Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.02.2018, 04:24:34

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 19650
  • Letzte: silvertux
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 513715
  • Themen insgesamt: 41152
  • Heute online: 169
  • Am meisten online: 679
  • (03.04.2017, 15:20:01)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 42
Gesamt: 44

Autor Thema: [erledigt] LM 18.2 Mate: Bereitschaftszustand - Bildschirm bleibt dunkel nach Reaktivierung  (Gelesen 803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: LM 18.2 Mate: Bereitschaftszustand - Bildschirm bleibt dunkel nach Reaktivierung
« Antwort #30 am: 14.02.2018, 01:39:40 »
Graphics:  Card: NVIDIA Device 1c82 bus-ID: 01:00.0
           Display Server: X.Org 1.18.4 drivers: nvidia (unloaded: fbdev,vesa,nouveau)
           Resolution: 1920x1200@59.95hz
           GLX Renderer: GeForce GTX 1050 Ti/PCIe/SSE2
           GLX Version: 4.5.0 NVIDIA 384.111 Direct Rendering: Yes
Nach dieser Ausgabe wird bereits ein nvidia-Treiber ("closed source") verwendet und scheint auch zu funktionieren. Der gescholtene nouveau ist nicht geladen.
Eine GeForce GTX 1050 ist ja nicht gerade alt, also wird auch der neueste nvidia-384 schon der richtige Treiber sein. (Über die Treiberverwaltung installiert?)
Wo ist denn eigentlich die onboard-Grafik?

Warum trotzdem der Bildschirm dunkel bleibt, weiß ich nicht.
Passiert das nach einem Standby oder Ruhezustand?
(Das war das Ausgangsthema dieses Threads)
Oder schon beim normalen Start?
« Letzte Änderung: 14.02.2018, 01:50:20 von aexe »

Das Problem "Bildschirm bleibt dunkel" ist auch in dieser Konfiguration
Code: [Auswählen]
So kann man dein Problem nicht bearbeiten, wenn du dich einfach an einen schon erledigten Thread ranhängst. Mach bitte einen neuen, eigenen auf.

So kann man dein Problem nicht bearbeiten, wenn du dich einfach an einen schon erledigten Thread ranhängst. Mach bitte einen neuen, eigenen auf.
OK, https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=47169.msg666137#msg666137