Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.04.2021, 20:43:04

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25494
  • Letzte: Beda
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 728433
  • Themen insgesamt: 58796
  • Heute online: 611
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Wo bleibt der Ton?  (Gelesen 2780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #15 am: 12.11.2015, 14:07:16 »
Hi :)
welchen kernel hast du jetzt laufen?

uname -r
hatte gestern auf einem note, das gleiche fehlerbild mit 3.19... mit 3.16.0.38 (mint default) ging alles wieder.

allerdings älterer chipsatz

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #16 am: 04.12.2015, 12:34:53 »
ich kann machen was ich will, alle Ratschläge helfen nicht, habe auch die letzten Aktualisierungen geladen, aber die Boxen bleiben stumm, wie gesagt, nur bei Linux, Bei Windows 7 klappt es prima

bodensee

  • Gast
Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #17 am: 04.12.2015, 12:45:24 »
So...
Ich habe auch sehr neue Hardware.
Bei mir läuft das System Linux Mint 17.3 Cinnamon mit wily-lts.

Vorschlag:

sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade
sudo apt-get install linux-generic-lts-wily
Dann davon den allerneusten 4.2.19er Kernel installieren. Header und Images. Prima in synaptic zu sehen und zu installieren!


Und nicht vergessen. Alte Kernel deinstallieren...sowie 

sudo update-grub
ausführen.

« Letzte Änderung: 04.12.2015, 12:49:17 von bodensee »

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #18 am: 04.12.2015, 13:36:06 »
ich kann machen was ich will,
Hast Du den Gnome-Alsa-Mixer (GUI) installiert? Wenn nicht, bitte mal aus der Synaptic bzw. Anwendungsverwaltung holen.
Ist ne grafische Oberfläche für den ALSA-Mixer. Dort mal schauen, ob irgendwelche Sachen Mute-geschaltet sind bzw. heruntergeregelt sind.
Der macht quasi grafisch das, was Du ganz oben bereits als Terminalbild gepostet hattest, aber etwas übersichtlicher als im Terminal.

Off-Topic:
Ich hatte das neulich auch, dass auf nem PC vom angeschlossenen Plattenspieler zwar aufgenommen werden konnte, aber kein Ton wiedergegeben wurde, während der Aufnahme. Der Grund war eine MUTE-Einstellung.

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #19 am: 04.12.2015, 14:54:21 »
Vielleicht wurde das ja auch schon überprüft, aber es kommt vor, dass sich Linux den digitalen Ausgang der Grafikkarte aussucht, man aber über die analogen Anschlüsse die/den Lautsprecher/Verstärker angeschlossen hat, dann muss man das über die Klangeinstellungen umschalten.

Gruß

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #20 am: 04.12.2015, 18:33:41 »
Dann davon den allerneusten 4.2.19er Kernel installieren. Header und Images. Prima in synaptic zu sehen und zu installieren!
Wenn du die Befehle andersrum eingibst, also
sudo apt-get install linux-generic-lts-wilysudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade
dann passiert das obige automatisch... ;)

Und
sudo update-grub
ist auch nicht extra nötig, das passiert beim installieren des Kernels auch immer automatisch.