Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.06.2021, 00:14:50

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 742298
  • Themen insgesamt: 59697
  • Heute online: 347
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 6
Gäste: 343
Gesamt: 349

Autor Thema:  Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)  (Gelesen 854 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« am: 09.11.2020, 10:47:25 »
Hallo,
ich suche nach einer Möglichkeit einer überlasteten Mutter bei der Erziehung ihres Sohnes zu helfen.
Sie möchte, dass der Rechner ( Linux Mint ) nach 2 Stunden für den Rest des Tages abgeschaltet wird.
Ist so etwas mit einfachen Mitteln machbar?

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #1 am: 09.11.2020, 11:35:30 »
Hallo,
welche Mint-Version wird verwendet? Möglicherweise ist das aber auch einfach über den Router möglich Stichwort Kindersicherung, bei deiner Fritz-Box beispielsweise.

Möglichkeiten gibt es mehrere, jedoch nicht/nomentan für jede Version.

https://wiki.ubuntuusers.de/pam_time/#Nutzungszeit-des-Computers-einschraenken-vollstaendiges-Anwendungsbeispiel
https://wiki.ubuntuusers.de/Archiv/Kinder/#Nutzungszeit-einschraenken (aktuell für Mint 18-20 wohl nicht verfügbar)

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #2 am: 09.11.2020, 11:38:12 »
Naja, das runter fahren wäre schon möglich aber wie willst du verhindern das der Rechner einfach wieder gestartet wird?
Eventuell wäre eine schaltbare Steckkdose machbar aber die Kids sind bei solchen Dingen erfinderisch und könnten auch diese umgehen.

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #3 am: 09.11.2020, 11:52:01 »
Ausprobiert habe ich es nicht:
https://www.linuxuprising.com/2019/11/timekpr-next-is-linux-parental-control.html

Edit:
Installieren lässt es sich zumindest auch unter LM 19.3 Cinnamon (weiter zurück reichen meine VMs nicht). Von den Einstellungen her dürfte es deinen Anforderungen entsprechen.
« Letzte Änderung: 09.11.2020, 12:29:43 von ZeckeSZ »

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #4 am: 09.11.2020, 11:53:04 »
Danke für die Antworten.
Es handelt sich um Mint Mate 18.3.
Das wäre aber änderbar dann wird der Rechner halt neu aufgesetzt.

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #5 am: 09.11.2020, 12:02:32 »
Was für ein Router ist vorhanden? Das Programm Timekeeper (Paket timekpr ist unter Mint 18-20 momentan IMHO nicht in den offiziellen Repos verfügbar, kommt erst in einer der kommenden  Nachfolgeversion wieder - aktuell ab Ubuntu 20.10 verfügbar)

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #6 am: 09.11.2020, 12:20:32 »
Der Router dürfte dafür unerheblich sein:
Zitat
dass der Rechner ( Linux Mint ) nach 2 Stunden für den Rest des Tages abgeschaltet wird

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #7 am: 09.11.2020, 12:25:52 »
Es ist Kabel BW.

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #8 am: 09.11.2020, 13:46:15 »
Der Router dürfte dafür unerheblich sein:
Zitat
dass der Rechner ( Linux Mint ) nach 2 Stunden für den Rest des Tages abgeschaltet wird
Nein, eine aktuellere Fritz-Box z.B. kann das managen, also zumindest den Internetzugang sperren. Wie man die Nutzungszeit begrenzt habe ich ja bereits verlinkt.

Es ist Kabel BW.
Das ist der Internernet-Anschluss/Provider. Aber was für ein Kabel-Router/Modem wird verwendet? Möglicherweise unterstützt das Gerät genau die gewünschte Funktion. Bitte prüfen.

Nachtrag: Formulierung angepasst...
« Letzte Änderung: 09.11.2020, 14:04:29 von Flash63 »

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #9 am: 09.11.2020, 13:57:21 »
...was für ein Kabel-Router/Modem wird verwendet? Möglicherweise unterstützt das Gerät genau die gewünschte Funktion...

Vielleicht wortklauberei für den einen oder anderen.
Der router wird nicht verhindern dass die minderjährigen mitbewohner den rechner benutzen, sondern lediglich den netzzugang sperren.

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #10 am: 09.11.2020, 14:00:12 »
Hi
Hab auch ne neue Fritzbox .
Aber was sollte die "Bewerkstelligen" , außer den Internetzugang zu sperren .
Offline kann ich immer noch "Zocken" und andere Sachen machen .
Da würd nur der Einbau eines Schlüsselschalters im Netzteil helfen , was für Laien gefährlich und nicht möglich ist .
MfG soyo

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #11 am: 09.11.2020, 14:05:09 »
Natürlich ist die Internetzeit gemeint. Wie man die Nutzungszeit des PC begrenzt habe ich ja bereits verlinkt, das geht mit Boardmitteln vergleichsweise einfach.

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #12 am: 09.11.2020, 14:06:06 »
Die überlastete Mutter sollte sich besser Hilfe zur Erziehung der Kinder holen, anstatt sich auf Technikhilfe zu verlassen.

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #13 am: 09.11.2020, 14:11:51 »
Die überlastete Mutter sollte sich besser Hilfe zur Erziehung der Kinder holen
Aber sonst gehst dir gut, oder?

Re: Rechner nach 2 Stunden abschalten (Kinderschutz)
« Antwort #14 am: 09.11.2020, 14:25:59 »