimp
rtmpdump (TV)

Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Ghost_in_the_Shell am 07.08.2013, 13:25:26
Ich suche ein Programm, ich hoffe das passt hier rein.

Ich habe @Home eine NAS. Und ich muss öfters viele Daten hin und her kopieren. Da schmiert mir der Thunar von XFCE in der regel ab.
Ich habe mir jetzt mit konqueror ausgeholfen. Nur finde ich diesen etwas unübersichtlich. Ich suche ein Tool indem ich sozusagen in zwei Tabs nebeneinander die Ordnerstruktur sehe und Datein hin und her kopieren kann (Ich hoffe ihr versteht was ich mein :/ )
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DocHifi am 07.08.2013, 13:30:44
Nemo, oder Caja, können das beide.
Ich weiß aber nicht, was das für Abhängigkeiten mit zieht.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Ghost_in_the_Shell am 07.08.2013, 13:34:17
Nemo, oder Caja, können das beide.
Ich weiß aber nicht, was das für Abhängigkeiten mit zieht.

Klasse, danke dir für die schnelle Antwort :)
Werde das heute Abend direkt testen
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DocHifi am 07.08.2013, 13:36:55
Aber vorher lesen, was alles installiert werden soll, sonst hast du uU. den ganzen Cinnamon / Mate Desktop auf dem Rechner.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: lupu am 07.08.2013, 14:01:58
Mit weniger "Paketlast" im Norton-Commander-Stil gibt es auch was zum Dateien verräumen:

Midnight Commander (mc) für das Terminal

gnome-commander für die GUI

Wie es bei denen mit der Netzwerkunterstützung aussieht
bin ich mir jetzt nicht ganz sicher, glaube aber schon.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DocHifi am 07.08.2013, 14:15:30
Zitat
gnome-commander für die GUI
Auch da wieder aufpassen, weil Gnome.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DeVIL-I386 am 07.08.2013, 23:35:59
Nemo, oder Caja, können das beide.
Mit Caja bist du besser bedient. Installiert weniger zusätzliche Pakete und lädt dafür weniger Daten aus dem Internet.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: tonino am 15.09.2013, 01:32:04
k3b (zum brennen)
xchat (irc chat)
open arena ^^ (zocken)
audiacity   (podcarst)
steam (zocken2)
playonlinux+wine
radio tray (radio stream)
thunderbird (email verwaltung)
vlc (anime usw)

edit: und noch nano um im terminal sachen zu ändern
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: harryBZ am 02.10.2013, 21:02:43
Also bei mir sind Pflicht:

truecrypt
gscan2pdf
marble
turboprint
k3b weil meiner Meinung nach einfach unschlagbar
vlc wenn nicht schon dabei
testdisk wegen photorec
mc
vorbis-tools
mplayer
mpg123
ncftp
fbi
vim

für Firefox ist dann noch Pflicht:

DownloadHelper
Xmarks
Noscript
Flagbox
Ecosia (Suchmaschine)



Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: QYB am 03.10.2013, 11:43:28
Firefox+ABP+BetterPrivacy
Libre Office
Simplescan
Gimp
Audacity
k3b
VLC
Mixxx
Keepassx
clamTK
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dzove am 03.10.2013, 12:47:40
LibreOffice
mc
VLC
Firefox
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: triborn am 03.10.2013, 13:11:58
Ich liste einfach mal die auf die standardmäßig nicht in LinuxMint enthalten sind, sonst würde meine Liste endlos ;D

Great Little Radio Player (http://)
Peerguardian (http://sourceforge.net/projects/peerguardian/?source=navbar)
Mixxx (http://www.mixxx.org/)
Qarte (http://wiki.ubuntuusers.de/Qarte)
qmmp (http://wiki.ubuntuusers.de/qmmp)
streamtuner2 (http://wiki.ubuntuusers.de/Streamtuner2)
UNetbootin (http://wiki.ubuntuusers.de/UNetbootin)
BleachBit (http://wiki.ubuntuusers.de/Bleachbit)
GoogleEarth (http://wiki.ubuntuusers.de/Google_Earth?highlight=googleearth)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Fullpower am 26.10.2013, 23:00:08
Hallo,

VDR
SMplayer
Avidemux
Htop
Conky
Geany
JDownloader
k3b
k9copy
DeVeDe
XVidCap
Audacious
Audacity
MediathekView
mkvtoolnix
GParted
XnView
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: MJott am 27.10.2013, 00:33:44
Bin zwar erst nen paar Monate mit Linux Mint unterwegs, macht aber nix  :D

Firefox
Thunderbird
Libre Office
Audacious
Shutter
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DocHifi am 27.10.2013, 00:36:10
Mein absolutes must have:
Roger Router, früher ffgtk. ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: colorpixel am 27.10.2013, 06:54:05
Viewnior
scrot
xfburn
Synapse
file-roller
Terminator
Geany
nano
Sublime Text
unzip / unrar
Gparted
htop
Firefox
Transmission
Pidgin / Skype
Radiotray
DeaDBeef
VLC
Soundconverter

Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dr.green am 27.10.2013, 06:56:55
Firefox, Thunderbird, Midori, Ltris, Gparted, Libre Ofiice 3.5, Terminal, Nano, xf burn, clam tk, VLC, Clementine
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: neo67 am 03.11.2013, 18:25:28
Für die Musiksammlung habe ich letztens das entdeckt:
http://sayonara.luciocarreras.de/downloads.html (http://sayonara.luciocarreras.de/downloads.html)

Deutschsprachiger Entwickler und aufgeräumtes GUI.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: fichdlmaa am 21.12.2013, 16:38:36
Ich lasse hier Programme außen vor, die unter Mint / Debian / Ubuntu eh meistens
schon vor-installiert sind, z.B. ScreenCapture-Tool und Standard-Dateimanager


Console/Terminal (non-GUI):
GUI (Gnome)
Diverses:
_____________________________________________________________________
*) beide bieten Dinge, die Nautilus (analog zum Windows-Explorer) vermissen läßt;
aber keiner kommt auch nur annähernd an den Windows-TotalCommander ran :(
---> im Zweifel dann doch wieder zu mc greifen ;-)


Tipps für das Terminal, in dem mc genutzt wird:
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Max2509 am 21.12.2013, 17:29:26
Hallo fichdlmaa
Console/Terminal (non-GUI):
  • mc (incl. mcedit), joe, nmap, zip, nfs-common, ... - zzgl. eigene shell-scripts...
.
.
Tipps für das Terminal, in dem mc genutzt wird:
  • Unter Menü - Bearbeiten - Tastenkombination - "F10" deaktivieren, damit keine Kollision mit F10 (für beenden von mc!)
  • Falls statt der Randlinien Zeichen-Wirrwar: Menü Terminal - Zeichenkodierung festlegen auf UTF-8 und mc neu starten
Na, auch in der Welt des Norton-Commander groß geworden? ;D
Danke für den Tipp
Max
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: User263 am 26.12.2013, 16:24:05
gedit oder pluma
Gnome Mplayer
Firefox
Skype
Wine
Brasero
Pinta
Libre Office
Terminal (ist doch wohl klar oder?)

Titel: mc (Lin) / NC (DOS) / TotalCmd (Win)
Beitrag von: fichdlmaa am 08.01.2014, 19:55:29
Na, auch in der Welt des Norton-Commander groß geworden? ;D
Hallo Max,

da (damals) war ich schon "groß" - bei mir ging's mit CBM VC-20 und C-64 los; dann kam
Atari ST (Motorola 680x0) bis ich mich beruflich mit Intel 80x86 rumplagen mußte :-(

Aber im Prinzip hast Du recht  ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: TheLinuxUser am 08.01.2014, 20:01:23
Bei mir sind es:

Google Chrome
Thunderbird
K3B
VirtualBox
GkrellM
Cairo-Dock
eclipse
Spotify
VLC-Mediaplayer, Audacious und Tomahawk
Pulse Lautstärkeregler (pavucontrol)
Das Terminal ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: colorpixel am 08.01.2014, 20:37:27
iceweasel
pidgin
radiotray
deadbeef
xfburn
vlc
thunar
urxvt
conky
tint2
gimp
inkscape
gpick
terminator
compton
pytyl (window-tiling)
geany
transmisson
abiword
gparted
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: neo67 am 10.01.2014, 00:24:04
iptables
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: atze am 10.01.2014, 09:11:54
ich mach hier mal ein kleines Update:

a8 - IDE
Vimperator - Firefox Addon
git - DVCS

Auf den Rest kann ich verzichten.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Jonn am 01.02.2014, 20:08:39
-Firefox
-Opera
-Thunderbird
-Filezilla
-JDownloader
-Transmission
-Wireshark
-Libre Office
-VLC
-ClamTK
-Gparted
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Prologus am 13.02.2014, 18:58:02
Meine Lieblingsprogramme sind:

- Google Chrome (Browser)
- Thunderbird (E-Mail-Client, RSS)
- Geany (Editor)
- DIA (Diagramme zeichnen)
- JFLAP (Automaten zeichnen)
- RapidSVN (Subversion)
- Imagemagick (Bilder und so)
- GIMP (Bilder und so)
- Inkscape (Bilder und so)
- Dropbox (Cloud und so)
- pdftk (PDFs zusammenfügen und so)
- nmap (Netzwerk und so)
- mono-complete (Laufzeitumgebung)
- FileZilla (SSH, FTP)
- Xfburn (Brennprogramm)
- VisualParadigm (UML-Diagramme zeichnen)
- Netbeans (Java-Programmierung)
- Evince (PDF-Reader)
- VideoLAN (Musik und so)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: nudels am 13.02.2014, 18:59:02
synaptic  ;D :P
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Blacky am 14.02.2014, 00:50:24
VLC
Code::Blocks
Thunderbird
Clementine
Pidgin
Internet DJ Console
Jack
LibreOffice
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: power-freak am 17.03.2014, 11:04:30
Hier mal ein Auszug aus meinem Install Script  :o ;D

