Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.04.2021, 13:20:39

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 729546
  • Themen insgesamt: 58855
  • Heute online: 709
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Symbole in Libre Office bei Umstellung von Mint 13 Xfce auf 17.1  (Gelesen 885 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Symbole in Libre Office bei Umstellung von Mint 13 Xfce auf 17.1
« am: 15.01.2015, 18:54:36 »
Hallo Forum!

Ich möchte von Mint 13 Xfce auf Mint 17.1 Xfce wechseln, kann aber das Erscheinungsbild bei Mint 17.1 nicht gleich einstellen.

Wenn ich in Mint 13 Xfce/Einstellungen/Erscheinungsbild/Symbole von Mint-X nach Gnome wechsel, dann erscheinen die Bedienbutton in vielen Programmen (z. B. Gedit) graphisch und in Farbe (bei Mint-X in Schwarz/Weiß). Auf Libre Office haben diese Einstellungen keinen Einfluss. Die Buttons sind hier immer in Farbe.

Nach dem Wechsel auf Mint 17.1 Xfce habe ich dasselbe versucht. Gedit verhält sich dabei wie in Mint 13. Auch in 17.1 haben die Einstellungen keinen Einfluss auf Libre Office. Anders als in Mint 13 sind aber nur wenige Buttons immer farbig, andere immer Schwarz/Weiß.

Um die Vermutung zu bestätigen, dass das wohl an Libre Office liegt, habe ich nochmals in der KDE-Version nachgeschaut. Hier sind allerdings farbige Buttons vorhanden! Es hängt dann vermutlich doch mit der 17.1 Xfce-Version zusammen.

Was kann ich machen, damit in Mint 17.1 auch die Symbole von Libre Office wie in Mint 13 erscheinen?

Schon jetzt vielen Dank für Lösungsvorschäge!
« Letzte Änderung: 15.01.2015, 19:36:34 von Teddibär »

Ich vermute, Du mußt einfach noch ein Paket installieren, kann Dir aber nicht sagen, ob libreoffice-style-galaxy oder libreoffice-style-tango. Einfach erst dann ein und dann das andere ausprobieren.
Eventuell mußt Du nach der Installation noch das entsprechende Thema unter Extras-Optionen-LibreOffice-Ansicht-Symbolstil auswählen, damit es angewendet wird.
« Letzte Änderung: 15.01.2015, 19:07:03 von py-thon »

Danke für die schnelle Antwort!

Für alle, die auch diese Frage haben: wenn es wie in Mint 13 Xfce aussehen soll, dann ist es libreoffice-style-tango.
 

Eine kleine Warnung an die Cinnamon-Nutzer...

Es gibt ja noch mehr soche libreoffice-style-... Pakete. Mindestens eins davon verträgt sich wohl nicht mit Cinnamon.

Beim Installieren von "libreoffice-style-crystal und libreoffice-style-human" hab ich nicht aufgepasst, es wurden 3 Pakete entfernt, das Ergebnis sieht man im Bild, Hintergrundbild wurde auch nicht mehr angezeigt.
Ein sudo apt-get autoremove hätte mir noch mehr vom Desktop weggerissen.

Also immer schön aufmerksam lesen was das Terminal (oder Synaptic / Anwendungsverwaltung) einem so mitteilen...

EDIT: So wie im 2ten Bild sollte es aussehen... ;D (und sieht es jetzt auch wieder aus)
« Letzte Änderung: 15.01.2015, 21:49:07 von Marco77 »

Christian Ba

  • Gast
Das Thema "Human" verträgt sich nicht, jedenfalls war es bei LM13 Cinnamon so.