Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.05.2021, 04:28:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734700
  • Themen insgesamt: 59190
  • Heute online: 412
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 0
Gäste: 344
Gesamt: 344

Autor Thema: [gelöst]  System bootet nicht von DVD  (Gelesen 2030 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] System bootet nicht von DVD
« am: 27.08.2015, 18:45:06 »
Hab momentan zwei Platten im PC.
Auf einer Win 8.1 und auf der anderen Kubuntu.
Läuft alles bestens. Booten tut das System über die Platte mit Kubuntu und da erfolgt die AUswahl des Systems über Grub.
Ach ja, alles ist über UEFI eingerichtet.
Nun zum Problem.
DIe Platte von Kubuntu soll durch eine neue größere ersetzt werden.
Dort soll wieder Mint drauf. Cinnamon.
Nun dachte ich mir folgendes und so habe ich auch letztes mal gemacht ( glaube es zumindest).
Alle Platten raus und nur , erst mal , die neue rein.
Nur kann ich einfach nicht über cd booten.
Im Bios ist alles eingstellt (Also zuerst über cd booten).
Wäre es evtl. besser alles beim alten zu belassen und nur die neue Platte gegen die eine alte auszutauschen.
Trotzdem musss ich doch über cd booten ?
Nun ist mir noch in Erinnerung geblieben das Mint mit UEFI Probleme hat.
Genau das war vor ca. 1 Jahr der Grund auf Kubuntu umzusteigen.
Gibt es da noch immer Probleme.
Ich möchte aber wirklich gern wieder mit Mint arbeiten.
Habt ihr einen Tipp
« Letzte Änderung: 30.08.2015, 14:02:04 von tino11 »

Re: System bootet nicht von DVD
« Antwort #1 am: 27.08.2015, 18:50:13 »
Mint hat kein Problem mit UEFI, aber eins mit "Secure Boot". Ist das bei dir deaktiviert? Und soweit ich weiß musst du die DVD im UEFI Modus booten, aber das wirst du vermutlich besser wissen als ich, ich arbeite hier noch mit "guter alter Hardware mit klassischem BIOS" (zum Glück) und hab mich noch nie richtig mit UEFI befasst.

Und die zweiter Frage (auf die ich aber keine Antwort weiß): Auf welcher Platte ist deine EFI-Partition? Auf der "alten" Kubuntu-HDD? Wenn ja, was macht Windows wenn die fehlt?

Re: System bootet nicht von DVD
« Antwort #2 am: 27.08.2015, 19:40:30 »
Secure boot, solch eine Option gibt es bei mir nicht im Bios.
Hatte ich auch letztes mal nichts eingestellt.
Werde morgen mal mit der alten DV versuchen.
Erst mal danke.
Musss jetzt aber auf Arbeit. :'(

Re: System bootet nicht von DVD
« Antwort #3 am: 28.08.2015, 13:14:34 »
So, weitere Versuche gestartet.
Bei UEFI muss ich doch die DVD ins Laufwerk einlegen und dann im Bios das erscheinende Laufwerk als UEFI-Gerät auswählen.
Nur das funktioniert nicht.
Kein UEFI-Gerät erscheint.
Jetzt habe ich das mal mit einer Kubuntu-DVD probiert.
Da funktioniert der ganze Spass. Was nun.
Was könnte an der Mint-DVD falsch sein.
Prüfsumme stimmt.
Sollte Mint doch mit UEFI ein Problem haben.
Wer könnte bitte helfen.
Möchte doch so gern Mint wieder haben. :D :D

Re: System bootet nicht von DVD
« Antwort #4 am: 28.08.2015, 17:23:26 »
Ich tippe immer noch auf "Secure Boot". Gibt es im UEFI (BIOS) nichts derartiges? Kann sich auch ganz anders nennen.

Schau dir mal diesen Link an: http://wiki.ubuntu-forum.de/index.php?title=UEFI-Installation#Kleiner_Leitfaden_zur_Installation_auf_UEFI-Rechnern

Und kannst du mal ein paar Angaben zu deiner Hardware machen? Motherboard-Typ z.B., das könnte beim suchen helfen.

Re: System bootet nicht von DVD
« Antwort #5 am: 29.08.2015, 19:09:44 »
So, Installation hat geklappt.
Ursache ist mir aber  noch immer rätselhaft.
Mit der Mint-DVD war nichts zu machen.
Hab dann die ISO auf einen Stick installiert.
Da hat es auch nicht sofort geklappt.
Nach drei Versuchen hat das BIOS dann den Stick als UEFI erkannt und die Installation ging dann ohne Probleme.
Nun muss ich nur noch den Start von Grub hinbekommen.
Kann momentan nur über das Bios Mint oder Windows starten.