-----------------Umgebung------------------------
python - Um python Scripte auszuführen
make - zum compelieren
gcc - compieler
perl - Um Perl scripte auszuführen
evince - PDF Betrachter
htop top - Taskmanager Konsole
dkms - Tool
git - Github
openjdk-7-jre - Java 7
icedtea-7-plugin - Browserplugin
flashplugin-installer - Flash
arora - Webbrowser
google-chrome-stable - Google Chrome
firefox language-pack-de-base - Firefox Deutsch
firefox - Firefox ohne gnome
linux-headers-$(uname -r) - Linux header für z.b. vmware
linux-restricted-modules-$(uname -r)- Linux header für z.b. vmware
zentyal-all -wie webmin nur besser

----------------Hardware-------------------------
badblocks - Festplatten Prüefen
bum - Boot-Up-Manager
dcfldd - erweitertes dd
e2fsprogs - Datenrettung
extundelete - extundelete
fdisk - Partitions Programm
fsarchiver - Festplatten und Partitionen anzeigen
gddrescue - erweitertes dd
gdisk - Partitions Programm
gnome-disk-utility - Laufwerksverwaltung
gparted - Partitions Programm
gsmartcontrol - SMART werte Lesen mit GUI
gufw - Firewall
hardinfo - Everest Alternative
hddtemp - Festplatten Temperaturanzeige
hdparm - HDD Test
hwinfo - HW Info
lm-sensors - Hardware Sensoren
lmbench - GUI Benchmark
lshw lsusb lspci lscpu - HW Info
pciutils - HW Info
safecopy - HW Info
sgdisk - HW Info
sysinfo - HW Info
testdisk - Festplatten Prüfen
usbutils - HW Info
photorec - Datenrettung
recoverjpeg - Datenrettung

----------------Multimedia-----------------------
libdvdcss2 - DVDs decoden
libquicktime2 - Qicktime Plugin
w64codecs - Codec Sammlung (64Bit)
libavformat-extra-52 - Codec für HD Videos
vlc - VLC Player
dvdrip - DVDs Rippen
cheese - Webcam betrachter
gtk-recordmydesktop - Desktop Recorder
audacity - Audio Recorder und Bearbeiter
picard - MP3 Umbenennen & Musikerkennung
sound-juicer - CD Rippen
openshot - Video Bearbeitung
k3b - Nero
mkvtoolnix - MKV TOOL
mkvtoolnix-gui - MKV TOOL
bino - 3D Video Player
handbrake-gtk - Video Converter
ps3mediaserver - PS3 Media Server
xbmc - XBMC
clementine - guter audioplayer mit android remote
gnome-media - Equilizer
formatjunkie - Video Umwandeln
fotoxx - Fotos Bearbeiten
shutter - Screen record und Screen Shot
mkv-extractor-gui
plus dieverse codecs

---------------ServerDienste----------------------
filezilla - FTP-Client
nfs-common - NFS Server
nfs-kernel-server - NFS Server
openssh-server - SSH-Server
pureadmin - FTP Server mit Fake User

---------------Tools------------------------------
dconf-tools - ähnlich wie regestry unter Windows
furiusisomount - ISO und IMG Manager
powertop - Stromverbauch messen
preload - Boot beshläunigen
remmina - Remote Desktop
ureadahead - Boot beshläunigen
y-ppa-manager - PPA Manager GUI
shred - shredderer

--------------Sonstiges---------------------------
ca-certificates - Webdav einbinden
davfs2 - Webdav einbinden
dia-gnome - Diagramm erstellen
glabels - Etiketten und Visitenkarten erstellen
imagemagick imagemagick-doc - Convertierung von allem moeglichem
jdownloader-installer - JDownloader
kompozer - HTML Editor
pidgin - Messenger
playonlinux - Wine GUI
posterazor - Datei ueber mehrere Seiten Drucken
roger - FritzBox Monitor
fontmatrix - Schriften Verwalten
acroread - Adobe reader
tilda - Terminal erweiterung
mdadm - RAID Verwaltungstool
ttf-mscorefonts-installer - Windows Schriften
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: TomTheCat am 28.04.2014, 14:20:15
Libre Office
luckybackup <-- backup
xnviewmp <-- picture organizer (not in synaptic)
pdfmod <-- pdf editor
scribus <-- publisher
fontmatrix <-- font viewer
artha <-- eng dictionary
kdenlive <-- video editor (KDE)
ffdiaporama <-- slid show creator
ffmulticonverter <-- media conventierer
bleachbit <-- pc cleaner
deluge <-- torrent
fotowall <-- create collages
cheese <-- webcam
gparted <-- hdd
ding - dictionary
trans-de-en <-- dict for ding
clipit <-- clipboard
audacity <-- audio editor
agave <-- color manager
mediathekview <-- mediathek
downthemall <-- download manager - firefox addon
firetray <-- thunderbird to systemtray - thunderbird addon
video downloadhelper <-- firefox addon
posterazor <-- print in poster size
labyrinth <-- mind mapping
lyx <-- latex


for gimp
GPS (GimpPaintStudio)
G'MIC (GREYC's Magic Image Converter)

amule <-- eMule clon
raidiotray <-- radio streamer
bombono-dvd <-- DVD menu creator
kazam <-- screen cast
bluefish <-- html editor
chromium <-- google chrom browser
wuala <-- cloud
skype <-- video calls
truecrypt <-- file crypt prog
virtualbox <-- VB
unetbootin <-- USB Live with persistenten install)
jstest-gtk <-- joystick calibration
easymp3gain-gtk <-- audio gain adjustment
blender <-- 3D programm
inkscape
imagemagick
pinta <-- easy pic editor
sweethome3d <-- 3D interior planning
calibre  <-- eBook reader


Spiele-

aisleriot <-- card games
ltris <-- Tetris clon
Ardentryst <-- 2D scrolling adventure
dead cyborg <-- nicht in synaptic
pokerth
redeclips
0AD <-- strategiesoiel
megaglest
xmoto
smc <-- Mario
dune2
neverball <-- marble game
openarena
Zaz
freedink
hedgewars
supertux 2
supertuxkart
warzone2100
pingus
briquolo <-- breakout clone
blicken <-- 4 color memory game (KDE)
gweled <-- bejeweled clone
powermanga <-- 2D-space shooter
openra <-- C&C only online - deb packet
steam - online plattform
trigger-rally <--ford rally spiel
extremetuxracer  <--
lbreakout2 <--
zsnes <-- snes emulator
pcsx2 <--PS2 emulator

fuer die kleinen-

tuxpaint tuxpaint-stamps-default
tuxmath
childsplay childsplay-alphabet-sounds-de
tuxtype

system:
etherape <-- shows internet connections
bless <-- hex editor
gkrllm <-- system monitor
fslint <-- find duplicates and more (system cleaner)
mc <-- midnight commander
elinks <-- terminal browser
vim <-- bash text editor
unoconv <-- documenten convertierer. von fast alle formate in alle formate
htop <-- system monitor
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: guennie01 am 13.06.2014, 10:27:10
Krusader (Dateimanager)
Thunderbird (E-mail programm)
Opera (Browser)
VlC - Player
K3b  (Brennsoftware)

Externe Programme die nicht in der Softwareverwaltung vorhanden sind

Usenext  (Dateiserver für Multimedia)
Maxthon  (Browser)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Kurt Cron am 15.06.2014, 17:20:28
X-plane 10
Vim
LibreOffice
Minecraft
Gnome-Terminal
apt-get
apt-cache
Brasero/K3b
VLC
Clementine
Firefox
GParted
Thunderbird
Themes
NoScript(Firefox-Add-on)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: wavelow am 16.06.2014, 09:39:49
Zunächst einmal finde ich, dass in Linux Mint eine hervorragende Softwareauswahl von Hause aus getroffen wurde. Da habe ich lediglich das Brennprogramm Brasero gegen K3b getauscht. Brasero ist mir dann doch zu rudimentär und hat mind. einmal eine DVD geschrottet beim brennen.

Dann möchte ich mal bei allen bedanken die hier ihre Listen aufgeführt haben. So konnte ich mein System um einige schöne Dinge erweitern. Schön wäre allerdings wenn hinter dem Programmnamen eine kurze Beschreibung stehen würde, was diese Soft macht. Einsteiger können z.B. mit "K3b" allein sonst kaum etwas anfangen.

Da ich fast alles was hier mehrfach und oft genannt, und auch auch die Linux Mint Standardsoft auf meinem System habe, führe ich von meiner genutzten Soft nur die auf, die hier nicht schon zigmal genannt wurden:



minitube
Geniales Tool um entspannt Youtube zu schauen ohne lästigen Webseitenkram drumherum. Die herausragenden Merkmale von minitube finde ich: Kein Flash nötig, Filme lassen sich auf Knopfdruck downloaden und das allerschärfste: Völlig freie Skalierbarkeit der Videos. Das kann nicht mal Youtube selber. minitube zickt unter Mint bei einigen. Abhilfe sollte die Installation des "phonon-vlc" Pakets bringen.


OpenShot
Kleiner, feiner Videoeditor mit moderner Optik. Für die schnellen Alltagsfilmchen nebenbei ganz gut zu gebrauchen. Ohne viel studieren recht schnell brauchbare Ergebnisse.


puddletag
Wer von Windows kommt und mit MP3 zu tun hat, der kennt MP3Tag den wohl besten MP3 Tag Editor weltweit. Leider ein reines Win Projekt. Puddletag ist der erste Editor den ich unter Linux entdeckt habe, der das Prinzip von MP3Tag aufnimmt und dem Vorbild schon recht nahe kommt.


