Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.11.2021, 16:17:48

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 765147
  • Themen insgesamt: 61386
  • Heute online: 635
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Mint neben Win10 bzw. 11, Frage zu Upgrade und Key  (Gelesen 490 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moin,
kurze Frage, mir ist frisch ein Lenovo T560 ins Nest geflogen mit installiertem
und aktiviertem Win11.
Daneben haben wir u.a. noch ein T540 mit Dualboot Mint und Win10. So weit so gut.

Meine Frage ist nun, was passiert mit Mint auf dem T540 wenn ich das dortige
Windows auf 11 upgrade? Läuft alles ganz normal weiter wie gehabt, also Grub und
der Mint Installation "passiert" nichts?

Zweite Frage, auf dem T560 ist das aktivierte Win11, der Schlüssel oder Key oder
was auch immer das ist, ist im EFI abgelegt.
Wenn ich dort nun Windows durch Mint ersetze, später aber (warum auch immer) Windows 11
wieder installiere, ist das dann automatisch lizensiert?

Hintergrund zu Windows ist folgender, wir nutzen nur Linux, aaaber meine Frau macht grad eine Fortbildung
im Homeoffice und MUSS ein spezielles Programm (Viona) nutzen, das läuft nur auf Windows.
Ist ja kein Problem, sie nutzt aktuell das T540 und dort Win 10.
Ich würde am liebsten den T540 so lassen wie er ist aber Windows upgraden und das T560
Windowsfrei machen... will aber die Möglichkeit haben dort u.U. Windows wieder zu installieren.

Und ich hab keine Ahnung wie das in der Windowswelt aktuell läuft...

Re: Mint neben Win10 bzw. 11, Frage zu Upgrade und Key
« Antwort #1 am: 22.10.2021, 18:07:17 »
Erste Frage: Bei mir (Auch T-Modell) ist alles so geblieben, keine Veränderung, keine Probleme.
Allerdings ist ein Backup IMMER empfehlenswert.
2. Frage: keine Ahnung, aber vermute, JA

Re: Mint neben Win10 bzw. 11, Frage zu Upgrade und Key
« Antwort #2 am: 22.10.2021, 18:53:16 »
Wenn du unsicher bist, kannst du dir deinen Key auch auslesen und aufschreiben für später. Dafür gibt es Tools.

Re: Mint neben Win10 bzw. 11, Frage zu Upgrade und Key
« Antwort #3 am: 22.10.2021, 19:32:25 »
Habt vielen Dank, ich hab den Win 11 Key ausgelesen und der kommt ausgedruckt zu den Unterlagen.

Backups machen wir immer aber es ist prima zu wissen dass es beim Windows Upgrade
keine "Mint-Probleme" gibt  :)

Re: Mint neben Win10 bzw. 11, Frage zu Upgrade und Key
« Antwort #4 am: 22.10.2021, 20:35:57 »
du könntest auch ein Backup mit CloneZilla live machen,
auf eine externe Platte mit ext4 speichern,
dann kannst du das wenn gebraucht zurückspielen und sparst dir die Installation

EAE

  • ****
Re: Mint neben Win10 bzw. 11, Frage zu Upgrade und Key
« Antwort #5 am: 23.10.2021, 11:40:25 »
Wenn der Key im EFI ist, Du aber die WIN-Installation mit MINT plattmachts, aber dann wieder WIN10/11 haben willst, wird bei dieser Neuinstallation von WIN der Key im EFI ohne Probleme akzeptiert.

C.

Re: Mint neben Win10 bzw. 11, Frage zu Upgrade und Key
« Antwort #6 am: 23.10.2021, 13:38:08 »
Habt vielen Dank, ich hab den Win 11 Key ausgelesen und der kommt ausgedruckt zu den Unterlagen.
Hoffentlich mit einem entsprechenden Tool und nicht "per Hand" aus der Systemsteuerung. Dort steht immer nur ein
allgemeiner Key, mit dem man allerdings nicht installieren kann. Bei vielen Rechner seit UEFI erkennt Windows auch deinen Rechner automatisch wieder.

Re: Mint neben Win10 bzw. 11, Frage zu Upgrade und Key
« Antwort #7 am: 23.10.2021, 20:31:28 »
Ja, den Key hab ich mit einem Programm ausgelesen, weiss aber nicht mehr welches das ist,
hatte es mir bei Chip runtergeladen. Den Hinweis mit dem allgemeinen Key hatte ich auch im Netz
gefunden... was es nicht alles gibt

Danke für den Hinweis auf Clonezilla, ich nutze Rescuezilla, sollte damit ebenso funktionieren ;)

Ich hab jetzt aber doch Mint neben dem Win 11 auf dem T560 installiert, da ich als Speicher ein NAS
nutze ist die dort verbaute 500GB SSD groß genug für ein paar Betriebssysteme, Windows frisst also kein Brot
und wie man sieht kann es immer mal sein dass man es doch mal braucht.

Re: Mint neben Win10 bzw. 11, Frage zu Upgrade und Key
« Antwort #8 am: 24.10.2021, 11:11:53 »
Key auslesen, Image erstellen - alles OK.
Die Antwort von @EAE kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen - vorausgesetzt du bleibst bei der (ehemals) installierten Variante (vermutlich - Win Home).