Inkscape

Vektorzeichenprogramm. Als Ersatz für mein in die Jahre gekommenes Windows Corel Draw. Mittlerweile arbeite ich mit Inkscape sogar produktiver und bekomme Dinge hin die ich mit Corel nie geschafft habe.


ClamTK
Virenscanner mit grafischer Oberfläche bzw. ist ClamTK die Oberfläche für ClamAV den eigentlichen Scanner die mit installiert wird. Habe noch keine Erfahrungen mit Viren unter Linux aber schaden kann es nicht, einen Scanner an Bord zu haben.


Blender
3D Rendering und Modeling Software mit umfangreichen Möglichkeiten. Wer OpenShot installiert hat, bekommt durch die Installation von Blender gleich ein paar nette Effekte dazugeliefert.


Ardour
Mehrspur Audiosoftware. Ganz brauchbares Teil, vor allem bei der knappen Linux Auswahl an guter Audioeditingsoftware.


LMMS
Komplette Audio Workstation. Konnte noch nicht alles ausprobieren, erste Eindruck war aber schon ganz nett und sah brauchbar aus.


Mixxx

DJ Software. Die m.M. nach einzig brauchbare DJ Software zur Zeit überhaupt unter Linux. Gibt noch den kommerziellen Ultramixer aber der läuft auf einer Javaplattform, was ich ziemlich blöde für eine zeitkritische Sache wie DJing halte. Mixxx ist schon sehr klasse gemacht, sauschnell, super Grafik und kommt den professionellen Brüdern immer näher.
In der Paketverwaltung von Linux Mint findet sich nur die ältere Version, es lohnt sich, Mixxx von der Website zu installieren um alle neuen Features zu bekommen.


Sayonara
Ein flinker, sehr leichter Musikplayer. Sehr schöne, aufgeräumte Oberfläche deren Bedienung keine Fragen offenlässt. Ein recht junges Projekt aber der schönste Player den ich auf Linux gecheckt habe. Wobei Schönheit ja im Auge des Betrachters liegt.
Sayonara findet man noch nicht in allen Paketquellen, daher auf der Website saugen: http://sayonara.luciocarreras.de/ (http://sayonara.luciocarreras.de/)


MediathekView
Optisch nicht die Pracht aber die Idee ist super: Die Mediatheken Streams deutscher TV Sender übersichtlich in einer Reihe. Wahlweise abspielen oder downloaden. Suche, Sortierung des Angebots usw. Das Angebot umfasst die öffentlich-rechtlichen Mediatheken und die vom ORF.


Marble
Nettes Globus- und Kartenprogramm. Basiert auf OpenStreetMap und schon daher unterstützenswert.


Evolution
E-Mail Soft mit integrierten Kalender, Kontake, Aufgaben und Notizen und alles auch über die Cloud mit Handy und Co. synchronisierbar.
All-in-One Komplettlösung die ich gesucht habe. Bisher hatte ich Thunderbird aber dort musste ich alles mühsam zusammenbauen: Kalender als Addon, Kontakte und Kalender wiederum nur mit Addons zu synchronisieren usw. Viel Fummelei.
Evolution funktionierte out-of-the-box mit allen Funktionen. Mein neuer Standard für die Büro- und Jobkommunikation.


Scribus
DTP Publishing Software. Wer öfter Flyer, Zeitschriften, Plakate etc. gestalten muss für den könnte Scribus geeignet sein.


audacious
Kleiner Musikplayer der auch Winamp Skins unterstützt. Wer also den guten alten Winamp vermisst, der kann sich ja mal audacious ansehen und hören. Das mit den WinAmp Skins habe ich noch nicht probiert aber der bordeigene Skin kommt WinAmp schon nahe ist mir aber zu klein.


Parcellite
Klein aber genial. Die bessere Zwischenablage. Merkt sich alles was man zuletzt kopiert hat in einer kleinen Liste die sich als Tray in die Leiste unten integriert. Wirklich sinnvolles Ding das fehlt wenn es auf einmal nicht mehr da ist.


Lightworks
Die wohl einzig ernstzunehmende Video Editing Software für Linux. Wirbt gern damit, dass viele Hollywood Blockbuster mit Lightworks entstanden sind, was auch der Wahrheit entspricht. Diese Software wird von Profis genauso geschätzt wie von privaten Usern. Großer Funktionsumfang, schnelle Arbeitsweise (wenn man sich mal eingearbeitet hat) und State-of-the-Art Software. Aber auch eine, die eine Menge Einarbeitung benötigt. Die Zeit sollte man mitbringen. Ansonsten lieber OpenShot oder kdenlive etc.

Die kostenfreie Version hat Begrenzungen was das auszuspielende Videoformat angeht: bei 720p ist Schluß. Was für Youtube Filmchen mehr als ausreichend sein dürfte. Die Kaufversion kostet 60 Euro im Jahr oder irgendwas mit 200 einmalig.
Lightworks kann hier kostenlos heruntergeladen werden: http://www.lwks.com/
 (http://www.lwks.com/)
Titel: Tipp für Softmaker-Office-Freaks
Beitrag von: Motetus am 16.06.2014, 09:50:59
Da Softmaker die besseren Microsoft u.a.-Filter hat, habe ich Libre Office damit ersetzt.
Softmaker ist jetzt die einzige Textverarbeitung, die vertragsgemäß den Duden-Korrektor implementiert hat. Sowohl Microsoft als auch Open/Libre Office dürfen ihn nicht mehr im Programm haben.
Softmaker gibt's auch für Android.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: aexe am 16.06.2014, 10:55:25
Da Softmaker die besseren Microsoft u.a.-Filter hat, habe ich es gegen Libre Office ausgetauscht...
@ Motetus
Also hast Du aber doch vermutlich LibreOffice mit Softmaker ersetzt
und nicht Softmaker gegen LibreOffice ausgetauscht.
Sonst hätte die Empfehlung ja keinen Sinn.
Vielleicht Softmaker auch nur zusätzlich installiert ?
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: gas103 am 16.06.2014, 12:14:23
So wird mal wieder Zeit meiner Liste ein kleines Update zu verpassen:

Stand 2011 => 2014
(Leider kann man alte Beiträge nicht mehr editieren)  ;D

Open Office (Office Suite)
=> ersetzt durch Libre Office und Softmaker
Gnome Commander (Dateiexplorer)
=> Krusader für die grafische Oberfläche mit endloser Funktionsvielfalt
=> mc (midnight commander) für die Konsole
Firefox  + diverse Addons
Thunderbird + Lightning + Zindus (= Datenaustausch mit googleaccount)
=> inzwischen durch Kmail und kontakt sowie Kalender abgelöst. Saulgenial wenn man mal dahinter gestiegen ist.
Shutter (Bildschirmabzüge)
Sound Converter (Musik konvertieren)
=> Sound Juicer
banshee  (Musikverwaltung)
=> ersetzt durch Amarok (Standartplayer der KDE Suite)
Moneyplex (Homebanking)
JVerein  (Vereinsverwaltung)
SMPlayer (zum Abspielen von Musik und Videos)
VirtualBox   (zum Ausprobieren anderer Distris  ::)
K3b (zum Brennen von DVD/CDs)
Atunes (Java Musikverwaltung)
Mediathek (Java Filmbeiträge der öffentl. rechtlichen FS)
luckybackup  (Datensicherungstool auf der Basis von Rsync)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Pepper am 16.06.2014, 13:31:28
Dann will ich auch mal und einige nennen.

Exaile (Musikplayer)
Libre Office (Office-Suite)
KeePass2 (Passwortverwaltung)
BleachBit (unnötige Dateien löschen)
Pinta (Bilder bearbeiten)
Mixxx (DJ Konsole, nutze das zum Streamen fürs Webradio)
TeamViewer 9 (Fernwartungstool)
Skype (Messenger und Telefonie)
SMPlayer (Multimediaplayer)
Kid-3 (Audiotagger)
Google Chrome (Browser)
Thunderbird (Mailclient)
GParted (Partitionsmanager)
Scribus (DTP Programm)
OpenShot (Videoeditor)
Audacity (Musikeditor)
Wine (Windowsprogramme starten)
Shutter (Screenshot-Tool)

Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: wavelow am 16.06.2014, 15:56:22
Zitat
Da Softmaker die besseren Microsoft u.a.-Filter hat, habe ich es gegen Libre Office ausgetauscht
Unter Windows hatte ich auch Softmaker im Einsatz. Stimmt schon, dass es die einzige Office Suite ist, die wirklich mit Microsoft Office klarkommt. Und schnell und schlank dazu.
Weil das so gut war habe ich die Linux Version auch kürzlich bestellt. Allerdings sah sie optisch schrecklich aus und der Cursor flackerte wie blöd. Liegt das an meiner Grafikkarte? Die ist das Einzige die ein wenig Probleme macht im Mint (ATI/amd Radeon HD 5800)

Ansonsten checke ich grad Unison und Lucky Backup wegen Datensicherung. Das eine Tool (Unison) braucht irgendwie ewig und das andere will nie so wie ich will. Also noch ein wenig tüfteln.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DocHifi am 16.06.2014, 22:48:51
SMPlayer
SMTube
Und immer wieder K3B
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Sabbermäulchen am 17.06.2014, 12:17:16
@Wavelov: Auch ich nutze SoftMaker Office, sowohl auf meinem Linux-Notebook (mit Mint), als auch meinem Android-Tablet, u.a. auch, weil es die beste Microsoft-Office-Kompatibilität bietet, schnell und stabil läuft. Wären aber noch weitere Pluspunkte im Vergleich zu nennen, in meinem Fall benötige ich bspw. (leider) oft die sehr gute Rechtschreibprüfung ;))

Der Curser flackert bei mir nicht, das Problem scheint bei Dir nicht an der Software zu liegen, sondern Rechner-intern. Die Oberfläche ist sicher Geschmackssache, ich finde sie aber 1000x komfortabler als etwa die von LibreOffice.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: datacrash am 22.07.2014, 20:17:17
Also meine sind :

- PS3 Media Server
- Steam
- Geany
- Xchat
- Teamspeak 3 Client
- sudo gedit /etc/hosts/  (Zwar kein Programm, aber ich liebe diese Datei :D )
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: MinTera3yte am 10.09.2014, 16:11:26
Als Anwendungsentwickler natürlich:

- Apache-Server
- php
- mysql-Server
- NetBeans

mehr brauch ich nicht um Glücklich zu sein ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: danica_talos am 10.09.2014, 18:17:50
Firefox
Thunderbird mit Lightning
Banshee
K3B
VLC
Pidgin
LibreOffice
RSSOwl
Terminal
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Mountain am 10.09.2014, 19:26:42
- Inkscape
- Ubuntu Tweak
- Thunderbird
- Gimp
- Lucky Backup
- Mahjongg
- Bluefish Editor
- Audacity
- VLC Media Player
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: débutant am 24.12.2014, 11:21:22
-GIMP
-VLC mediaplayer
-Open Office(als Ersatz für LibreOffice)
-Firefox
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DocHifi am 24.12.2014, 11:48:41
SMPlayer
K3B
Yarssr
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: colorpixel am 24.12.2014, 11:54:20
geany
moc
hexchat
mumble
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: sidewinder am 24.12.2014, 12:11:14
Vlc, K3b, Me TV, qshutdown, Asunder, BleachBit, ClamTk, Dvd95 Converter, Firefox, GDebi, Gis Weather, Google Earth, Remastersys, Sauerbraten, Skype, usb-creator-gtk, Sweeper, Synaptic, Ubuntu Tweak, Vuze.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: cuuk am 24.12.2014, 16:02:16
Terminal ;D ;D

..."Sauerbraten"?... aber dann bitte "rheinischen" vom Pferd, wochenlang eingelegt...
Ansonsten: "ding" und "xskat"
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: BigApple am 24.12.2014, 16:10:11
Er meint wohl den hier

http://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/Sauerbraten (http://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/Sauerbraten)

 ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: rj5156 am 13.01.2015, 15:21:32
Hallo,

Meine wichtigsten Programme:

Qt4-FsArchiver: Gerade bei Neuinstallation häufige FestplattenImages um nicht, wenn was schief geht, von vorne anfangen zu müssen! Später monatlich!

Dropbox: Ich editiere täglich 3-5 Tabellen mit LibreOffice und speichere es auf der Dropbox. Dadurch ist es egal, welchen meiner 5 PCs ich wann und wo mit Windows oder Linux benutze!

Ubuntu Tweak: Um schnell aufräumen zu können.

Thunderbitd: Auf einem PC pop3, Alle anderen imap!

Firefox und Chromium: Klasse immer überall Synchron Win/Linux (Passwortverwaltung ist Roboform Lizenz Win und Lite Linux)

FreeFileSync: Um restliche Daten synchron zu halten mittels USB2,5"

Webdavfs2: Aus allen Systemen Zugriff auf meinen 1,1TB Webspeicher von 1&1

Selbstverständlich: Liegen alle gemeinsamen Daten/Email.sbd/Dropbox auf einer extra Partition ntfs/ext4 je nach und pro PC!

Mein Lieblings Betriebssystem: LinuxMint 17.1
Mein Lieblings PC: Acer Aspire 3023 gerne auf Camping oder wenn meine Frau am großen spielt!

Gruß
Ronald


Titel: Re: Antw:Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Ampel am 08.02.2015, 17:29:33
Meine Vorschläge:
- gedit (Editor)
- Windows-Truetype-Fonts
- Adobe PDF-Reader (Original)
- K3B zum Brennen von CDs/DVDs (ergänzend zu Brasero)
- Brasero (sowieso)
- Gparted (zum Partitionieren, formatieren und Löschen)
- Install Multimedia Codecs
- Xsane Scannerwerkzeuge, falls nicht schon installiert
- Ubuntu Tweak
- flashplugin-installer (für Firefox)
- Wine ( für Spiele)
- Playonlinux (für Spiele)
- Cheese für Webcams testen
- Libre Office für die alltäglichen Office Arbeiten
- Mumble für das Quatschen in Spielen oder nur mal so
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: casa6 am 16.02.2015, 20:13:11
Meine Vorschläge:

- Pale Moon Browser (schlankerer und schnellerer Firefox Browser)
- Fotowall (ein einfach zu bedinendes Foto Collage Programm)
- ClipGrab (YouTube Filme downloaden)
- Tor Browser
- IrfanView unter Wine (der beste Bildbetrachter mit enormen Funktionsumfang den ich kenne das einzige was unter Linux an IfanView herankommt ist XnViewMP)
- PureText unter Wine (Mit PureText werden sämtliche Textformatierungen entfernt.)
- KeePassX (Passwort Sever)
- eventCals Screenlet (zeigt Tag; Datum und Kalender Termine auf dem Desktop an.
- Weather Desklet (zeigt das Wetter auf dem Desktop an)
- FreeFileSync (für Daten Backup)

Gruss
casa6

Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: musiker am 17.02.2015, 07:47:57
Hallo,

hier auch noch mein Senf:

Dropbox, Google, kommt mir nicht auf die Platte (bin lieber Herr meiner eigenen Daten).
Wine auf meinem Produktivsystem mag ich nicht. Verwende es nur in der vir. Maschine - statt Windows.

Als Musiker brauche ich:

Audacity
JMyOggRadioPlayer
Recordmydesktop
Musescore (Notenschreibprogramm)

LG

Musiker
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: nativeworld am 17.02.2015, 17:07:16
Meine PC's sind alle samt und sonders frei von persönlichen Dateien  8) und Festplatten werden nur nach Bedarf angestöpselt.
Die einzige Cloud, die bei mir da ist, ist die übern Kamin, wenn ich heize oder Brot backe...  ;D :P
Ansonsten sind meine Favoriten: LMMS, Ardour, Rosegarden, Gimp, Darktable.  ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Nijel am 03.04.2015, 15:42:36
manpages-de
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Paul Scheinast am 30.04.2015, 17:40:52
Deluge
gedit
Perl (zum Glück immer dabei  :D)
grsync
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DocHifi am 30.04.2015, 17:51:19
Tilda
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: nudels am 30.04.2015, 22:41:01
Dateimanager thunar ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ama am 01.05.2015, 07:50:34
1. conky und/oder gkrellm und/oder xosview und xroot.
2. Überraschung: Eine zweite Festplatte.

ad 1: Fühle mich nur wohl wenn ich sehen kann wie es der Maschine geht und was sie macht. Ganz nostalgisch denke ich da an die vielen Lämpchen und den Einblick auf die Festplattenarme der ersten ´Groß´-Rechner. Ist aus heutiger Sicht natürlich kindisch, aber man sah sofort wenn ein Programm loopte oder auf einer Platten- oder Bandstation Unfug trieb. conky liebe ich;  ist aber eher mühselig mit .conkyrc im Editor zur Blüte zu bringen. Aber ein default mintconky ist ja sehr im Gespräch. gkrellm gibt´s auch für Windows, ist weitgehend mit seiner GUI konfigurierbar, hat jede Menge Themen und Plugins. xosview weil es mein erstes Programm dieser Art war und ich es mir heftig abgeändert habe. Alle drei hab ich mir übersetzt und nach meinem Gusto geändert/erweitert. xroot ist ein Spezialfall. Habe es vor langer Zeit irgenwo gefunden und übersetzt. In einer /etc Datei kann man beliebige Shellzeilen (df, dmesg, cats von /proc etc. Auch mit pipes für tail etc) schreiben, welche alle 2 Sekunden (einstellbar) von xroot ausgeführt werden und deren Ausgabe auf den Desktop geschrieben wird (nur geänderte Zeichen). Supersache! Leider hab ich´s in LM noch nicht implementiert - aber irgendwann...

ad 2: Weiß schon: Verfehlt etwas das Thema. Aber ich kopiere öfters Ordner und Einzelfiles (Filme, iso´s, komprimierte Partitionimages) mit mehreren Gigabytes. Das geht dann Platte zu Platte ruckzuck. Niemals muss bei mir der Plattenarm zwischen ganz vorne und ganz hinten hin und her sausen. Und es geht ja nicht nur um die Maschine, sondern auch um die menschliche Wartezeit. Spart Nerven! Außerdem überaus praktisch für schnelles temporäres Sichern. Es ist einfach ein gutes Gefühl jederzeit schnell alles zurücksetzen zu können. Wer auch so mit den Gigabytes jongliert wie ich, dem kann ich das nur empfehlen.

Diese 2 Punkte sind mir wichtiger als Euch mit meinen Anwendungen zu langweilen. Die überdecken sich weitgehend mit den hier schon erwähnten.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: joeair am 14.05.2015, 11:31:40
Nach halbjähriger Lernphase mit Mint und dauerhaftem Windows- Entzug würde ich hier

Plank

benennen. Plank ist eine Anwendungsleiste die ähnlich wie Ubuntu aussieht aber nicht so umfangreich
ist wie Cairo. Laufende Anwendungen können mit Klick an die Leiste dauerhaft angehängt werden.

Joachim
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: B2850 am 14.05.2015, 13:25:52
Conky
youtube-dl
tilda
hexchat
gimp+gmic
vlc
bleachbit
google-earth
gthumb
desktopscroller
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: mol am 31.05.2015, 09:08:13
aah, ein "must have" Thread

Da ich Linux nicht installierte um mit Linux zu spielen, habe ich nur wenige "must have" Programme,

Rawtherapee
Lightzone
Jpg-Illuminator (unter Wine)
ffDiaporama
XNViewMP
Cherrytree
Midnight Commander
qt4-fsarchiver (auf dem USB Stick mit dem Notsystem)

nice to have
QupZilla anstelle Firefox (leichtgewichtiger')
Deluge anstelle Transmission, der Optik wegen
Clementine anstelle Banshee
BleachBit
gparted
Double Commander/Gnome Commander  (ich konnt mich noch nicht entscheiden, vielleicht fliegen auch beide wieder raus, weil ich mich an den mitgelieferten dateimanager gewöhne)

wobei es bei den nice to have Programmen sicher im Laufe der Zeit Änderungen geben wird
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Hermann61 am 15.08.2015, 03:49:32
Als Must have empfinde ich mittlerweile den
-> Double Commander.
Er kann zwar noch nicht so viel wie z.B. der legendäre TCMD unter Win, ist aber auf einem guten Weg. Installieren würde ich ihn über ppa, denn das ist gegenüber der Version, die man in der Paketverwaltung findet, die deutlich neuere Version.
-> psensors
zum "Fieber messen" von Festplatte, CPU etc. pp.. Besser auch die ppa- Version nehmen

Und da ich ab und an mal ganz gern ein Spielchen spiele, würde ich:
-> Supertux (Jump and Run)
und
-> ExtremeTuxRacer (Pinguin rutscht einen Schneehügel runter, ist einfach witzig und lässt sich mit Tastatur steuern)
Auf jeden Fall würde ich diese beiden Spiele installieren, auch wenn sie mit einigen 100 MB mächtig zu Buche schlagen  ;D. Beide Spiele sind in der Paketverwaltung von Mint 17.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Xijangjang am 27.09.2015, 05:26:05
Na dann werde ich auch mal meinen „Senf“ dazu geben:

Grub Customizer
GParted
Tor Browser
JonDonym
The Free Network Project
Wire Shark
NmapSi4
ip-block
iftop
macchanger
Kismet
steghide
dconf Editor
haveged
chkroot
rkhunter
Network Tools
Browse Mirrored Websides
WebHTTrack Webside Copier
ClamTK
ConvertAll
Ekiga
Jitsi
Dreamchess
Handbrake
Blender
Radiotray
Veracrypt (don't use truecrypt. it's been hacked)
VLC

Applet
Multi-core System Monitor Preferences

Firefox Addons:
Privacy Badger (eff.org)
HTTPS Everywhere (eff.org)
disconnect.me
canvas blocker
ssleuth
noscript
smart referer
shodan

Thunderbird Addons:
Enigmail
Display  Mail User Agent
Bitmask
TorBirdy (requires Tor)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Motetus am 12.10.2015, 17:05:17
Falls es noch keiner gemacht hat: Ich mach Euch auf [Softmaker-Office] (http://www.softmaker.de/product.htm) aufmerksam, das in Kürze die neue Ver. 16 für Linuxe rausbringt (Win gibts schon). Warum ich Libre-Office deinstalliert hab? Softmaker hat die besten Filter zwischen den Office-Systemen. Softmaker ist die einzige Bürosoftware, für die es Versionen für Linux, Windows und Android gibt, die untereinander voll kompatibel sind. Zum Probieren gibt's die jeweilige Vorgänger-Version kostenlos (z.B. als *.deb), und die aktuellen Versionen sind preislich ziemlich attraktiv (Uni- und Lehrbetrieb-Mitglieder bekommen sie gegen Nachweis kostenlos, Schüler und Studenten zum Sonderpreis). Softmaker bringt jeden Monat eine kostenlose Schrift und hat ansonsten attraktive Schriftpakete und noch ein paar andere Programme.

Statt Thunderbird benutz ich Evolution, das zwar etwas hausbacken daherkommt, aber direkt via Webdav auf meine Termine und Adressen in meiner privaten Own-Cloud (bei Strato) zugreift und mit [meinem Android-Smartphone] (http://blog.motetus.de/viewforum.php?f=4) via Webdroid auch gleich syncst.

Ansonsten lass ich das Panel (Leiste) unten nicht expandieren, aber verbergen und hab die Symbole auf 48px vergrößert (ein ganz kleines Bisschen Mac-Anmutung). Praktisch finde ich die Schublade, in der ich Notizzettel und meine meist gebrauchten Sonderzeichen reingepackt hab (die man individuell anpassen kann. Hier meine Liste:
⅛¼½⅜¾ãâêñΣΩØ©‰×•±₂ ₃).
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Sanug am 13.10.2015, 00:10:47
Eine unverzichtbare Alternative zum FreePDF unter Windows ist pdfshuffler. Seiten von PDF-Dokumenten lassen sich damit verbinden, aufteilen, umsortieren und drehen. pdfshuffler ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen und vor allem für Online-Bewerbungen äußerst nützlich. Einziger Nachteil gegenüber FreePDF ist, dass die zu verbindenden Dateien bereits als PDF vorliegen müssen. Dazu benötigt man eventuell noch cups-pdf. Das Schöne: Sowohl pdfshuffler als auch cups-pdf lassen sich sehr einfach und schnell über die Paketverwaltung installieren!
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DeVIL-I386 am 13.10.2015, 21:57:32
Falls es noch keiner gemacht hat: Ich mach Euch auf [Softmaker-Office] ([url]http://www.softmaker.de/product.htm[/url]) aufmerksam
Ich habe mir November 2014 SoftMaker Office Standard 2012 für 7,99 € (Windows) bzw. 12,99 € (Linux) gekauft.



Das Problem mit LibreOffice / OpenOffice ist, dass es bei XLS- und XLSX-Dateien oft zu Problemen bei der Formatierung kommt.

So sehen diese Dateien unter MS Office normal aus, unter LibreOffice / OpenOffice werden dann aber die Zellen viel zu klein dargestellt und der enthaltene Text zu groß und dick.
Die entsprechenden Zellen sind natürlich vor Veränderungen geschützt.


Mal eben schnell das Dokument abtippen ist auch keine Lösung, weil darin sehr viele Formeln enthalten sind.



Mit SoftMaker FreeOffice (http://www.freeoffice.com/de/download) bzw. SoftMaker Office habe ich dieses Problem nicht.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Hermann61 am 14.10.2015, 05:06:54
Als Hobbymusiker finde ich tuxguitar und musescore ziemlich unverzichtbar und recht ordentliche Notenschreibprogramme.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: tais am 07.12.2015, 23:25:47
Blender, Geogebra, Double Commander, die kommen bei mir nach jeder Installation als erstes dazu.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Lippsk am 08.12.2015, 07:41:12
Eine unverzichtbare Alternative zum FreePDF unter Windows ist pdfshuffler ...
Da kann ich empfehlen pdfmod auszuprobieren. Es ist ein wenig umpfangreicher als pdfshuffler, ohne überfrachtet zu sein. Ist eines meiner "Must have".

Gruß
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: sidewinder am 08.12.2015, 09:50:57
Bei mir steht Aptik an erster Stelle. Erleichtert das Sichern und Einspielen aller installierten Programme, PPA's, Themes und Icons ungemein. Nach jeder neuen Installation ist das System mit Aptik schnell wieder wie gewohnt mit allem "Drum und Dran" eingerichtet. Einfach genial und ein absolutes "Must Have" für einen Umzug auf einen neuen Rechner oder einfach nur als Backup.
http://www.teejeetech.in/2014/01/introducing-aptik.html
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Bill Dung am 08.12.2015, 13:03:06
Hab mir Aptik gerade angeschaut, wenn es hält, was es verspricht, ist es wirklich super.  :)

Ansonsten bin ich als Einsteiger noch auf der Suche nach dem ultimativen "Must have", wobei Eclipse PDT sicher schon mal eines ist.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: sidewinder am 08.12.2015, 13:27:45
Zitat
Hab mir Aptik gerade angeschaut, wenn es hält, was es verspricht, ist es wirklich super.  :)
Aptik hat mir schon viele gute Dienste geleistet und kann es deshalb nur weiter empfehlen!  ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: thomas144 am 08.12.2015, 13:28:01
Calibre.  8)

Unbedingt empfehlenswert für Freunde der Literatur.
Auf den Webseiten Izzys Public Domain und auf MobileRead Wiki findet man massenhaft Futter für diese tolle Software.

Da in Mint 17.3 wiederum nur die Version 1.25 offiziell angeboten wird, sollte man über die Konsole die neueste Version installieren.
Man gibt einfach folgendes ein: sudo -v && wget -nv -O- https://raw.githubusercontent.com/kovidgoyal/calibre/master/setup/linux-installer.py | sudo python -c "import sys; main=lambda:sys.stderr.write('Download failed\n'); exec(sys.stdin.read()); main()"

Man erhält damit die Version 2.45, mit der man seine E-Books bearbeiten kann, und hat auch die Möglichkeit die Buchcovers farbig zu gestalten.
Eine durch und durch runde Angelegenheit und weitaus besser als die Version 1.25
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: nudels am 08.12.2015, 13:28:09
wo kan man atpik her bekommen  :P
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: sidewinder am 08.12.2015, 13:30:22
Zitat
wo kan man atpik her bekommen  :P
sudo apt-add-repository -y ppa:teejee2008/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install aptik

;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: nudels am 08.12.2015, 13:33:18
danke  ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Schneewitchen am 08.12.2015, 13:48:15
Da ich häufig Ubuntuserver einsetze, ist midnightcommander mein must have tool.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Tomete am 08.12.2015, 16:23:39
-Libre Office
-Code::Blocks
-GIMP
-KolourPaint
-XSane
-Opera
-Thunderbird
-VLC
-Audacity
-Cream
-GParted

Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ice am 01.01.2016, 15:04:41
-Darktable
- Gimp
- Cairo Dock
- Stellarium
- VLC
-Audacity
- Inkscape
- Libre Office
- KDE- Connect
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: michagt am 01.01.2016, 17:10:09
Krusader
MC
Bleach Bit
System Monitor
Terminator
Systemback
Kaffeine
Docky
Gnome Do
Tilda
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: salamanderstein am 07.01.2016, 00:43:06
Hallo.
Ich bin zwar erst seit kurzem Mint-Nutzer. Aber folgende Programme mussten sofort drauf:
Softmaker Office. Nutze dies unter Windows schon viele Jahre.
Calibre.
Opera.
Psensor.
Gruß
Klaus
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Blinkfeuer am 07.01.2016, 11:06:53
Gibt es denn eine  neuere Version als "Opera 12.16 for Linux "? Habe das Suchen irgendwann eingestellt.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: helli am 07.01.2016, 11:28:41
Vom alten opera ist 12.16 die letzte Version.
Die aktuelle Version des neuen opera-stable ist 34.0.2036.25
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: aexe am 07.01.2016, 11:32:55
Die Antwort heißt :
                                      Vivaldi

Hat genau so wie Opera (neu) als Basis Chromium, ist aber der echte Opera-Browser, den ich mag.
Vivaldi 1.0.344.34 (Beta 2) dev (32-Bit)
Überarbeitung 9ae925ff17ca36e328d999851001d0b9dae32e33
Betriebssystem Linux
Blink 537.36 (@0)
JavaScript V8 4.7.80.25
Flash (Deaktiviert)
User-Agent Mozilla/5.0 (X11; Linux i686) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/47.0.2526.80 Safari/537.36 Vivaldi/1.0.344.34
Befehlszeile /usr/bin/vivaldi-snapshot --user-data-dir=/home/user/.config/vivaldi-snapshot --ppapi-flash-path=/opt/google/chrome/PepperFlash/libpepflashplayer.so --ppapi-flash-version=20.0.0.228 --always-authorize-plugins --disable-translate --flag-switches-begin --flag-switches-end --enable-tab-audio-muting
Ausführbarer Pfad /opt/vivaldi-snapshot/vivaldi-snapshot
Profilpfad /media/user/DATEN/Backups/Browser-Profile/Vivaldi-Browser/vivaldi-snapshot/Default
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: salamanderstein am 07.01.2016, 23:15:22
Hast Du schon Erfahrungen unter Linux gesammelt?
Die letzte Version die ich unter Windows hatte (irgendwann im August 15) war alles andere als prickelnd. Abstürze, Darstellungsfehler und vor allem die Geschwindigkeit ließen bei mir doch sehr zu wünschen übrig.
Da aber auch mir die "guten" alten Versionen bis 12.17 treue Begleiter waren überlege ich immer mal wieder.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: aexe am 08.01.2016, 00:19:59
Bei mir läuft der Vivaldi-Browser schon so gut, daß ich meistens damit ins Netz gehe.
Natürlich muss man, da ja immer noch Beta-Version, mit ein paar Ecken und Kanten rechnen.
Download geht zB nur in den Download Ordner, obwohl auch die Möglichkeit, den Ort auszuwählen, in den Einstellungen angeboten wird - funktioniert aber nicht.
Manche Webseiten machen Schwierigkeiten.
Alles kein Problem, nehme ich halt einen anderen Browser.
Insgesamt legen die Entwickler aber ein beachtliches Tempo vor und Vivaldi wird mit jedem Update besser.
Ausprobieren !
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Jonn am 08.01.2016, 09:12:29
---> https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=24683.0 (https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=24683.0)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: free_speech am 14.02.2016, 05:24:05
Das Meiste sind (bei mir) Kommandozeilentools ;)

youtube-dl
vorbis-tools
opus-tools
lame
flac
ffmpeg
nano
build-essentials
abcde
cdparanoia

Und als Browser nehmen wir einfach mal den Kollegen im Anhang. ;)
( Zwar nicht mein Browser für LMU, aber ist dennoch nicht selten im Einsatz. )

;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Mintdrops am 03.05.2016, 18:13:56
Das wichtigste ist ja bereits nach der Grundinstallation vorhanden. Bei mir kommt dann noch hinzu:

-Amarok für Musikwiedergabe
-Corel AfterShot pro (kommerzieller RAW-Konverter)
-RAW Therapee
-Mediathek view
-gftp
-xskat
-Ardour
-Multisystem
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ubnu am 07.06.2016, 15:56:00
Meine Favoriten:
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ubnu am 07.06.2016, 21:42:04
Außerdem nützlich bis unverzichtbar:
- Mediathek View
- SMPlayer
- Mint Wetter
- xfce clipman Mehrfachzwischenablage
- cups-pdf "Drucker"
- exfat-fuse - Zum lesen von größeren SD Karten, z. B.
- Dropbox
- Teamviewr
- Back in Time - inkrementelles Backup des Persönlichen Ordnes automatisch bei anstöpseln der USB Sicherungsplatte
- Systemback - versioniertes Backup der Mint Installation ohne BenutzerOrdner
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Jadeluchs am 23.06.2016, 10:43:51
Hi.
Ich bin ein Linux Neuling mit Linux Mint 18 Cinnamon – BETA und habe zusätzlich:
- MediathekView
- XnViewMP
- Skype
- Teamspeakclient
- Teamviewer (um Mamas Computerprobleme zu lösen)
- Firefoxaddons: Adblock Plus, BetterPrivacy, NoScript, tabs on Bottom, uBlock Origin, Video Downloader

und um meine chaotischen alten Archive und Datenbackups zu säubern:
- ClamTK
- dupeGuru Picture Edition
- fslint
- FreeFileSync
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: kaffeetrinker am 23.06.2016, 10:53:25
Firefoxaddons: Adblock Plus, BetterPrivacy, NoScript, tabs on Bottom, uBlock Origin, Video Downloader
Hat es einen Grund 2 Adblocker zu nutzen?  ::)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DonJohn am 23.06.2016, 16:31:34
Browser Chrome - hätte ich nie gedacht aber hat den FF für mich vergessen gemacht

Jdownloader2
Ocenaudio
Puddletag
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Pepper am 24.06.2016, 10:08:25
- Browser Vivaldi (hat sich zu meinem Standarbrowser entwickelt)
- JDownloader 2
- 4K Video Downloader
- 4K Slideshow Maker (Diashows erstellen)
- Hot Spots (Screenshots erstellen))
- SM Player (Audio-und Videoplayer)
- SM Tube (Vom Desktop auf Youtube zu greifen)
- Vokoscreen (Desktop Aufnahmen anfertigen)
- Telegram (Messenger)
- Sound Converter (Musikdateien konvertieren)
- Puddletag (MP3 Tagger)
- Rhythmbox (Musikverwaltung)



Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Shandid1958 am 24.06.2016, 12:44:29
-Dropbox
-Telegram
-Keepass2
-Gnomesmite Fensterrahmen -> must have
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: heikowb am 08.01.2017, 14:49:14
ein sehr nützliches Programm ist folgendes:

Zygrib ( Grib file viewer)

Ein Programm mit dem Grib (oder Wetter-) Dateien dargestellt werden.
Unerläßlich für Segel-Freunde und Hobby-Meterologen.
Darstellung von Wind (Stärke, Richtung) Bewölkung, Niederschlag (Schnee oder Regen) sowie Temperatur

Gruß
Heiko
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: abstinent am 08.01.2017, 15:30:45
Na, was haben wir denn so im Bauchladen an allgemeinen Programmen:

- Laverna Notizen-Speicher (basket war mir zu buggy)
- Osmo PIM
- moneyplex Finanztransaktionen
- fotoxx Fotobearbeitung
- Mediathekview Sendungen und Streaming
- Back in Time Dateisicherung
- Tilda Terminal
- Redshift Nachtanpassung
- Aptik Softwareverwaltung, - installation
- Multisystem Installation per USB

Für mich sind das must-haves. Mitgelieferte Standardprogramme gehören natürlich auch dazu.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: tichon am 15.02.2017, 10:58:25
Hallo zusammen,

ich bin zwar noch ein Pinguinbaby, aber bei mir mussten sofort folgende Programme zusätzlich auf den Computer:

- XNviewMP (Fotos)
- xfe (Dateimanager)
- Keepass2
- gscan2pdf
- Filezilla
- Chromium-Browser
- Vivaldi-Browser
- Opera-Browser (ja, ich benutze verschiedene Browser für verschiedene Dinge)
- Mediathekview (wenn man weitab deutschen Fernsehens wohnt und den Kindern ein paar KIKA-Sendungen bieten will ist das Teil spitze)
- Minitube (nicht die Version in den offiziellen Paketen, sondern die letzte direkt vom "Hersteller")
- VLC (daran habe ich mich noch in Windoofzeiten gewöhnt)
- PDFSam
- PDFShuffler
- timekpr (Nutzungszeit für die Kinder einschränken)
- Teamviewer (falls ich mir helfen lassen muss oder jemandem helfen soll)

Liebe Grüsse,
Tichon
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ole_hilja am 03.03.2017, 22:44:05
Ohne diese Programme gehts nicht:

- TrueCrypt
- Moneyplex
- XnviewMP
- Rawtherapee
- calibre
- gscan2pdf
- FileZilla
- Midori
- VLC
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ice am 22.03.2017, 19:19:53
-Kdenlive
-Telegram
-Audacity
-Blender
-Libre Office
-K3b
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: B2850 am 22.03.2017, 20:43:26
i3
thunar
terminator
gimp
youtube-dl
vlc
ff
ding
(conky - je nach window manager)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Ludger am 22.03.2017, 21:11:41
Meine Favoriten:
- Firefox
- xfe
- xed
- Bleachbit
- Teamviewer
- Skype
- Filezilla
- Libreoffice
- Hugin
- Audacious
- VLC
- Kodi
- Medithekview
- AVIDemux
- Kaffeine (fällt bald wegen DVB-T Abschaltung weg)
- WinFF
- Eagle
- Wine
- GParted
- conky
 Mint 18.1 mit:
Auf dem Desktop PC: Mate oder XFCE
Auf dem Netbook (Asus EEEPC) : LXDE oder XFCE

myscreen
myscreen
[/img]

mfg
Ludger
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dphn am 19.04.2017, 21:38:01
mal meine Favoriten.

-avidemux
-vlc
-fotoxx
-audacity
-handbrake
-quodlibet
-deadbeef
-easymp3gain

für KDE
-digikam
-krita
-kdenlive
-amarok
-kaffeine
-k3b
-soundkonverter
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: krolpot am 21.06.2017, 20:04:14
Meine Favoriten sind:

- Libre Office
- Bleachbit
- Sylpheed
- K3b
- Vlc-Player
- Autokey
- Gwenview
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DocHifi am 21.06.2017, 20:08:57
Pale Moon
K3B
Handbrake
XnView
SMPlayer
WinFF
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dphn am 01.07.2017, 19:50:14
jo, und jetzt hat bei mir ocenaudio audacity abgelöst. Ist zwar nicht ganz so umfangreich, aber zum Schneiden von Audio ganz hervorragend.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Ammon am 01.07.2017, 20:38:11
Bei mir:

Opera
vlc
psensor
hardinfo
Evolution
Aeskulap
xfburn
gscan2pdf
LibreOffice
gthumb
Gparted
Gimp
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Rostzwiebel am 02.07.2017, 00:25:30
MasterPDF Editor
Corel AfterShot 3 Pro
SoftMaker Office 2016
GIMP
Firefox
Thunderbird
Steam
hplip
Skype
virtualbox
soundconverter
audacity
vlc
SimpleScan
htop
usbcryptformat


Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Gunair am 18.07.2017, 02:21:39
Jetzt nach 5 Jahren Linux
  ist das einzige wirkliche Must have einfach die bash
samt ihren üblichen Tools
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: lennartware am 18.07.2017, 13:36:01
Jetzt nach 5 Jahren Linux
  ist das einzige wirkliche Must have einfach die bash
samt ihren üblichen Tools
Die Bash und ihre Tools? Das glaube ich wäre etwas wenig  ;D
Das wenigste was du im Terminal eingibst gehört zur Bash Shell.

lennartware
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ambivalent am 27.07.2017, 19:34:26
Hi
bei mir sind es folgende:

Firefox
Chromium
Ktorrent
Pyrenamer
Mediainfo - gui
MKVtoolnix - gui
Audio Tag Tool
Soundconverter/Soundkonverter
Clementine (Musik)
Synaptic
Gnome Disk Utility (Laufwerke)
USB Creator
Bleachbit
Guake-Terminal
Pinta (Paint)
MPV - Player (Video)
 8) 8) 8)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: nudels am 27.07.2017, 19:35:44
mit bleachbite kanst da ganzes linux zerstören
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: ambivalent am 27.07.2017, 19:39:55
das kommt ganz darauf an, welche Haken man setzt. mir Ist mit Bleachbit noch nie etwas passiert ;D
Ausserdem benutze ich Bleachbit auch unter Windows, da wird ne Menge Speicherplatz gewonnen!
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: nudels am 15.08.2017, 21:45:20
.glances geile iel systemüberwackung fürs terminal

https://wiki.ubuntuusers.de/Glances/
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Centauri39 am 20.08.2017, 15:17:29
das kommt ganz darauf an, welche Haken man setzt. mir Ist mit Bleachbit noch nie etwas passiert ;D
Ausserdem benutze ich Bleachbit auch unter Windows, da wird ne Menge Speicherplatz gewonnen!
Vor allem, wenn man die falschen Haken setzt.  ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: sc44 am 20.08.2017, 19:48:43
Vor allem, wenn man die falschen Haken setzt.
Unter Windows gibt es keine falschen Haken, da ist jeder Haken goldrichtig. Je mehr, desto besser. ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: krolpot am 03.09.2017, 14:16:53
Ich benutze Bleachbit auch schon eine ganze Weile ( allerdings ohne Root-Rechte ) und habe mir noch nie etwas zerschossen.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dphn am 04.09.2017, 13:38:16
Hi,
habe gestern bei Bekannten ein LM eingerichtet mit Bleachbit. Es hat nur eine Verwendung und das ist als root der apt-Bereich ohne die Paketlisten. Ist doch wunderbar, wenn autoremove und clean auf Knopfdruck ausgeführt werden.

Ich warne allerdings vor der Benutzung des Tools als normaler User. Ich habe Informationen des Mediaplayers unter ~/.cache und die sollen da auch drin bleiben. Bleachbit säubert ja alles ganz fein und der ganze Krempel muss dann neu eingelesen werden. Das verwende ich zwar auch mal, aber nur dann, wenn ich bewusst die Daten neu einlesen will.

Das Programm ist und bleibt gut. Man sollte sich eben mit sowas auch auseinandersetzen und nicht nur Knöppe drücken.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Morix am 25.10.2017, 07:56:34
Für mich ist timeshift wichtig, weil ich gerne mal was probiere :)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dphn am 25.10.2017, 08:13:04
da biste dann bei LM 18.3 "Sylvia" gut aufgehoben. Wird mit timeshift ausgeliefert.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Mintbenutzer am 21.11.2017, 15:17:26
im laufe der Zeit ist es immer mehr geworden vor allem Amateurfunk Software aber auch,
 
Brasero
Gedit
VLC
Gnome Alsa Mixer
Open Shot
Gmount iso
Thunderbird
 Firefox
Virtualbox
Docky
Transmission
Reaper
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: aexe am 21.11.2017, 17:13:38
Da bist Du dann bei LinuxMint gut aufgehoben.
Das bringt nämlich die meisten der von Dir genannten Anwendungen bereits mit. ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: TomS am 23.01.2018, 18:55:40
- Darktable
- Gimp
- Open Office
- Focus Writer
- Calibre
- VLC
- Thunderbird
- Firefox
- Qgis
- Gnome Maps
- Banshee
- Audacity
- DOSbox

Bin ein reiner "User", wie man unschwer erkennen kann :) :)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DonJohn am 10.03.2018, 18:55:22
Calibre

Ist das das Programm das quasi bei jedem Start ein komplettes Programm Update haben möchte?
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: nativeworld am 10.03.2018, 18:57:23
Calibre

Ist das das Programm ...
Bei mir ist das nicht der Fall. LM 18.3 KDE
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: secureIT am 10.03.2018, 19:42:58
Normale Installation incl. der integrierten Software von 18.3. XFCE

zusätzlich die Appimages von :

avidemux
az-painter
blender
bluefish
bluegriffon
brackets-electron
calibre
clementine
darktable
demonsaw
digikam
easymp3gain
encryptpad
evothings-studio
fb-reader
flowblade
FreeMind
Hydrogen
Ksnip
Kdenlive
KeepassXC
Krita
Librecad
LMMS
Musescore
Openshot
Qcad
retroshare
scribus
shotcut
TexStudio
Vidcutter
Vokoscreen
Wireshark
wxHexEditor
Xara-Xtreme
........ laufen alle bestens und erfüllen meine Anforderungen an die Software......... was eines nicht kann - kann das Andere.

edit hab ich doch grade mal die essentiellste vergessen : das ist VLC 3.0 als Appimage , weil damit endlich die UPNP-Dienste laufen edit-Ende
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: TomS am 10.03.2018, 19:58:19
Calibre

Ist das das Programm das quasi bei jedem Start ein komplettes Programm Update haben möchte?

Wenn Du es über die Software-Verwaltung von Mint installiert hast, wird es sich nie beschweren. Ich hatte noch nie lästige Updateanfragen damit.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Etzala am 11.03.2018, 06:32:45
Unter Windows will Calibre alle pupslang updates haben. Habe ich aber einfach immer ignoriert, paßte und lief auch ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: DonJohn am 11.03.2018, 10:17:09
Wenn Du es über die Software-Verwaltung von Mint installiert hast, wird es sich nie beschweren. Ich hatte noch nie lästige Updateanfragen damit.
Dann wirst du die PPA hinzugefügt haben?

Sonst will es gerne jeden 4ten Tag ein Update haben. Verständlich für neue Reader aber das dabei immer das komplette Programm neu installiert werden muss ist nicht gerade userfreundlich. Ich nutze es inzwischen auch fast gar nicht mehr... von daher egal.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Fink am 16.08.2018, 21:06:03
Hallo,

hmm, die Eingangsfrage ist so total hypergalaktisch gestellt. Es hängt ja immer davon ab, was man mit dem Rechner machen möchte. Wäre es daher nicht sinnvoll, die Programmliste nach Kategorien zu gruppieren? Zum Beispiel:

MultiMedia: vlc, audacity
Videobearbeitung: kdenlive blender
Softwareentwicklung: Netbeans, Eclipse, Mono
Skripting: python
Tests: eclemma, junit
VMs: virt-manager, qemu, xen
Dateiserver: samba
...

Gruß

  Fink


Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dphn am 17.08.2018, 08:02:50
wenn ich eine ziemlich genaue Vorstellung habe, was ich an Software brauche bzw. haben möchte, könnt ihr mal Xubuntu-Core probieren und eure Software-Listen einspielen. Ein vorkonfigurierter Xubuntu-Desktop und ein Ubuntu-Unterbau, sonst gar nix, noch nicht mal ein Editor. Aber ein Live-System mit ubiquity-Installer von den xubuntu-Entwicklern.

https://unit193.net/xubuntu/core/


Wer mag kann die LM-Sources hinzufügen und durch die Installation von linuxmint-keyring wird daraus ein kleines Mint-System. Das ganze dann mit mint-meta-codecs garnieren, evt. Icons und Themes hinzufügen und ich habe zumindest etwas Mint-Geschmack dabei.

Sowas in der Richtung könnten Clem & Team auch mal direkt anbieten für die Individuelleren unter uns.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: hylli am 18.08.2018, 12:44:05
Off-Topic:
Danke für den Tipp mit Xubuntu Core.
Hylli :)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: hanfiey am 19.08.2018, 17:32:57
MC ist unverzichtbar
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: hadisch am 04.09.2018, 13:32:32
Dann will ich auch mal...

Büro:
LibreOffice

Entwicklung:
PureBasic
SpiderBasic (beides proprietär)

Grafik:
Darktable
Gimp
Shotwell
xsane

Internet:
Chromium
Sylpheed
HexChat
Transmission

Multimedia:
Audacity
K3b
HandBrake
OpenShot
VLC

Must have:
Timeshift
rsnapshot
Xed
nano
mc (Midnight Commander)
KeePassXC
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: dphn am 08.10.2018, 07:50:31
Meine eigenen Systeme/Images beinhalten derzeit die folgenden Softwarepakete. Ich lege den Fokus wie immer auf leicht und intuitiv zu bedienende Anwendungen, die auch non-free sein dürfen. Deshalb sind GIMP und Audacity nicht dabei.

Dann gibt's inzwischen eine normale Auswahl mit Standard-Komponenten und eine erweiterte Auswahl, die einen "Mint-Geschmack" beinhaltet und zusätzliche Anwendungen enthält.

Büro:
Softmaker FreeOffice 2018

Grafik:
ImageMagick
xnviewMP
Pix (erweiterte Auswahl)

Internet:
Firefox
Filezilla
Google Chrome (erweiterte Auswahl)
Google Earth Pro (erweiterte Auswahl)
Geary Mail
Skype (erweiterte Auswahl)
Transmission

Multimedia:
Avidemux
Deadbeef
Lollypop
MediathekView (erweiterte Auswahl)
VLC
HandBrake
MHWaveEdit
k3b

Must have:
mc (Midnight Commander) - bei mir ebenso ;)
VirtualBox 5.2 (+ Ext.Pack) (erweiterte Auswahl)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: neo-linux am 27.01.2020, 10:49:30

Ist noch erweiterbar. :)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Tomete am 21.03.2020, 12:18:29
-Libre Office
-Vivaldi Browser
-Iron Browser
-Audacity
-VLC
-GParted
-FreeCAD
-KiCAD
-GIMP
-KolourPaint
-InkScape
-Geany
-Code::Blocks
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Maya Andy am 25.03.2020, 22:59:23
- Palemoon
- Tor
- wine
- GParted
- Synaptic
- GDebi
- mintstick
- Brasero
- VLC
- Telegram Desktop
- Bildschirmfoto
-
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: breaker am 29.04.2020, 09:15:41
Definitiv Guake
Wäre schön, wenn es Directory Opus (Dopus) geben würde <3
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Korfox am 29.04.2020, 09:32:54
Ich benutze dazu tilda :)=
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Schneewitchen am 14.05.2020, 17:00:19
Meine Must-have Programme:
Nano
Soundkonverter
eventuell Multisystem
Libreoffice
gparted
wine
wine+Photofiltre
Firefox
Thunderbird
Vlc
Veracrypt
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Unix99 am 26.10.2020, 16:05:12
Kann mich da generell anschliessen
Die bisher wichtigsten sind für mich.

Openoffice
VLC
JDownloader 2
Chrome
ClamAV
Gimp
Shotcut

Gruss  ;)
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: 85hans am 26.10.2020, 16:54:33
Ja, ich habe auch meine Stammprogramme, auf die ich nicht verzichten möchte.
Sozusagen die Essenz jahrelangen Testens und Erfahrungen Sammelns:

FF
TorBrowser
Thunderbird
LibreOffice
Gimp
Gwenview
Krita
Kate
CherryTree
Dolphin
Okular
Spectacle
Kdenlive
VLC
Audacity
K3b
MIXXX
Konsole
Synaptic
gparted
BackInTime
BlueGriffon

Livesysteme:
Clonezilla
GParted
System Rescue CD
Rescatux
SuperGrub2disk
Boot-repair-disk
und immer ein aktuelles Knoppix

Das reicht heute für meine Aufgaben und Probleme.  ;D







Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Borrtux am 27.11.2020, 23:11:22
LibreOffice
Thunderbird
Firefox
Gimp
Shotcut
Audacity
VLC
(Mahjongg  ;D )
Das sind die wichtigsten für mich.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: steje am 28.11.2020, 00:53:45
Ganz neu entdeckt.

Borg Backup

Montag und Mittwoch werden meine Daten automatisch verschlüsselt nach Hi-Drive hochgeladen.

Sehr gut....
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: thebookkeeper am 28.11.2020, 02:23:34
Synaptic, Modem-Manager-GUI, Openoffice, Gimp, Firefox, Thunderbird, SMPlayer+Mplayer, MPV, OpenShot, Avidemux, UNetbootin, Youtube-dl, Guvcview, Seamonkey, Ekiga-Softfon, Bluefish-Editor, PinguyBuilder, BleachBit, Tor, ClamTk, Rkhunter
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: neo67 am 28.11.2020, 02:41:43
https://de.wikipedia.org/wiki/Linux_(Kernel)
 ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: billyfox05 am 28.11.2020, 09:42:52
@neo67
der Link funktioniert nicht - lässt das den Schluss zu - dein "Must have" ist - Linux "mit ohne" Kernel  ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: tommix am 28.11.2020, 09:43:22
Na gut neo67!

Nehmen wir den Link!
https://de.wikipedia.org/wiki/Linux_(Kernel) (https://de.wikipedia.org/wiki/Linux_(Kernel))
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: woolfman am 29.11.2020, 10:52:19
Hallo an Alle,

VLC
mpv
Avidemux
Kdenlive
MkvToolNix
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: toffifee am 29.11.2020, 12:53:59
Guckst du nur Filme an deinem Linux PC?? ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: woolfman am 30.11.2020, 06:26:02
Schönen Morgen,
sind den Avidemux, Kdenlive und MkvToolNix Video-Player? ;D
Als alter Hase solltest du schon erkannt haben das die Programme nicht zum Film gucken sondern zur Videobearbeitung dienen und das ist halt eines meiner Hobbys.
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Guckytos am 30.11.2020, 07:06:58
Hier mal meine Liste an wichtigen Programmen:


Vivaldi
Opera
Thunderbird
Aqemu
Signal-Desktop
SABnzb+
Gnote
WinFF
KPatience
Steam
Rhythmbox
Labyrinth Mind-Mapping
Fotoxx
mpv mediaplayer
xfburn
Gnome-Pie
Redshift

Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: NeuerMintUser67 am 30.11.2020, 18:50:04
Schönen Morgen,
sind den Avidemux, Kdenlive und MkvToolNix Video-Player? ;D
Als alter Hase solltest du schon erkannt haben das die Programme nicht zum Film gucken sondern zur Videobearbeitung dienen und das ist halt eines meiner Hobbys.

Moin
ich als alter Hase sage nein
1.  die ersten beide  sind    Schneid -Programme  und MKVtoolnix
  bietet eine Reihe von Tools  zum bearbeiten von MKV Dateien.

2. @toffiee  wusste  nicht das du Avidemux als Player einstufst :o ;D

Gruß

Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: toffifee am 30.11.2020, 19:12:05
Off-Topic:
2. @toffiee  wusste  nicht das du Avidemux als Player einstufst
Nee, tue ich auch nicht. Aber was man bearbeitet, guckt man i.d.R. dann ja auch wieder... War aber auch eher scherzhaft gemeint. ;D
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Dr. Pinguin am 13.12.2020, 08:33:57
Hier sind meine.

Firefox
Chrome
Btrave
Thunderbird
Qoud Libet
VLC
LibreOffice
Gimp
Audacity
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Nuki am 13.01.2021, 00:04:59
Da Debian mein Mint verlangsamt hat, hab ich heute 20.1 neu gemacht, ich brauchte folgendes

Canta Theme
vlc
chrome
shutter
pomodoro timer
fish shell
calibre
clementine ( tv Karte )
Radio-tray ng
1 web app
python 5 für hp drucker
scid vs pc
stockfish
xmacro
multi core system monitor
bitwarden
kdocker
viele addones funzen zum Glück automatisch
zu allerletzt gaaaaanz wichtig : Grub Heisenberg theme
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Computerfreak17 am 19.01.2021, 10:16:22
Einige wichtige Programme:
Wine
Opera
Gimp
Blender
XnView
Amarok
LimeWire
Audacity
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: HnO am 09.02.2021, 20:13:14
Gibt natürlich viele nette Programme. Ich mag / nutze folgendes auf meinen Linux Systemen Gerne

Firefox & Chromium
Thunderbird
Libreoffice
Lucky backup
Okular & PDF Arranger
Cryptomator
Keeweb
KDE Connect
Shotcut & Losslesscut
Spotify
Caffeine
Noson
Webapps
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Bummelbiene am 10.02.2021, 09:10:17
Zu den Programmen die ich immer sofort installiere gehören folgende:

PDF arranger
Master PDF editor
Darktable
XMind 8
Synology Drive
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Hollex am 10.02.2021, 09:31:44
Weil es so selten erwähnt wird, aber bei mir must have ist:

conky
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: PeLi am 10.02.2021, 14:32:14
BorgBackup
Titel: Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
Beitrag von: Berniecat am 12.02.2021, 17:45:36
Und bei mir neben dem üblichen Kram: Filezilla, Wine mit TSDoctor, VMWare Player